Transparenz

Passwort aus einer PDF-Datei entfernen: 4 einfache Methoden 2024

PDF (Portable Document Format) ist ein universeller Standard für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten.

Der Schutz sensibler Informationen innerhalb des Dokuments ist unerlässlich, und hier kommt der Passwortschutz ins Spiel.

Sie können eine PDF-Datei mit einem Kennwort verschlüsseln, das Ihre Inhalte schützt und sicherstellt, dass nur Personen mit den richtigen Anmeldedaten auf das Dokument zugreifen oder es bearbeiten können.

Es gibt jedoch berechtigte Fälle, in denen Sie das Passwort aus einer PDF-Datei entfernen möchten:

  • Eigentum: Sie haben ein passwortgeschütztes Dokument, benötigen es aber nicht mehr.
  • Zugänglichkeit: Sie haben die Erlaubnis erhalten, ein kennwortgeschütztes PDF-Dokument weiterzugeben, so dass das Entfernen des Passworts die Verteilung vereinfachen kann.

Ein wichtiger Hinweis zur Vorsicht: Handeln Sie immer legal und ethisch korrekt. Sie sollten nur Kennwörter von Dateien entfernen, zu deren Änderung oder Zugriff Sie berechtigt sind. 

Das Entfernen von Passwörtern aus Dokumenten ohne entsprechende Rechte ist nicht nur unethisch, sondern in vielen Ländern auch illegal

Respektieren Sie stets die Privatsphäre und das Urheberrecht. Gehen Sie im Zweifelsfall lieber auf Nummer sicher.

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie das Kennwort wie folgt aus der PDF-Datei entfernen.

So entfernen Sie ein Passwort aus einer PDF-Datei: 4 verschiedene Wege

Adobe Acrobat Pro

Adobe Acrobat Pro ist die Premium-Version der beliebten PDF-Software-Suite von Adobe. Neben vielen anderen Funktionen bietet das Programm auch das Lesen, Erstellen und Bearbeiten von Dateien. 

Eine der weiteren Funktionen ist das Entfernen des Kennwortschutzes aus einer PDF-Datei.

Adobe Acrobat Pro ist nur im Abonnement erhältlich, d. h. es fallen monatliche oder jährliche Gebühren für die Nutzung der Anwendung an. Falls Sie unsicher sind, können Sie die kostenlose 7-Tage-Testversion auswählen. 

  • Öffnen Sie die passwortgeschützte PDF-Datei in Adobe Acrobat Pro. Sie werden aufgefordert, das Kennwort einzugeben. Danach können Sie auf das Dokument zugreifen. 
  • Klicken Sie dann auf das Schlosssymbol in der oberen rechten Ecke des Fensters und wählen Sie Berechtigungsdetails (Permission Details).

Adobe Acrobat Pro das Schloss einklicken

  • Das Fenster Dokumenteigenschaften (Document Properties) wird angezeigt. Klicken Sie auf das Kästchen neben „Sicherheitsmethode“ (Security Method), um ein Dropdown-Menü aufzurufen, und wählen Sie dann Keine Sicherheit“ (No Security) aus dem Menü. 
  • Mit „OK“ bestätigen Sie die Änderung.

Passwort entfernen mit Adobe Acrobat Pro

Die Datei ist jetzt passwortfrei. Denken Sie daran, die Datei zu speichern, da Sie sonst beim nächsten Zugriff das Passwort wieder benötigen werden.

Smallpdf

Smallpdf ist ein bekanntes und zuverlässiges Online-Tool, das eine Reihe von PDF-bezogenen Funktionen bietet, z. B. Konvertierung, Bearbeitung und vor allem Passwortentfernung. Aufgrund seiner Webbasiertheit ist es eine bequeme Wahl für alle, die keine Software herunterladen oder installieren möchten.

Zur Verwendung des Online-Tools zum Entfernen von Passwörtern für Ihre Datei folgen Sie bitte diesen Schritten:

  • Gehen Sie zunächst auf die Seite „PDF freischalten“ (Unlock PDF) auf der offiziellen Website. Dort sehen Sie ein pfirsichfarbenes Feld. Mit der Funktion „Datei auswählen“ (Choose File) können Sie die passwortgeschützte PDF-Datei auf Ihrem lokalen Gerät oder in der Cloud suchen oder die Datei per Drag & Drop ziehen.

PDF entsperren mit Smallpdf

  • Als Nächstes weist Smallpdf Sie darauf hin, dass es sich vergewissern muss, dass Sie nichts Rechtswidriges tun, z. B. auf eine vertrauliche Datei zugreifen, zu der Sie keinen Zugang haben sollten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
  • Nachdem Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen haben, müssen Sie mit dem Kleiner-Finger-Schwur (kein Scherz) bestätigen, dass Sie das Recht zur Bearbeitung der Datei und zum Entfernen des Schutzes haben. Setzen Sie zur Bestätigung ein Häkchen in das Kästchen neben der Notiz und klicken Sie dann unten auf „PDF freischalten“ (Unlock PDF).

Entsperren PDF bei Smallpdf

Nun kommt der Moment der Wahrheit. Je nach Verschlüsselungsgrad der Datei kann Smallpdf sie entsperren oder nicht. Wenn die Verschlüsselung zu stark ist, werden Sie aufgefordert, das Passwort einzugeben, bevor Sie die Datei entsperren können.

  • Geben Sie das Passwort in das Feld „Passwort” ein und klicken Sie auf „Wirklich entsperren“ (Really Unlock).

PDF-Entsperrung-Funktion bei Smallpdf

  • Sobald die PDF-Datei entsperrt ist, können Sie die passwortfreie Version herunterladen oder als Word-, Excel-, PowerPoint-Datei oder JPG-Bild exportieren.

Wondershare PDF Password Remover

Wondershare PDF Password Remover ist eine spezielle Softwarelösung von Wondershare, die explizit zum Entfernen von PDF-Passwörtern und -Einschränkungen entwickelt wurde.

Im Gegensatz zu Smallpdf, einem webbasierten Tool, muss die Software von Wondershare heruntergeladen und installiert werden.

Außerdem müssen Sie eine Lizenz erwerben, um diese Software nutzen zu können. Es gibt eine kostenlose Testversion, für die keine Kreditkartendaten erforderlich sind.

Allerdings lassen sich damit nur die ersten vier Seiten einer PDF-Datei freischalten, so dass der Funktionsumfang etwas eingeschränkt ist.

Unabhängig davon kann die Verwendung lokaler Software eine bessere Sicherheit für vertrauliche Dokumente bieten als webbasierte Tools. Bedenken Sie dies bei Ihrer Entscheidung.

Bei der Nutzung von Wondershare sollten Sie diesen Schritten folgen:

  • Starten Sie die Software und wählen Sie zunächst einen „Ausgabeordner“(Output Folder) am unteren Rand des Bildschirms. Hier wird Ihre passwortfreie PDF-Datei gespeichert.
  • Klicken Sie dann auf „Dateien hinzufügen“ (Add Files) und suchen Sie die Datei, aus der Sie das Kennwort entfernen möchten.

Uploaden von passwortgeschützter Datei bei Wondershare

Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Wenn die Verschlüsselungsstufe der Datei stark ist, wird neben der Datei ein Schloss angezeigt.

Das bedeutet, dass Sie immer noch das Kennwort zum Entsperren der Datei benötigen. Das Schloss wird nicht angezeigt, wenn das Passwort ohne Probleme aus der PDF-Datei entfernt werden kann.

Wenn Sie das Schloss sehen, klicken Sie darauf, geben Sie das Kennwort in die angezeigte Aufforderung ein und klicken Sie dann auf „OK“.

Passworteingabe bei Wondershare

Jetzt ist das Symbol kein geschlossenes Schloss mehr. Das bedeutet, dass Sie nun den Schutz der PDF-Datei aufheben können.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Starten“ (Start)

PDF entsperren mit Wondershare

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, finden Sie die PDF-Datei ohne Einschränkungen an dem Ort, den Sie als Ausgabeordner festgelegt haben.

Befehlszeile

Wenn Sie technisch versiert sind und keine Software von Drittanbietern verwenden möchten, können Sie Kennwörter aus PDF-Dateien auch über die Befehlszeile entfernen.

  • Zuerst müssen Sie ein Programm namens qpdf installieren. Zur Installation auf macOS mit Homebrew, führen Sie brew install qpdf aus. Wenn Sie Linux (Debian/Ubuntu) verwenden, führen Sie sudo apt-get install qpdf aus.

qpdf Command Installation

  • Um das Passwort aus Ihrer PDF-Datei zu entfernen, müssen Sie nun diesen Befehl ausführen:

qpdf -password= -decrypt source.pdf new.pdf

In dieser Syntax bedeutet dies:

  • <your_password> durch Ihr tatsächliches Passwort ersetzen.
  • source.pdf durch den tatsächlichen Namen Ihrer Datei ersetzen.
  • new.pdf durch den Namen, den Sie für die passwortfreie PDF-Datei wünschen, ersetzen.

Passwort entfernen Befehl

Danach finden Sie die entsperrte PDF-Datei in dem Verzeichnis, in dem Sie new.pdf gespeichert haben.

Diese Methode ist ein direkterer Weg, um ein Kennwort aus Ihrer Datei zu entfernen. Stellen Sie aber wie immer sicher, dass Sie eine Sicherungskopie der Datei haben.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen

Das Entfernen eines Kennworts aus einer PDF-Datei kann ganz einfach sein. Dennoch müssen Sie vorsichtig vorgehen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps und Vorsichtsmaßnahmen, die Sie zur Gewährleistung der Sicherheit, zur Auswahl der effektivsten Methode und zum Schutz Ihrer Originaldaten beachten sollten.

Sicherheitsaspekte: Überprüfen Sie stets die Glaubwürdigkeit webbasierter PDF-Dienste. Vergewissern Sie sich, dass die Website seriös ist und SSL-Verschlüsselung verwendet (mit https:// in der URL).

Die Wahl der richtigen Methode: Verschiedene Methoden eignen sich für unterschiedliche Anforderungen. Für den einmaligen Gebrauch sollte ein webbasierter Dienst ausreichen. Bei häufigen Aufgaben oder sensiblen, vertraulichen Dateien kann es sicherer und effizienter sein, in eine Softwarelösung zu investieren oder die integrierten PDF-Funktionen zu nutzen.

Sicherungskopie der Datei: Bevor Sie Änderungen vornehmen oder das Kennwort entfernen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie der Originaldatei haben. Bewahren Sie immer eine unangetastete Version für den Fall auf, dass unvorhergesehene Probleme auftreten.

Fazit

PDF-Dateien bieten ein einheitliches und vielseitiges Format für Dokumente auf verschiedenen Plattformen. Der Passwortschutz stellt eine zusätzliche Sicherheitsebene für diese Dateien dar, so dass sensible Informationen in den richtigen Händen bleiben. 

Auch wenn es triftige Gründe gibt, solche Passwörter zu entfernen, sollten Sie immer mit Blick auf Integrität und Legalität handeln.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine PDF-Datei zu entsperren, wie z. B. die umfassenden Lösungen von Adobe Acrobat Pro, die Bequemlichkeit von Online-Tools wie Smallpdf, die speziellen Funktionen von Wondershare PDF Password Remover oder der direkte Ansatz über die Befehlszeile.

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, die Privatsphäre und das Eigentum an den Inhalten sollten immer Vorrang haben.

FAQ

Kann ich ein Passwort aus einer PDF-Datei entfernen, ohne es zu kennen?

Ist es legal, ein Passwort aus einer PDF-Datei zu entfernen?

Sind Online-Tools zum Entfernen von Kennwörtern aus PDF-Dateien sicher?

Ändert sich der ursprüngliche Inhalt einer PDF-Datei, wenn man das Kennwort entfernt?

Marshall Gunnell
Tech Redakteur

Marshall ist ein erfahrener technischer Autor und Gaming-Enthusiast mit Sitz in Tokio. Er ist ein professioneller Wortschöpfer mit Hunderten von Artikeln, die auf VGKAMI, Business Insider, How-To Geek, PCWorld, Zapier und vielen anderen veröffentlicht wurden. Seine Texte haben ein riesiges Publikum von über 70 Millionen Lesern erreicht.