Soziale Medien

Was sind Soziale Medien?

Soziale Medien (engl. Social Media) ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl von Internetanwendungen, mit denen Nutzer Inhalte erstellen und miteinander kommunizieren können.

Diese Interaktion kann verschiedene Formen haben, darunter:

  • Weitergabe von Links zu interessanten Inhalten, die von Dritten erstellt wurden;
  • Öffentliche Änderungen an einem Profil, einschließlich Informationen über aktuelle Aktivitäten und sogar Standortdaten;
  • Teilen von Fotos, Videos und Beiträgen;
  • Kommentieren von Bildern, Beiträgen, Updates, Videos und Links, die von Anderen geteilt werden.

Soziale Medien einfach erklärt

Soziale Medien werden als eine Entwicklung des Web 2.0 wahrgenommen, d. h. sie basieren auf dem Konzept eines nutzergesteuerten, interaktiven Webs.

Blogs, Message-Boards und Chatrooms bieten ein Erlebnis, das man als soziale Medien bezeichnen könnte. Der Begriff wird jedoch eher mit Websites wie X (früher Twitter), Facebook, LinkedIn usw. in Verbindung gebracht.

Wie viele Schlagworte ist auch die Bedeutung von Social Media ein bewegliches Ziel, das je nach den persönlichen Vorstellungen der Nutzer variiert.

Verwandte Begriffe

Margaret Rouse

Margaret Rouse ist eine preisgekrönte technische Autorin und Dozentin. Sie ist für ihre Fähigkeit bekannt, komplexe technische Themen simpel und nachvollziehbar zu erklären. In den letzten zwanzig Jahren sind ihre Erklärungen auf TechTarget-Websites erschienen und sie wurde in Artikeln der New York Times, des Time Magazine, USA Today, ZDNet, PC Magazine und Discovery Magazine als Quelle und Expertin zitiert. Wenn Sie einen Vorschlag für eine neue Definition haben oder eine technische Erklärung verbessern möchten, schicken Sie einfach Margaret eine E-Mail oder kontaktieren Sie sie auf LinkedIn oder Twitter.