Aktien oder Krypto? Tipps & beste Broker 2024

Aktien oder Krypto traden? Welche Anlageklasse ist sicherer und besser für Investoren? Der Techopedia Leitfaden beleuchtet die Unterschiede, gibt entscheidende Einblicke für die Entscheidungsfindung und präsentiert Tipps zu den besten Brokern.

Empfehlung

Libertex ist ein Top-Broker mit vielfältigen Trading Tools

  • Benutzerfreundliches Interface
  • Wird von der strengen CySEC und von BaFin reguliert
  • Zugang zu Forex, Aktien, CFD, Edelmetalle, Derivate, Indizes, Rohstoffe
73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wo Aktien oder Krypto traden? 

Die Auswahl einer zuverlässigen Handelsplattform ist genauso entscheidend wie die Auswahl solider Aktien oder Kryptowährungen. Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Liste der besten Online Broker zusammengestellt. 

  1. Libertex – Eine Marke mit mehr als 25 Jahren Erfahrung auf den Finanzmärkten; überzeugt mit einer intuitiven Plattform, engen Spreads und nützlichen Tools, die den Handel mit Aktien und Krypto-CFDs vereinfachen. 
  2. Admiral Markets – Langjährig in verschiedenen Branchen etabliert, vereint der CFD-Broker kostengünstige Gebühren mit hilfreichen Ressourcen, was sowohl erfahrene Aktien oder Krypto-Trader als auch Neulinge anspricht.
  3. AvaTrade – Seit 2006 innovativer Pionier des Online-Handels; innovative und sichere Handelsumgebung, in der Sie CFDs Aktien und Krypto sowie Rohstoffe, Indizes und Optionen traden können.
Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht
    1. 1. Grundlegendes Verständnis
    2. 2. Für Investment erforderliches Wissen
    3. 3. Marktdynamik und Risiken
    4. 4. Investitionsablauf
    5. 5. Individuelle Anlageziele
    1. 8 Top-Aktien
    2. 6 Top-Kryptowährungen
    1. 1. Apple Inc. (AAPL) 
    2. 2. Microsoft Corp. (MSFT) 
    3. 3. Nvidia Corp. (NVDA) 
    4. 4. Adobe Inc. (ADBE) 
    5. 5. Meta Platforms, Inc. (META) 
    6. 6. Salesforce Inc. (CRM) 
    7. 7. Broadcom Inc. (AVGO) 
    8. 8. Cisco Systems, Inc. (CSCO) 
    1. 1. Bitcoin Minetrix – Revolutioniert das Krypto-Mining 
    2. 2. Meme Kombat – Presale Staking Coin mit spannenden Meme-Kämpfen
    3. 3. Bitcoin ETF Token – Top-Investment in Zusammenhang mit Zulassung von Bitcoin-ETFs
    4. 4. eTukTuk – Nachhaltiger Token revolutioniert die Automobilindustrie
    5. 5. Launchpad XYZ – Neue benutzerfreundliche Web3-Blockchain-Plattform
    6. 5. Green Bitcoin – Umweltfreundlicher ERC-20-Token mit hohen Staking-Belohnungen
    1. 1. Libertex – Bester Broker für Aktien oder Krypto 2024
    2. 2. Admiral Markets – Top-Broker für Aktien- oder Krypto-CFDs
    3. 3. AvaTrade – Aktien und Krypto-Trading mit modernsten Tools
    1. Schritt 1 – Registrierung bei Libertex:
    2. Schritt 2 – Geld einzahlen: 
    3. Schritt 3 – Krypto oder Aktie auswählen: 
    4. Schritt 4 – Kryptowährung oder Aktie kaufen: 
    1. Krypto-Portfoliomanagement
    2. Aktien-Portfoliomanagement
  1. FAQ
Inhaltsübersicht
    1. 1. Grundlegendes Verständnis
    2. 2. Für Investment erforderliches Wissen
    3. 3. Marktdynamik und Risiken
    4. 4. Investitionsablauf
    5. 5. Individuelle Anlageziele
  1. Alles zeigen
    1. 8 Top-Aktien
    2. 6 Top-Kryptowährungen
    1. 1. Apple Inc. (AAPL) 
    2. 2. Microsoft Corp. (MSFT) 
    3. 3. Nvidia Corp. (NVDA) 
    4. 4. Adobe Inc. (ADBE) 
    5. 5. Meta Platforms, Inc. (META) 
    6. 6. Salesforce Inc. (CRM) 
    7. 7. Broadcom Inc. (AVGO) 
    8. 8. Cisco Systems, Inc. (CSCO) 
    1. 1. Bitcoin Minetrix – Revolutioniert das Krypto-Mining 
    2. 2. Meme Kombat – Presale Staking Coin mit spannenden Meme-Kämpfen
    3. 3. Bitcoin ETF Token – Top-Investment in Zusammenhang mit Zulassung von Bitcoin-ETFs
    4. 4. eTukTuk – Nachhaltiger Token revolutioniert die Automobilindustrie
    5. 5. Launchpad XYZ – Neue benutzerfreundliche Web3-Blockchain-Plattform
    6. 5. Green Bitcoin – Umweltfreundlicher ERC-20-Token mit hohen Staking-Belohnungen
    1. 1. Libertex – Bester Broker für Aktien oder Krypto 2024
    2. 2. Admiral Markets – Top-Broker für Aktien- oder Krypto-CFDs
    3. 3. AvaTrade – Aktien und Krypto-Trading mit modernsten Tools
    1. Schritt 1 – Registrierung bei Libertex:
    2. Schritt 2 – Geld einzahlen: 
    3. Schritt 3 – Krypto oder Aktie auswählen: 
    4. Schritt 4 – Kryptowährung oder Aktie kaufen: 
    1. Krypto-Portfoliomanagement
    2. Aktien-Portfoliomanagement
  2. FAQ

Aktien vs Krypto – Was ist der Unterschied?

Bevor Sie bei einem der besten Broker ohne Spread oder Algo Trading Anbieter in Aktien oder Krypto investieren, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Unterschieden zwischen beiden Anlageklassen auseinanderzusetzen und unsere Broker-Testberichte zu lesen.

So können Sie die besten Handelsentscheidungen treffen und den Anbieter zu finden, der am besten zu Ihren Anlagezielen und Handelsbedürfnissen passt.

Die folgende Tabelle bietet einen Überblick über die wesentlichen Unterschiede zwischen Aktien und Kryptowährungen in verschiedenen Aspekten. Beachten Sie jedoch, dass die genannten Punkte allgemeiner Natur sind und individuelle Investitionsentscheidungen von weiteren Faktoren abhängen können, die wir im Anschluss beleuchten. 

Kategorie Aktien Kryptowährungen
Art des Vermögenswerts Repräsentiert Eigentum an einem Unternehmen, durch den Besitz von Aktien erhält man einen Anteil am Unternehmen Digitale oder virtuelle Währungen, die Kryptografie verwenden; repräsentieren einen digitalen Vermögenswert, basierend auf dezentralen Blockchain-Technologien, und ermöglichen verschiedene Anwendungen im digitalen Raum
Nutzungszweck Primär Investition oder Eigentumsbeteiligung Vielseitig: Investition, Transaktionen, Smart Contracts; ermöglicht eine breite Palette von Anwendungen jenseits der reinen Wertanlage
Wertentwicklung Gebunden an die finanzielle Performance eines Unternehmens Getrieben von Marktspekulation und Angebot-Nachfrage-Dynamik; Wertänderungen resultieren aus dem Verhalten der Marktteilnehmer und der technologischen Entwicklung
Dividenden-Ausschüttungen Dividenden möglich, abhängig von Unternehmensgewinnen Keine traditionellen Dividenden; Gewinne resultieren hauptsächlich aus Wertsteigerung und Transaktionsgebühren im Netzwerk
Stimmrechte Gewährt Stimmrechte in Unternehmensangelegenheiten Krypto-Token können Stimmrechte in Netzwerkentscheidungen gewähren; Einflussnahme erfolgt durch dezentrale Governance-Modelle
Regulierung Stark reguliert, abhängig von Finanzmärkten und Aufsichtsbehörden Regulierung variiert global; es gibt weniger standardisierte Regularien, was zu unterschiedlichen rechtlichen Rahmenbedingungen führt
Handelszeiten Gebunden an Börsenöffnungszeiten 24/7, unabhängig von geografischen Standorten; ermöglicht kontinuierlichen Handel und globale Zugänglichkeit
Marktreife Lang etabliert, bewährte Anlageform Relativ neu, disruptive Technologie im Finanzsektor; Markt befindet sich noch in der Entwicklungsphase und unterliegt schnellen Veränderungen
Greifbarkeit Immateriell, aber repräsentiert realen Anteil an Unternehmen Immateriell, basierend auf dezentralen Blockchain-Netzwerken; repräsentiert digitale Vermögenswerte ohne physische Existenz
Risiko Marktschwankungen, wirtschaftliche Unsicherheit, unterliegt Branchenrisiken Hohe Volatilität, Marktspekulation, Sicherheitsrisiken (z.B., Hacks), regulatorische Unsicherheiten; weniger etabliert, daher höheres Entwicklungsrisiko

In Aktien oder Krypto investieren – Was ist besser?

Was ist besser – Aktien oder Kryptowährungen? Tatsächlich handelt es sich um zwei faszinierende Anlageklassen mit individuellen Chancen und Herausforderungen, die eine durchdachte Abwägung erfordern. 

Vor einer Investition und der Überlegung, in welche Aktien investieren oder in welche Krypto Coins, ist es von grundlegender Bedeutung, die fundamentalen Unterschiede zwischen Aktien und Kryptowährungen zu verstehen.

Auch das für ein Investment erforderliche Wissen, wie etwa ein Verständnis der Marktdynamiken und Risiken sowie des Investitionsablaufs für beide Optionen sollte bekannt sein. Daneben spielen die individuellen Anlageziele eine wichtige Rolle bei der Wahl zwischen Aktien und Krypto. 

1. Grundlegendes Verständnis

Aktien

Internationale und deutsche Aktien sind mehr als nur Handelsinstrumente – sie repräsentieren eine direkte Teilhaberschaft an Unternehmen. Als Aktionär erwirbt man nicht nur Anteile, sondern auch Eigentumsrechte, wie das Recht auf Teilnahme an Aktionärstreffen und Abstimmungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Aktien mit monatlicher Dividende zu kaufen, die aus den erwirtschafteten Gewinnen des Unternehmens ausgezahlt wird.

Ein umfassendes Verständnis des zugrunde liegenden Geschäftsmodells, regelmäßige Analysen der Finanzberichte sowie eine Einschätzung der Wettbewerbssituation sind entscheidend, um die Position eines Unternehmens im Markt richtig zu beurteilen und smarte Investitionsentscheidungen zu treffen. Es geht also nicht nur darum, nach günstigen Aktien Ausschau zu halten.

Kryptowährungen
 

Kryptowährungen, angeführt von Pionieren wie Bitcoin und Ethereum, basieren auf der innovativen Blockchain-Technologie. Hierbei handelt es sich um dezentrale, transparente und unveränderliche Datenstrukturen, die das Rückgrat von Kryptowährungen bilden. Um die Essenz von Kryptowährungen zu begreifen, ist es unerlässlich, in die Funktionsweise der Blockchain einzutauchen. 

Ein fundiertes Verständnis der Krypto-Märkte ist ebenso notwendig. Diese sind von hoher Volatilität und einem ständigen Wandel geprägt. Zusätzlich ist ein Blick in die Welt der Kryptografie von Vorteil. Kryptowährungen nutzen komplexe Verschlüsselungstechniken, um Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten. Das Verständnis dieser Mechanismen ermöglicht es Anlegern, die Potenziale und Risiken dieser aufstrebenden Anlageklasse besser einzuschätzen.

2. Für Investment erforderliches Wissen

Aktien
 

Ein Investment in Aktien erfordert ein breites Spektrum an Finanzwissen. Insbesondere, wenn Anfänger Aktien kaufen wollen. Hierzu zählen fundierte Kenntnisse in der Finanzanalyse, um die finanzielle Performance von Unternehmen zu bewerten. Zusätzlich sind Kenntnisse über Wirtschaftsindikatoren und die Fähigkeit, diese zu interpretieren, von entscheidender Bedeutung. 

Ein tiefgreifendes Verständnis der spezifischen Branche, in die investiert wird, ermöglicht es, die zukünftigen Erfolgsaussichten eines Unternehmens besser einzuschätzen.

Bei Aktieninvestitionen ist es auch wichtig, sich mit verschiedenen Aktientypen vertraut zu machen (darunter u.a. Stammaktien, Vorzugsaktien, Inhaberaktien), da sie unterschiedliche Rechte und Eigenschaften haben.

Kryptowährungen
 

Der Handel mit Kryptowährungen erfordert neben einem guten Verständnis der Blockchain-Technologie auch Analyse-Kenntnisse des allgemeinen Krypto-Marktes, um Trends zu erkennen und Marktchancen zu identifizieren. 

Für eine umfassende Strategie im Krypto-Investment sollten sich Investoren zudem mit den verschiedenen Krypto-Typen vertraut machen, darunter Meme Coins, die oft auf virale Trends setzen, nachhaltige Kryptowährungen mit Fokus auf Umweltfreundlichkeit, Staking-Coins, die die Möglichkeit bieten, Einnahmen zu generieren, ohne sie zu verkaufen, und Stablecoins, die an Fiat-Währungen gebunden sind. 

Wichtig ist auch zu wissen, auf welcher Blockchain die jeweiligen Kryptowährungen basieren, wie z.B. Ethereum oder Binance Smart Chain, da diese unterschiedliche Stärken und Schwächen aufweisen.

3. Marktdynamik und Risiken

Aktien
 

Aktienmärkte reagieren auf globale wirtschaftliche Einflüsse, Unternehmensgewinne und die Dynamik der jeweiligen Branchen. Investoren stehen vor der Herausforderung, Marktvolatilität zu verstehen, die sowohl durch weltweite wirtschaftliche Entwicklungen als auch durch branchenspezifische Veränderungen wie technologische Veränderungen oder gesetzliche Neuerungen beeinflusst werden kann. 

Eine genaue Beobachtung der Gesamtwirtschaft, Unternehmensberichte und Branchentrends ist entscheidend, um gute Entscheidungen zu treffen. Die besten Trading Signale können eine sinnvolle Ergänzung sein, um lohnenswerte Anlagen zu finden. Zudem ist ist wichtig, sich der möglichen Risiken beim Handel mit Aktien bewusst zu sein und eine klare Strategie zur Risikobegrenzung zu entwickeln. Dies kann die Verwendung von Stop-Loss-Aufträgen und die Streuung des Kapitals durch Diversifikation umfassen.

Kryptowährungen
 

Die Welt der Kryptomärkte ist bekannt für ihre Dynamik und spekulative Stimmungen. Investoren sollten sich der hohen Volatilität, Sicherheitsrisiken wie Cyberangriffe und Betrug sowie regulatorischer Unsicherheiten bewusst sein. 

Ein aufmerksames Auge auf Marktschwankungen und die Implementierung angemessener Sicherheitsmaßnahmen (z.B. ein sicheres Krypto-Wallet, wie eine Hardware-Wallet) helfen dabei, mögliche Risiken zu minimieren.

4. Investitionsablauf

Aktien
 

Für den Handel mit Aktien müssen Investoren zuerst ein Depotkonto eröffnen, üblicherweise bei einem Online-Broker ihrer Wahl. Dieses Konto dient als Verwahrungsort für die gehaltenen Aktien. Nach erfolgreicher Kontoeröffnung können Anleger ihre Handelsentscheidungen treffen. Hierbei durchlaufen sie den Prozess, eine Order aufzugeben, indem sie angeben, welche Aktien sie kaufen oder verkaufen möchten und zu welchem Preis.

Die Trading Plattform spielt eine zentrale Rolle bei der Orderausführung. Sobald die Order platziert wurde, führt der Broker diese im Auftrag des Anlegers aus, indem er die Transaktion auf dem entsprechenden Börsenplatz abwickelt. Der Handel mit Aktien erfolgt während festgelegter Handelszeiten, die von der jeweiligen Börse bestimmt werden.

Nach erfolgreicher Ausführung der Order werden die gekauften Aktien dem Depot gutgeschrieben. Umgekehrt werden verkaufte Aktien aus dem Depot entfernt, und der Erlös wird dem Konto gutgeschrieben.

Kryptowährungen
 

Eine Investition in Kryptowährungen erfolgt auf spezialisierten Krypto-Börsen. Im Unterschied zu traditionellen Börsen sind Krypto-Börsen dezentral und ermöglichen somit einen rund um die Uhr geöffneten Handel.

Ein wesentlicher Bestandteil des Krypto-Investitionsprozesses ist die Verwendung eines Krypto-Wallets. Hier werden die erworbenen digitalen Vermögenswerte sicher aufbewahrt. Der Zugriff auf das Wallet erfolgt über private Schlüssel, die gut geschützt werden müssen, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Nachdem das Krypto-Wallet eingerichtet ist und mit der gewählten Krypto-Börse verbunden wurde (manche Krypto-Börsen verfügen auch über eine integrierte Wallet), können Investoren Kauf- oder Verkaufsorders durchführen. Nach erfolgreicher Orderausführung werden die Coins im Wallet aktualisiert, und die Transaktion ist abgeschlossen.

5. Individuelle Anlageziele

Aktien
 

Bei Aktien liegt der Fokus oft auf stabilen, langfristigen Renditen und der Aussicht auf regelmäßige Dividendenzahlungen. Wer nach einer konservativen Strategie sucht und Wert auf eine solide, langfristige Wertentwicklung legt, könnte sich stärker zu Aktien mit Potenzial hingezogen fühlen.

Kryptowährungen
 

Krypto-Anleger sollten möglicherweise risikobereiter sein und eine kurz- bis mittelfristige Perspektive verfolgen. Denn im Gegensatz zum Aktienmarkt ist der Kryptomarkt ein dynamischeres Marktumfeld, das spekulative Gewinnmöglichkeiten bietet. 

Kryptowährungen können gleichzeitig auch langfristige Investitionen sein, jedoch sollten sich Anleger bewusst sein, dass diese Anlageklasse oft von starken Kursschwankungen geprägt ist. Dies erfordert eine höhere Risikotoleranz und die Fähigkeit, auch bei turbulenten Marktbedingungen ruhig zu bleiben.

2024 Aktien oder Krypto kaufen – Tipps

Hier sind unsere Top-Tipps für vielversprechende Investitionen im Jahr 2024. Entdecken Sie aufstrebende Aktien mit nachhaltigem Wachstumspotenzial (z.B. Aktien für die Ewigkeit und Tenbagger Aktien) und erfahren Sie, welche Kryptowährungen im kommenden Jahr an Bedeutung gewinnen könnten. Indem Sie Ihr Portfolio erfolgreich diversifizieren, können Sie die besten Renditechancen nutzen und Ihre persönlichen Anlageziele erreichen.

8 Top-Aktien

Von Apples vielfältigem Produktportfolio über Microsofts beeindruckendes Cloud-AI-Wachstum bis hin zu Nvidias Pionierleistung in der KI-Branche – diese 8 Aktien stellen vielversprechende Investitionen dar:

  1. Apple Inc. (AAPL) – Der Technologie-Riese ist bekannt für sein diversifiziertes Produktportfolio. Eine starke Markenpräsenz und stabile Finanzkennzahlen machen Apple-Aktien zu einem soliden Investment.
  2. Microsoft Corp. (MSFT) – Cloud-AI-Tech-Gigant mit beeindruckendem Wachstum von 157,25 % YTD. Der Fokus auf Cloud-Dienste trägt zur Position als Branchenführer bei.
  3. Nvidia Corp. (NVDA) – Vorreiter in der KI-Branche mit einem YTD-Anstieg von 196 %. Trotz regulatorischer Herausforderungen bleibt Nvidia ein wichtiger KI-Akteur.
  4. Adobe Inc. (ADBE) – Der SaaS-Anbieter mit Fokus auf Cloud & Kreativ-Tools verzeichnet ein solides Umsatzwachstum von 13 %. Die KI-Integration in Produkte wie Photoshop und Illustrator stärkt seine Position.
  5. Meta Platforms, Inc. (META) – Erreicht mit Facebook, Instagram & WhatsApp 3,88 Mrd. monatlich aktive Nutzer. Trotz Metaverse-Herausforderungen verzeichnet die META-Aktie eine beeindruckende Erholung von 246 %.
  6. Salesforce Inc. (CRM) – Die Cloud-basierte CRM-Plattform erlebt eine YTD-Performance von 55,76 %. Starkes Wachstum in Cloud-Diensten und die Integration von KI stützen die Widerstandsfähigkeit.
  7. Broadcom Inc. (AVGO) – Als Halbleiterhersteller mit vielfältigen Anwendungsbereichen verzeichnet Broadcom eine solide Finanzlage und profitiert vom wachsenden Bedarf an generativer KI.
  8. Cisco Systems, Inc. (CSCO) – Als globaler Kommunikations- und IT-Lösungsanbieter verzeichnet Cisco ein Umsatzwachstum von 16,9 %. Partnerschaften, wie mit PT Link Net in Indonesien, stärken seine Position in aufstrebenden Märkten.

6 Top-Kryptowährungen

Egal ob sie lieber in umweltfreundliche Coins, in neue Projekte mit ordentlicher Profitbeteiligung oder in KI-Krypto-Projekte investieren wollen – unsere Krypto-Investmentempfehlungen bieten für jeden etwas Passendes:

  1. Bitcoin Minetrix – Token mit einzigartigem Konzept, das die Energieeffizienz des Bitcoin-Mining optimiert und durch Stake-to-Mine-Ansatz passive Einnahmen ermöglicht.
  2. Meme Kombat – Eine innovative, Blockchain- und AI-basierte Gaming-Plattform, in der Community-Mitglieder in einer Wettkampfarena Memes  gegeneinander antreten lassen.
  3. Bitcoin ETF Token –  Bietet zusätzliche Verdienstmöglichkeiten durch das Staking und hohe Renditechancen im Falle Genehmigung von Bitcoin-Spot-ETFs durch die SEC.
  4. eTukTuk – Mit $TUK können Sie Teil einer grünen Revolution werden, indem Sie elektrische TukTuks fördern. Im aktuellen Presale kostet der neue Coin lediglich $0,025.
  5. Launchpad XYZ – KI-Projekt mit Web3-Fokus und einer dezentralen Handelsplattform, die Daten bereitstellt, um bessere Investmententscheidungen zu treffen.
  6. Green Bitcoin – Nachhaltiger Coin, der die Essenz von Bitcoin mit der umweltfreundlichen ETH-Blockchain und revolutionärem Gamified Green Staking kombiniert.

Aktien-Empfehlungen im Detail 

Werfen wir nun einen näheren Blick auf unsere Aktienempfehlungen für passives Einkommen. Die Folgenden Tipps können Ihnen bei der Frage, ob Sie in Aktien oder Krypto investieren sollen, als Entscheidungshilfe dienen.

1. Apple Inc. (AAPL) 

AppleApple (AAPL) bleibt ein dominierender Technologieriese, mit einem beeindruckenden YTD-Wachstum von 36,17 %, obwohl die Aktien seit ihrem Rekordhoch im Juli um 12,78 % gefallen sind. 

Trotz einer aktuellen Dividendenrendite von 0,56 % und einem Ausschüttungsverhältnis von 15,8 % sind die Bedenken bezüglich der globalen Nachfrage nach Smartphones ein Faktor für den Rückgang. Die wachsende Unsicherheit um den US-chinesischen Handelsstreit belastet zusätzlich. 

Dennoch profitiert Apple von Markenstärke, Innovationskraft und einem lukrativen Servicegeschäft. Mit dem Fokus auf den aufstrebenden indischen Markt und der Diversifizierung in neue Branchen signalisiert Apple langfristiges Potenzial und anhaltende Innovationskraft.

2. Microsoft Corp. (MSFT) 

MicrosoftMicrosoft (MSFT) ist ein führender Cloud- und KI-Technologieriese mit einem beeindruckenden YTD-Wachstum von 157,25 %. Obwohl die Aktien seit ihrem Allzeithoch im Oktober 2021 um 9,92% gefallen sind, bleibt Microsoft trotz der Marktvolatilität stabil. 

Das Unternehmen erzielte im ersten Quartal 2023 einen Umsatz von über 56 Milliarden US-Dollar. Mit einer Dividendenrendite von 0,31 und einem P/E-Verhältnis von 33,76 ist Microsoft äußerst attraktiv für Anleger. 

Die Zusammenarbeit mit Amazon in einem 1-Milliarden-Dollar-Deal für Microsoft 365 stärkt die Position im Cloud-Bereich. Mit Azure als Wachstumstreiber und einem Fokus auf KI zeigt Microsoft vielversprechende Zukunftsaussichten.

3. Nvidia Corp. (NVDA) 

Nvidia Nvidia (NVDA) geht aus der KI-Welle als Top-Gewinner mit einem beeindruckenden YTD-Wachstum von 196 % hervor. Das Unternehmen verzeichnete im zweiten Quartal 2023 ein jährliches Umsatzwachstum von 101 % und einen Anstieg des Nettogewinns um 422 %.

Mit einer ROE von 40,21 % ist Nvidia ein herausragender Akteur im Bereich künstliche Intelligenz. Obwohl Exportbeschränkungen in China kurzfristige Rückgänge verursachten, bietet das weltweite Interesse an Nvidias AI-Chips immense Wachstumschancen. 

Die Partnerschaft mit Foxconn zur Entwicklung von Datenzentren für AI-Anwendungen unterstreicht das Potenzial von Nvidia, selbst ohne China einen enormen Markt zu bedienen.

4. Adobe Inc. (ADBE) 

Adobe Inc. (ADBE)Adobe ist ein Software-as-a-Service-Anbieter, dessen Verkauf hauptsächlich auf Abonnements basiert. ADBE-Aktien stiegen in den letzten sechs Monaten um 43,24 %, liegen jedoch etwa 20,5% unter dem Höchststand von 699,30 USD im Nov. 2021. Trotzdem weist das Unternehmen ein vergleichsweise hohes KGV von 49,26 auf.

Im letzten Quartal verzeichnete das Unternehmen einen operativen Cashflow von fast 2 Milliarden USD und saß Anfang Sept. auf 6,6 Milliarden USD Cash, was ausreichend Ressourcen für Rückkäufe oder Wachstumsinitiativen wie KI bietet. Das ROE der letzten zwölf Monate liegt bei fast 34 %.

Der Umsatz des Unternehmens stieg im letzten Quartal um 13 %, was auf eine starke Nachfrage nach Cloud-Services hindeutet. Adobe veröffentlichte kürzlich Beta-Versionen von Photoshop und Illustrator, die in den ersten sechs Monaten nach Veröffentlichung von Firefly, einem KI-Produkt, mehr als 3 Millionen Downloads und über 2 Milliarden erstellte Bilder verzeichneten.

5. Meta Platforms, Inc. (META) 

Meta Bei der Frage, ob Aktie oder Krypto, ist ein Blick auf Meta unabdingbar. Meta dominiert als Tech-Riese mit Facebook, Instagram und WhatsApp die soziale Medienlandschaft mit 3,88 Milliarden monatlich aktiven Nutzern. Hauptumsatzquelle ist die Anzeigenvermarktung, die laut Statista bis 2028 von 146 Milliarden auf 262 Milliarden USD steigen soll. 

Trotz anfänglicher Rückschläge durch Metaverse-Investitionen erholte sich der META-Aktienkurs um beeindruckende 246 % von seinem Tiefpunkt im Nov. 2022 und derzeit liegt nur 19,4 % unter dem Hoch von etwa einem Jahr zuvor. 

Meta setzt nun verstärkt auf KI und führte im Sept. 2023 neue Ray-Ban Meta Smart Glasses ein. Der aktuelle Kurs liegt bei einem KGV von 37,39, und der Gesamtumsatz der letzten zwölf Monate beträgt 126,95 Mrd. USD.

6. Salesforce Inc. (CRM) 

Salesforce Inc. (CRM) Salesforce Inc. (CRM) ist eine Cloud-basierte CRM-Plattform mit einem Anstieg von 55,76 % YTD. Der Aktienkurs erreichte im November 2021 mit 309,96 USD seinen Höchststand, fiel aber im Dezember 2022 auf 129 USD. 

Trotz eines Rückgangs von etwa 34,3 % vom Höchststand hat sich der Kurs seit dem letzten Tiefpunkt des letzten Jahres um mehr als 57 % erholt. Das KGV der letzten zwölf Monate beträgt 128,15, was auf einen gehobenen Wert hindeutet. 

Im zweiten Quartal 2023 verzeichnete Salesforce einen Umsatzanstieg von 11 %, getrieben von der starken Nachfrage nach Cloud- und Business-Software-Angeboten sowie der Integration von KI in Produkte wie Slack und dem Launch von ChatGPT.

7. Broadcom Inc. (AVGO) 

Broadcom Inc. (AVGO) Broadcom (AVGO) könnte ein solides Investment sein, wenn es um Aktien oder Krypto geht. Das Unternehmen hat in den letzten zwölf Monaten eine beeindruckende Kurssteigerung von fast 90 % verzeichnet. Trotz eines leichten Rückgangs seit seinem Allzeithoch im August 2023 bleibt die Aktie attraktiv. 

Broadcom, als globaler Technologiekonzern, konzentriert sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von Halbleiter- und Infrastruktursoftwarelösungen, einschließlich unterstützender Chips für KI. 

Mit einem robusten Produktportfolio und einer soliden Bilanz könnte die breite Nutzung seiner Chips in verschiedenen Anwendungen, einschließlich unterstützender Technologien wie KI, das Potenzial für langfristiges Wachstum und stabile Renditen bieten.

8. Cisco Systems, Inc. (CSCO) 

Cisco Systems, Inc. (CSCO)Cisco (CSCO) ist ein führendes Unternehmen im Design und Verkauf von IP-basierten Produkten für die Kommunikations- und IT-Branche. Der Aktienkurs liegt aktuell 16 % unter dem Höchststand von 64,26 USD im Dezember 2021. CSCO zahlt eine Dividende von 2,9 %, das KGV beträgt 17,31. 

Bis Mitte 2023 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 15,2 Milliarden USD, ein Plus von 16,9 % gegenüber dem Vorjahr. Die Eigenkapitalrendite liegt bei 30 %. Cisco profitiert vom zunehmenden Bandbreitenverbrauch und bietet Lösungen für Rechenzentren. 

Im September 2023 gab Cisco bekannt, dass es mit einem der führenden Anbieter von Festbreitbandinternet und Kabelfernsehen in Indonesien, PT Link Net Tbk (Link Net), zusammenarbeitet, um ihre Content Delivery Network-Lösung in über 3 Millionen Haushalten im Land zu implementieren.

Krypto-Empfehlungen im Detail 

Lassen Sie uns jetzt unsere Top-Krypto-Empfehlungen genauer betrachten. Diese können problemlos mit unseren Aktienempfehlungen kombiniert werden. Es muss nicht nur Krypto oder Aktien sein, sondern auch eine strategische Mischung aus beidem.

1. Bitcoin Minetrix – Revolutioniert das Krypto-Mining 

Wenn Sie in Krypto oder Aktien investieren wollen, sollten Sie sich Bitcoin Minetrix ($BTCMTX) einmal näher ansehen. Dieses neue Projekt ermöglicht privaten Anlegern einen kostengünstigen und umweltfreundlichen Einstieg ins Bitcoin-Mining. 

Bitcoin Minetrix – Revolutioniert das Krypto-Mining 

Das einzigartige “Stake-to-Mine”-Design nutzt Ethereum-Blockchain, um Nutzern erschwingliche Mining-Optionen ohne Hardware-Anschaffung zu bieten. Der Token-Preis im Presale beträgt nur $0,011, was Kleinanlegern niedrige Einstiegshürden ermöglicht. 

Die innovative Lösung hebt sich von herkömmlichem Cloud-Mining ab, indem sie Umweltfreundlichkeit, niedrige Investitionskosten und Benutzerkontrolle kombiniert. Bitcoin Minetrix präsentiert sich damit als vielversprechende Krypto-Investition, die die Herausforderungen des aktuellen Bitcoin-Mining-Marktes adressiert.

Presale gestartet September 2023
Kaufmethode ETH, USDT, BNB
Chain Ethereum
Gesamt 4,000,000,000 Tokens
Presale Token 70 %
Hard Cap $32 Mio.

2. Meme Kombat – Presale Staking Coin mit spannenden Meme-Kämpfen

Meme Kombat ($MK) revolutioniert als Web3-Presale Coin die Krypto-Welt mit seiner Meme Battle Arena. Dies ermöglicht Nutzern nicht nur, auf ihre Meme-Favoriten zu setzen und attraktive Gewinne zu erzielen, sondern auch passiv durch Staking von der neuen Kryptowährung zu profitieren (112 % APY).

Meme Kombat – Presale Staking Coin mit spannenden Meme-Kämpfen

Im Gegensatz zu den meisten anderen Krypto-Presale-Coins hat der Gründer (Matt Whiteman) seine Identität öffentlich bekannt gegeben – ein großer Vorteil im Hinblick auf die Projekttransparenz

Der Token befindet sich aktuell im Presale, und Interessierte haben noch diesen Monat die Gelegenheit, zu einem Bruchteil des Launch-Preises in dieses innovative Projekt einzusteigen – der Presale-Preis liegt bei $1,667.

Presale gestartet September 2023
Kaufmethode ETH & USDT
Chain Ethereum
Gesamt 12,000,000 Tokens
Presale Token 50 %
Hard Cap 10,000,000 Tokens

3. Bitcoin ETF Token – Top-Investment in Zusammenhang mit Zulassung von Bitcoin-ETFs

Bitcoin ETF Token ($BTCETF) ist unsere Top-Empfehlung für Krypto oder Aktien Investments 2024 – insbesondere in Verbindung mit der möglichen SEC-Zulassung von Bitcoin-ETFs. Der Erfolg des Tokens hängt eng mit dieser regulatorischen Entwicklung zusammen, die das Marktvolumen um potenziell Hunderte Milliarden Dollar erhöhen könnte. 

Bitcoin ETF Token – Top-Investment in Zusammenhang mit Zulassung von Bitcoin-ETFs

Die Roadmap des Tokens ist strategisch auf wichtige Ereignisse der Bitcoin-ETF-Genehmigung abgestimmt, und bei jedem Meilenstein werden 5 % der Gesamtversorgung verbrannt, um die Preisentwicklung zu fördern. 

Zusätzlich dazu wird die Steuer auf den Verkauf des Bitcoin ETF Tokens schrittweise um jeweils einen Prozentpunkt reduziert. Expertenanalysen deuten darauf hin, dass die Prognosen des Bitcoin ETF Tokens äußerst vielversprechend sind.

Presale gestartet November 2023
Kaufmethode ETH, USDT, BNB, USD
Chain Ethereum
Hard Cap $4,956,000
Token Gesamt 2,100,000,000
Max. Investment Keines

4. eTukTuk – Nachhaltiger Token revolutioniert die Automobilindustrie

eTukTuk (TUK) plant, mit seinem Kryptoprojekt die Automobilindustrie zu revolutionieren. Ziel ist es, TukTuk-Fahrer aus Schwellenländern bei der Umstellung von Verbrennungsmotoren auf emissionsfreie Fahrzeuge zu unterstützen. 

eTukTuk – Nachhaltiger Token revolutioniert die Automobilindustrie

Durch den Einsatz der Cardano-Blockchain möchte eTukTuk den Zugang zu Elektrofahrzeugen erleichtern und die Umweltauswirkungen von Verbrennungsmotoren reduzieren. Der native Token $TUK wird dazu genutzt, das Ökosystem zu fördern, indem er an Gebietspartner verteilt wird, die beim Aufbau von Ladeinfrastrukturen helfen. 

Token-Inhaber können $TUK staken, um das Netzwerk zu unterstützen, während TukTuk-Fahrer mit $TUK Zahlungen an den Ladestationen vornehmen und Belohnungen verdienen können. Der erste Ausbau erfolgt in Colombo, Sri Lanka.

Presale gestartet August 2023
Zahlungsmethoden BNB, USDT, USD
Chain Binance, BNB
Hard Cap 2,000,000,000
Min Invest Keine Angabe
Max Invest Keine Angabe

5. Launchpad XYZ – Neue benutzerfreundliche Web3-Blockchain-Plattform

Launchpad XYZ ist ein wegweisendes Krypto-Projekt, das anstrebt, das künftige Zentrum für alle Technologiebegeisterten im Web3-Bereich zu werden. Obwohl es bereits zahlreiche Web3-Plattformen gibt, bieten die meisten nur einen eingeschränkten Zugang. 

Launchpad XYZ – Neue benutzerfreundliche Web3-Blockchain-Plattform

Im Gegensatz dazu strebt Launchpad XYZ danach, der Dreh- und Angelpunkt für sämtliche Web3-Angelegenheiten zu werden. Und genau deshalb sollten Sie, wenn Sie in Aktien oder Krypto investieren wollen, diesen neuen Token im Blick haben. 

Mit einer umfangreichen Palette von Funktionen spricht Launchpad XYZ viele Interessenten an. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ist Launchpad XYZ besonders für Einsteiger, die in die Welt von Web3 eintauchen möchten, attraktiv.

Die Web3-Plattform umfasst eine dezentralisierte Börse und eine Web3-Wallet, womit Handel, Speicherung und Staking des eigenen Tokens, $LPX, spielend leicht von der Hand gehen. Zusätzlich unterstützt Launchpad XYZ NFTs und plant die Einführung einer vollständig dezentralisierten NFT-Börse.

Presale gestartet April 2023
Kaufmethode ETH, USDT, BNB, Kreditkarte
Chain Ethereum
Hard Cap $12,500,000
Min. Investment 100 Token
Max. Investment Keines

5. Green Bitcoin – Umweltfreundlicher ERC-20-Token mit hohen Staking-Belohnungen

Green Bitcoin ($GBTC) ist ein umweltfreundlicher Ethereum-Token mit einem innovativen “Gamified Green Staking”-Modell für passive Einkommensmöglichkeiten. Durch den Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmechanismus, im Vergleich zum energieintensiven Proof-of-Work (PoW) von Bitcoin, ist Green Bitcoin etwa 10.000-mal umweltfreundlicher. 

Green Bitcoin – Umweltfreundlicher ERC-20-Token mit hohen Staking-Belohnungen

Im aktuellen Presale sind $GBTC-Token für jeweils $0.4982 erhältlich. Das Projekt ermöglicht durch gamifiziertes Staking Einnahmen durch genaue Vorhersagen der Bitcoin-Preisbewegung. 

Die Token-Zuteilung umfasst einen beträchtlichen Anteil (27,50 %) für Staking-Belohnungen, wobei die Gesamtversorgung 2 Milliarden beträgt. $GBTC strebt an, sein Ökosystem durch  eine strukturierte Token-Zuteilung und Community-Partizipation zu stärken. Mit seiner innovativen Strategie ist Green Bitcoin definitiv eines der aktuell interessantesten Projekte.

Presale gestartet Dezember 2023
Kaufmethode ETH, USDT
Chain Ethereum
Gesamt 7,08 Millionen US-Dollar
Min. Investment 10 USD
Max. Investment Keines

Aktien oder Krypto? Übersicht Vor- und Nachteile beider Anlageklassen

Krypto oder Aktien? Um fundierte Investment-Entscheidungen zu treffen, ist es entscheidend, die Vor- und Nachteile beider Anlageklassen zu verstehen. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf die einzigartigen Merkmale von Krypto und Aktien werfen, sodass Ihnen die Wahl leichter fallen kann. 

Vor- und Nachteile von Aktien

Vorteilepros

  • Langfristige Erfolgsgeschichte: Aktien haben eine nachweislich lange Historie solider Renditen (der S&P 500 erzielt eine durchschnittliche jährliche Rendite von etwa 10 %). Trotz kurzfristiger Volatilität gelten sie als langfristig sichere Anlagen.
  • Starke Regulierung: Börsen, Broker und Unternehmen unterliegen einer umfassenden staatlichen Regulierung, wodurch bestimmte Anlegerschutzmaßnahmen gewährleistet sind.
  • Intrinsischer Wert: Aktien repräsentieren einen Eigentumsanteil an einem Unternehmen. Ihr Wert ist unmittelbar mit dem Erfolg der zugrunde liegenden Firma verbunden. Dieser intrinsische Wert basiert auf Vermögenswerten, Erträgen und dem Cashflow.
  • Stetiges Einkommen durch Dividenden: Neben potenziellen Kursgewinnen bieten Dividendenzahlungen eine regelmäßige Einnahmequelle für Anleger. Dies ist besonders attraktiv für diejenigen, die ein passives Einkommen anstreben.
  • Mitbestimmung durch Stimmrechte: Einige Aktien gewähren den Aktionären Stimmrechte auf Aktionärstreffen. Anleger können so an wichtigen Entscheidungen des Unternehmens teilnehmen, was ein zusätzlicher Vorteil ist, der über die rein finanzielle Rendite hinausgeht.
  • Inflationsschutz: Aktien haben sich historisch als effektiver Schutz gegen Inflation erwiesen. Da Unternehmen ihre Preise und Gewinne im Laufe der Zeit anpassen können, bieten Aktienanlagen eine gewisse Absicherung gegen den Wertverlust von Geld durch Inflation.
  • Diversifikationsmöglichkeiten: Aufgrund der Vielfalt von Unternehmen und Branchen können Aktien eine effektive Möglichkeit zur Diversifikation eines Portfolios bieten.

Nachteilecons

  • Volatilität: Auch wenn Aktien insgesamt weniger volatil sind als Kryptowährungen, können sie dennoch Schwankungen unterliegen. Einzelne Aktien können besonders volatil sein, was kurzfristige Verluste zur Folge haben kann.
  • Dividendenabhängigkeit: Wenn Unternehmen keine Dividenden ausschütten, kann die Rendite für Investoren begrenzt sein. Kryptowährungen hingegen, die keine Dividenden bieten, basieren auf Kursgewinnen.
  • Marktmanipulation: Obwohl reguliert, sind Aktienmärkte nicht vollständig vor Marktmanipulation geschützt. Insiderhandel und andere Manipulationsformen können Auswirkungen auf den Aktienmarkt haben.
  • Geringere Liquidität: Einige Aktien können eine geringere Liquidität aufweisen, insbesondere im Vergleich zu hochliquiden Kryptowährungen. Dies könnte zu Schwierigkeiten beim Kauf oder Verkauf größerer Positionen führen.
  • Geringeres Potenzial für extreme Gewinne: Im Vergleich zu einigen Kryptowährungen bieten breite Aktien weniger Potenzial für extreme Gewinne. Die durchschnittliche Rendite von Aktien liegt langfristig bei etwa 10 Prozent, während Kryptowährungen an einem einzigen Tag um 10 Prozent oder mehr schwanken können.
  • Eher für langfristige Anlagepläne ausgerichtet: Die naturgemäß langsame Entwicklung von Aktienkursen im Vergleich zu Krypto kann für Anleger, die auf schnelle Gewinne aus sind, frustrierend sein. Kurzfristige Preisschwankungen sind begrenzt, und es dauert oft eine beträchtliche Zeit, bis sich bedeutende Kursbewegungen manifestieren.
  • Beschränkte Handelsmöglichkeiten: Aktienmärkte haben festgelegte Handelszeiten und unterliegen bestimmten Marktregulierungen. Im Gegensatz dazu sind Kryptowährungsmärkte oft rund um die Uhr verfügbar, was es für Anleger schwierig macht, auf kurzfristige Marktbewegungen zu reagieren, wenn die Börsen geschlossen sind.

Vor- und Nachteile von Kryptowährungen

Vorteilepros

  • Rund-um-die-Uhr-Handel: Kryptomärkte sind 24/7 zugänglich, was Flexibilität und die Möglichkeit zum Handel zu jeder Tages- und Nachtzeit bietet.
  • Potenzial für hohe Renditen: Die Volatilität und Neuheit von Kryptowährungen ermöglichen erhebliche Renditen, die oft traditionelle Anlageklassen übertreffen.
  • Innovation und Diversifikation: Der Handel mit Kryptowährungen erlaubt die Teilnahme an innovativen Technologien und bietet eine Chance zur Diversifikation des Portfolios.
  • Zunehmende Vielfalt an Kryptowährungen: In den Frühphasen der Kryptowelt gab es nur eine Handvoll Coins zur Investition. Doch das wachsende Interesse hat diesen Status quo verändert. Kontinuierlich werden neue Coins eingeführt, sodass Anlegern mittlerweile Tausende von Optionen zur Auswahl stehen.
  • Dezentralisierung: Kryptowährungen basieren auf der dezentralen Blockchain-Technologie, was bedeutet, dass sie nicht von Regierungen oder Finanzinstitutionen kontrolliert werden. Dies kann ein Vorteil in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit sein. 
  • Globale Zugänglichkeit: Krypto-Investitionen sind global zugänglich und ermöglichen Investoren weltweit den Zugang zu denselben Märkten.

Nachteilecons

  • Hohe Volatilität und Risiko: Die hohe Volatilität von Kryptowährungen bedeutet ein erhebliches Risiko für Verluste, insbesondere in einem noch jungen und sich entwickelnden Markt. 
  • Mangelnde Regulierung: Die regulatorische Unsicherheit und das Fehlen einheitlicher Vorschriften können zu rechtlichen Risiken für Investoren führen. 
  • Sicherheitsrisiken: Kryptowährungen sind anfällig für Sicherheitsbedrohungen wie Hacks und Betrug, was die Sicherheit der Investition beeinträchtigen kann.
  • Marktmanipulation: Große Institutionen und einzelne Akteure können durch beträchtliche Handelsvolumina kurzfristige Preisschwankungen auslösen. Dies kann zu Unsicherheit und unvorhersehbaren Kursbewegungen führen, die Anleger vor Herausforderungen stellen.
  • Fehlender intrinsischer Wert: Im Gegensatz zu Aktien sind Kryptowährungen nicht durch grundlegende Vermögenswerte oder Erträge gestützt, was bedeutet, dass sie keinen intrinsischen Wert besitzen. Der Wert von Aktien ergibt sich aus ihrer zukünftigen Ertragskraft und den Renditen, die sie für ihre Eigentümer generieren werden.
  • Begrenzte Verwendungsmöglichkeiten: Obwohl Kryptowährungen vielseitig sind, sind ihre tatsächlichen Anwendungsmöglichkeiten in der realen Welt noch begrenzt, was eine derzeit noch negative Auswirkung auf die Akzeptanz und Verbreitung hat.

Top 3 Broker für Aktien oder Krypto 2024 im Test

Sie haben sich für ein Investment in Aktien oder Krypto entschieden? Dann steht als nächstes die Wahl der optimalen Handelsplattform an. Der Markt hat verschiedene Plattformen zu bieten, die sich in ihren Gebührenstrukturen, den Handelsmöglichkeiten und Analysetools unterscheiden. 

Im Folgenden präsentieren wir die drei besten Trading-Plattformen, die in unserem Anbieter-Test als beste Wahl für den Handel mit Aktien oder Krypto-CFDs im Jahr 2024 hervorgehen und eine sichere Handelsumgebung bieten.

1. Libertex – Bester Broker für Aktien oder Krypto 2024

Mindesteinzahlung 10 €
Minimum Trade 20 €
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz CySEC
Beste Trading Plattform für Kryptowährungen oder Aktien

Gegründet 1997, bleibt Libertex ein dominanter Akteur im deutschen Broker-Markt für Aktien oder Krypto. Über die Jahre hinweg hat Libertex über 40 renommierte Auszeichnungen und Ehrungen erhalten, darunter Titel wie “Bester CFD-Broker Europas” vom Global Brands Magazine 2022 und “Vertrauenswürdigster Broker in Europa” bei den Ultimate Fintech Awards 2021.

Libertex – Vertrauenswürdiger Broker für provisionsfreie Investitionen

Mit gebührenfreien Transaktionen ist der Anbieter besonders für Kleinanleger attraktiv, die zum Beispiel in KI Aktien investieren möchten. Die Plattform konzentriert sich hauptsächlich auf CFDs (Contracts for Difference), die von traditionellen Aktien bis zu Kryptowährungen reichen. 

Libertex zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche aus, die intuitiv verwendet werden kann. Die flexiblen Leverage-Optionen sprechen sowohl vorsichtige als auch risikofreudige Händler an. 

Vorteile

  • Reguliert durch die CySEC
  • Großes Spektrum an handelbaren Finanzinstrumenten
  • Eigene und benutzerfreundliche Handelsplattform
  • Umfangreiche Bildungsressourcen

Nachteile

  • Einige Finanzinstrumente haben höhere Spreads
  • Kundenservice ist nicht rund um die Uhr erreichbar

2. Admiral Markets – Top-Broker für Aktien- oder Krypto-CFDs

Mindesteinzahlung 100 €
Minimum Trade 0,0
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz Australien, Zypern & Co
Beste Trading Plattform für CFD und Forex Trading

Admiral Markets, ursprünglich in Estland gegründet, hat sich rasch ausgedehnt und ist mittlerweile ein bedeutender Akteur im deutschen Brokerage-Markt. 

Admiral Markets – Top-Broker für Aktien- oder Krypto-CFDs

Admirals Erfahrungen zeigen, dass die Plattform ein erstklassiges Tradingerlebnis bietet für alle, die in Aktien- oder Krypto-CFDs investieren und den Vorteil genießen wollen, auf Kursbewegungen zu spekulieren, ohne die Finanzinstrumenten physisch zu besitzen.

Admiral Markets bietet Zugang zur beliebten MetaTrader-Plattform, die mit raffinierten Tools und anpassbaren Funktionen glänzt. Ein herausragender Kundenservice, der prompt und kompetent auf Trader-Fragen reagiert, unterscheidet Admiral Markets von der Konkurrenz. Das Unternehmen fördert die Weiterbildung seiner Kunden mit einer Fülle von Schulungsmaterialien für Trader aller Erfahrungsstufen. 

Vorteile

  • Reguliert von angesehenen Behörden
  • Umfangreiches Angebot an Finanzinstrumenten
  • Diverse Tools zum leichteren Trading
  • Unterstützung für MetaTrader 4 und 5

Nachteile

  • Nicht in den USA zulässig

3. AvaTrade – Aktien und Krypto-Trading mit modernsten Tools

Mindesteinzahlung 500 €
Minimum Trade 100 €
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz Cyprus Securities and Exchange Commission und Central Bank of Ireland
Beste Trading Plattform für CFD Trading

AvaTrade ist eine führende Copy Trading Plattform für Aktien und einige der besten Kryptowährungen. Aber auch Indizes, ETFs, Optionen, Forex und Rohstoffe lassen sich hier traden. Es gibt sogar ein Copy-Trading-Tool sowie eine eigene App für iOS und Android.

avatrade broker für aktien und krypto

AvaSocial macht es einfach, einen geeigneten Trader zum Kopieren auszuwählen. Sie können Trader nach ihrer bisherigen Leistung, dem maximalen Drawdown, der durchschnittlichen Handelsdauer und anderen wichtigen Kennzahlen filtern.

Neben erstklassigen Schulungswerkzeugen und -Ressourcen mit dem Sie Ihre Handelsstrategien verfeinern können, stehen Ihnen mehrere Handelsplattformen zur Verfügung, wie etwa der MetaTrader 4 und 5. Die Hebelwirkung  beträgt bis zu 20:1.

AvaTrade verdient Geld durch den Spread, der bei 0,9 Pips beginnt. Ein- oder Auszahlungsgebühren werden jedoch nicht erhoben, ebenso wenig wie Handelsprovisionen.

Vorteile

  • Top Trading-Plattform für gehebelte CFDs
  • Keine Provisionen
  • Demokonto mit 100.000 € virtuellem Guthaben
  • 24/5 Kundensupport über Live-Chat
  • Unterstützung für MetaTrader 4 und 5

Nachteile

  • Nur CFDs
  • Nicht in den USA zulässig

In Aktien oder Krypto-Aktien investieren?

Möchten Sie nicht nur in einzelne Kryptowährungen investieren, sondern auch breiter in den Krypto-Sektor einsteigen, besteht die Option, in sogenannte Krypto-Aktien zu investieren. Diese spiegeln nicht direkt den Kurs von Kryptowährungen wider, sondern repräsentieren Unternehmen, die im Krypto-Ökosystem operieren. 

Die Wertentwicklung von Krypto-Aktien kann durch Veränderungen im Kryptowährungsmarkt beeinflusst werden, sodass steigende Kurse in Kryptowährungen positiven Einfluss auf Krypto-Aktien haben und umgekehrt. Dies ermöglicht eine breitere Teilhabe am Geschehen im Krypto-Sektor und eröffnet zusätzliche Anlagemöglichkeiten.

Ein Beispiel für eine Krypto-Aktie ist Coinbase Inc. Das US-Unternehmen zählt zu den führenden Krypto-Börsen weltweit und ermöglicht den Handel und Tausch von Kryptowerten wie Bitcoin und Ethereum.

Im April 2021 erfolgte der Börsengang von Coinbase an der Technologiebörse Nasdaq, was Anlegern die Möglichkeit bietet, nicht nur direkt in Kryptowährungen zu investieren, sondern auch an der Performance eines wichtigen Akteurs im Krypto-Sektor teilzuhaben.

Aktien oder Krypto kaufen – So geht’s bei Libertex

Der Kauf von Aktien oder Krypto ist ein unkomplizierter Vorgang, der in wenigen Schritten abgeschlossen werden kann. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie Sie bei Libertex in beide Anlageklassen in Form von CFDs investieren können.

Schritt 1 – Registrierung bei Libertex:

bei libertex anmelden

Um mit dem Kauf von Aktien oder Krypto CFDs zu beginnen, müssen Sie zuerst ein Libertex Handelskonto eröffnen. Der Registrierungsprozess ist einfach und erfordert grundlegende Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Schritt 2 – Geld einzahlen: 

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie Geld auf Ihr Libertex-Konto einzahlen. Libertex bietet verschiedene Einzahlungsmethoden an, einschließlich Debit-/Kreditkarte, PayPal und Banküberweisung, um Krypto oder Aktien zu kaufen.

Schritt 3 – Krypto oder Aktie auswählen: 

Nachdem Ihr Guthaben gutgeschrieben wurde, können Sie in der Suchleiste nach der gewünschten Kryptowährung oder Aktie suchen und wählen Sie diese aus. 

Schritt 4 – Kryptowährung oder Aktie kaufen: 

Legen Sie in den Orderparametern die notwendigen Einstellungen fest. Anschließend klicken Sie auf ‘Handel öffnen’ und schon sind Sie stolzer Besitzer von Krypto CFDs bzw. Aktien.

Portfoliomanagement bei Aktien oder Krypto

Beim Aufbau Ihres Portfolios müssen Sie nicht zwischen Kryptowährungen und Aktien wählen. Vielmehr geht es darum, Ihr Portfolio entsprechend Ihrem Risikoprofil und Anlagehorizont zu gewichten.

Krypto-PortfoliomanagementAktien-Portfoliomanagement

Krypto-Portfoliomanagement

Um Ihr Portfolio ausgewogen zu gestalten, empfiehlt es sich, Kryptowährungen auf einen kleinen Anteil von etwa 5 Prozent oder weniger zu begrenzen. Dieser begrenzte Anteil dient als Sicherheitsnetz, um vor einem vollständigen Verlust zu schützen, sollte der Kryptomarkt volatil werden. Selbst eine bescheidene Investition in Kryptowährungen kann bei einem erfolgreichen Verlauf erheblich positive Auswirkungen auf Ihr Gesamtportfolio haben.

Aktien-Portfoliomanagement

Der Hauptbestandteil Ihres Portfolios sollte aus breit diversifizierten Aktien bestehen, insbesondere wenn Sie das Portfolio erst in vielen Jahren nutzen möchten. Bei der Auswahl einzelner Aktien ist eine gründliche Recherche unerlässlich. Eine alternative Strategie besteht darin, von einem vielversprechenden Renditepotenzial zu profitieren, indem Sie in breit diversifizierte Fonds wie den S&P 500 Indexfonds investieren, ohne selbst umfangreiche Recherchen durchführen zu müssen.

Fazit: Aktien oder Krypto – oder beides!

Die Wahl zwischen Aktien und Kryptowährungen gleicht der Entscheidung zwischen zwei unterschiedlichen Finanzuniversen. Letztlich spielen Ihre persönlichen Anlageziele, Risikobereitschaft und finanzielle Situation hierbei eine entscheidende Rolle.

Aktien bieten mit ihrer stabilen Historie und Dividenden vor allem langfristigen Investoren eine sichere Ankerposition. Kryptowährungen, geprägt von hoher Volatilität und innovativen Möglichkeiten, ziehen hingegen risikofreudigere Investoren an, die auf potenziell hohe Renditen spekulieren. Es gilt abzuwägen, welche Welt besser zu den eigenen Zielen und Risikopräferenzen passt, denn in der Welt der Finanzen gibt es keine Einheitslösung – nur die individuell passende.

Je nachdem, wie risikobereit man ist, bietet es sich an, sowohl in Aktien als auch in Kryptowährungen zu investieren. Auf diese Weise können eine sinnvolle Diversifizierung des Anlageportfolios sowie potenziell attraktive Renditen erzielt werden, ohne vollständig den Risiken einer einzelnen Anlageklasse ausgesetzt zu sein.

Unabhängig von der gewählten Anlagestrategie ermöglicht IG durch fast 40 Jahre Betriebserfahrung und einen starken Ruf als gut reguliertes Unternehmen eine verlässliche Plattform für Investitionen in Aktien oder Kryptowährungen. Mit seinen preisgekrönten Handelsplattformen und einem hilfreichen Kundensupport bietet IG eine solide Basis für Investitionen in die dynamischen Welten von Aktien und Krypto.

FAQ

Krypto vs. Aktien: Was ist 2024 die bessere Investition?

Aktien oder Bitcoin: Was ist besser?

Sind Aktien und Krypto dasselbe?

Aktien oder Krypto risikoreicher?

Wo in Aktien oder Krypto investieren?

Nicoletta Hrouzek

Nicolettas Technologiebegeisterung geht über Trends hinaus. Als erfahrene Autorin umspannt ihre Fachkenntnis vielfältige Bereiche. Ihre Fähigkeit, Komplexes verständlich zu vermitteln, macht sie zur Quelle für Leser, die sich in neue technologische Entwicklungen und aufstrebende Märkte vertiefen möchten.