FinTech Aktien kaufen 2024 – Vergleich & Broker Tipp

Wer FinTech Aktien kaufen möchte, setzt auf großes Wachstumspotenzial in der Zukunft. Wir zeigen die besten FinTech Aktien, Broker und alles, was Anleger über diese Wertpapiere wissen sollten.

FinTech Aktien kaufen – unsere Empfehlung 2024

Bei den besten Trading Plattformen kann man die folgenden FinTech Aktien kaufen und handeln:

  1. PayPal – Vorreiter im Bereich der Online Zahlungen mit nutzerfreundlichen Lösungen für globale Transaktionen und E-Commerce.
  2. Fiserv – Entwickelt Technologien für Finanzinstitute sowie die Zahlungsabwicklung im Handel. Mit Fiserv können Technologieanbieter neue Kunden und Märkte effizienter erreichen.
  3. Upstart Holdings – Bekannt für die Integration von KI im Prozess der Kreditvergabe. Das Unternehmen verbindet traditionelle Finanzinstitute mit Innovation und Technologie.
  4. ADYEN – Im Bereich der internationalen Zahlungsabwicklung tätig. Mit innovativen Lösungen für Unternehmen ermöglicht ADYEN eine nahtlose Transaktionsabwicklung im Handel.
  5. Worldline S.A. – Französisches Unternehmen im Bereich der Digitalisierung des Geldverkehrs durch Innovationen für Zahlungen und Transaktionen. Als Zahlungsdienstleister wickelt Worldline S.A. jährlich mehr als 43 Milliarden Transaktionen ab.
  6. Tencent – Das größte chinesische Technologieunternehmen im Bereich der Zahlungsabwicklung. Mit WeChat Pay und weiteren Lösungen wird der alltägliche Zahlungsverkehr für Millionen von Nutzern vereinfacht.
  7. Block (Square) – Innovative Tools in der Zahlungsabwicklung für Unternehmen und Privatpersonen. Gegründet vom Twitter-Gründer Jack Dorsey.
  8. Stripe – Besonders im E-Commerce eine nicht mehr wegzudenkende Größe in der Abwicklung von Zahlungen. Unternehmen können ihren Onlinehandel mit Stripe global skalieren.
  9. Robinhood Markets – Pionier für den provisionsfreien Handel von Aktien und den Handel von Teilaktien. Robinhood Markets strebt danach, den Finanzmarkt für jeden zugänglich zu machen.

Wieso sind FinTech Aktien ein sinnvolles Investment?

Der Kauf von FinTech Aktien kann sich als Ergänzung zu anderen interessanten Wertpapieren, wie zum Beispiel Silber Aktien, als sinnvolles Investment erweisen. Oftmals arbeiten Unternehmen aus dem FinTech Bereich mit hohen Gewinnmargen und setzen sich aufgrund innovativer Entwicklungen am Markt durch.

Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind häufig global skalierbar, wodurch ein immenses Wachstumspotenzial und das Ausbreiten auf weltweite Märkte möglich ist. So sind verschiedene Taktiken für das Handeln von FinTech Aktien passend. Unsere Testsieger im Daytrading Broker Vergleich gelten dabei als top Wahl.

Chancen und Risiken bei FinTech Aktien

Sowohl Chancen als auch Risiken sind mit dem Kauf von FinTech Aktien verbunden. Obwohl insgesamt die Chancen häufig überwiegen, sollten sich Anleger dennoch über die verbundenen Risiken bewusst sein.

Chancenpros

  • Hohes Wachstumspotenzial
  • Schnelle Kursanstiege
  • Hohe Gewinnmargen
  • Technologische Innovationen, ähnlich wie bei KI Aktien
  • Vielversprechende Zukunftsaussichten
  • Diversifizierung des Portfolios

Risikencons

  • Hohe Volatilität
  • Risiko von besserer Technologien
  • Regulatorische Hürden in einigen Ländern

FinTech Aktien kaufen bei den besten FinTech Broker

Jetzt haben wir bereits herausgefunden, weshalb sich eine Investition in FinTech Unternehmen lohnen kann, doch wo in FinTech Aktien investieren? Hier sind die besten FinTech Aktien Broker im Überblick, die auch im Aktien Apps Vergleich sehr gut abschneiden:

eToro
  • mehr als 5000 Assets vorhanden
  • 30 Millionen Nutzer weltweit
  • Aktien mit 0% Provision & CopyTrader

*Ihr Kapital ist in Gefahr

Libertex
  • Kooperationpartnerschaft mit dem FC Bayern
  • MetaTrader 4 & 5 und deutscher Support
  • handelbar sind Aktien, CFDs, Indizes, Metalle und Co

*73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Avatrade
  • viele verschiedene Handelsoptionen verfügbar
  • Demokonto vorhanden
  • diverse Handelsmärkte zugänglich

Was sind FinTech Aktien?

Hinter FinTech Aktien stehen innovative Unternehmen, die mithilfe der Entwicklung von modernen Technologien das traditionelle Finanzwesen effizienter gestalten.

Dafür werden Produkte wie Banking, Zahlungsverkehr, Investitionen und Kreditvergabe automatisiert oder durch neue Schnittstellen noch zugänglicher gemacht.

FinTech Unternehmen dienen demnach als Schnittstelle zwischen Menschen und der modernen Finanzwelt, weshalb diese ein riesiges Potenzial für Wachstum bieten. Günstige Aktien treiben so in den Markt, mit einem großen Upside-Potenzial.

So verändern FinTech Aktien den Markt

Mit der Einführung von disruptiven Technologien werden traditionelle Finanzbereiche auf die Probe gestellt und sind gezwungen, sich der schnellen Entwicklung zu stellen. Insgesamt werden Finanzdienstleistungen dadurch zugänglicher und kosteneffizienter gestaltet.

Letztlich wird dadurch die Art und Weise verändert, wie Menschen mit ihren Finanzen und Anbietern von Produkten und Dienstleistungen interagieren.

Besonders Aspekte wie das mobile Bezahlen, die automatische Kreditvergabe oder auch die Anlageberatung per KI können unsere Finanzwelt, wie wir sie kennen, grundlegend verändern.

FinTech Aktien kaufen – Anleitung

Mit eToro können Anleger einfacher denn je FinTech Aktien kaufen und in die zukunftsweisende Branche investieren. In unserer Anleitung gehen wir auf alle erforderlichen Schritte ein, wodurch auch Anfänger ohne viel Vorwissen direkt beginnen können. Dabei kann man den Anbieter als Trading App benutzen oder via Desktop investieren.

  1. Schritt 1: Neues Konto bei eToro erstellen

    Zunächst wird ein Konto bei eToro erstellt. Dafür wird die Website des Brokers aufgerufen und über den Button „eToro beitreten“ das Anmeldeformular geöffnet. Anschließend werden alle erforderlichen Angaben getätigt und die Verifizierung der eigenen Identität durchgeführt, um die Funktionen der Plattform uneingeschränkt zu nutzen.
  2. Schritt 2: Guthaben einzahlen

    Die Einzahlung von Guthaben ist erforderlich, um ausreichend Kapital für den Aktienkauf zur Verfügung zu haben. Rufen Sie hierfür den Einzahlungsbereich auf und wählen Sie die bevorzugte Zahlungsmethode aus. Jetzt wird nur noch die gewünschte Einzahlungssumme festgelegt und den angezeigten Schritten zum Abschluss der Zahlung gefolgt.
  3. Schritt 3: FinTech Aktien kaufen

    Nachdem ausreichend Guthaben im eToro Konto zur Verfügung steht, können Sie die gewünschten FinTech Aktien kaufen. Dafür wird im Suchfeld der Name des Unternehmens eingegeben und über den Button „Traden“ das Handelsticket geöffnet. Jetzt werden alle Parameter für den Kauf festgelegt und der Kauf kann direkt in Auftrag gegeben werden.

Die besten FinTech Aktien vorgestellt

Nachdem wir bereits auf einige der besten FinTech Aktien eingegangen sind, stellen wir diese hier noch einmal im Detail vor.

Dadurch können Sie sich einen besseren Überblick verschaffen und eventuell eine passende Aktie für Ihr nächstes Investment bei top Copy Trading Plattformen ausfindig machen.

1. PayPal

PayPal wurde bereits im Jahr 1998 gegründet und gilt als der Vorreiter im Bereich der Online Zahlungsabwicklung. Das Unternehmen ist nicht mehr aus der Welt des Onlinehandels wegzudenken.

Zudem können Nutzer die Plattform hervorragend für schnelle und sogar internationale Transaktionen in Echtzeit verwenden. Mittlerweile ist es sogar möglich, über PayPal Bitcoin zu kaufen.

Paypal Fintech Aktien

Das Unternehmen hat mehr als 20.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von mehr als 29 Milliarden Dollar. Mit der stetig voranschreitenden Digitalisierung ist es wahrscheinlich, dass auch PayPal weiterhin mit diesem Prozess wachsen wird.

Deshalb zählen die Wertpapiere des Unternehmens PayPal zu den beliebtesten FinTech Aktien mit Potenzial.

Unternehmensname PayPal Holdings, Inc
ISIN US70450Y1038
CEO Alex Chriss
Webseite paypal.com
Umsatz 29,77 Milliarden Dollar (2023)

2. Fiserv

Fiserv ist ebenfalls für Anleger geeignet, die an der anhaltenden Digitalisierung des Finanzwesens beteiligt sein möchten. Mit den umfassenden technologischen Entwicklungen ist das Unternehmen ein wichtiger Teil der Modernisierung des Finanzsektors.

In Form von Software und Dienstleistungen hilft Fiserv Banken und Händler dabei, die Bedürfnisse ihrer Kunden noch besser zu erfüllen.

Fiserv Fintech Aktien

Dazu gehören das Anbieten von sicheren und unkomplizierten Zahlungsmethoden, ein ausgefeiltes Betrugsmanagement sowie die Abwicklung von Zahlungen in Echtzeit. Momentan handelt es sich hierbei um unterbewertete Aktien, da die Chancen auf große Gewinne recht hoch sind.

Das Unternehmen arbeitet mit Kunden aus mehr als 100 Ländern zusammen und beschäftigt mehr als 50.000 Mitarbeiter.

Unternehmensname Fiserv, Inc
ISIN US3377381088
CEO Frank Bisignano
Webseite fiserv.com
Umsatz 19,09 Milliarden Dollar (2023)

3. Upstart Holdings

Mithilfe von Upstart Holdings soll der Finanzsektor noch schneller und zuverlässiger über die Vergabe von Krediten entscheiden können.

Dafür hat das Unternehmen eine KI entwickelt, die anhand von Systemen zur Bewertung der Bonität automatisch über die Kreditvergabe entscheidet. In Kombination mit Machine Learning wird eine präzise Bewertung des Risikos ermöglicht.

Upstart Holdings FinTech Aktien

Dadurch soll nicht nur mehr Menschen zu schnellen und günstigen Krediten verholfen werden, sondern auch der Finanzsektor soll von geringeren Ausfallraten profitieren.

Mit dieser innovativen Technologie zur Vergabe von Krediten ist Upstart Holding ebenfalls eine vielversprechende Investitionsmöglichkeit im FinTech Sektor. Broker mit hohem Hebel sind hier als Plattform die optimale Wahl.

Unternehmensname Upstart Holdings Inc.
ISIN US91680M1071
CEO Dave Girouard
Webseite upstart.com
Umsatz 514 Millionen Dollar (2023)

4. ADYEN

ADYEN steht als eines der führenden Unternehmen im globalen FinTech Sektor maßgeblich für die Digitalisierung des internationalen Zahlungsverkehrs.

Mit den Lösungen des Unternehmens können Händler über Landesgrenzen hinweg Zahlungen akzeptieren und ihr Geschäft noch flexibler ausbauen. Kleine und große Unternehmen zugleich zählen zu den Kunden von ADYEN.

ADYEN FinTech Aktien

Im Bereich der Kundenbetreuung zeichnet sich das ADYEN insbesondere dadurch aus, dass auch maßgeschneiderte Lösungen angeboten werden.

Die Aktie des FinTech Unternehmens profitiert nicht nur von den fortschrittlichen Technologien, sondern auch vom stetig zunehmenden Wachstum des Onlinehandels. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Jahresvergleich ganze 22 % im Jahr 2023.

Unternehmensname Adyen N.V.
ISIN NL0012969182
CEO Pieter van der Does
Webseite adyen.com
Umsatz 1,62 Milliarden Dollar (2023)

5. Worldline S.A.

In der Abwicklung digitaler Zahlungen hat sich Worldline S.A. besonders im europäischen Markt durchgesetzt. Das französische Unternehmen wurde bereits im Jahr 1974 gegründet und nimmt seit den 1990er-Jahren auch einen wichtigen Platz in der Welt der Online Zahlungen ein.

Worldline S.A. FinTech Aktien

Mit zahlreichen Lösungen für den Handel- und Dienstleistungssektor sowie die Industrie ist das Unternehmen weit diversifiziert und profitiert von verschiedenen Geschäftszweigen.

Daher kommt auch ein enormer Umsatz von 4,36 Milliarden Dollar, womit das Unternehmen zu den großen Zahlungsabwicklern der globalen FinTech Branche gehört.

Unternehmensname Worldline S.A.
ISIN FR0011981968
CEO Gilles Grapinet
Webseite worldline.com
Umsatz 4,36 Milliarden Dollar

6. Tencent

Der chinesische Technologie Riese bietet nicht nur eine der besten FinTech Aktien, sondern zählt zudem zu den wertvollsten Unternehmen der Welt.

Mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 700 Milliarden Dollar kann das Unternehmen aus China mit Giganten wie Apple, Microsoft und Alphabet mithalten.

Das Kerngeschäft von Tencent besteht darin, die alltägliche Zahlungsabwicklung für Millionen von Menschen so einfach wie möglich zu gestalten.

Tencent FinTech Aktien

Das Hauptmerkmal des Unternehmens liegt hierbei in der Verbindung der sozialen Medien mit zahlreichen Finanzdiensten.

Aufgrund der weitverbreiteten Akzeptanz der Zahlungslösungen von Tencent, blickt auch die Aktie des Unternehmens auf eine vielversprechende Zukunft und zählt deshalb zu den aktuell besten Aktien 2024.

Unternehmensname Tencent Holdings Ltd.
ISIN KYG875721634
CEO Ma Huateng
Webseite tencent.com
Umsatz 85 Milliarden Dollar (2022)

7. Block (Square)

Das Unternehmen Block (ehemals Square) ist im Bereich der Zahlungsabwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen tätig und ist als innovatives Unternehmen bekannt.

Mit der Kombination aus moderner und fortschrittlicher Hardware mit einfachen Softwarelösungen ermöglicht Block eine nahtlose Integration der Zahlungsabwicklung.

Block (Square) FinTech Aktien

Mit Jack Dorsey als CEO ist das Unternehmen zudem dafür bekannt, die Technologie von Kryptowährungen voranzutreiben und zugänglicher zu machen.

Somit eignet sich die Aktie von Block besonders für Anleger, die auf moderne Zahlungssysteme setzen und der Chance mit Kryptowährungen passive Rendite zu erzielen nicht abgeneigt sind.

Unternehmensname Block, Inc
ISIN US8522341036
CEO Jack Dorsey
Webseite block.xyz
Umsatz 20,79 Milliarden Dollar (2023)

8. Stripe

Bei Stripe handelt es sich um einen Bezahldienst im Online Bereich, der globale Lösungen für kleine und größere Unternehmen anbietet.

Die Technologie von Stripe lässt komplexe Zahlungsprozesse einfach erscheinen und bietet eine nahtlose Abwicklung von Zahlungen. Mit der zukunftsweisenden Stellung des Unternehmens wird auch die Akzeptanz neuer Zahlungsmethoden vorangetrieben.

Stripe FinTech Aktien

Im E-Commerce ist Stripe nicht mehr wegzudenken und womöglich hat jeder bereits über einen der Dienste des Unternehmens eine Zahlung vorgenommen.

Mehr als 1 Billion Dollar wurden im Jahr 2023 über den Zahlungsdienst transferiert. Von einer zunehmend digitalen Welt dürfte auch Stripe als eine der besten FinTech Aktien profitieren.

Unternehmensname Stripe, Inc.
ISIN NET0000STR77
CEO Patrick Collison
Webseite stripe.com
Umsatz 14,4 Milliarden Dollar (2022)

9. Robinhood Markets

Mit Robinhood Markets wurde der Zugang zum Aktienmarkt revolutioniert, indem Nutzer die Wertpapiere ohne Provision und ganz einfach per App kaufen können.

Besonders jüngere Nutzer wurden durch diesen Ansatz angezogen und haben Robinhood Markets als einfacheren Einstieg in die Finanzwelt wahrgenommen. Somit konnte das Unternehmen eine ganze Generation beeinflussen und die Finanzbildung fördern.

Robinhood Markets FinTech Aktien

Das Angebot von Robinhood Markets wird stetig erweitert und mit neuen Trends und Technologien ergänzt. Dazu zählen etwa Optionen für den Kauf- und Verkauf von den besten Kryptowährungen sowie Optionen zum Sparen mit jährlicher Zinszahlung.

Mit einer wachsenden Nachfrage nach unkomplizierten Finanzlösungen ist das Unternehmen hervorragend positioniert.

Unternehmensname Robinhood Markets, Inc.
ISIN US7707001027
CEO Vladimir Tenev
Webseite robinhood.com
Umsatz 1,9 Milliarden Dollar (2023)

FinTech Aktien kaufen mit PayPal

FinTech Aktien kaufen mit PayPalPayPal kann sich besonders für das FinTech Aktien kaufen für Einsteiger eignen. Der Zahlungsanbieter ermöglicht unkomplizierte Einzahlungen bei den Brokern, wodurch die gewünschten Aktien direkt gekauft werden können.

Die folgenden FinTech Aktien Broker bieten Einzahlungen mit PayPal an.

FinTech Broker PayPal Lizenz
eToro Vorhanden CySEC
Libertex Vorhanden BaFin
Skilling Vorhanden CySEC

Warum FinTech Aktien kaufen Sinn macht

Mehrere Faktoren sprechen für den Kauf von FinTech Aktien. Hier gehen wir in diesem Hinblick auf den langfristigen Vermögensaufbau und das Nutzen von Trend im Detail ein.

Langfristiger Vermögensaufbau

Wer FinTech Aktien online handeln möchte, hat zumeist den langfristigen Vermögensaufbau als Ziel. Hierfür sind die Aktien einiger FinTech Unternehmen geeignet, da zu erwarten ist, dass diese den technologischen Herausforderungen der Zukunft gewachsen sind. Sie sind anders als bei Cannabis Aktien nicht von Trends oder Gesetzgebungen abhängig.

Zudem besteht ein enormes Wachstumspotenzial, welches im Laufe der kommenden Jahre zu steigenden Aktienkursen führen könnte.

Hype nutzen

Im Gegensatz zum langfristigen Vermögensaufbau kann auch der kurzfristige Hype rund um einige gefragte FinTech Aktien genutzt werden, um finanziell zu profitieren.

Aufgrund der Volatilität der Aktien kann der Kurs bei ausreichend Nachfrage rasant steigen. Gleiches kennen Investoren, die momentan Wasserstoff Aktien kaufen wollen. Demnach ist es wichtig, stets über neue Entwicklungen der Branche informiert zu sein.

Diese FinTech Formen gibt es

Natürlich stellt sich für Anleger die Frage: welche FinTech Aktien kaufen? Hier sind alle FinTechs im Überblick:

Finanzierung

Finanzierung

Mit innovativen Lösungen für die Kreditvergabe, Crowdfunding oder auch Mikrofinanzierungen gehört der Finanzierungsbereich zu einem wichtigen Bestandteil der FinTechs.

Die innovativen Technologien des Bereichs ermöglichen noch mehr Menschen einen effizienten Zugang zu Finanzierungslösungen.

Krypto & Blockchain

Krypto & Blockchain

Digitale Währungen sind gefragter denn je und eignen sich vermehrt für echte Anwendungszwecke, unabhängig vom traditionellen Bankenwesen.

Dazu zählen nicht nur Lösungen im internationalen Zahlungsverkehr, sondern auch die Tokenisierung von Vermögenswerten und vieles mehr.

Banking & Finanzen

Banking & Finanzen

Das sonst so traditionelle Bankenwesen wird durch innovative FinTech Unternehmen auf die Probe gestellt.

Neue digitale Bankendienstleistungen sorgen für Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und einen umfassenden Service, der den Kunden in den Vordergrund stellt.

Investment & Vermögensverwaltung

Investment & Vermögensverwaltung

Im Bereich von Investment und Vermögensverwaltung sorgen FinTech Unternehmen für einen unkomplizierten Zugang und kosteneffiziente Lösungen. Dadurch erhalten alle Anleger optimale Bedingungen, um am Finanzmarkt teilzunehmen.

Damit verbunden sind oftmals auch einschlägige Bildungsangebote, die kostenlos zur Verfügung stehen.

Robo-Advisor

Robo-Advisor

Als Robo-Advisor werden FinTech Unternehmen bezeichnet, die KI und komplexe Algorithmen nutzen, um eine professionelle Anlageberatung zu bieten. Dazu kann auch die automatische Verwaltung des Portfolios gehören.

Insgesamt sorgen Trading-Robots für günstigere und effizientere Lösungen für Unterstützung bei Investmententscheidungen.

Zahlungsverkehr

Zahlungsverkehr

Das Akzeptieren von Zahlungen erfordert ebenfalls digitale Lösungen, die für Unternehmen kosteneffizient und für Käufer unkompliziert gestaltet sind.

Digitale Technologien aus der FinTech Branche ermöglichen eine nahtlose und schnelle Zahlungsabwicklung, auch bei internationalen Transaktionen.

Vergleichs-/Maklerportale & Co

Vergleichs-/Maklerportale & Co

Mit Vergleichs- und Maklerportalen erschaffen FinTech Unternehmen Lösungen, die Verbrauchern dabei helfen, die besten und günstigsten Konditionen für benötigte Finanzprodukte zu erhalten.

Dafür durchsuchen Algorithmen das Internet nach passenden Optionen und stellen diese übersichtlich zur Verfügung.

Gibt es günstige FinTech Aktien?

Besonders beim FinTech Aktien kaufen für Anfänger stellt sich die Frage, ob es günstige FinTech Aktien gibt, die zum vorhandenen Budget passen.

Neben der eigentlichen Höhe des Aktienpreises sollte hierbei jedoch auch auf die Marktkapitalisierung des Unternehmens hinter einer Aktie geachtet werden. Einfach nur Aktien unter 1 Euro anzusteuern, ist nicht die beste Vorgehensweise.

Ebenso können Anleger Faktoren wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis einbeziehen, um günstige Einstiegschancen zu ermitteln. Je nach Marktlage und Nachfrage sind günstige FinTech Aktien mit vielversprechenden Zukunftsaussichten zu finden.

Vor- und Nachteile von günstigen FinTech Aktien

Vorteilepros

  • Viel Wachstumspotenzial auch bei geringem Budget
  • Zugang zu innovativen Start-ups
  • Hohe Chancen für positive Renditen bei Etablierung am Markt
  • Früher Einstieg in neue Trends

Nachteilecons

  • Höheres Risiko
  • Anfälliger für Volatilität

Tipps zum erfolgreichen FinTech Aktien Handel

Sowohl Chancen als auch Herausforderungen sind beim Investieren in FinTech Aktien zu beachten. Doch wie in FinTech Aktien investieren? Hier sind unsere fünf besten Tipps für den FinTech Aktien Handel:

RecherchierenMarkttrendsZukunftsaussichtenDiversifikationRisikomanagement

Recherchieren

Vor dem Kauf von FinTech Aktien ist eine gründliche Recherche notwendig, um mögliche Risiken und das Wachstumspotenzial besser zu verstehen. Dafür lohnt es sich, tief in die Materie einzutauchen und auch Wettbewerber näher zu betrachten.

Markttrends

Aktuelle Markttrends sind ein wichtiger Indikator für Entscheidungen beim Kauf von FinTech Aktien. Sie deuten darauf hin, wohin sich kurz-, mittel- oder auch langfristig die Nachfrage und somit der Aktienmarkt für die Branche entwickeln könnte.

Zukunftsaussichten

Bei langfristigen Investitionen in FinTech Aktien sollte immer beachtet werden, ob die Technologien des Unternehmens auch in Zukunft einen Mehrwert bieten können. Dafür können etwa aktuelle Entwicklungen anderer Marktteilnehmer verglichen werden, um zu ermitteln, ob das Unternehmen auch zukünftig am Markt bestehen kann.

Diversifikation

Es ist wichtig, sich gegen negative Marktereignisse zu schützen. Dazu zählt insbesondere die Diversifikation des Aktien Portfolios durch eine gezielte Auswahl von FinTech Aktien. Hierfür können etwa verschiedene Bereiche des Sektors berücksichtigt werden, um das Wachstumspotenzial der Branche optimal zu nutzen.

Risikomanagement

Damit Anleger auch langfristig investiert bleiben können, sollte unbedingt ein gesundes Risikomanagement verwendet werden. Dieses beinhaltet, dass ausschließlich Kapital genutzt wird, welches nicht anderweitig eingebunden sein könnte. Ebenso können Funktionen wie Stop Loss und Take Profit genutzt werden, die das Risiko durch unvorhergesehene Marktbewegungen reduzieren.

Fazit

Anleger, die FinTech Aktien kaufen, setzen auf ein Fortschreiten der digitalen Zahlungslösungen und Finanzwelt. Moderne Technologien und ein stetig wachsender E-Commerce lassen vermuten, dass sich FinTech Aktien als zukunftsweisende Investitionen lohnen können.

Mehrere Broker eignen sich für den Kauf von FinTech Aktien, angeführt von eToro. Hier erhalten Anleger fortschrittliche Analysetools, aktuelle Marktnachrichten und einen direkten Einblick durch Kommentare anderer Anleger. Ebenso sind Broker wie Libertex, Avatrade, Skilling und Plus500 mit einer breiten Auswahl von Aktien aus dem FinTech Bereich geeignet.

FAQ

Welcher ist der beste Broker um FinTech Aktien zu kaufen?

Was kostet eine FinTech Aktie?

Gibt es FinTech Aktien Plattformen mit Demokonto?

Kann man mit FinTech Aktien Handel Geld verdienen?

Dennis Kussel
Redaktion

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.