Kürzesten Weg zuerst öffnen

Was ist “Open Shortest Path First”?

Open Shortest Path First (OSPF) ist ein Link-State-Routing-Protokoll (LSRP), das den Netzwerkkommunikationsalgorithmus Shortest Path First (SPF) (Dijkstra-Algorithmus) verwendet, um den kürzesten Verbindungsweg zwischen bekannten Geräten zu berechnen.

Techopedia erklärt Open Shortest Path First

OSPF bis ein Interior Gateway Protocol (IGP), das Internet Protocol (IP)-Pakete nur innerhalb einer einzigen Routing-Netzwerkdomäne leitet. OSPF findet das beste Netzwerklayout (Topologie), indem es mit dem Shortest Path First (SPF)-Algorithmus die kürzesten Geräteverbindungswege berechnet.

Ein Beispiel: Eine Person in der Stadt A möchte in die Stadt M reisen und hat zwei Möglichkeiten:

  • Reisen Sie über die Städte B und C. Die Route würde ABCM lauten. Die Entfernung (bzw. die Bandbreitenkosten im Netzfall) für A-B beträgt 10 Meilen, B-C beträgt 5 Meilen und C-M beträgt 10 Meilen.
  • Reisen Sie über die Stadt F. Die Route würde AFM lauten. Und die Entfernung für A-F beträgt 20 Meilen und F-M ist 10 Meilen.

Die kürzeste Route ist immer diejenige, bei der die geringste Gesamtstrecke zurückgelegt wird. Somit ist die ABCM-Route die bessere Option (10+5+10=25), auch wenn die Person zwei Städte anfahren muss, da die damit verbundenen Gesamtkosten für die Reise zum Zielort geringer sind als bei der zweiten Option mit einer einzigen Stadt (20+10=30).

OSPF führt einen ähnlichen Algorithmus durch, indem es zunächst den kürzesten Weg zwischen Quelle und Ziel auf der Grundlage der Kosten für die Verbindungsbandbreite berechnet und dann dem Netz erlaubt, IP-Pakete über den kürzesten Weg zu senden und zu empfangen.

Verwandte Begriffe

Margaret Rouse

Margaret Rouse ist eine preisgekrönte technische Autorin und Dozentin. Sie ist für ihre Fähigkeit bekannt, komplexe technische Themen simpel und nachvollziehbar zu erklären. In den letzten zwanzig Jahren sind ihre Erklärungen auf TechTarget-Websites erschienen und sie wurde in Artikeln der New York Times, des Time Magazine, USA Today, ZDNet, PC Magazine und Discovery Magazine als Quelle und Expertin zitiert. Wenn Sie einen Vorschlag für eine neue Definition haben oder eine technische Erklärung verbessern möchten, schicken Sie einfach Margaret eine E-Mail oder kontaktieren Sie sie auf LinkedIn oder Twitter.