Beste Daytrading Broker 2024 – Vergleich & Testsieger

Daytrading ist die Kunst, innerhalb eines Tages Aktien zu kaufen und zu einem Profit zu verkaufen. Es handelt sich also um keine direkte Investition, wie man sie bei Aktien normalerweise kennt. Deswegen ist es wichtig, welchen Daytrading Broker Sie sich aussuchen. Unser Daytrading Broker Vergleich hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl.

Top Daytrading Broker – Bestenliste

Nach langer Recherche haben wir uns für 11 Daytrading Broker entschieden, die wir Ihnen vorstellen möchten. Es handelt sich um seriöse Daytrading Plattformen, die für Profis und Anfänger geeignet sind.

  1. eToro – Überzeugt in unserem Daytrading Broker Test mit einfacher Anmeldung und Kontoführung sowie der Möglichkeit, mit PayPal Ein- und Auszahlungen durchzuführen.

    Ihr Kapital ist in Gefahr.

  2. Libertex – Libertex macht das Daytrading zum Kinderspiel! Eine vielseitige Plattform, die optimal fürs Daytrading zugeschnitten ist. Für unterwegs kann man auch die Trading App von Libertex nutzen.

    73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

  3. AvaTrade – CFD-Trading auf Devisen, Aktien, Rohstoffe, Kryptos, Indizes und Optionen auf höchstem Niveau. Mit einem Hebel von bis zu 30:1 und einem engen Spread sowie großem Weiterbildungsangebot.
  4. Skilling – Ausgezeichneter CFD-Broker mit einer Auswahl aus über 1.200 Instrumenten in 7 Anlageklassen zu besonders wettbewerbsfähigen Preisen – eine gute Wahl, sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader.

    73% der Kleinanleger verlieren Geld beim Handel mit diesem CFD-Anbieter.

  5. Pepperstone – Weltweit bekannter Daytrading Broker für ETFs, CFDs und mehr. Einfache Registrierung, ein geringer Spread und ein gratis Demo Konto zeichnen Plus 500 aus.
  6. IG Deutschland Eine der weltweit führenden Handelsplattformen mit fast 50 Jahren Erfahrung und zuverlässigem Zugang zu über 17.000 Day Trading Märkten.
  7. Binance – Eine der schnellsten Trading Plattformen der Welt mit über 350 verschiedenen Kryptowährungen, die man zum Daytrading nutzen kann. Über 140 Millionen registrierte Nutzer und unter 0,10 % Transaktionsgebühren.
  8. XTB – Seriöse Plattform mit 15 Jahren Daytrading Erfahrung, die sich direkt nach der Anmeldung zeigt. Demo-Konto ist verfügbar, um seine Daytrading Künste auf die Probe zu stellen, bevor man sein Vermögen investiert.
  9. Coinbase – Krypto Daytrading und einfache Analyse von Märkten, die das Daytrading besonders erleichtern kann. Coinbase ist mehr als nur ein Broker, es ist ein Wallet, ein Analyse Tool und vieles mehr!
  10. Alvexo – Seriöse, sichere und benutzerfreundliche Daytrading Plattform, die in unserem Daytrading Broker Vergleich hervorragend abgeschnitten hat.

Ihr Kapital ist in Gefahr.

Daytrading Plattform Gesamtsieger

Bevor wir uns die einzelnen Broker im Detail ansehen, hier eine große Übersicht über die Bewertung, die Märkte und den Spread. Hier kann man bereits sehen, welcher Broker zu einem selbst passen könnte.

Rang Plattform Bewertung Märkte & Spreads
1. eToro 96% Forex, Aktien, Krypto CFDs, Rohstoffe, Indizes / Spread beginnend mit 1 Pip
2. Libertex 95% Forex, Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe, Indizes / Spread von 0,1 bis 0,05 %
3. AvaTrade 93% Forex, Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe, Indizes / Spread ab 0,9
4. Skilling 92% Devisen, Aktien, Index, Rohstoffe, Krypto, Soft Commodities / Spread ab 0,1 Pips
5. Pepperstone 90% CFDs, Krypto, Indizes, Devisen, Rohstoffe, Aktien, Optionen, ETFs / Spread ab 0,8 Pips
6. IG Deutschland 90% Forex, Indizes, Krypto, Aktien, Rohstoffe, Futures, CFDs / Spread ab 0,8 Pips
7. Binance 90% Krypto / Ab 0 %
8. XTB 89% Forex, Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe, Indizes / Variabler Spread / Min. Spread ab 0,00008
9. Coinbase 89% Kryptowährungen / Spread von 0,5 %
10. Alvexo 88% Forex, Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe, Indizes / Spread von 0,1 bis 2,9 Pips

Top Daytrading Broker im Test

Die Top Daytrading Broker unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht voneinander – mit unserem Anbieter-Vergleich wird es Ihnen leichter fallen, die richtige Plattform zu finden. Wir beleuchten, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Plattformen haben, sodass Sie ganz einfach herausfinden können, welcher der Broker am besten zu Ihnen passt.

1. eToro

Mindesteinzahlung 50 USD
Daytrading Optionen Krypto CFDs, Forex, Rohstoffe, Aktien, Indizes
Lizenz CySEC, FCA, ASIC

In unserem Daytrading Broker Vergleich erweist sich eToro als ein Online Broker mit einer vielseitigen Plattform, zahlreichen Märkten und einem relativ niedrigen Spread beginnend bei 1 PIP. Das bezeichnet die kleinste Preisstufe bei einer Währung und sieht im Beispiel wie folgt aus:

Euro-Dollar Preisbewegung von 1,3345 auf 13346 (der Unterschied stellt einen PIP dar)

eToro

Bei eToro kann man mit verschiedenen Märkten Daytrading betreiben. Darunter findet man Forex, Krypto CFDs, Rohstoffe und viele andere. Um das Trading zu beginnen, muss man sich zuvor registrieren und verifizieren.

Die Verifizierung kann über Videoident in unter 15 Minuten erledigt werden. Sehr gut: Es gibt eine eToro Akademie, die man kostenlos nutzen kann, um die Grundlagen von Day Trading zu verstehen.

Vorteile von eToro:pros

  • Einfache und schnelle Anmeldung
  • Übersichtliche Trading Plattform
  • Niedriger Spread
  • Große Anzahl an Märkten
  • Akzeptiert zahlreiche Zahlungsmethoden

Nachteile von eToro:cons

  • Begrenzte Analysewerkzeuge

Ihr Kapital ist in Gefahr.

2. Libertex

Mindesteinzahlung 10 €
Spreads Gebühren Fangen bei 0,03 % an
Daytrading Optionen Krypto, Forex, Rohstoffe, Aktien, Indizes
Lizenz CySEC

Libertex hebt sich in unserem Anbieter Test als der beste Daytrading Broker hervor, denn das Handeln mit CFDs war noch nie so einfach wie bei Libertex! Der Broker überzeugt durch eine einfache Anmeldung und eine große Auswahl an Trading Möglichkeiten. Man kann mit CFDs, ETFs, Aktien, Krypto und vielen anderen Assets traden. Es handelt sich außerdem um einen Broker mit PayPal, der Ein- und Auszahlungen leicht und schnell macht.

Libertex

Libertex ist ein regulierter und zugelassener Broker, der für deutsche Kunden kein Risiko darstellt. Was uns aber besonders gut gefallen hat, sind die vielen Weiterbildungsmaterialien und Anleitungen, die Libertex bereitstellt. Wer neu mit dem Daytrading anfängt, findet hier ausgesprochen gutes Material, um sich zu erkundigen und die Basics zu lernen.

Darüber hinaus steht Ihnen bei Libertex auch eine Copy Trading Funktion zur verfügung, mit der Sie ganz einfach Ihre ersten Gewinne einfahren können, beispielsweise mit Cannabis Aktien, indem Sie die Strategien von erfolgreichen Tradern kopieren.

Vorteile von Libertex:pros

  • Für Anfänger und Profis geeignet
  • Hohe Aktienkurse
  • Bietet kostenlose Lektionen an

Nachteile von Libertex:cons

  • Gebühren auf Auszahlungen können anfallen

73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

3. AvaTrade

Mindesteinzahlung 100 Euro
Spreads Gebühren Von 0,7 bis 1,9 PIPs
Daytrading Optionen Krypto, Forex, Rohstoffe, Aktien, Indizes
Lizenz ASIC, FSCA, FSA, BVI

Wenn man beste Daytrading Broker sucht, dann wird man früher oder später auf AvaTrade stoßen. Eine Plattform mit einer einfachen und unkomplizierten Anmeldung und zahlreichen Möglichkeiten. Man hier ebenfalls mit Krypto, Forex, ETFs und anderen Optionen traden. Somit kann man sein Können und Wissen in Hinsicht auf die Märkte zeigen und das Angebot von AvaTrade nutzen, um sein Portfolio zu erweitern und Gewinn zu machen.

AvaTrade

Beste Daytrading Broker wie AvaTrade haben niedrige Spreads und akzeptieren vielseitige Ein- und Auszahlungsmethoden. Die Kontoführung von AvaTrade ist kostenlos, was ebenfalls ein Vorteil ist.

Vorteile von AvaTrade:pros

  • Kostenlose Kontoführung
  • Bietet zahlreiche Trading Optionen
  • Einfache und unkomplizierte Registrierung

Nachteile von AvaTrade:cons

  • Mindesteinzahlung von 100 €

4. Skilling

Mindesteinzahlung 100 €
Spreads Gebühren Spread ab 0,1 Pips
Daytrading Optionen Devisen, Aktien, Index, Rohstoffe, Krypto, Soft Commodities
Lizenz CySEC, FSA

Skilling ist eine benutzerfreundliche Handelsplattform, die über 1.200 handelbare Märkte abdeckt. Dazu gehören Devisen, ETFs, Aktien, Indizes und einige der besten Kryptowährungen. Zudem zeigt unser Anbieter-Vergleich, dass Skilling eine der besten Day-Trading-Plattformen für enge Spreads ist.

daytrading broker skillingBeim Handel mit wichtigen Währungspaaren beginnen die Spreads bereits bei nur 0,1 Pips. Darüber hinaus bietet Skilling für die Standardkonten einen provisionsfreien Handel an. Um jedoch von den engsten Spreads auf dem Markt zu profitieren, ist ein Premium-Konto erforderlich.

Für ein Premium-Konto ist allerdings ine Mindesteinzahlung von 5.000 USD erforderlich, außerdem fällt eine Provision von 35 USD für jeden gehandelten Dollar an. Standardkonten erfordern hingegen nur eine Mindesteinzahlung von 100 USD. Privatkunden wird eine Hebelwirkung von bis zu 1:30 angeboten.

Trader können zwischen Skillings eigener Handelsplattform, MT4 oder cTrader wählen. Skilling unterstützt auch Copy Trading.

Vorteilepros

  • Die Spreads beginnen bei 0,1 Pips
  • Standardkonten bieten provisionsfreien Handel und Spreads ab 0,7 Pips
  • Verfügt über eigene Copy-Trading-Plattform

Nachteilecons

  • Relativ junge Plattform

73% der Kleinanleger verlieren Geld beim Handel mit diesem CFD-Anbieter.

5. Pepperstone

Mindesteinzahlung 100 €
Spreads Gebühren Ab 0,8 Pips
Daytrading Optionen CFDs, Krypto, Indizes, Devisen, Rohstoffe, Aktien, Optionen, ETFs
Lizenz FCA, ASIC, CySEC, FSCA, MAS

Pepperstone zeichnet sich als eine der besten Plattformen für das Day-Trading von CFDs aus. Die Plattform bietet Zugriff auf Tausende von CFD-Märkten, die verschiedene Anlageklassen abdecken, darunter Kryptowährungen, Devisen, Indizes, Anleihen, Aktien, Rohstoffe und ETFs

Pepperstone - Daytrading Broker

Bei Pepperstone haben Trader die Möglichkeit, sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse zu setzen. Die Hebelwirkung variiert je nach dem Standort des Traders, wobei diejenigen in Regionen wie Europa, dem Vereinigten Königreich und Australien auf 1:30 für wichtige Devisenpaare begrenzt sind.

In anderen Regionen können Trader jedoch wesentlich höhere Hebel nutzen. Ein weiterer Vorteil von Pepperstone ist die provisionsfreie Abwicklung aller unterstützten Märkte. Die Plattform bietet zudem gebührenfreie Ein- und Auszahlungen sowie wettbewerbsfähige Spreads.

Pepperstone bietet eine eigene Plattform, die über Webbrowser und eine iOS-/Android-App verfügbar ist und eine Vielzahl von technischen Indikatoren, individuellen Auftragstypen und Echtzeit-Charts bietet. Obwohl keine Copy-Trading-Funktion verfügbar ist, unterstützt Pepperstone Trader mit Bildungsmaterialien, Markteinblicken und einem Wirtschaftskalender.

Die Plattform bietet auch eine kostenlose Demo-Konto-Funktion, die es Tradern ermöglicht, mit gehebelten CFDs zu spekulieren, ohne ihr eigenes Kapital zu riskieren.

Vorteilepros

  • Einfaches Layout und Navigation für Benutzer
  • Zahlreiche CFD Assets zur Auswahl
  • Starke staatliche Regulierung
  • Tools für ein umfassendes Risikomanagement
  • Kostenlose Demo Version

Nachteilecons

  • Es gibt eine Geldstrafe für Inaktivität
  • Keine telefonische Unterstützung

6. IG Deutschland

Mindesteinzahlung Keine
Spreads Gebühren ab 0,8
Daytrading Optionen Forex, Indizes, Krypto, Aktien, Rohstoffe, Futures, CFDs
Lizenz BaFin, Deutsche Bundesbank, FCA

IG ist eine weltweit agierende Handelsplattform, die über 18.000 Märkte unterstützt. Es stehen Dutzende von Währungspaaren zur Verfügung, die provisionsfrei und mit engen Spreads gehandelt werden können. EUR/USD beginnt bereits ab nur 0,8 Pips.

daytrading broker ig

Für Hauptwährungspaare ist eine Margin von 2% erforderlich, was einem maximalen Hebelverhältnis von 1:50 entspricht. Die meisten Neben- und Exoten-Währungspaare können mit einem Hebel von bis zu 1:20 gehandelt werden.

Darüber hinaus bietet IG Erfahrungen zufolge Zugang zu verschiedenen Day-Trading-Plattformen, darunter MT4, ProRealTime sowie eine eigene Plattform. Letztere umfasst Echtzeitnachrichten, vollständig anpassbare Charting-Bildschirme, Benachrichtigungen, Signale und technische Indikatoren – positive IG Erfahrungen sind Ihnen also sicher!

Vorteilepros

  • Einer der weltweit führenden Broker
  • Zugang zu vielen Märkten
  • Umfassend regulierte Plattform
  • Umfangreiche Weiterbildungsmaterialien

Nachteilecons

  • Eher für fortgeschrittene Trader geeignet
  • Inaktivitätsgebühren (14€/ Monat)

7. Binance

Mindesteinzahlung Es gibt keine Mindesteinzahlung
Spreads Gebühren Ab 0 %
Daytrading Optionen Kryptowährungen
Lizenz N/A

Seriöse Daytrading Broker wie Binance sind vor allem für eines bekannt, ihre Vielseitigkeit. Binance ist einer der bekanntesten Broker am Markt und bietet Kunden Daytrading Optionen, NFTs, Analysen und über 350 verschiedene Kryptowährungen. Laut Binance werden über 1 Million Transaktionen pro Sekunde durchgeführt, was an sich schon eine unglaubliche Nummer ist.

Binance

Das Hold & Earn Programm von Binance ist ebenfalls erwähnenswert, da man somit passiv Krypto verdienen und zum Daytrading nutzen kann.

Die Transaktionskosten von Binance liegen bei unter 0,10 % und die Registrierung ist einfach und kann in nur wenigen Schritten abgeschlossen werden.

Vorteile von Binance:pros

  • Transaktionskosten unter 0,10 %
  • Detaillierte Marktanalyse möglich
  • Einfache Anmeldung über Google- oder Apple-Konto möglich

Nachteile von Binance:cons

  • Geringe Anzahl an Zahlungsmöglichkeiten

8. XTB

Mindesteinzahlung Keine Mindesteinzahlung
Spreads Gebühren Variabler Spread / Min. Spread ab 0,00008
Daytrading Optionen Krypto, Forex, Rohstoffe, Aktien, Indizes
Lizenz FCA, KNF, CySEC

In unserem Daytrading Broker Test haben wir ebenfalls XTB getestet. Ein hochwertige und erstklassige Trading Plattform, mit zahlreichen Möglichkeiten für seine Nutzer. Dazu gehört auch ein Trading App, die man auf iOS oder Android installieren und nutzen kann. Somit kann man auch unterwegs Daytrading betreiben und keine Gelegenheit mehr verpassen.

XTB

Das Interessante bei XTB ist der Market News Bereich, wo man sich die neuesten Nachrichten durchlesen kann. Damit kann man vorplanen und die richtige Entscheidung beim Traden treffen. Darüber hinaus gibt es bei XTB keine Mindesteinzahlung, es besteht eine 10 € Inaktivitäts Strafe pro Monat, wenn man 365 Tage nicht getradet hat.

Vorteile von XTB:pros

  • Hebel von 1:30 möglich
  • Kontoführung ist kostenfrei
  • 0 % Kommissionen bei Aktien und ETFs bis 100.000 € Umsatz im Monat

Nachteile von XTB:cons

  • 10 € Strafe bei Inaktivität (ab 365 Tagen)
[/su_note]

9. Coinbase

Mindesteinzahlung 25 €
Spreads Gebühren 0,50 %
Daytrading Optionen Kryptowährungen
Lizenz N/A

Wir haben nicht nur nach einer seriöser Daytrading Plattform gesucht, sondern auch nach einer Plattform, die beim Daytrading verschiedene Optionen anbietet und einen geringen Spread hat. Diese Vorteile konnten wir bei Coinbase finden, einem Broker, der neben Binance das Go To für Kryptowährungen ist.

Coinbase

Coinbase bietet eine gründliche Marktanalyse, eine mobile App für Nutzer und eine Vault Protection. Das bedeutet, dass alle Assets, die bei Coinbase angelegt werden, einem hohen Schutz unterliegen.

Nutzer aus über 100 Ländern können bei Coinbase Daytrading betreiben. Deswegen konnte sich Coinbase bei unserem Daytrading Plattform Vergleich behaupten. Coinbase ist aber auch als eine der besten Trading Apps auf dem Markt bekannt.

Vorteile von Coinbase:pros

  • Anlagen bei Coinbase sind sicher und geschützt
  • Mobile App um unterwegs zu traden
  • Einfache Anmeldung und geringer Spread

Nachteile von Coinbase:cons

  • Akzeptiert eine begrenzte Anzahl an Kryptowährungen

10. Alvexo

Mindesteinzahlung 500 €
Spreads Gebühren Zwischen 0,01 und 2,9 PIPs
Daytrading Optionen Krypto, Forex, Rohstoffe, Aktien, Indizes
Lizenz CySEC

Beste Broker für Daytrading können daran erkannt werden, dass sie zahlreiche Möglichkeiten bieten, einen geringen Spread haben und unkompliziert in der Nutzung sind. Diese Merkmale finden sich bei Alvexo.

Alvexo

In unserem Daytrading Plattform Vergleich konnte Alvexo hervorragend abschneiden, obwohl es sich um eine weniger bekannte Plattform handelt. Das kann man der Zahl an registrierten Nutzer abnehmen. Insgesamt sind es über 372.000 registrierte Nutzer.

Wenn man sich die über 140 Millionen Nutzer von Binance ansieht, dann ist es deutlich weniger. Nichtsdestoweniger kann man mit Alvexo großartiges Daytrading betreiben und sich den niedrigen Spread zunutze machen.

Vorteile von Alvexo:pros

  • Spreads von 0,1 PIPs möglich
  • Akzeptiert zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten
  • Übersichtlich und benutzerfreundlich

Nachteile von Alvexo:cons

  • Recht hohe Mindesteinzahlung

Gebühren für Daytrading

In unserem Daytrading Broker Vergleich kann man sehen, dass die Gebühren für das Daytrading unterschiedlich sind und vom Broker abhängen. Geringe Spreads bedeutet, dass die Gebühren für einzelne Transaktionen niedriger sind, doch Spread sollten nicht der einzige Faktor sein, nach dem man sich entscheidet.

Hier eine kurze Zusammenfassung, um die Gebühren beim Daytrading besser zu verstehen:

  • Bestimmte Broker bieten feste Spreads an, die für Daytrading vorteilhaft sein können
  • Andere Broker haben niedrige Spreads, um wettbewerbsfähig zu bleiben
  • Die Gebühren für Daytrading variieren je nach Broker und Markt
  • Beste Daytrading Broker wie Libertex überzeugen durch niedrige Mindesteinlagen und einer großen Auswahl an Märkten
  • Anfänger sollte bei hohen Spreads vorsichtig sein

Sind Daytrading Broker für Anfänger geeignet?

Wir haben einen detaillierten Daytrading Broker Vergleich durchgeführt und konnten feststellen, dass bestimmte Broker für Anfänger besser sind als andere. Libertex konnte uns mit seinem simplen Aufbau und Benutzerfreundlichkeit überzeugen. Darüber hinaus gibt es regelmäßig News und Möglichkeiten, etwas zu lernen.

Das ist für Anfänger von Vorteil, da man täglich neue Informationen zum Trading bekommt und sein Daytrading auf das nächste Level bringen kann. Auch die “Copy Trade” Funktion ermöglicht einfaches Traden.

Was sind Daytrading Broker?

Wer sich unseren beste Broker für Trading Test ansieht, wird deutlich mehr über Daytrading Broker erfahren. Hierbei handelt es sich um Broker, die optimal für das Daytrading genutzt werden können. Das bedeutet, dass zahlreiche Märkte verfügbar sind, niedrige Spreads bestehen und zur Ein- und Auszahlung vielseitige Zahlungsmöglichkeiten angeboten werden.

Daytrading Broker bieten auch detaillierte Analysen, Demo Konten und eine übersichtliche und benutzerfreundliche Trading Plattform. Darüber hinaus müssen diese Broker spezielle Tools und Funktionen für Daytrading anbieten, um als solche wahrgenommen zu werden. Zu den Tools zählen Echtzeit Marktdaten, Marktscanner, Wirtschaftskalender und vieles mehr.

Fazit

Wer mit dem Daytrading anfangen möchte, hat mit diesem Guide eine Liste seriöser Daytrading Plattformen, die nahezu ohne Einschränkungen genutzt werden können. Unser Daytrading Broker Vergleich hat sich auf technische Aspekte fokussiert, damit man sein Wissen optimal zum Traden einsetzen kann.

Libertex ist nicht nur einer der besten Copy Trading Anbieter, sondern konnte sich auch als bester Daytrading Broker beweisen und ist in unseren Augen für Anfänger und Profis geeignet. Man hat zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten und es werden viele Märkte und Optionen angeboten.

Das sind nur ein paar der Vorteile, die man sich fürs Daytrading nicht entgehen lassen sollte! Nutzen Sie unseren Daytrading Broker Test und entscheiden Sie sich für den besten Anbieter, der zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Quellen

FAQ

Welches ist der beste Daytrading Broker?

Gibt es Daytrading Broker mit PayPal?

Gibt es Daytrading Broker mit Demokonto?

Wie kann man mit Daytrading Geld verdienen?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.