Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP)

Transparenz

Was ist natürliche Sprachverarbeitung (NLP)?

Natürliche Sprachverarbeitung (englisch: Natural Language Processing, kurz NLP) ist die Fähigkeit eines Computerprogramms, gesprochene und geschriebene menschliche Sprache zu verstehen.

Die NLP-Programmierung automatisiert den Übersetzungsprozess zwischen Computern und Menschen, indem sie unstrukturierte Daten (Wörter) im Kontext einer bestimmten Aufgabe (Konversation) manipuliert.

Ein wichtiges Ziel von NLP ist es, dem Computer dabei zu helfen, die Absicht – sowie die Bedeutung – der geschriebenen oder gesprochenen Worte eines Menschen zu verstehen.

NLP ist ein interdisziplinäres Gebiet, das sich über mehrere Studienbereiche erstreckt, darunter Linguistik, Informatik, Statistik und künstliche Intelligenz. NLP spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Chatbot-Programme mit natürlicher Sprachgenerierung (NLG) dabei zu unterstützen, angemessen auf gesprochene oder geschriebene Kommunikation zu reagieren und Text von einer Sprache in eine andere zu übersetzen.

NLP ist schwierig, weil die menschliche Sprache voller Zweideutigkeiten ist. Die jüngsten Fortschritte im Bereich des Deep Learning und der künstlichen Intelligenz (KI) haben die Verarbeitung natürlicher Sprache erheblich positiv beeinflusst.

Techopedia erklärt die Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP)

Ein wichtiges Ziel der Verarbeitung natürlicher Sprache ist es, Computern zu ermöglichen, unstrukturierte Texte zu verstehen und sinnvolle Informationen aus ihnen zu gewinnen. Systeme zur Verarbeitung natürlicher Sprache nutzen sowohl linguistisches als auch fachliches Wissen, um Eingaben zu interpretieren.

Im besten Fall versuchen NLP-Anwendungen ständig, den Kontext der geschriebenen oder gesprochenen Sprache zu verstehen und die Ausgaben entsprechend anzupassen. Beliebte Anwendungsfälle für NLP sind:

  • Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs)
  • Soziale Medien und News Feeds
  • Korrektur von Grammatik und Rechtschreibung
  • Spam-Filter
  • Übersetzungsmaschinen
  • Sentiment-Analyse

Natural Language Toolkit (NLTK) ist eine Python-Bibliothek für die Verarbeitung natürlicher Sprache und wird von einer großen Entwicklergemeinschaft unterstützt.

Verwandte Begriffe

Margaret Rouse
Redaktion
Margaret Rouse
Redaktion

Margaret Rouse ist eine preisgekrönte technische Autorin und Dozentin. Sie ist für ihre Fähigkeit bekannt, komplexe technische Themen simpel und nachvollziehbar zu erklären. In den letzten zwanzig Jahren sind ihre Erklärungen auf TechTarget-Websites erschienen und sie wurde in Artikeln der New York Times, des Time Magazine, USA Today, ZDNet, PC Magazine und Discovery Magazine als Quelle und Expertin zitiert. Wenn Sie einen Vorschlag für eine neue Definition haben oder eine technische Erklärung verbessern möchten, schicken Sie einfach Margaret eine E-Mail oder kontaktieren Sie sie auf LinkedIn oder Twitter.