Transparenz

Die 10 besten Cryptocurrency APIs für Entwickler

DAS WICHTIGSTE IM ÜBERBLICK

Kryptowährungs-APIs sind wichtige Tools für Entwickler, die Anwendungen erstellen möchten, die Kryptofunktionen nutzen, da sie Entwicklern den einfachen Zugriff auf Kryptodaten und die Ausführung von Aufgaben im Zusammenhang mit Kryptowährungen ermöglichen. Da die Auswahl groß ist, werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile von 10 beliebten Auswahlen.

Wenn Sie ein Entwickler sind, stehen die Chancen gut, dass Sie Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) verwenden, um Anwendungen zu entwickeln, die Kryptofunktionen nutzen und mit Kryptodiensten interagieren.

Wahrscheinlich verwenden Sie auch Krypto-APIs, um auf Kryptodaten zuzugreifen und kryptowährungsbezogene Aufgaben auszuführen, einschließlich der Verfolgung von Preisen, der Verwaltung von Transaktionen und dem Austausch von Kryptowährungen.

Es gibt Tausende von Kryptowährungen auf dem Markt. Und da die Nachfrage nach Kryptowährungen weiter steigt, steigen auch die Krypto-APIs.

Um Ihnen bei der Suche nach den richtigen Krypto-APIs für Ihre Bedürfnisse zu helfen, werfen wir einen Blick auf 10 der besten Kryptowährungs-APIs auf dem Markt.

1. Binance-API

Die Binance-API ist eine Reihe von Funktionen und Tools, die die Binance Kryptowährungsbörse zur Verfügung stellt, damit Entwickler ihre Handelsaktivitäten automatisieren können. Sie können die Binance-API verwenden, um auf Marktdaten in Echtzeit zuzugreifen, Trades auszuführen, Ihre Konten zu verwalten und Ihre Trading-Historie einzusehen.

Mit der Binance-API können Sie Tools zur Verwaltung Ihres Portfolios erstellen sowie Krypto Handelsroboter und andere Anwendungen entwickeln, die Zugang zu den Diensten der Binance-Börse benötigen. Und Sie können Ihre bevorzugte Programmiersprache verwenden, einschließlich Python, Java, Node.js, .NET und Ruby, um sich mit Binance-Servern zu verbinden.

Da die Sicherheit ihrer Daten und Transaktionen auch für Entwickler an erster Stelle steht, bietet die Binance-API Verschlüsselungsprotokolle und sichere Authentifizierungsmethoden. Und wenn das noch nicht genug ist, können Sie für zusätzliche Sicherheit eine Zwei-Faktor-Authentifizierung implementieren.

Mit der kostenlosen API von Binance können Sie mit der Binance-Plattform interagieren und benutzerdefinierte Handelsanwendungen erstellen. Diese kostenlose API erfordert jedoch, dass Sie einige Nutzungsbeschränkungen und -richtlinien einhalten, einschließlich Ratenbeschränkungen. Wenn Sie sich nicht an diese Beschränkungen und Richtlinien halten, können Sie den Zugang zur API verlieren.

Wenn die kostenlose API Ihnen nicht das bietet, was Sie brauchen, sollten Sie sich für die Premium-API von Binance entscheiden, da sie höhere Nutzungsbeschränkungen und andere Funktionen bietet.

Vorteile: pros

  • Sie können auf einen der größten Märkte zugreifen.
  • Nutzer können über die API Transaktionen kaufen, verkaufen und stornieren.
  • Da diese API ein hohes Volumenlimit bietet, können Sie viele Anfragen pro Minute stellen, um relevante Daten abzurufen.
  • Bietet eine kostenlose API.

Nachteile: cons

  • Nur 1.200 Anfragen pro Minute; 50 Bestellungen pro 10 Sekunden
  • Ihre IP wird vorübergehend gesperrt wenn Sie die Auftrags-, Anruf- oder Transaktionslimits überschreiten.
  • Binance wird die vorübergehende Sperre nicht aufheben, bis die Sperre vorbei ist, selbst wenn Sie die Codierungsprobleme beheben, die zur Überschreitung der Bestell-, Aufruf- oder Transaktionslimits geführt haben.

CoinMarketCap API

Die 2020 von Binance übernommene CoinMarketCap-API ist eine Reihe von RESTful-JSON-Endpunkten, mit denen Sie auf die aktuellsten Börsen- und Kryptomarktdaten zugreifen können, einschließlich Marktkapitalisierung, Handelsvolumen und Preise. Sie können sogar auf historische Kryptowährungsdaten bis ins Jahr 2013 zurückgreifen.

Mit dieser API können Sie Charting-Tools sowie Software zum Testen von Handelsstrategien auf der Grundlage historischer Marktdaten erstellen, damit Sie vorhersagen können, wie sich ein Handelssystem in Zukunft verhalten könnte.

Mit der CoinMarketCap-API können Sie benutzerdefinierte Dienste und Anwendungen erstellen, die sich in den Kryptomarkt integrieren und Ihnen dabei helfen, Trends und Erkenntnisse aufzudecken, damit Sie Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sind. Sie erstellen so quasi eigene Krypto Prognosen, an denen sie sich orientieren können.

Die CoinMarketCap API bietet einen kostenlosen Basisplan, der Ihnen jedoch nur Zugang zu neun Marktdaten-Endpunkten bietet. Die CoinMarketCap API unterstützt die Programmiersprachen Python, Ruby, Objective-C, NodeJS, PHP, Java (Android), C# (.NET) und cURL.

Vorteile: pros

  • Bietet Zugang zu historischen Kryptowährungsdaten von 2013 bis heute.
  • Sammelt Daten zu allen derzeit verfügbaren Kryptowährungen.
  • Bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, auf Trends im Markt zuzugreifen und diese zu bewerten.
  • Funktioniert auch als Austauschprogramm.

Nachteile: cons

  • Mit dem kostenlosen Tarif haben Sie nur einen eingeschränkten Zugang zur API. Dieser umfasst den Zugang zu neun Marktdaten-Endpunkten, 10.000 Abrufguthaben pro Monat, keine historischen Daten und nur für den persönlichen Gebrauch.

CoinGecko-API

Als kostenlose und quelloffene API bietet die CoinGecko API mehrere Endpunkte, über die Sie verschiedene Arten von Daten abrufen können, darunter Kryptopreise, Marktkapitalisierung und Börsenhandelsvolumen. Diese Daten eignen sich hervorragend für die Entwicklung zahlreicher Anwendungen, wie z. B. Trading Bots, Preiswarnsysteme, Krypto-Portfolio-Tracking und vieles mehr.

Die CoinGecko API fungiert als Brücke zwischen externen Anwendungen und der CoinGecko-Plattform, sodass Sie automatisch Echtzeit- und historische Kryptodaten abrufen können.

Die verschiedenen Endpunkte der CoinGecko API, d. h. Preis-Endpunkte, Wechselkurs-Endpunkte, Marktdaten-Endpunkte, Entwickler-Endpunkte und Social-Media-Endpunkte, ermöglichen Ihnen die Abfrage von Kryptowährungsdaten auf unterschiedliche Weise.

Die CoinGecko API ist bei der Entwicklergemeinschaft beliebt, weil sie zuverlässig, vielseitig und benutzerfreundlich ist. Obwohl die Basis-API von CoinGecko kostenlos ist, sollten Sie ein Upgrade durchführen, um das Beste aus dieser Krypto-API herauszuholen. Die CoinGecko API unterstützt mehrere Programmiersprachen, darunter JavaScript, Java, Python, Ruby und PHP.

Vorteile: pros

  • Sie können die API von CoinGecko in Ihre Anwendungen integrieren, um Informationen über Kryptowährungen zu erhalten.
  • Bietet eine kostenlose Version für Testzwecke und den persönlichen Gebrauch.

Nachteile: cons

  • Die Ratenbegrenzung der kostenlosen API liegt bei 10-30 Anrufen pro Minute.
  • Ihre IP wird automatisch begrenzt, wenn Sie die Grenzen der kostenlosen API überschreiten.
  • Um diese API optimal nutzen zu können, müssen Sie ein Upgrade durchführen.

CryptoCompare-API

Wie die anderen Krypto-APIs können Sie mit der CryptoCompare-API Daten über Kryptowährungen abrufen, einschließlich Marktkapitalisierung, Volumen und Preise. Mit dieser API erhalten Sie auch Daten über frühere Preise, technische Indikatoren, Wechselkurse, Coins mit der besten Wertentwicklung, Top-Krypto-Nachrichten, Krypto-Handelsdaten, soziale Daten und mehr.

Diese API ist eine gute Wahl, wenn Sie Anwendungen mit hohem Nutzwert oder Anwendungen für große Unternehmen erstellen möchten. Und Sie können sich beruhigt zurücklehnen, denn alle Transaktionen sowie die Benutzerverbindungen zur API sind sicher.

Das CryptoCompare API-Team führt regelmäßige API-Tests, monatliche Börsenüberprüfungen und Anomalieberichte durch, um sicherzustellen, dass die Daten genau, zuverlässig und authentisch sind.

Die CryptoCompare API bietet ein Entwicklerportal und einen zentralen Hub, der alles enthält, was Sie benötigen, um Ihren API-Schlüssel zu verwalten, Ihr Abonnement zu aktualisieren, Ihre Nutzung einzusehen, Ihre API-Protokolle zu überprüfen und Konfigurationen auf Kontoebene, wie z. B. Benachrichtigungen, zu verwalten.

Obwohl es eine kostenlose Version der API für die individuelle Nutzung gibt, sollten Sie ein Upgrade auf eine der folgenden Versionen vornehmen. Wenn Sie größere Anwendungen erstellen, sollten Sie auf kostenpflichtige Abonnements upgraden, die skaliert werden können.

Vorteile: pros

  • Sie erhalten ein umfangreiches Angebot an Daten.
  • Die Endpunkte sind äußerst zuverlässig.
  • Kapazität für große Datenmengen.
  • Der Datenübertragungsprozess ist durch TLS-Verschlüsselung gesichert.

Nachteile: cons

  • Gebührenpflichtige Abonnements können ziemlich schnell teuer werden.
  • Sie erhalten nur dann Zugang zu zusätzlichen Datenanzeigen, wenn Sie Ihre Abonnementstufe erhöhen.

Coinlayer-API

Diese API liefert Ihnen Wechselkursdaten für mehr als 385 Münzen in Echtzeit, die über HTTP GET angefordert und im JSON-Format geliefert werden. Sie sammelt außerdem Daten von mehr als 25 zuverlässigen Kryptobörsen weltweit und gewährleistet so Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Mit dem verbesserten Algorithmus der API können Sie Kryptodaten effizienter nutzen. Mit der Coinlayer-API können Sie historische Daten abrufen, die bis ins Jahr 2011 zurückreichen.

Die Coinlayer-API bietet sechs API-Endpunkte, darunter den Konvertierungs-Endpunkt, der Beträge zwischen Kryptowährungen und Fiat-Währungen umrechnet.

Der kostenlose Plan bietet Ihnen 1.000 monatliche Anfragen, historische Daten und stündliche Aktualisierungen. Mit den kostenpflichtigen Abonnements haben Sie Zugriff auf mehr Anfragen, schnellere Aktualisierungen, Zielwährungen und mehr. Mit Coinlayer können Sie das von Ihnen gewählte Abonnementpaket jederzeit auf- oder abwerten.

Vorteile: pros

  • Bietet Sicherheit auf Bankniveau.
  • Bietet Krypto-Börsendaten in Echtzeit.
  • Sie haben kein Tageslimit für API-Aufrufe.
  • Leicht zu lesende Dokumentation.

Nachteile: cons

  • Die kostenlose Version ist eingeschränkt.
  • Kein Support für die kostenlose Version.
  • Stündliche Updates nur mit dem kostenpflichtigen Basis-Abo.

CoinAPI

CoinAPI verbindet sich mit mehr als 339 Kryptowährungsbörsen. Sie können auf die CoinAPI-Daten über eine einfache HTTP RESTful API zugreifen. Außerdem können Sie über FIX- und WebSocket-Protokolle auf Echtzeit-Marktdaten-Streaming zugreifen. Da CoinAPI diese drei verschiedenen Protokolle anbietet: REST, FIX und WebSocket, müssen Sie sich keine Gedanken über die Schnittstelle einer Börse machen und was sie unterstützt.

CoinAPI bietet auch Software Development Kits (SDKs) für die gängigsten Sprachen, darunter Python, R, Matlab, C#, C++, .NET, Java, Ruby und andere.

Entwickler können auf die CoinAPI-Datenbank mit historischen Daten zugreifen, die bis ins Jahr 2010 zurückreicht, sowie auf 20 TB an rohen und vorverarbeiteten Marktdaten, die sie für Forschung und Analyse nutzen können.

Die kostenlose Version erlaubt nur 100 Anfragen pro Tag, und es gibt keinen Support und keinen WebSocket- oder FIX-Zugang. Wenn Sie WebSocket, FIX-Zugang und vorrangigen E-Mail-Support wünschen, müssen Sie viel Geld für die höchste Stufe ausgeben, die 599 $ monatlich kostet.

Vorteile: pros

  • Einfach zu verwalten, zu optimieren.
  • Unterstützt zahlreiche Börsen und Währungen.

Nachteile: cons

  • Etwas teurer als seine Konkurrenten.
  • Begrenzung der täglichen Anfragen. Die höchste Stufe erlaubt 100K Anfragen pro Tag.

Coinbase-API

Coinbase API kann als Wallet, Börsen-API und andere Krypto-Funktionen fungieren. Mit der Coinbase-API können Sie Ihren Nutzern die aktuellsten Krypto-Informationen zur Verfügung stellen, einschließlich Daten über eine Vielzahl digitaler Währungen, so dass sie fundierte Kauf- und Handelsentscheidungen treffen können.

Die Coinbase-API fragt Informationen über Kursschwankungen ab, überwacht Währungspreise und vieles mehr. Sie können von der Verwendung einer Coinbase-API profitieren, da der vorgenerierte Quellcode es relativ einfach macht, wichtige Coinbase-Funktionen zu integrieren.

Und durch die Verwendung der Coinbase-API sparen Sie zahlreiche Stunden an Arbeit beim Kodieren und Testen Ihrer Codeverbindungen.

Die mit Node.js entwickelte Coinbase-API unterstützt beliebte Kryptowährungen, darunter Litecoin und Ethereum. Bitcoin und Bitcoin Cash. Diese API ist in zahlreichen Programmiersprachen und SDKs verfügbar, darunter Python, Ruby, Node.js, cURL und Objective-C.

Sie können die Coinbase-API kostenlos nutzen, wenn Sie nur 10.000 Anfragen pro Stunde benötigen. Wenn Sie jedoch erweiterte Funktionen benötigen, sollten Sie eine der Premium-Optionen, wie CoinbasePro, ausprobieren.

Vorteile: pros

  • Bietet Echtzeit-Benachrichtigungen.
  • Bietet kostenlose historische Daten.
  • Direkte Wallet-Verbindung zwischen Nutzern.
  • Eine gute Wahl, wenn Sie ein Entwickler sind, der gerade erst anfängt.

Nachteile: cons

  • Eine vergleichsweise geringere Anzahl von Währungen im Vergleich zu anderen Plattformen.

CoinCap-API

Diese API sammelt Echtzeitdaten über Marktaktivitäten und Preise für mehr als 1.000 Kryptowährungen. Da die CoinCap API Börsendaten von Tausenden von Märkten sammelt, kann sie Ihnen genaue und transparente Daten über die Verfügbarkeit von Vermögenswerten und Preisen liefern. Sie ist jedoch keine zuverlässige Quelle für historische Daten.

CoinCap API bietet mehrere Datensätze mit Einblicken in die Kryptomärkte und eignet sich am besten für Einzelentwickler, die persönliche Projekte entwickeln und App-Ideen testen oder mit einem kleinen Team zusammenarbeiten.

CoinCap API unterstützt REST- und WebSocket-APIs und enthält einen kostenlosen Konverter, mit dem Sie Kryptowährungen umrechnen können.

Vorteile: pros

  • Einfach zu benutzen und zugänglich.
  • Es sind keine Transaktionskosten erforderlich.
  • Es ist keine Anmeldung oder ein Konto erforderlich.

Nachteile: cons

  • Einige Metriken fehlen.
  • Kein Support-Team.
  • Hohe Kosten für die Hebelwirkung.

Swapzone API

Swapzone bietet eine Kryptowährungsaustausch-API, die es Unternehmen, die sich auf Kryptowährungen konzentrieren, ermöglicht, die Funktionen eines sofortigen Kryptowährungsaustauschaggregators zu integrieren und Einnahmen aus jeder über die API durchgeführten Transaktion zu erzielen.

Die Swapzone-Kryptowährungsaustausch-API aggregiert die Wechselkursdaten für mehr als 1.600 Kryptowährungen in Echtzeit, einschließlich Binance Coin, Ethereum und Bitcoin.

Die Swapzone-API aggregiert Krypto-zu-Krypto-Tauschangebote für unterstützte Krypto-Paare über die APIs von mehr als 15 Krypto-Tauschanbietern und stellt diese Daten in einer REST-API zusammen.

Die Swapzone REST API vereinfacht den Datenaustausch zwischen Swapzone und jeder Plattform, die sie nutzt. Über den API-Schlüssel können Nutzer die besten Tauschgeschäfte abschließen, ohne Ihre App oder Website zu verlassen – und Sie erhalten eine Provision für jeden Tausch.

Um loszulegen, müssen Sie sich für ein persönliches Partnerkonto anmelden. Anschließend erhalten Sie von Swapzone die notwendige Dokumentation, die Ihnen hilft, den API-Schlüssel problemlos in Ihre Plattform zu integrieren.

Da die Swapzone-API über die REST-Technologie eingebettet ist, können Sie sie in einen Arbeitsablauf (Desktop oder mobile App) einfügen, ohne zusätzliche Kodierung vornehmen zu müssen. Als White-Label-Lösung passt diese API die Dienste von Swapzone an jedes Ihrer Krypto-Projekte an und bietet Ihren Kunden die besten Soforttauschraten, die nativ in Ihre Schnittstelle integriert sind. Die Swapzone-API lässt sich in jeden Kryptodienst, jede Website und jede Anwendung integrieren.

Vorteile: pros

  • Wählt automatisch den besten Tarif für Kunden aus.
  • Durchschnittliche Umtauschzeit von 15 Minuten, je nach Anbieter.
  • Bietet Stabilität und ununterbrochenen Betrieb seiner API-Dienste.

Nachteile: cons

  • Einige Krypto-Börsen werden nicht unterstützt.

Coinpaprika API

Mit Coinpaprika API können Sie Daten aus mehr als 500 Quellen und mehr als 25 Endpunkten nutzen, die Tausende von digitalen Vermögenswerten abdecken. Diese API bietet Ihnen aggregierte globale Kryptomarktmetriken seit 2010. Coinpaprika API wurde speziell entwickelt, um eine benutzerfreundliche Schnittstelle für Krypto-Entwickler zu schaffen.

Sie können die Open-Source-Bibliotheken von Coinpaprika API für gängige Programmiersprachen nutzen, z. B. PHP, Python, Swift, Javascript, Go, Rust, C# und Kotlin. Außerdem bietet die Coinpaprika API SDKs für gängige Programmiersprachen wie PHP, Go, Python, Rust, JS und NodeJS.

Die Coinpaprika-API ermöglicht Ihnen den Zugriff auf genaue historische Krypto-Preisdaten für Analysen, Backtests Ihrer Anlagestrategien und die Nachverfolgung Ihres Portfolios. Coinpaprika stellt Daten über eine REST-API zur Verfügung, und das Unternehmen entwickelt eine WebSockets-Streaming-Schnittstelle.

Mit dem kostenlosen Coinpaprika-API-Plan (für persönliche und nicht-kommerzielle Projekte) erhalten Sie 25.000 Aufrufe pro Monat für 2.500 Krypto-Assets. Dies beinhaltet ein Jahr täglicher historischer Daten. Wenn Sie ein ernsthafter Krypto-Entwickler sind, sollten Sie sich für einen der kostenpflichtigen Pläne entscheiden, die bei $99 pro Monat beginnen.

Vorteile: pros

  • 9 % Betriebszeit- und Reaktionszeitgarantie durch Service Level Agreements.
  • Bietet Kundensupport in Echtzeit über Slack.

Nachteile: cons

  • Der kostenlose Tarif bietet nur ein Jahr lang historische Daten.

Die Quintessenz

Kryptowährungs-APIs sind wichtige Werkzeuge für Entwickler, die Anwendungen erstellen möchten, die Kryptofunktionen nutzen. Das liegt daran, dass sie den einfachen Zugriff auf Kryptodaten und die Durchführung von Aufgaben im Zusammenhang mit Kryptowährungen ermöglichen. Da es jedoch Hunderte von Krypto-APIs auf dem Markt gibt, müssen Sie selbst entscheiden, welche Krypto-API Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Denken Sie aber daran, dass es nicht nur um allgemeine Merkmale und Funktionen geht. Sie müssen auch sicher sein, dass die von Ihnen ausgewählten APIs die Anforderungen Ihrer Projekte erfüllen können. Sie sollten sich also eher auf die von Ihnen benötigte Funktionalität konzentrieren, als sich für die vielseitigsten Krypto-APIs zu entscheiden. Sie sollten auch hoch skalierbare Krypto-APIs in Betracht ziehen, falls der Umfang Ihrer Projekte zunimmt.

Verwandte Begriffe

Linda Rosencrance
Redakteurin

Linda Rosencrance ist freiberufliche Schriftstellerin/Redakteurin/Autorin im Großraum Boston. Rosencrance verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als investigative Reporterin und schrieb für viele Zeitungen im Großraum Boston. Seit 1999 schreibt sie über Informationstechnologie und ihre Artikel sind in Publikationen wie MSDynamicsworld.com, TechTarget, TechBeacon, IoT World Today, Computerworld, CIO Magazine und anderen erschienen. Rosencrance war Redakteurin einer Technologie-Nachrichtenseite und leitete und redigierte einen Blog, der sich mit Datenanalyse befasste. Außerdem schreibt sie White Papers, Fallstudien, E-Books und Blogbeiträge für viele Firmenkunden. Rosencrance ist Autorin von fünf Büchern über wahre Verbrechen für Kensington Publishing Corp: "Murder at Morses Pond", "An Act of…