Beste Broker mit hohem Hebel 2024 – Vergleich & Testsieger

Transparenz
Transparenz

Durch Hebelwirkung können Handelsvolumina das Kontolimit überschreiten. In unserem Vergleich der besten Broker mit hohem Hebel beleuchten wir die besten High Leverage Broker im aktuellen Marktumfeld.

Top Broker mit hohem Hebel – Bestenliste

Techopedia stellt die besten Broker mit hohem Hebel vor, die mit Performance, Kundenservice und einfacher Handhabung überzeugen.

  1. Libertex – Intuitive Plattform und eine breite Palette von handelbaren Vermögenswerten, vielen Finanzinstrumenten und einem ausgesprochen guten Hebel.
  2. AvaTrade – Vertrauenswürdiger Broker mit 1:400 Hebel und sehr vielen verschiedenen Assets; Demokonto und diverse Handelspaare zur Auswahl.
  3. Skilling – Regulierte Handelsumgebung mit niedrigen Handelsgebühren und einer eleganten Handelsoberfläche, beim Basiskonto ist der Hebel auf maximal 1:30 begrenzt.

    79% der Kleinanleger verlieren Geld beim Handel mit diesem CFD-Anbieter.

  4. Pepperstone – Hohe Hebel und eine benutzerfreundliche Plattform, die mit sehr fairen Pips arbeitet und dazu sehr viele verschiedene Handelsmärkte bietet.
  5. IG Deutschland – Ermöglicht Handel mit vier unterschiedlichen Arten von Hebelprodukten – Knock-Out-Zertifikate, CFDs sowie Barriers und Vanilla Options.
  6. Alvexo – Attraktive Hebeloptionen und bekannt für seine schnellen Ausführungszeiten und maßgeschneiderte Handelsoptionen.
  7. XTB – sehr guter Broker mit 1:500 Hebel, der in vielen Bereichen zu den besten Plattformen auf dem Markt gehört; übersichtliche Menüführung.
  8. Binance – Ein führender Kryptowährungs-Broker mit hohem Hebel, vollständig lizenziert und sehr gute Einzahlungsmethoden vorhanden für schnelle Investments.
  9. Coinbase – Zuverlässiger Krypto-Broker der eine sichere Handelsumgebung und attraktive Hebeloptionen bietet für optimalen Handelsspielraum.

Broker mit hohem Hebel Gesamtsieger

In dieser Übersicht präsentieren wir unsere Gesamtsieger unter den Brokern mit hohem Hebel, die sich durch ihre herausragenden Leistungen in verschiedenen Bewertungskategorien ausgezeichnet haben.

Rang Plattform Bewertung PayPal Demokonto
1. Libertex 93 % Ja Ja
2. AvaTrade 91 % Nein Ja
3. Skilling 90 % Ja Ja
4. Pepperstone 90 % Ja Ja
5. IG Deutschland 90 % Ja Ja
6. XTB 90 % Ja Ja
7. Alvexo 89 % Ja Ja
8. Binance 88 % Ja Ja
9. Coinbase 86 % Ja Ja

Die besten Broker mit hohem Hebel im Test

Unsere umfangreiche Analyse präsentiert die besten Broker mit hohem Hebel. Durch strenge Tests und Bewertungen haben wir eine Liste von Spitzenanbietern erstellt, die sich durch hohe Hebel, niedrige Gebühren und überzeugende Handelsplattformen auszeichnen. Entdecken Sie jetzt unsere Gesamtsieger in dieser Kategorie.

1. Libertex

Anfangs firmierte das Mutterunternehmen unter dem Namen Forex Club. Mit der Transformation in einen internationalen Broker erfolgte eine Aufteilung des Geschäfts, um lokalen Rechtsvorschriften gerecht zu werden. So entstand Libertex, eine eigenständige Marke, die ihren Namen der firmeneigenen Handelsplattform verdankt. Außerdem hält der Broker weiterhin an den bewährten MT4- und MT5-Plattformen fest.

Libertex Broker Mit Hohem Hebel

Libertex präsentiert sich als Universalmakler und ermöglicht den Handel mit Aktien, wie z.B. Krypto Aktien, Währungen, Kryptowährungen und Rohstoffen in über 40 Ländern rund um den Globus. Besonders beworben wird die Libertex-Plattform, die sich ideal für Einsteiger eignet. Sie bietet eine vereinfachte Darstellung von Lot- und Pip-Wert und statistische Auswertungen zu prozentualen Preisänderungen pro Tag.

Mindesteinzahlung 25 $
Handelbare Vermögenswerte Aktien, ETFs, Krypto und mehr
Hebelwirkung 1:600
Gebühren 0 %
Lizenz CySEC

Vorteile

  • Demomodus für Einsteiger
  • Große Auswahl an Handelsinstrumenten
  • Nützliche Tools zum Traden

Nachteile

  • Hebellimit für Privatkunden

2. AvaTrade

Für Privatanleger, die auf der Suche nach einem herausragenden Broker mit hohem Hebel sind, könnte AvaTrade eine attraktive Wahl sein. Der Broker zeichnet sich insbesondere durch die Bereitstellung eines Hebels von bis zu 1:400 aus, wobei dieser jedoch von der geografischen Lage des Traders und der jeweiligen Anlageklasse abhängt.

AvaTrade Broker Mit Hohem Hebel

Anleger, die in Regionen wie Großbritannien, Europa oder Australien ansässig sind, werden an das übliche Hebellimit von 1:30 gebunden sein. In Rechtsräumen jedoch, in denen keine Obergrenzen für den Hebel gelten, dürften deutlich großzügigere Limits angeboten werden.

Auch für professionelle Kunden hält AvaTrade attraktive Konditionen bereit, wobei häufig dreistellige Hebelverhältnisse zur Anwendung kommen. Grund genug, dass die AvaTrade Börsensoftware als eine der besten gilt.

Mindesteinzahlung 50 $
Handelbare Vermögenswerte CFDs, Krypto, ETFs
Hebelwirkung 1:400
Gebühren 0 %
Lizenz CySEC

Vorteile

  • Integration von mehreren externen Handelsplattformen
  • Für Privatkunden steht ein Hebel von bis zu 1:400 zur Verfügung
  • Breites Angebot an fortschrittlichen Handelstools

Nachteile

  • Hebellimit für manche Länder

3. Skilling

Skilling zeichnet sich als einer der besten Broker mit einem hohen Hebel aus und bietet eine beeindruckende Bandbreite an Hebelmöglichkeiten für verschiedene Handelsinstrumente.

broker mit hohem hebel skilling

Skilling bietet provisionsfreies Trading und enge Spreads ab 0,7 Pips. Die Mindesteinzahlung beträgt lediglich 100 Euro, zudem werden Hunderte von Märkten unterstützt. Privatkunden und professionelle Kunden haben Zugang zu Hebeln von bis zu 1:30 bzw. 1:200. Die benutzerfreundliche webbasierte Handelsplattform von Skilling ermöglicht das Trading ohne Provisionen auf allen unterstützten Märkten.

Mit Skilling können Sie passiv rund um die Uhr handeln. Darüber hinaus bietet Skilling eine mobile Investment-App für iOS und Android sowie eine eigene Copy-Trading-Plattform mit über 800 Experten-Strategien. Sie erhalten auch Zugang zu den beliebten Handelsplattformen MT4 und cTrader, die jedoch eher für erfahrene Trader geeignet sind.

Insgesamt unterstützt Skilling mehr als 900 Handelsmärkte, darunter Aktien, ETFs, Forex, Rohstoffe und Indizes. Es werden auch über 50 Kryptowährungen gelistet, einschließlich einiger der besten Altcoins wie Ethereum, XRP, Litecoin und Bitcoin Cash.

Mindesteinzahlung 100 €
Märkte (Anzahl) 1.200+
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz CySEC
Vorteile Breites Angebot handelbarer Vermögenswerte, Zugang zu MetaTrader 4 und cTrader

Vorteile

  • Regulierung durch renommierte Behörden
  • Mehr als 900 Handelsmärkte
  • Zugang zu zahlreichen Trading Tools
  • 0 % Kommission auf alle Märkte

Nachteile

  • Relativ junge Plattform mit geringerer historischer Performance
  • Keine Unterstützung für MetaTrader 5

79% der Kleinanleger verlieren Geld beim Handel mit diesem CFD-Anbieter.

4. Pepperstone

Pepperstone ist ein führender Broker mit einer benutzerfreundlichen Plattform und einer breiten Palette von Handelsinstrumenten, darunter Forex, Aktien, Indizes und Kryptowährungen.

Pepperstone - Broker mit hohem Hebel

Mit über 60 Forex-Paaren und einem Hebel von bis zu 1:30 bietet Pepperstone ein attraktives Trading-Erlebnis. Die Plattform unterstützt Tausende von CFD-Märkten und ermöglicht Long- und Short-Positionen.

Pepperstone zeichnet sich durch wettbewerbsfähige Spreads ohne zusätzliche Kommissionen aus und bietet kostenfreie Ein- und Auszahlungen. Die umfangreichen Regulierungen sorgen für Sicherheit und Vertrauen.

Die Plattform ist über Webbrowser und eine iOS/Android-App zugänglich. Hier werden technische Indikatoren, benutzerdefinierte Orderarten und Echtzeit-Charts geboten. Obwohl es keine Copy-Trading-Funktion gibt, unterstützt Pepperstone Bildungsleitfäden, Marktanalysen und einen Wirtschaftskalender. Zudem bietet der Broker die Möglichkeit eines kostenlosen Demo-Kontos, auf dem Sie gehebelte CFDs ohne Risiko handeln können.

Die intuitive Plattform, technische Indikatoren und Echtzeit-Charts machen Pepperstone zur idealen Wahl für Trader, sowohl Anfänger als auch erfahrene. Zusätzlich unterstützt Pepperstone Echtzeit-Benachrichtigungen, um Trader über wichtige Marktbewegungen auf dem Laufenden zu halten. Diese Benachrichtigungen können auf jedem unterstützten Vermögenswert angepasst werden, einschließlich Preisänderungen und Marktsentiment.

Mindesteinzahlung 100 €
Märkte Mehr als 60 Währungspaare
Demokonto Vorhanden
Regulierung / Lizenz CySEC, Lizenznummer 250/14
Vorteile
  • Breites Angebot an Handelsinstrumenten
  • Enge Spreads
  • Intuitive Benutzeroberfläche

Pros

  • Von mehreren Behörden reguliert
  • Einfache Benutzeroberfläche
  • Keine Kommissionen

Cons

  • Inaktivitätsgebühr
  • 100 € Mindesteinzahlung

5. IG Deutschland

IG Deutschland ist ein renommierter Broker mit einem breiten Spektrum an Handelsinstrumenten und einem besonderen Fokus auf Hebelprodukte. Mit über 17.000 globalen Märkten bietet IG Tradern die Möglichkeit, auf Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen und mehr mit wettbewerbsfähigen Spreads ab 0,6 Punkten zuzugreifen.

broker mit hohem hebel IG

IG bietet vier verschiedene Arten von Hebelprodukten – Knock-Out-Zertifikate, CFDs, Barriers und Vanilla Options. Eine transparente Kostenstruktur, einschließlich Margen und Spreads, ermöglicht es den Tradern, ihre finanziellen Aspekte im Griff zu behalten.

Die IG Academy bietet Anfängern und erfahrenen Tradern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten unter Anleitung von Experten zu verbessern. Der deutschsprachige Kundensupport ist montags bis freitags von 09:00 bis 19:00 Uhr MEZ verfügbar, während der englischsprachige Support rund um die Uhr erreichbar ist.

Die Plattform von IG Deutschland zeichnet sich außerdem durch einen herausragenden Negativsaldoschutz aus, der sicherstellt, dass Kontostände nie ins Negative fallen und das Risiko für Forex-Trader begrenzt wird. Die Unterstützung von MetaTrader 4, L2 Dealer, algorithmischem Handel und API-Trading bietet zudem eine breite Palette von Handelsoptionen.

Mindesteinzahlung Keine
Märkte (Anzahl) 17.000+
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz BaFin, Deutsche Bundesbank, FCA
Vorteile Umfassend reguliert, viele Weiterbildungsressourcen, PayPal vorhanden

Vorteile

  • Einer der weltweit führenden Broker
  • Umfassend regulierte Plattform
  • Zugang zu vielen Märkten
  • Umfangreiche Weiterbildungsressourcen

Nachteile

  • Eher für fortgeschrittene Trader geeignet
  • Inaktivitätsgebühren (14€/ Monat)

Jeder Handel ist mit hohen Risiken verbunden. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

6. Alvexo

Die Alvexo-Handelsplattform ist eine im Jahr 2014 gegründete Webseite für den Handel mit Forex und CFDs. Mit über 650.000 Anmeldungen zählt Alvexo zu den führenden Brokern – ein beachtlicher Erfolg im direkten Vergleich zur Konkurrenz. Das Angebot von Alvexo umfasst CFD-Handel mit mehr als 450 handelbaren Vermögenswerten in fünf Kategorien.

Alvexo Broker Mit Hohem Hebel

Bedeutsam ist hierbei die Rolle der von Alvexo genutzten Technologie im Handelskontext. Trotz fehlender Funktionen für Social- und Copy Trading zeichnet sich Alvexo durch ein breites Forschungsangebot und umfassende Bildungsressourcen aus.

Diverse jährliche Veranstaltungen sowie die Bereitstellung der etablierten MetaTrader 4 Plattform neben der firmeneigenen WebTrade-Plattform runden das Angebot ab. Das Ziel: langfristige Kundenzufriedenheit durch effektiven Forex- und CFD-Handel.

Mindesteinzahlung 500 $
Handelbare Vermögenswerte CFDs, Forex, Krypto und mehr
Hebelwirkung 1:300
Gebühren Kommt auf den Account an
Lizenz CySEC, FSA

Vorteile

  • Vielfältige Bildungsangebote für Handelsneulinge und erfahrene Trader
  • Umfangreiches Portfolio an Finanzinstrumenten und Märkten
  • Attraktive Spreads und differenzierte Kontooptionen
  • Regulierung durch CySEC und FSA

Nachteile

  • Hohe Anforderungen für Mindesteinzahlungen

7. XTB

XTB zeichnet sich durch eine bemerkenswerte Hebelwirkung von bis zu 500-fach aus, abhängig vom Standort des Anlegers. Darüber hinaus profitieren Trader von Spreads, die bei 0,1 Pips beginnen und auf zahlreichen Forex-Paaren sowie über 2100 globalen und mehr als 1500 CFD Märkten Anwendung finden. Diese decken ein breites Spektrum an Finanzinstrumenten ab.

XTB Broker Mit Hohem Hebel

Einsteiger haben die Möglichkeit, mithilfe der kostenfreien Schulungsunterlagen von XTB ein tiefgreifendes Verständnis für den Handel und den effektiven Einsatz von Hebeln zu erlangen.

Als mehrfach ausgezeichneter Broker bietet XTB zudem attraktive Belohnungsprogramme für aktive Trader. Dazu zählen Cashback Aktionen und individuelle Handelswarnungen, inklusive Handelsempfehlungen von renommierten Banken wie Goldman Sachs.

Außerdem zählt XTB mit variablen Spreads ab 0 Pips z zu einem der besten Broker ohne Spread bzw. niedrigen Spread.

Mindesteinzahlung 25 $
Handelbare Vermögenswerte Krypto, Aktien, Rohstoffe, Forex und mehr
Hebelwirkung 1:500
Gebühren 0 %
Lizenz N/A

Vorteile

  • Durchgehende Kundenbetreuung
  • Über 1500 CFD-Märkte
  • Spreads ab 0,1 Pips

Nachteile

  • In manchen Ländern und begrenzt nutzbar

8. Binance

Binance Futures dominiert das Segment des Kryptowährungsderivathandels. Die Plattform bietet Händlern die Möglichkeit, mit Leverage zu operieren und sowohl Short- als auch Long-Positionen zu eröffnen.

Binance Broker Mit Hohem Hebel

Von Beginn an zielte Binance Futures darauf ab, das Handelserlebnis dem ihres Spot-Exchanges so ähnlich wie möglich zu gestalten. Dieser Ansatz förderte einen nahtlosen Übergang für die Nutzer und trug maßgeblich zur Festigung von Binance Futures als führende Plattform für den Futures-Handel bei.

Die Interaktion mit der Plattform gestaltet sich angenehm, das Handeln wurde auf Einfachheit ausgelegt und es wird eine beeindruckende Vielfalt an unterstützten Kryptowährungen angeboten.

Mindesteinzahlung 1 $
Handelbare Vermögenswerte Fiat und Kryptowährung
Hebelwirkung 1:10
Gebühren 0,1 %
Lizenz CySEC

Vorteile

  • Geringe Gebühren
  • Leistungsfähige Plattform
  • Sichere Wallet

Nachteile

  • Komplizierter Registrierungs Prozess

9. Coinbase

Ein Broker, der auf dieser Liste der Beste Broker mit hohem Hebel nicht fehlen darf, ist Coinbase. Die Plattform ermöglicht den Nutzern, mühelos Krypto Assets zu erwerben und zu veräußern, Gewinne aus Kryptowährungen zu erzielen, sich Wissen anzueignen und vieles mehr.

Coinbase Broker Mit Hohem Hebel

Hinsichtlich des Hebelhandels bietet Coinbase insbesondere Einsteigern die Möglichkeit, am Margin Handel mit einem Hebel von bis zu 3x teilzunehmen. Dies ist auf der speziell für professionelle Krypto-Händler konzipierten Plattform “Coinbase Pro” möglich.

Zudem erweitert Coinbase das Angebot um eine Futures Handelsoption, die vornehmlich auf Einzelhändler ausgerichtet ist. Sie umfasst Handelsverträge sowohl für Krypto Assets als auch für andere Asset Klassen, wie Aktien und sogar Energieressourcen. Kaum verwunderlich, dass Coinbase als eine der besten Trading Apps gilt.

Mindesteinzahlung 2 $
Handelbare Vermögenswerte Krypto und Fiat
Hebelwirkung 1:3
Gebühren 0 %
Lizenz CySEC

Vorteile

  • Keine Gebühren
  • Vielzahl an Kryptowährungen
  • Benutzerfreundlicher Anmelde Prozess

Nachteile

  • Nur wenige Sprachen verfügbar

Was ist ESMA?

ESMA Logo

Im Januar 2011 wurde die ESMA zur Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde. Sie ist auch als Finanzaufsichtsbehörde der Europäischen Union und europäische Aufsichtsbehörde bekannt. Die Organisation hat ihren Sitz in Paris.

Die ESMA arbeitet im Bereich der Wertpapiergesetzgebung und -regulierung, um die Funktionsfähigkeit der Finanzmärkte in Europa zu verbessern, den Anlegerschutz zu stärken und die Zusammenarbeit zwischen den nationalen zuständigen Behörden zu fördern.

Als ein Beispiel für die von der ESMA erlassenen Regeln gilt das Datum, das sie festlegten: der 1. Januar 2021. Ab diesem Datum implementierten sie das Mandat des Europäischen Einheitlichen Elektronischen Formats, welches Inline XBRL (iXBRL) als den Berichtsstandard für Emittenten definiert. Erkunden Sie unsere Lösungen für ESEF iXBRL-Berichterstattung für Unterstützung und zusätzliche Informationen.

Überwachungsfelder der ESMA

Bezüglich der konkreten Aufsichtsbereiche der ESMA lassen sich folgende Punkte zusammenfassen:

Sie überwachen:

  • Die Finanzmärkte in der EU und sorgen für Transparenz
  • Ratingagenturen und passen auf, dass alles korrekt läuft
  • Den Handel mit Finanzderivaten, also mit Optionen, Futures und Swaps, um für Stabilität zu sorgen
  • Die Unternehmen, die Wertpapiere auf den Markt bringen
  • Fondsmanager, um die Anleger zu schützen

Und da sich die Finanzwelt auch digitalisiert, kümmern sie sich auch um FinTech und digitale Assets.

Hebelwirkung bei ESMA Regulierung

Die Hebelwirkung ist ein wichtiges Instrument im Finanzhandel, das es den Anlegern ermöglicht, mit einem relativ kleinen Einsatz eine größere Position einzunehmen. Aber es birgt auch Risiken, da potenzielle Verluste ebenfalls vergrößert werden können.

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat Regulierungen erlassen, um diese Risiken zu begrenzen. Beispielsweise hat sie die maximal zulässige Hebelwirkung im Forex-Handel auf 30:1 für Hauptwährungspaare begrenzt.

Diese Vorschrift soll sicherstellen, dass Anleger nicht mehr riskieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Es handelt sich dabei um eine Schutzmaßnahme, um das Risiko der Anleger im Finanzhandel zu begrenzen.

Sind Broker mit hohem Hebel sicher?

Broker mit hohen Hebeln sind nicht grundsätzlich unsicher, sie bergen jedoch erhöhte Risiken. Das trägt beispielsweise dazu bei, dass man sich über Auswirkungen der Börsenpsychologie im Allgemeinen bewusst sein sollte. Die Nutzung eines hohen Hebels kann zwar potenzielle Gewinne vergrößern, erhöht aber ebenso das Risiko erheblicher Verluste.

Verschiedene Aufsichtsbehörden stellen unterschiedliche Anforderungen:

  • Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde: Begrenzt den Hebel für Privatanleger auf 30:1 für Hauptwährungspaare.
  • Financial Conduct Authority: Begrenzt den Hebel für Privatanleger auf 30:1 für Hauptwährungspaare.
  • Australian Securities and Investments Commission: Hat kürzlich neue Regeln eingeführt, die den maximalen Hebel für Privatkunden auf 30:1 begrenzen.
  • Diese Regulierungsbehörden überwachen die Aktivitäten der Broker, um Anleger zu schützen und die Integrität der Finanzmärkte zu gewährleisten. Dennoch ist es wichtig, die Bedingungen und Risiken, die mit hohen Hebeln verbunden sind, gründlich zu verstehen, bevor Sie sich für einen Broker entscheiden.

Sind Broker ohne ESMA legal?

Es ist legal, ein Broker ohne ESMA-Regulierung zu sein. Nicht alle Broker sind in Europa ansässig und daher nicht unter der Aufsicht der ESMA. Sie könnten durch lokale oder andere internationale Regulierungsbehörden reguliert sein.

Aber hier kommt ein wichtiger Punkt: Legal bedeutet nicht unbedingt sicher. Die ESMA-Regulierung bietet zusätzlichen Schutz für die Anleger, wie z. B. die Begrenzung der Hebelwirkung und den negativen Saldoschutz. Daher kann es riskanter sein, mit einem nicht ESMA-regulierten Broker zu handeln.

Broker mit hohem Hebel – Vor- und Nachteile

Positive Aspekte des Handels mit hohen Hebeln:

  • Aussicht auf beachtlichere Renditen: Hebel können es Händlern ermöglichen, mit weniger Eigenkapital größere Positionen zu eröffnen.
  • Anpassungsfähigkeit: Mit Hilfe von Hebeln haben Sie die Möglichkeit, mit einer größeren Bandbreite von Vermögenswerten zu handeln.
  • Marktzugang: Hohe Hebel können Tradern Türen zu Märkten öffnen, die ansonsten unerschwinglich sein könnten.
  • Reaktionsfähigkeit: Hebel können es Ihnen ermöglichen, rasch auf Marktbewegungen zu reagieren.

Negative Aspekte des Handels mit hohen Hebeln:

  • Aussicht auf beachtlichere Verluste: Während hohe Hebel potenziell zu größeren Gewinnen führen können, können sie ebenso größere Verluste bedeuten.
  • Rasche Marktschwankungen: Der Einsatz von Hebeln kann zu raschen Verlusten führen, wenn der Markt unerwartet volatil wird.
  • Kompliziertheit: Der Handel mit Hebeln ist komplex und erfordert ein fundiertes Verständnis.
  • Häufigere Margin Calls: Bei stark gehebelten Positionen könnten Sie öfter mit Margin Calls konfrontiert werden, wenn Ihre Position ins Minus rutscht.

Wie funktioniert Handeln mit hohem Hebel?

Hochhebeliger Handel ist eine weit verbreitete Methode im Finanzsektor und verlangt ein gründliches Risikomanagement sowie ein fundiertes Verständnis der damit verbundenen Risiken. Aber was bedeutet das im Detail?

Beim Handel mit Hebeln leihen Trader sich im Grunde Geld, um größere Handelspositionen zu eröffnen, als es Ihr eigenes Kapital zulassen würde. Der “Hebel” ist das Verhältnis zwischen Ihrem eigenen Kapital und dem Betrag, den Sie sich leihen. Nehmen wir an, man nutzt einen Hebel von 100:1. Das bedeutet, dass für jeden Euro Eigenkapital 100 Euro gehandelt werden können.

Dieser Ansatz kann die potenziellen Gewinne erheblich erhöhen, da der Nutzer so in der Lage ist, von kleinsten Marktbewegungen zu profitieren. Sollte sich der Markt jedoch gegen einen wenden, könnte man sein ganzes Erspartes auf einen Schlag verlieren.

So umgeht man ESMA

Es ist nicht besonders ratsam, die Regulierungen der ESMA zu umgehen. Denn sie sorgt für faire und transparente Finanzmärkte und schützt die Anleger. Zwar könnte es technisch gesehen möglich sein, die ESMA-Regulierungen durch den Handel mit Brokern außerhalb der EU zu umgehen, doch birgt dies beträchtliche Risiken.

Diese Broker unterliegen eventuell nicht denselben strengen Richtlinien und Maßnahmen zum Schutz der Anleger. Daher raten wir dringend davon ab zu versuchen, die ESMA-Regulierungen zu umgehen. Es ist stets besser, innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen zu agieren und sicherzustellen, dass Ihr Kapital geschützt ist.

Fazit: IG ist bester Broker mit hoher Hebelwirkung für Anfänger

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Hebelwirkung ein risikoreiches Instrument ist, das es den Händlern ermöglicht, den Wert ihrer Positionen zu erhöhen. Die Limits variieren je nach Standort des Händlers und dem gehandelten Vermögenswert.

Insgesamt haben wir festgestellt, dass IG der beste Broker mit hoher Hebelwirkung für Anfänger ist. Er bietet Händlern die Möglichkeit, die Vorteile eines maximalen Hebels zu nutzen, um ihre potenziellen Gewinne zu steigern.

FAQ

Welches ist der beste Broker mit hohem Hebel?

Gibt es Broker mit hohem Hebel mit PayPal?

Gibt es Broker mit hohem Hebel mit Demokonto?

Kann man mit einem Broker mit hohem Hebel Geld verdienen?

Dennis Kussel
Redaktion
Dennis Kussel
Redaktion

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.