Beste internationale Pokerspieler

Poker übt auf zahlreiche Menschen eine Faszination aus, die man schwer in Worte fassen kann. Aus dieser Faszination erscheinen immer mehr großartige Spieler, die sich einen Platz in der Hall of Fame erspielen. Schauen wir uns an, wer die besten internationalen Pokerspieler sind und welche Erfolge sie erzielen konnten.

Beste Pokerspieler der Welt – Top 10

Die Welt des Pokers hat viele Pokerstars hervorgebracht. Wir schauen uns die 10 besten an, die die höchsten Poker Gewinne auf ihren Namen einspielen konnten. Dabei gehen wir auf internationale Ebene und schauen uns die ganze Welt an!

#1 Fedor Holz

Fedor Holz ist zwar in Deutschland geboren, lebt aber in Wien. Holz wurde 1993 geboren und hat das Pokerspiel früh für sich entdeckt. Er wird als “The Young Prince” bezeichnet, da er schon in einem jungen Alter die besten Poker Tipps kannte und zahlreiche Gewinne für sich verzeichnen konnte. Insgesamt hat er über 50 Millionen USD online und live erspielt. Im Jahr 2018 wurde er in die Forbs Liste “30 under 30” aufgenommen.

fedor holz zählt zu den besten internationalen pokerspielern

Größte Turniererfolge

Fedor Holz, einer der besten deutschen Pokerspieler, hat zahlreiche Erfolge, die man hier nennen könnte. Seine ersten Erfolge waren Online-Turniere, bevor er angefangen hat, bei Live-Turnieren mitzumachen. Sei erster großer Erfolg war 2014, wo er das Main Event der World Championship of Online Poker gewann.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 2014 World Championship of Online Poker
  • 2015 EPT in Monte-Carlo (Gewinn von ca. 330.000 €)
  • 2015 WSOP Europe in Berlin
  • 2016 Bracelet Gewinn bei World Series of Poker
  • 2020 Bracelet Gewinn bei World Series of Poker

#2 Daniel Negreanu

daniel negreanu ist einer der besten pokerspieler weltweit

Daniel Negreanu kommt aus Kanada und ist einer der beliebtesten Pokerspieler der Welt, des sich bestens mit den Poker Begriffen auskennt. Durch seine lockere und entspannte Art bringt er Spaß an jeden Pokertisch. Das macht ihn insbesondere für die Zuschauer sympathisch und interessant und hat ihm außerdem einen Platz in der Poker Hall of Fame gesichert. Daniel wurde 1974 in Toronto geboren und hat seitdem 6 Bracelets bei der World Series of Poker gewonnen.

Größte Turniererfolge

Daniel Negreanu ist einer der größten Pokerspieler der Welt. Beim World Series of Poker war er 57 Mal am finalen Tisch und gewann mit seiner Poker Position insgesamt 6 Bracelets. Was ihm einen Platz in der Hall of Fame gesichert hat.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 1998 $2.000 Pot Limit Hold´em Turnier
  • 2003 Gewinner eines S.H.O.E. Turniers mit $100.000 Preisgeld
  • 2004 Borgata Poker Open
  • 2004 Five Diamond World Poker Classic
  • 2006 Gewinner von WSOP Circuit Ring
  • 2013 PL Omaha
  • 2016 HORSE Championship $200K GTD
  • Gewinner von 6 Bracelets bei der WSOP

#3 Erik Seidel

Erik Seidel ist ein professioneller Pokerspieler aus den USA. Er wurde 1959 in New York geboren und lebt momentan in Las Vegas / Nevada. Erik gewann insgesamt 10 Bracelets bei der World Series of Poker und konnte sich einen Titel bei der World Poker Tour sichern. Im Jahr 2010 wurde er offiziell in die Poker Hall of Fame aufgenommen.

Erik Seidel ist einer der besten pokerspieler weltweit

Größte Turniererfolge

Im Jahr 1992 gewann Erik Seidel sein erstes Bracelet in der WSOP. Seitdem konnte er sich insgesamt 10 Bracelets Gewinne sichern und wurde damit zu einem der Spieler mit den meisten Bracelets Gewinnen bei der WSOP.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 1992 erster Bracelet Gewinn bei der World Series of Poker
  • 2007 zweiter Platz beim Aussie Millions Event
  • 2008 Gewinner der WPT Foxwoods Poker Classic
  • 2010 zweiter Platz beim National Heads-Up Poker Championship
  • 2011 vierter Platz beim PokerStars Caribbean Adventure High Roller Event
  • 2023 sein zehnter Bracelets Gewinn bei der World Series of Poker

4# Justin Bonomo

Auf Platz 4 in unserem Ranking der besten Pokerspieler aller Zeiten, landet ein weiterer Amerikaner, Justin Bonomo. Justin Bonomo wurde am 30. September 1985 geboren und ist seit vielen Jahren in der Pokerszene bekannt. Insgesamt gewann er 3 Bracelets im größten Poker Turnier der Welt, dem World Series of Poker. Sein größter Erfolg war ein Preisgeld von $10.000.000 USD im “The Big One for One Drop” Event, womit er aber noch längst nicht zu den reichsten Pokerspielern der Welt gehört.

justin bonomo ist einer der besten pokerspieler weltweit

Größte Turniererfolge Justin Bonomo hat an zahlreichen Online Turnieren und Live Event teilgenommen, wo er sich zahlreiche Preisgelder sichern konnte. Doch 2006 wurde er von mehreren Webseiten verbannt, da er dabei erwischt worden ist, wie er mit mehreren Accounts gleichzeitig spielte.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 2014 $1.500 No Limit Hold´em Six Handed Event
  • 2018 $10.000 Heads Up No Limit Hold´em Championship
  • 2018 Gewinner der “The Big One for One Drop” Events

#5 Phil Hellmuth

Phillip Jerome Hellmuth Junior, oder auch als Phil Hellmuth bekannt, ist ein bekannter und beliebter Pokerstar aus Wisconsin / USA. Phil wurde 1964 geboren und hat in seiner Laufbahn insgesamt 17 WSOP Bracelets gewonnen. Bei der World Poker Tour war er 5 Mal am finalen Tisch, konnte sich aber keinen Titel sichern.

Phil Hellmuth beste-pokerspieler weltweit

Größten Turniererfolge

Phil ist auf Platz 21 der Liste mit den Spielern, die am meisten Geld im Poker durch Beherrschen der Pokerregeln und der besten Strategien gewonnen haben. Er ist auch der Rekordhalter für die meisten erreichten finalen Tische im WSOP, mit insgesamt 64 Tischen. Im Jahr 2023 hatte er bei live Turnieren mehr als 29 Millionen USD gewonnen.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 1989 $10.000 No Limit Hold´em World Championship
  • 1997 Gewinner seines fünften WSOP Bracelets
  • 2006 Gewinner seines zehnten WSOP Bracelets
  • Erster Spieler mit einem Sieg in der WSOP und WSOPE
  • Fünf finale Tische bei der Poker World Tour
  • 2023 $10.000 Super Turbo Bounty No-Limit Hold´em Event

#6 Phil Ivey

Der nächste Pokerspieler auf unserer Liste, der die besten Poker Starthände kennt und beherrscht, ist der Amerikaner Phillip Dennis Ivey Junior. Er wurde am 01. Februar 1977 in Kalifornien geboren. Phil Ivey wird auch als Tiger Woods des Pokers bezeichnet und hat insgesamt 10 WSOP Bracelets gewonnen. Dazu trägt er auch einen Titel als Gewinner der World Poker Tour. Seit dem Jahr 2000 hat er an nahezu jedem Turnier teilgenommen, welches er finden konnte.

phil ivey beste pokerspieler weltweit

Größte Turniererfolge

Zwischen 2002 und 2009 landete Phil Ivey beim WSOP immer unter der ersten 25 im Main Event. Mit 10 gewonnene Bracelets bei der World Series of Poker, gehört er zu den wenigen Spielern, die diesen Titel tragen dürfen.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 2000 $2.500 Pot Limit Omaha mit einem Gewinn von $195.000
  • 2005 $5.000 Pot Limit Omaha mit einem Gewinn von $635.603
  • 2010 Event #37: H.O.R.S.E. mit einem Gewinn von $329.840
  • WSOP 10 gewonnene Bracelets
  • 2008 World Poker Tour Gewinner – $1.596.100 Preisgeld

#7 Jeremy Ausmus

Jeremy Ausmus ist in Lamar in den USA geboren und lebt momentan in Las Vegas, der Metropole für Poker (und leider auch der größten Poker Betrugsskandale).

Jeremy fing seine Pokerkarriere Online an und gewann insgesamt über 16,5 Millionen USD. Seitdem er bei Live-Turnieren mitmacht, konnte er sich 6 Bracelet Gewinne bei der World Series of Poker sichern. Insgesamt hat er 109 Geldplatzierungen, die sein Preisgeld auf über 16 Millionen USD bei Live-Events bringen.

Jeremy Ausmus beste pokerspieler weltweit

Größten Turniererfolge

Jeremy Ausmus hat den Großteil seiner Pokerkarriere Online verbracht und spielt seit 2013 bei Live-Events mit. Hier hat er sich ebenfalls einen Namen gemacht, vor dem sich andere Spieler in Acht nehmen.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 2013 Pot Limit Omaha Event (70.324 € Gewinn)
  • 2021 High Roller Pot-Limit Omaha ($1.188.918 Gewinn)
  • 2022 6-Handed Limit Hold´em ($142.147 Gewinn)
  • 2022 WSPO.com – No-Limit Hold´em ($51.807 Gewinn)
  • 2023 WSOP.com – No-Limit Hold´em High Roller ($360.036 Gewinn)

#8 Bryn Kenney

Bryn Kenney war ein professioneller Magic: The Gathering Spieler, bevor seine Karriere tauschte und zum Pokerstar wurde. Sein erster richtiger Gewinn war beim East Coast Poker Championship in Verona. Beim WSOP 2010 gewann er dann $141.168 USD und im Main Event weitere $255.242 USD. Er hat insgesamt ein Bracelet beim WSOP gewonnen und konnte 6 Geldplatzierungen bei der World Poker Tour erspielen.

Bryn Kenney beste pokerspieler weltweit

Größten Turniererfolge

Bryn Kenney ist am 01. November 1986 geboren und hat erst spät mit dem Poker angefangen. Deswegen sind seine Gewinne nicht so atemberaubend wie die seiner Vorgänger. Dennoch können sie sich sehen lassen.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 2007 No-Limit Hold´em Championship (Gewinn $34.446)
  • 2010 $25.000 No-Limit Hold´em Six Handed (Gewinn $141.168)
  • 2010 WSOP Main Event (Gewinn $255.242)
  • 2014 World Poker Tour (Gewinn $153.220)
  • Gewinner beim Triton Super High Roller Series in London

#9 Chance Kornuth

Auf Platz 9 landet Chance Kornuth. Ein weiterer Amerikaner, der am 24. Juni 1986 geboren wurde. Er lebt ebenfalls in Las Vegas und nimmt an verschiedenen Turnieren teil, womit er sich in der Szene einen Namen machen konnte. Insgesamt hat er 3 WSOP Bracelets gewonnen und hat 76 Geldplatzierungen. Diese bringen seine Einnahmen auf über 15 Millionen US-Dollar.

Chance Kornuth beste pokerspieler weltweit

Größten Turniererfolge

Insgesamt konnte sich Chance Kornuth 22 Turniersiege in seiner Karriere sichern. Dabei hat er Preisgelder in Höhe von $15.735.781 USD gewonnen. Alleine bei der WSOP hat er 76 Geldplatzierungen und 3 Bracelet Gewinne.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 2010 Pot-Limit Omaha (Preisgeld von $508.090)
  • 2018 WSOP.com Online No-Limit Hold´em High Roller (Preisgeld von $341.599)
  • 2021 Short Deck No-Limit Hold´em (Preisgeld von $194.670)

#10 David Peters

Last but not least, David Peters, auf Platz 10 in diesem Ranking. Laut David fing seine Karriere damit an, indem er Chris Moneymaker beim Gewinnen der WSOP sah. Danach meldete er sich bei ein paar kostenlosen Turniere an und gewann dabei $600 USD. Seitdem spielt er bei zahlreichen Turnieren mit und konnte insgesamt 4 WSOP Bracelets gewinnen.

David Peters bester pokerspieler weltweit

Größten Turniererfolge

David Peters gewann 4 WSOP Bracelets und sicherte sich beim ersten Gewinn direkt ein Preisgeld von $412.557 USD. Bei der World Poker Tour war er zweimal am finalen Tisch und bei der European Poker Tour gewann er insgesamt $600.000 USD.

Die besten Erfolge zusammengefasst:

  • 2016 No-Limit Hold´em (Preisgeld von $412.557)
  • 2020 Heads Up No Limit Hold´em Championship (Preisgeld von $360.480)
  • 2021 No Limit Hold´em Lucky 7s High Roller (Preisgeld von $283.940)
  • 2022 High Roller Bounty No-Limit Hold´em (Preisgeld von $1.166.810)
Nicoletta Hrouzek
Tech-Expertin
Nicoletta Hrouzek
Tech-Expertin

Nicolettas Technologiebegeisterung geht über Trends hinaus. Als erfahrene Autorin umspannt ihre Fachkenntnis vielfältige Bereiche. Ihre Fähigkeit, Komplexes verständlich zu vermitteln, macht sie zur Quelle für Leser, die sich in neue technologische Entwicklungen und aufstrebende Märkte vertiefen möchten.