Konsortium zur Förderung der mobilen Datenverarbeitung

Was ist Mobile Computing Promotion Consortium?

Das Mobile Computing Promotion Consortium (MCPC) ist eine internationale Non-Profit-Organisation, die sich für die Entwicklung und Expansion des Marktes für mobile Computer einsetzt. Zu den Mitgliedern des MCPC gehören Organisationen aus vier Branchen: Kommunikationsanbieter, Hersteller von Computerhardware, Softwareentwickler und Systemintegratoren.

Die Mitgliedsorganisationen des MCPC erweitern und entwickeln mobile Computersysteme kontinuierlich weiter, insbesondere durch die Förderung enger Beziehungen zur Portable Computer and Communications Association (PCCA) in den Vereinigten Staaten.

Techopedia erklärt das Mobile Computing Promotion Consortium

Die Mitglieder des MCPC sind wie folgt aufgeteilt:

  • Unterstützende Mitglieder: 69
  • Venture Square Mitglieder: 14
  • Exekutiv-Mitglieder: 12
  • Kooperationspartner: 12
  • Internationale Kooperationspartner: 6

MCPC-Organisationen unterstützen die folgenden Ziele:

  • Erforschung und Umsetzung von Maßnahmen zur Lösung technischer und betrieblicher Probleme
  • Förderung der gemeinsamen Forschung und Entwicklung
  • Festlegung von Normen
  • Förderung und Verbreitung von Plänen und Initiativen zur Einführung eines fortschrittlicheren, effizienteren und wirtschaftlicheren Systems der mobilen Datenverarbeitung

Die Aktivitäten des MCPC umfassen:

  • Erforschung von Fragen zu Mobile Computing Systemen
  • Gestaltung und Ausbau des Marktes für mobile Computersysteme
  • Verbesserung der globalen Interkonnektivität
  • Beitrag zu einer auf Multimedia/Kommunikation basierenden Infrastruktur für mobile Computer
  • Austausch von Daten über mobile Systeme mit weltweiten Organisationen

Verwandte Begriffe

Margaret Rouse

Margaret Rouse ist eine preisgekrönte technische Autorin und Dozentin. Sie ist für ihre Fähigkeit bekannt, komplexe technische Themen simpel und nachvollziehbar zu erklären. In den letzten zwanzig Jahren sind ihre Erklärungen auf TechTarget-Websites erschienen und sie wurde in Artikeln der New York Times, des Time Magazine, USA Today, ZDNet, PC Magazine und Discovery Magazine als Quelle und Expertin zitiert. Wenn Sie einen Vorschlag für eine neue Definition haben oder eine technische Erklärung verbessern möchten, schicken Sie einfach Margaret eine E-Mail oder kontaktieren Sie sie auf LinkedIn oder Twitter.