Sprache über Internetprotokoll / VoIP

Was ist VoIP?

Voice over Internet Protocol (VoIP) ist eine Technologie, mit der verschiedene Arten von Daten über IP (Internet Protocol) von einer Quelle zu einem Ziel übertragen werden.

Die Daten können in vielen Formen vorliegen, z. B. als Dateien, Sprachkommunikation, Bilder, Fax oder Multimedia-Nachrichten. VoIP wird am häufigsten für Telefongespräche verwendet, die fast kostenlos sind.

Techopedia erklärt Voice Over Internet Protocol

Mit privaten Netzen sind die Daten sicherer und schneller, aber die Kosten sind viel höher. Um ein Kommunikationssystem mit sehr niedrigen Kosten zu schaffen, wurden Internet-Telefonleitungen eingeführt. Diese Technologie ermöglicht eine schnelle und hochwertige Sprachkommunikation auf der ganzen Welt.

Verwandte Begriffe

Margaret Rouse

Margaret Rouse ist eine preisgekrönte technische Autorin und Dozentin. Sie ist für ihre Fähigkeit bekannt, komplexe technische Themen simpel und nachvollziehbar zu erklären. In den letzten zwanzig Jahren sind ihre Erklärungen auf TechTarget-Websites erschienen und sie wurde in Artikeln der New York Times, des Time Magazine, USA Today, ZDNet, PC Magazine und Discovery Magazine als Quelle und Expertin zitiert. Wenn Sie einen Vorschlag für eine neue Definition haben oder eine technische Erklärung verbessern möchten, schicken Sie einfach Margaret eine E-Mail oder kontaktieren Sie sie auf LinkedIn oder Twitter.