Linda Rosencrance

Redakteurin

Linda Rosencrance ist freiberufliche Schriftstellerin/Redakteurin/Autorin im Großraum Boston. Rosencrance verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als investigative Reporterin und schrieb für viele Zeitungen im Großraum Boston. Seit 1999 schreibt sie über Informationstechnologie und ihre Artikel sind in Publikationen wie MSDynamicsworld.com, TechTarget, TechBeacon, IoT World Today, Computerworld, CIO Magazine und anderen erschienen. Rosencrance war Redakteurin einer Technologie-Nachrichtenseite und leitete und redigierte einen Blog, der sich mit Datenanalyse befasste. Außerdem schreibt sie White Papers, Fallstudien, E-Books und Blogbeiträge für viele Firmenkunden. Rosencrance ist Autorin von fünf Büchern über wahre Verbrechen für Kensington Publishing Corp: "Murder at Morses Pond", "An Act of Murder", "Ripper", "Bone Crusher" und "House of Lies". Sie ist außerdem Mitautorin von "The Mafia Hit Man's Daughter", ebenfalls bei Kensington erschienen. Ihre True-Crime-Kurzgeschichte "The Evil at the Angel Inn" ist in "Masters of True Crime" enthalten: Chilling Stories of Murder and the Macabre", einer von R. Barri Flowers herausgegebenen Anthologie über wahre Verbrechen.

Show more
Unsere Autoren
Image for Dennis Kussel
Dennis Kussel
Redaktion
27 Artikel
Image for Olga Artyushina
Olga Artyushina
Redakteurin
8 Artikel
Image for Nicoletta Hrouzek
Nicoletta Hrouzek
Tech-Expertin
2 Artikel
Image for Benjamin Touati
Benjamin Touati
Tech & Gaming Redakteur
8 Artikel
Image for Margaret Rouse
Margaret Rouse
Redaktion