Transparenz

Bee Network (BEE)

Was ist Bee Network?

Bee Network ist eine Blockchain-basierte Web3-Plattform, die 2020 ins Leben gerufen wurde und den Nutzern ein spielerisches Erlebnis bietet, um BEE-Token zu verdienen.

Das Projekt läuft als dezentrale autonome Organisation (DAO) mit einem anonymen Entwicklungsteam und zielt darauf ab, Projekte zu inkubieren, um ein Netzwerk-Ökosystem aufzubauen. Der Name stammt von dem Konzept der Individuen in einem Bienenstock, die für eine vollständige Organisation zusammenarbeiten.

Auf der Website des Projekts heißt es:

“Um Bee wertvoll zu machen, bemühen wir uns, Bee Network zu einem realen sozialen Netzwerk zu machen und die Spieler anzuleiten, Bee als Tauschmittel für Waren und Dienstleistungen im realen Leben zu nutzen, mit dem langfristigen Ziel, Bee Network an einer Börse zu listen.”

Wie funktioniert Bee Network?

Bee Network besteht aus einer Mobil-App, mit der Nutzer BEE-Token minen können, und einem Web3-Portal, auf dem Nutzer eine Reihe von kryptobezogenen Anwendungen, Spielen, Nachrichtenseiten und mehr finden können. Die Bee Wallet ermöglicht es den Nutzern, Kryptowährungen und non-fungible Token (NFTs) auf den Ethereum, Polygon und Binance Blockchains zu übertragen.

Ein Nutzer kann BEE verdienen als:

  • Ein Pionier, indem er 24 Stunden lang Mining-Sitzungen in der mobilen App durchführt;
  • Ein Botschafter, indem er neue Nutzer einführt, oder
  • Ein Verifizierer, der die Identität von Nutzern, die er eingeführt hat, durch den Know Your Customer (KYC)-Prozess verifiziert.

Das Projekt kündigte im September 2023 an, dass es KYC schrittweise bis zum 20. Mai 2024 für 100.000 Nutzer pro Woche öffnen wird.

Der Verdienstsatz für Pioniernutzer begann bei 1,6 BEE pro Stunde und wurde um die Hälfte auf 0,8 BEE reduziert, wenn das Netzwerk 100.000 Nutzer erreichte. Die Rate halbiert sich erneut bei 1 Million und 10 Millionen Nutzern, so dass sie jetzt 0,1 BEE beträgt.

Bee Network hat laut seiner Website mehr als 27 Millionen Nutzer, und der Satz würde bei 1 Milliarde Nutzern Null erreichen.

Die Plattform funktioniert auf Einladungsbasis mit dem Ziel, dass authentifizierte Nutzer Menschen, die sie im wirklichen Leben kennen, einladen, dem Netzwerk beizutreten, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Netzwerks zu unterstützen.

Wie verdient Bee Network Geld?

Die anfängliche Entwicklung des Bee Network wurde hauptsächlich durch anonyme Sponsoren finanziert. Die mobile App und das Webportal generieren Werbeeinnahmen, und das Projekt ist verschiedene Partnerschaften eingegangen.

Im Juli 2023 startete es BeeFunds, um Entwickler von Ökosystemprojekten zu belohnen. Es nimmt Geldspenden von Investoren entgegen.

Wann wird der BEE Token Geld wert sein?

Das Bee Network hat sein Live-Blockchain-Netzwerk, das Mainnet, noch nicht gestartet, und der BEE-Token ist noch nicht für den Handel an Kryptowährungsbörsen verfügbar.

Der Ansatz ist ähnlich wie bei Pi Network, das ebenfalls noch nicht endgültig gestartet ist.

In der Zwischenzeit hat Bee Network begonnen, Belohnungen für Wettbewerbe in USDT, anderen Kryptowährungen, einschließlich Ether (ETH), und Preise wie iPhones anzubieten.

Fazit

Bee Network ist ein Blockchain-Projekt in der frühen Entwicklungsphase, das seine eigene Kryptowährung noch nicht vollständig eingeführt hat.

Wie bei jedem Krypto-Projekt ist es wichtig, gründlich zu recherchieren und die damit verbundenen Risiken zu verstehen, bevor Sie persönliche Daten übermitteln oder Geld investieren.

Verwandte Begriffe

Nicole Willing
Editor

Nicole Willing verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Schreiben und Redigieren von Inhalten über Technologie und Finanzen. Sie hat Erfahrung in der Berichterstattung über Rohstoff-, Aktien- und Kryptowährungsmärkte sowie über die neuesten Trends im gesamten Technologiesektor, von Halbleitern bis hin zu Elektrofahrzeugen. Ihr Hintergrund in der Berichterstattung über Entwicklungen bei Telekommunikationsnetzwerken und -diensten sowie der industriellen Metallproduktion gibt ihr eine einzigartige Perspektive auf die Konvergenz von Internet-of-Things-Technologien und Fertigung.