Blockweave

Was ist Blockweave?

Der neue Begriff “Blockweave” in der IT bezieht sich auf ein Datenspeicherprotokoll, das den dezentralen Zugriffsnachweis revolutioniert und eine kostengünstige Speicherung ermöglicht. Fachleute weisen darauf hin, dass diese neue Art von Blockchain-System die beiden Probleme der Datenbeschränkungen in der Kette und der nicht nachhaltigen Zugriffssysteme lösen und gleichzeitig die Kosten für die Speicherung in der Kette senken soll.

Techopedia erklärt Blockweave

Blockweave als Innovation im Bereich der dezentralen Blockchain-Technologie ist so neu, dass es in der Öffentlichkeit noch nicht viel Dokumentation über die Methode selbst gibt. Blockweave als System wird mit der Arweave-Technologie in Verbindung gebracht, die von Interessengruppen gefördert wird, und Sprecher von Arweave sind für einige der detailliertesten Beschreibungen von Blockweave-Systemen auf Medium und anderswo verantwortlich.

Wie geschrieben: “Das Blockweave ist eine Blockchain-ähnliche Struktur, die entwickelt wurde, um zum ersten Mal eine skalierbare On-Chain-Speicherung auf kosteneffiziente Weise zu ermöglichen … Proof of Access ist ein neuartiger Konsensmechanismus, der eine positive Externalität der Datenspeicherung erzeugt. Anstatt darum zu konkurrieren, so viel Strom wie möglich zu verbrauchen, konkurrieren die Miner darum, so viele Replikationen der im System gespeicherten Daten wie möglich bereitzustellen. Je größer das Blockweave ist, desto weniger Strom wird für den Mining-Prozess verbraucht.”

Verwandte Begriffe

Margaret Rouse

Margaret Rouse ist eine preisgekrönte technische Autorin und Dozentin. Sie ist für ihre Fähigkeit bekannt, komplexe technische Themen simpel und nachvollziehbar zu erklären. In den letzten zwanzig Jahren sind ihre Erklärungen auf TechTarget-Websites erschienen und sie wurde in Artikeln der New York Times, des Time Magazine, USA Today, ZDNet, PC Magazine und Discovery Magazine als Quelle und Expertin zitiert. Wenn Sie einen Vorschlag für eine neue Definition haben oder eine technische Erklärung verbessern möchten, schicken Sie einfach Margaret eine E-Mail oder kontaktieren Sie sie auf LinkedIn oder Twitter.