Beste Trading Plattformen 2024 – Vergleich & Testsieger

Die besten Trading Plattformen des Jahres 2024 übertreffen einander mit innovativen Features, konkurrenzfähigen Gebühren und exzellentem Kundenservice. Doch welche sichert sich den begehrten Titel des Testsiegers?

Top 3 Trading Plattformen 2024

Im aktuellen Jahr 2024 sind die folgenden 3 Trading Plattformen am besten aufgestellt. Sie schneiden in unseren diversen Tests am besten ab:

eToro
  • mehr als 5000 Assets vorhanden
  • 30 Millionen Nutzer weltweit
  • Aktien mit 0% Provision & CopyTrader

*Ihr Kapital ist in Gefahr

Libertex
  • Kooperationpartnerschaft mit dem FC Bayern
  • MetaTrader 4 & 5 und deutscher Support
  • handelbar sind Aktien, CFDs, Indizes, Metalle und Co

*73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Avatrade
  • viele verschiedene Handelsoptionen verfügbar
  • Demokonto vorhanden
  • diverse Handelsmärkte zugänglich

Top Trading Plattformen – Bestenliste

In dieser Bestenliste präsentiert Techopedia die Crème de la Crème der Trading Plattformen, die durch ihre herausragenden Funktionen, nutzerfreundliche Bedienung und effektiven Handelswerkzeuge überzeugen.

  1. eToro: Unser Testsieger im Trading Plattform Vergleich; ermöglicht effizientes Trading mit über 4.500 Assets; Investitionen in Aktien sind bei eToro provisionsfrei. Der Mindestbetrag pro Trade beträgt nur 10 USD.

    Ihr Kapital ist in Gefahr.

  2. Libertex – Spezialisiert auf CFD- und Kryptowährungshandel, bietet Libertex eine benutzerfreundliche Plattform, die es Ihnen ermöglicht, von den Entwicklungen in diesen Märkten zu profitieren.

    73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

  3. AvaTrade – Überzeugt im Trading Plattform Vergleich mit einer breiten Auswahl an handelbaren Finanzinstrumenten und einer fortschrittlichen Handelsplattform, inklusive umfangreicher Bildungsressourcen, um Ihr Trading-Wissen zu vertiefen.
  4. Skilling – Punktet mit niedrigen Handelsgebühren und einer eleganten, leistungsstarken Handelsoberfläche; mit ultraschneller Auftragsausführung; für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

    73% der Kleinanleger verlieren Geld beim Handel mit diesem CFD-Anbieter.

  5. Pepperstone – Beliebte Handelsplattform mit höchstem Sicherheitsstandard und sogar offizieller Sponsor der Chicago Bulls ist. Mit PayPal haben Sie maximale Flexibilität. Schließen Sie sich mehr als 25 Mio. Nutzern weltweit an!
  6. IG Deutschland – Weltmarktführende Trading Plattform; überzeugt im Trading Plattform Vergleich mit diversen Handelsmöglichkeiten & bietet Zugang zu Tausenden Finanzmärkten; BaFin-Regulierung garantiert hohen Sicherheitsstandard.
  7. Admiral Markets – Aufstrebende Trading Plattform mit diversen Lizenzen & breiter Auswahl an Handelmöglichkeiten – nutzen Sie die moderne MT4 & MT5 Handelssoftware, um Ihre Trading-Ziele zu erreichen.
  8. Bitpanda – Broker aus Österreich, der in ganz Europa reguliert ist und eine übersichtliche und benutzerfreundliche Plattformes bietet, die es ermöglicht, in über 2.600 verschiedene digitale Assets zu investieren.

    Bitpanda-Aktien sind Verträge, die eine zugrunde liegende Aktie oder einen ETF nachbilden.

  9. Binance – Eine der weltweit führenden Krypto Handelsplattformen. Entdecken Sie eine riesige Auswahl an digitalen Währungen und tauchen Sie in die aufregende Welt des Kryptohandels ein.
  10. Coinbase – Vereinfacht den Kauf & Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum. Hier erwartet Sie eine sichere & benutzerfreundliche Trading Plattform, die im Jahr 2012 gegründet wurde.
  11. Trade Republic – Traden Sie gebührenfrei und nutzen Sie die intuitive mobile App. Schwerpunkt liegt auf Aktien und ETFs, was sie zur perfekten Wahl für Anleger macht, die diese Anlageklassen im Fokus haben.
  12. Smartbroker – Bietet breite Palette handelbarer Produkte zu konkurrenzlos niedrigen Gebühren in einer äußerst benutzerfreundlichen Umgebung. Dieser Broker bietet alles, was Sie für erfolgreiches Trading benötigen.

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Anbieter von Trading Plattformen – Testsieger

In der dynamischen Welt des Online Tradings streben zahlreiche Plattformen nach Dominanz, doch nur wenige können sich tatsächlich als die besten Trading Plattformen durchsetzen.

Ob nun CFD Trading oder doch Zinsen mit Krypto verdienen – die Möglichkeiten sind vielfältig. Im Folgenden präsentieren wir den Testsieger unter den Trading Anbietern – die Plattform, die es geschafft hat, in jeder Hinsicht herauszuragen und die Anforderungen von Tradern weltweit zu erfüllen.

Rang Plattform Bewertung Assets Gebühren
1. eToro 98 % CFDs auf Aktien, Devisen, ETFs, Indizes, Forex, Rohstoffe, Krypto Spreads werden für jede Anlage einzeln berechnet, zuzüglich einer festen Gebühr in Höhe von 1 % des notierten Preises. Für Aktien-Investitionen wird keine Provision berechnet
2. Libertex 95 % Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe, Krypto Spread Kosten (ab 0,03 % für Aktien), Kommissionen, Krypto Gebühren variieren
3. AvaTrade 93 % Aktien, ETFs, Indizes, Forex, Rohstoffe, Krypto Spread Kosten (startet bei 0.9 Einheiten), Inaktivitätsgebühr, Krypto Gebühren variieren
4. Skilling 93 % Aktien, Indizes, CFD Forex, Rohstoffe, Krypto Spread Kosten (ab 0.1 Einheiten für Forex), Krypto Gebühren variieren
5. Pepperstone 91 % Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe, Krypto Inaktivitätsgebühr, Krypto Gebühren variieren
6. IG 90 % Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe, Krypto 0,05% bei Aktien
7. Admiral Markets 90 % Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe, Krypto Spread Kosten (ab 0.0 Einheiten für EUR/USD), IKommissionen für einige Assets, Krypto Gebühren variieren
8. Bitpanda 89 % Krypto, Aktien, ETFs, Krypto-Indizes, Rohstoffe, Edelmetalle 1,49 %
9. Binance 89 % Krypto Handelsgebühren basierend auf Handelsvolumen (0.1% für Spot Trading), Auszahlungsgebühren variieren
10. Coinbase 89 % Krypto Transaktionsgebühren (1,49 % für Kauf/Verkauf von Krypto), Auszahlungsgebühren variieren
11. Trade Republic 88 % Aktien, ETFs, Derivate 1 € pro Trade, kostenlose Sparpläne
12. Smartbroker 86 % Aktien, ETFs, Derivate, Fonds 4 € pro Order, kostenlose Sparpläne

Die besten Trading Plattformen im Test

In der komplexen Welt des Tradings kann die Wahl der richtigen Plattform entscheidend für den Erfolg sein. Ob man CFD Trading Anbieter sucht oder doch den Broker mit dem breitesten Portfolio. Die folgenden Handelsplattformen wurden auf Herz und Nieren geprüft, wobei Kriterien wie Gebühren, verfügbare Handelsinstrumente, Bedienfreundlichkeit, Kundenservice und vieles mehr berücksichtigt wurden. Auf unsere Auswahl können sich verlassen, denn diese Trading Plattformen sind seriös.

Hier finden Interessierte alles, was sie benötigen, um eine fundierte Handelsentscheidung zu treffen und ihre Trading-Reise erfolgreich zu starten.

1. eToro

Sie fragen sich, ob die eToro Trading Plattform sicher ist? Tatsächlich hat sich eToro als Testsieger in unserem Trading Plattform Vergleich durchgesetzt. Denn der Broker bietet beeindruckende Merkmale und eine breite Palette von Anlageklassen.

Mit dem Zugang zu 20 globalen Börsen können Anleger ihre finanziellen Vermögenswerte an einem Ort verwalten und in eine Vielzahl von Anlageklassen investieren, zum Beispiel in Pennystocks mit Potenzial.

eotoro ist beste trading plattform

Ein herausragendes Merkmal von eToro, unserem Trading Plattform Testsieger, ist die Möglichkeit, in billige Aktien mit Potenzial sowie Teilaktien ohne Provision zu investieren. Mit über 4.099 handelbaren Aktien können Anleger ihr Portfolio mit führenden Aktien von weltweit führenden Börsen diversifizieren.

Die Plattform bietet auch aufregende Chancen auf den wichtigsten Rohstoffmärkten der Welt, und mit dem Trading mit einem Klick, flexiblem Hebel und hoher Liquidität können Anleger Investitionsbeträge wählen, ohne an Einheiten gebunden zu sein (z. B. ein ganzes Barrel Öl oder eine Unze Gold).

Der Devisenmarkt (FX) bietet eine weitere interessante Option, und eToro ermöglicht das Trading von Währungspaaren mit einem Hebel von bis zu 1:30 (oder bis zu 1:400 für professionelle Kunden). Ebenso bietet der Trading Plattform Testsieger börsengehandelte Fonds (ETFs) sowie CFDs an, um beispielsweise Kryptowährungen zu traden. Ideal für die Portfoliodiversifizierung.

Neue Kunden auf eToro erhalten ein virtuelles Guthaben von 100.000 USD, um im Demokonto das Trading mit unterbewerteten Aktien und anderen interessanten Assets in Echtzeit zu üben.

Mindesteinzahlung 50 USD
Minimum Trade 10 USD
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz CySEC
Beste Trading Plattform für Krypto CFDs

Vorteilepros

  • Bester Anbieter in unserem Trading Plattform Vergleich
  • Bietet Zugang zu einer breiten Palette von über 4.500 Assets
  • Demokonto ist mit 100.000 USD virtuellem Guthaben ausgestattet
  • Eine der besten Copy Trading Plattformen
  • eToro Akademie ermöglicht bessere Investitionen
  • Vorgefertigte, diversifizierte Portfolios

Nachteilecons

  • Bei Auszahlungsaufträgen fällt eine Gebühr von 5 USD an
  • Umrechnungsgebühren bei Auszahlungsaufträgen in anderen Währungen als USD

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

2. Libertex

Ist diese Trading Plattform seriös? Und ist die Trading Plattform sicher? In unserem Trading Plattform Vergleich erweist sich Libertex tatsächlich als eine der besten Trading Plattformen des Jahres. Im Jahre 1997 gegründet, kann Libertex auf eine lange Geschichte als Finanzdienstleister zurückblicken. Die Handelsplattform mit Sitz in Zypern ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert, was Libertex als regulierte Trading Plattform etabliert. Sie ist zwar nicht Trading Plattform Testsieger, gehört aber zu den besten Brokern mit hohem Hebel.

Libertex Trading Plattformen

Die Anzahl der verfügbaren Finanzinstrumente bei Libertex ist beeindruckend, mit mehr als 200 Optionen für Devisen, günstige Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen. Dies macht Libertex zu einer attraktiven Wahl für Trader, die eine breite Palette von Vermögenswerten in ihrem Portfolio anstreben.

Libertex bietet auch eine eigene, intuitiv zu bedienende Handelsplattform, sowie Unterstützung für den MetaTrader 4. In Kombination mit einer ausgeprägten Bildungsressource stellt Libertex eine starke Wahl für Anfänger und erfahrene Händler dar.

Mindesteinzahlung 10 €
Minimum Trade 20 €
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz CySEC
Beste Trading Plattform für Kryptowährungen

Vorteilepros

  • Reguliert durch die CySEC
  • Großes Spektrum an handelbaren Finanzinstrumenten
  • Eigene und benutzerfreundliche Handelsplattform
  • Umfangreiche Bildungsressourcen

Nachteilecons

  • Einige Finanzinstrumente haben höhere Spreads
  • Der Kundenservice ist nicht rund um die Uhr erreichbar

73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

3. AvaTrade

Gegründet im Jahr 2006, hat AvaTrade seinen Sitz in Dublin, Irland, und hat sich seither als eine der führenden und seriösen Trading Plattformen etabliert. Durch seine Regulierung von angesehenen Finanzaufsichtsbehörden wie der Central Bank of Ireland, ASIC und FSCA, hat AvaTrade seinen Status als lizenzierte und regulierte Handelsplattform gefestigt.

AvaTrade Trading Plattformen

AvaTrade ist zwar nicht Trading Plattform Testsieger, sticht aber in unserem Trading Plattform Vergleich hervor, denn der Broker bietet eine breite Auswahl an Finanzinstrumenten, darunter Devisen, Rohstoffe, Aktienindizes, Aktien, Kryptowährungen wie Altcoins und sogar Optionen. Diese Vielfalt erlaubt es Händlern, eine diversifizierte Anlagestrategie zu verfolgen.

Beste Trading Plattformen wie AvaTrade bieten die Besonderheit eines kostenlosen Bildungsbereichs. Hier können sowohl Neulinge als auch erfahrene Händler ihr Wissen vertiefen und ihre Handelsfähigkeiten verbessern. Darüber hinaus bietet AvaTrade mehrere Handelsplattformen an, darunter MetaTrader 4 und 5 sowie AvaTradeGo, ihre eigene mobile App.

Mindesteinzahlung 100 €
Minimum Trade 1 €
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz Central Bank of Ireland, ASIC, FSCA
Beste Trading Plattform für Forex Trading

Vorteilepros

  • Reguliert von weltweit anerkannten Aufsichtsbehörden
  • Vielfältiges Angebot an Finanzinstrumenten
  • Umfangreiches Bildungsangebot
  • Mehrere verfügbare Handelsplattformen
  • Unterstützt den Handel mit Kryptowährungen

Nachteilecons

  • Hohe Inaktivitätsgebühr
  • Einige Dienstleistungen sind nicht in allen Ländern verfügbar

4. Skilling

Skilling ist eine neuere Ergänzung der Online Trading Branche, die 2016 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Zypern hat. Doch ist diese Trading Plattform seriös? Durchaus! Durch die Regulierung der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) sowie der Financial Services Authority (FSA) auf den Seychellen, ist Skilling eine lizenzierte und regulierte Trading Plattform.

Skilling Trading Plattformen

Skilling ist zwar nicht Trading Plattform Testsieger, bietet aber Zugang zu einer Vielzahl von Finanzmärkten, einschließlich CFD Forex, günstigen Kryptowährungen, Indizes, Rohstoffen und Aktien. Das macht die Plattform attraktiv für Trader, die verschiedene Anlageklassen handeln möchten.

Die Plattform bietet auch eine proprietäre Handelssoftware, Skilling Trader, die auf Desktop- und Mobilgeräten verfügbar ist. Zudem wird auch der MetaTrader 4 unterstützt, was Skilling zu einem der besten MT4 Broker macht.

Mindesteinzahlung 100 €
Minimum Trade 0.01 Lot
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz CySEC, FSA
Beste Trading Plattform für CFD Trading

Vorteilepros

  • Regulierung durch renommierte Behörden
  • Breites Spektrum an handelbaren Vermögenswerten
  • Eigene benutzerfreundliche Handelsplattform
  • Unterstützung von MetaTrader 4

Nachteilecons

73% der Kleinanleger verlieren Geld beim Handel mit diesem CFD-Anbieter.

5. Pepperstone

Die weltweit zugänglichen Handelsmärkte von Pepperstone sind das große Plus der Plattform. Ob Leverage, Aktien, Rohstoffe oder aber Devisen – die Optionen für Investments sind umfangreich. Auch als Daytrading Broker macht sich der Anbieter einen Namen. Sehr gut: Es gibt keine Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren – hier ist Pepperstone, wenn auch nicht Trading Plattform Testsieger, besser als einige Konkurrenten.

Pepperstone - Trading Plattform

Die Multi-Asset-Fintech Firma bietet umfassende Handelsoptionen, dazu ein sehr gutes Trading Demokonto. Durch sehr gute Lizenzierungen, wie beispielsweise aus Zypern, ist die Sicherheit der Plattform und aller eingesetzten Gelder garantiert.

Die Plattform schnitt im aktuellen Forex Broker Vergleich sehr gut ab und ist extrem intuitiv, bietet diverse Optionen zur Anpassung nach persönlichen Vorstellungen. Durch Push-Nachrichten und Co bleibt man während des Handelns ständig auf dem Laufenden. Beste Trading Plattformen wie Pepperstone bieten einen Kundenservice, der 24 Stunden am Tag erreichbar ist und bei Fragen professionell unterstützt.

Mindesteinzahlung 100 €
Minimum Trade 1€
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz Zypern
Beste Trading Plattform für Kryptowährungen

Vorteilepros

  • sehr viele verschiedene Handelsoptionen
  • kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Starke Sicherheitsmaßnahmen
  • Trading Unterstützung durch Experten

Nachteilecons

  • etwas unübersichtliche Plattform

6. IG Deutschland

IG ist mit Sicherheit eine der umfangreichsten Plattform für Trading auf dem Markt. Diverse Handelsoptionen, darunter Wertpapierhandel (Knock-Out-Zertifikate, Faktor-Optionsscheine, Optionsscheine), CFDs, Barriers und Co stehen bereit. Doch ist diese Trading Plattform seriös? Und ist die Trading Plattform sicher? Ja, denn beste Trading Plattformen wie IG bieten Investoren hohe Sicherheit durch die BaFin Lizenz.

IG Trading

Der Umfang des Handelsangebots von IG ist beeindruckend. Mehr als 17.000 Märkte stehen zur Auswahl. Darunter Rohstoffe, Indizes und auch diverse CFD Kryptowährungen. Auch als Futures Broker ist der Anbieter bekannt.

Direkter Marktzugang für optimale Handelsentscheidungen, Call- und Put-Optionen, optimale Kontrolle der Hebelwirkung – die Trading-Möglichkeiten scheinen grenzenlos.

Damit man nicht die Übersicht verliert, gibt es eine eigene IG Academy. Dort lernen Neulinge und auch erfahrene Trader, wie sie ihr Skillset weiter verbessern können. Von echten Experten angeleitet. Selbstverständlich ist auch MetaTrader 4, L2 Dealer, algorithmischer Handel und API Trading möglich.

Mindesteinzahlung keine
Minimum Trade 1 €
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz BaFin, Deutsche Bundesbank, FCA
Beste Trading Plattform für CFD Trading

Vorteilepros

  • umfassend reguliert und PayPal vorhanden
  • keine Mindesteinlage
  • sehr viele verschiedene Märkte vorhanden
  • extrem gut aufgebautes Lern-Portal
  • weltweit erstes 24 Stunden Knock-Out-Zertifikat “Turbo24”

Nachteilecons

  • für Anfänger eventuell überfordernd

7. Admiral Markets

Admiral Markets bringt einiges mit, was Einsteiger wie auch professionelle Trader interessieren kann. Denn neben einer Vielzahl von Handelsoptionen, Aktien mit monatlicher Dividende, gibt es diverse Software Trading Tools, die das Handeln erleichtern. Zudem: Mit einem Demo Konto, das 30 Tage gültig ist, kann man den Broker ganz einfach testen.

Admiral Markets Broker

Die Produktpalette ist breit und umfasst über 1.600 Handelsinstrumente, einschließlich Forex, CFDs, Indizes, Rohstoffe und Aktien oder Krypto, wie zum Beispiel Wasserstoff Aktien sowie ETFs und etablierte wie auch neue Kryptowährungen. Wir sind uns einig: Admiral Markets bietet damit eine der besten Trading Plattformen für Anleger, die eine diversifizierte Portfolio-Strategie anstreben

Admiral Markets ermöglicht den Handel über die bekannten Plattformen MetaTrader 4 und 5. Mit variablen Spreads ab 0 Pips zählt der Broker außerdem zu einem der besten Broker ohne Spread bzw. niedrigen Spread.

Mindesteinzahlung 100 €
Minimum Trade 0,0
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz Australien, Zypern & Co
Beste Trading Plattform für CFD und Forex Trading

Vorteilepros

  • Reguliert von angesehenen Behörden
  • Umfangreiches Angebot an Finanzinstrumenten
  • diverse Tools zum leichteren Trading
  • Unterstützung für MetaTrader 4 und 5

Nachteilecons

  • nicht in den USA zulässig

8. Bitpanda

Wenn auch nicht Trading Plattform Testsieger, hat sich Bitpanda als führende Trading Plattform etabliert und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, die sowohl Anfängern als auch erfahrenen Tradern gerecht wird. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, in über 2.600 verschiedene digitale Assets zu investieren, und zeichnet sich durch Stabilität, Sicherheit und Transparenz aus.

Neben der größten europäischen Auswahl an handelbaren Krypto Assets bieten beste Trading Plattformen wie Bitpanda auch eine wachsende Auswahl von Aktien, ETFs, Rohstoffen, Krypto Indizes und Edelmetallen, die Sie zu Ihrem Portfolio hinzufügen können.

bitpanda ist eine der besten trading plattformen

Doch ist diese Trading Plattform seriös? Und ist die Trading Plattform sicher? Bitpanda legt großen Wert auf die Einhaltung regulatorischer Vorschriften und wird von verschiedenen Finanzmarktaufsichten überwacht. Dies schafft Vertrauen und Sicherheit für die Nutzer. Die Geschäftspraktiken und Bestände werden regelmäßig von externen Parteien validiert, um höchste Standards zu gewährleisten.

Auf der Plattform finden Sie außerdem die Bitpanda Academy, mit der Sie alles zum Thema Investieren, Krypto und Blockchain lernen können, um Ihre Handelserfahrung zu verbessern. Auch der Bitpanda Bog hält jede Menge interessante Informationen bereit.

Darüber hinaus ist die Plattform mit jeder Menge praktischer Features ausgestattet. So können Sie unter anderem einen persönlichen Sparplan erstellen, um Ihr Portfolio aus digitalen Assets auf einfache, automatisierte Weise aufzubauen. Durch wöchentliche, zweiwöchentliche oder monatliche Käufe sind Sie unabhängiger von kurzfristigen Preisschwankungen.

Und mit der Staking-Funktion können Sie deine Coins und Token mit nur einem Klick staken und sich wöchentliche Rewards sichern. Dank der Bitpanda App haben Sie die volle Kontrolle über Ihre digitalen Vermögenswerte direkt von Ihrem Smartphone aus.

Die Nutzerfreundlichkeit wird durch den ständig verfügbaren 24/7 Support zusätzlich betont, der Ihnen bei Fragen oder auftretenden Problemen jederzeit zur Seite steht.

Ab dem 1. Februar 2024 gibt es keine Gebühren auf Ein- und Auszahlungen bei allen Zahlungsmethoden!

Mindesteinzahlung 10 €
Minimum Trade 1 €
Demokonto Ja
Regulierung / Lizenz 12 EU Lizenzen & Registrierungen
Beste Trading Plattform für Kryptowährungen und Aktien

Vorteilepros

  • Krypto Broker aus Österreich, reguliert in ganz Europa
  • Zahlreiche Anlagemöglichkeiten
  • Übersichtliche und benutzerfreundliche Plattform
  • Zahlreiche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
  • Vollständig konform mit europäischen Daten-, IT- und Geldwäsche-Sicherheitsstandards

Nachteilecons

  • Der Spread beläuft sich auf 1,49 Prozent
  • Je nach Kryptowährung können die Gebühren auf bis zu 2,49 Prozent ansteigen

Bitpanda-Aktien sind Verträge, die eine zugrunde liegende Aktie oder einen ETF nachbilden.

9. Binance

Binance, gegründet 2017, hat sich schnell zu einer der größten und bekanntesten Krypto Handelsplattformen weltweit entwickelt. Mit Sitz in Malta und einer Vielzahl an internationalen Niederlassungen bietet Binance eine globale Präsenz im Krypto Sektor. Sehr überzeugend ist vor allem die Krypto Börsen App des Anbieters.

Binance Trading Plattformen

Mit mehr als 100 Kryptowährungen für den Handel, darunter Bitcoin, Ethereum und ihre eigene Binance Coin (BNB), hat Binance ein weitreichendes Angebot. Verständlich, denn die Krypto Prognosen für diverse Token sehen sehr gut aus. Außerdem bieten beste Trading Plattformen wie Binance fortgeschrittene Handelsfunktionen, einschließlich Hebelhandel und Futures, was sie zu einer bevorzugten Wahl für erfahrene Händler macht.

Obwohl Binance keine spezifische Regulierung durch eine Finanzbehörde hat, legt die Plattform einen starken Fokus auf Sicherheit und Transparenz. Dazu gehört auch die Einführung des “Secure Asset Fund for Users” (SAFU), eine Art Versicherungsfonds.

Mindesteinzahlung 10 €
Minimum Trade 1 Satoshi
Demokonto Nein
Regulierung / Lizenz Keine offizielle Regulierung
Beste Trading Plattform für Kryptowährungen

Vorteilepros

  • Großes Angebot an Kryptowährungen
  • Fortgeschrittene Handelsfunktionen
  • Starke Sicherheitsmaßnahmen
  • Eigene Kryptowährung Binance Coin (BNB)

Nachteilecons

  • Nicht durch eine Finanzbehörde reguliert
  • Könnte für Anfänger überwältigend sein wegen der Vielzahl an Handelsfunktionen

10. Coinbase

Coinbase, im Jahre 2012 in San Francisco gegründet, genießt den Ruf einer der bekanntesten und vertrauenswürdigsten Krypto Handelsplattformen weltweit. Sie ist in mehr als 100 Ländern verfügbar und hat Millionen von Nutzern, die auf ihr robustes Angebot an besten Kryptowährungen zugreifen.

Coinbase Trading Plattformen

Die Handelsplattform ist für ihre intuitive Benutzeroberfläche bekannt und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Krypto Trader. Sie bietet ein breites Spektrum an Kryptowährungen für den Handel an, darunter Bitcoin, Ethereum und Litecoin.

Doch ist diese Trading Plattform seriös? Und ist die Trading Plattform sicher? Coinbase ist in den USA reguliert und bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene im oft unregulierten Krypto Markt. Sie hat außerdem einen Bildungsbereich, wo Nutzer mehr über Kryptowährungen lernen können.

Mindesteinzahlung 2 €
Minimum Trade 0.00001 BTC
Demokonto Nein
Regulierung / Lizenz FinCEN
Beste Trading Plattform für Kryptowährungen

Vorteilepros

  • Regulierte Trading Plattform
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Großes Angebot an Kryptowährungen
  • Bildungsressourcen für Nutzer

Nachteilecons

  • Höhere Gebühren im Vergleich zu einigen Konkurrenten
  • Kundenservice könnte verbessert werden

11. Trade Republic

Trade Republic ist eine mobile Broker App, die 2015 in Deutschland gegründet wurde und sich schnell zu einer der führenden Plattformen in Europa entwickelt hat. Die Handelsplattform hebt sich durch ihre Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit hervor.

Durch ihr mobiles Format und ihre einfache Benutzeroberfläche eignet sie sich hervorragend für den Einstieg in die Welt des Handels. Wer beispielsweise passives Einkommen mit Aktien generieren will, bekommt hier eine sehr gute Basis.

Trade Republic Trading Plattformen

Ein signifikantes Merkmal von Trade Republic ist die Möglichkeit, gebührenfrei zu handeln. Darüber hinaus ermöglicht die Plattform den Handel mit Aktien, ETFs und Derivaten. Auch Kryptowährungen wurden kürzlich in das Produktangebot aufgenommen.

Doch ist diese Trading Plattform seriös? In Bezug auf die Sicherheit sind die Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro durch das Einlagensicherungssystem geschützt. Zudem hat das Unternehmen eine Lizenz der BaFin beantragt. Dies ist derzeit in Prüfung, zuletzt hat die BaFin über Handelsstörungen bei Brokern wie Trade Republic Stellung genommen.

Mindesteinzahlung 0 €
Minimum Trade 1 Aktie
Demokonto Nein
Regulierung / Lizenz BaFin
Beste Trading Plattform für Aktien und ETFs

Vorteilepros

  • Gebührenfreie Trading Plattform
  • Einfache und intuitive Benutzeroberfläche
  • Großes Produktangebot inklusive Kryptowährungen
  • Mobile App für Handel unterwegs
  • Einlagensicherung

Nachteilecons

  • Begrenzte Möglichkeiten für technische Analyse
  • Kundendienst ist manchmal schwer zu erreichen

12. Smartbroker

Smartbroker ist eine aufstrebende deutsche Handelsplattform, die 2019 von der wallstreet:online capital AG ins Leben gerufen wurde. Durch ihre preisgünstigen Angebote und breites Produktportfolio, hat sich Smartbroker rasch einen Namen in der Broker-Landschaft gemacht und gilt als eine der besten Trading Plattformen Deutschlands. Doch ist diese Trading Plattform seriös? Und ist die Trading Plattform sicher?

Smartbroker Trading Plattformen

Smartbroker bietet eine umfangreiche Auswahl an handelbaren Produkten an, einschließlich Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und Anleihen. In puncto Sicherheit punktet der Anbieter ebenfalls, da Kundeneinlagen durch das Einlagensicherungssystem der Banken geschützt sind.

Die Nutzung der Plattform ist unkompliziert und benutzerfreundlich gestaltet, auch wenn kein mobiler Zugang zur Verfügung steht. Trotzdem stellt Smartbroker eine preisgünstige Option dar, da es keine Depotführungsgebühren gibt und die Transaktionskosten relativ niedrig sind.

Mindesteinzahlung 0 €
Minimum Trade 1 Aktie
Demokonto Nein
Regulierung / Lizenz BaFin
Beste Trading Plattform für Aktien und ETFs

Vorteilepros

  • Preisgünstige Gebührenstruktur
  • Breites Produktportfolio
  • Einlagensicherung durch Banken
  • Keine Depotführungsgebühren
  • Einfache und benutzerfreundliche Plattform

Nachteilecons

  • Keine mobile App vorhanden
  • Begrenzte Möglichkeiten für technische Analysen

Was ist eine Trading Plattform und warum ist sie für Trader wichtig?

Eine Trading Plattform ist eine Software, die es Händlern ermöglicht, Finanzinstrumente wie Kryptowährungen, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Als Schnittstelle zwischen dem Trader und den Finanzmärkten verbessert sie nicht nur den Zugang zu diesen Märkten, sondern steigert auch die Effizienz des Handelsprozesses.

Mithilfe einer Trading Plattform haben Sie die Möglichkeit, auf vielfältige Funktionen und Werkzeuge zuzugreifen. Diese unterstützen Sie bei der Durchführung von Marktanalysen, sodass Sie fundierte Handelsentscheidungen treffen können. Auch die Verwaltung Ihrer Trades wird mit einer qualitativen Handelsplattform vereinfacht.

Ohne eine solche Plattform müssten Trader physisch an der Börse präsent sein, um Trades auszuführen!

Eine Trading Plattform verschafft Ihnen zudem Zugang zu:

  • Echtzeit-Marktdaten: Darunter Kursbewegungen, Preise, Volumina und andere wichtige Informationen.
  • Analyse-Tools: Charts, Indikatoren, Oszillatoren und Nachrichtenfeeds ermöglichen fundamentale Analysen von Märkten.
  • Auftragsausführung: Es können verschiedene Arten von Aufträgen platziert werden (Market Orders, Limit Orders und Stop Orders).
  • Kontoverwaltung: Auf einer Handelsplattform können Sie Ihre Konten verwalten, Geld einzahlen, Gewinne und Verluste überwachen und ihre Handelshistorie einsehen.
  • Trading Apps: Die meisten Plattformen verfügen auch über eine mobile App, sodass Trades von verschiedenen Geräten verwaltete und Positionen auch unterwegs überwacht werden können.
  • Bildung und Ressourcen: Viele Anbieter stellen umfangreiche Bildungsmaterialien, Tutorials und Analysen zur Verfügung, um Händlern zu helfen, bessere Handelsentscheidungen zu treffen.

Beachten Sie, dass die Entscheidung für beste Trading Plattformen einen erheblichen Einfluss auf Ihren Erfolg haben kann. Denn nicht alle Plattformen bieten die gleichen Funktionen, Tools und Geschwindigkeiten. Stellen Sie sicher, dass die gewählte Plattform Ihren Anforderungen und Zielen entspricht.

Tipp: Trading Signals Gruppen

Wer traden will, der braucht einerseits natürlich die optimale Plattform. Auf der anderen Seite geht es aber auch darum, zum richtigen Zeitpunkt Investitionen zu tätigen. Dafür kann man einerseits selbst verschiedenste Kursverläufe analysieren, oder aber man nutzt Trading Signal Gruppen auf Telegram & Discord.

Dort werden regelmäßig nahezu live Kursverläufe diskutiert und geteilt. Zudem kann man innerhalb von wenigen Augenblicken verschiedenste Trading Erfolge nachlesen.

Warum ein Trading Plattform Test so wichtig ist

Es ist absolut von Vorteil, einen umfassenden Trading Plattform Test durchzuführen, um die besten Trading Plattformen ausfindig zu machen. So können Sie nicht nur Ihre Erfolgschancen maximieren, sondern auch sicherstellen, dass Sie eine insgesamt positive Trading-Erfahrung haben.

Verlassen Sie sich nicht nur auf unsere Empfehlungen für die besten Trading Plattformen, sondern führen Sie selbst einen Test der Handelsplattform durch, bevor Sie sich bei einem Anbieter registrieren und echtes Geld auf Ihr Handelskonto einzahlen. Ein Handelsplattform-Test kann problemlos im Rahmen der kostenlosen Demoversion der Plattform durchgeführt werden.

Während des Tests sollten Sie alle Aspekte der Plattform sorgfältig überprüfen und diese mit anderen Trading Plattformen vergleichen, um die optimale Wahl zu treffen.

Obwohl ein solcher Test Zeit in Anspruch nehmen kann, gewährleistet er, dass Sie den Broker auswählen, der Ihren individuellen Zielen am besten entspricht.

Zum einen ist es wichtig, dass Sie die verfügbaren Funktionen analysieren und sicherstellen, dass sie Ihren persönlichen Anforderungen und Handelszielen entsprechen. Die Palette an handelbaren Vermögenswerten, technischen Analyse-Tools, Risikomanagement-Optionen und Infomaterialien sollte Ihren Vorstellungen gerecht werden.

Die Benutzerfreundlichkeit ist ein weiterer bedeutender Aspekt. Eine übersichtliche Oberfläche und eine reibungslose Navigation erleichtern Ihre Handelsaktivitäten erheblich. Wichtig ist, dass die Plattform es Ihnen ermöglicht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: das Trading, anstatt Zeit mit technischen Herausforderungen zu vergeuden.

Schließlich sollten Sie die Sicherheit nicht vernachlässigen. Die Handelsplattform sollte angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementieren, um Ihre persönlichen und finanziellen Daten zu schützen.

Somit ermöglicht Ihnen ein gründlicher Handelsplattform-Test die Vor- und Nachteile der verschiedenen Broker zu erkennen und den Anbieter auszuwählen, der am besten zu Ihnen passt. Trading ist schließlich mit Risiken verbunden – mit der Wahl der richtigen Plattform können Sie effektiv dazu beitragen, Risiken zu minimieren und erfolgreiche Trades abzuschließen.

Sind alle Trading Plattformen sicher?

Die Frage nach der Sicherheit aller Trading Plattformen ist komplex. Es existieren zahlreiche Anbieter auf dem Markt, deren Seriosität durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt wird. Nicht alle Plattformen sind sicher, weswegen die Wahl der geeigneten Plattform eine gründliche Recherche erfordert.

Entscheidend für die Sicherheit einer Trading Plattform ist ihre Regulierung und Lizenzierung. Regulierte Trading Plattformen unterliegen der Kontrolle durch anerkannte Finanzaufsichtsbehörden.

Diese Regulierungsbehörden, wie beispielsweise die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) oder die britische Financial Conduct Authority (FCA), stellen strenge Anforderungen, die für den Schutz der Nutzer sorgen.

Folgende Punkte können bei der Beurteilung der Sicherheit einer Plattform herangezogen werden und dabei helfen, die besten Trading Plattformen zu finden:

  1. Existenz einer offiziellen Lizenz:

    Stellen Sie sicher, dass die Handelsplattform von einer anerkannten Aufsichtsbehörde lizenziert ist. Das Vorhandensein einer solchen Lizenz zeigt, dass der Broker bestimmten Regulierungen und Qualitätsstandards entspricht.

  2. Regelmäßige Kontrollen und Überwachung

    Unterliegt eine Trading Plattform regelmäßigen Kontrollen und Überwachung durch die zuständigen Regulierungsbehörden, stellt dies sicher, dass die Plattform fortlaufend den erforderlichen Standards entspricht und Betrug und Missbrauch verhindert werden.
  3. Sicherheit der technologischen Infrastruktur

    Die Handelsplattform sollte auf moderne Technologien setzen, die einen hohen Sicherheitsstandard bieten, um personenbezogene Daten und Finanzinformationen zu schützen. Wird die Datenübertragung effektiv verschlüsselt und umfasst den Einsatz moderner Sicherheitsprotokolle, ist das ein gutes Zeichen.
  4. Einlagensicherung

    Überprüfen Sie, ob die Plattform eine Einlagensicherung bietet. Dies bedeutet, dass im Fall von Insolvenz oder finanziellen Problemen des Anbieters Ihre Einlagen geschützt sind, bis zu einem gewissen Höchstbetrag.
  5. Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen

    Die Plattform sollte sämtliche gesetzlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften erfüllen. Dies schließt Anti-Geldwäsche-Bestimmungen und Maßnahmen zur Verhinderung von Betrug ein.

Durch die Berücksichtigung dieser Aspekte können Sie sicherstellen, dass Sie sich auf einer vertrauenswürdigen Trading Plattform bewegen, die Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Investitionen gewährleistet. Nur dann können Sie sich darauf verlassen: diese Trading Plattformen sind seriös.

Trading Plattform Vergleich – darauf kommt es an

Beim Vergleich von Trading Plattformen gibt es eine Vielzahl von Aspekten, die in die Entscheidung einfließen sollten. Neben potenziell lukrativen Handelsbedingungen sind insbesondere Sicherheitsaspekte und Nutzerfreundlichkeit von Bedeutung. Nachfolgend werden 9 Kriterien beleuchtet, die im Rahmen eines umfassenden Trading Plattform Vergleichs Berücksichtigung finden sollten und versichern: diese Trading Plattformen sind seriös.

1. Lizenz

Die Lizenzierung einer Trading Plattform ist der erste Indikator für ihre Glaubwürdigkeit. Lizenzierte Trading Plattformen unterliegen der Aufsicht von Regulierungsbehörden wie der BaFin in Deutschland oder der FCA in Großbritannien. Diese Behörden gewährleisten, dass die Plattform bestimmte Standards erfüllt und faire Praktiken anwendet.

2. Assets

Die Verfügbarkeit verschiedener Assets ist ein weiterer wesentlicher Aspekt.

Trading Plattformen Assets

Eine vielfältige Auswahl an Handelsgütern, einschließlich Aktien, Devisen, Kryptowährungen und Rohstoffen, bietet Tradern die Möglichkeit, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen.

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

3. Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlungen variieren stark zwischen den verschiedenen Plattformen. Während einige Plattformen hohe Mindesteinzahlungen erfordern, bieten andere die Möglichkeit, mit sehr geringen Einzahlungen zu starten. Dies kann insbesondere für Einsteiger attraktiv sein.

4. Demokonto

Demokonten ermöglichen es Tradern, die Funktionen einer Plattform kennenzulernen und Handelsstrategien zu testen, ohne echtes Geld zu riskieren. Sie sind ein wichtiger Indikator für eine benutzerfreundliche und anfängerfreundliche Plattform.

5. Gebühren

Trading Gebühren können die Rentabilität von Trades erheblich beeinflussen. Einige Plattformen bieten gebührenfreies Trading an, während andere Kommissionen oder Spreads auf Trades erheben. Es ist wichtig, diese Kosten im Auge zu behalten. Werden die Kosten transparent kommuniziert, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich auf diese Anbieter verlassen können, denn diese Trading Plattformen sind seriös.

6. Trading Tools

Gute Trading Plattformen bieten eine Reihe von Tools zur Marktanalyse. Dazu können technische Indikatoren, Charting Tools und Echtzeit Nachrichtenfeeds gehören.

Trading Plattformen - Trading Tools

Diese Tools helfen Tradern, fundierte Handelsentscheidungen zu treffen.

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

7. App

Eine benutzerfreundliche und gut gestaltete Krypto App ermöglicht es den Tradern, unterwegs zu handeln. Apps sollten eine intuitive Benutzeroberfläche haben und alle wichtigen Funktionen der Desktop Version enthalten.

8. Zahlungsmethoden

Die besten Trading Plattformen bieten eine breite Palette von Zahlungsmethoden an.

Trading Plattformen Zahlungsmethoden

Dazu können Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten und E Wallets gehören. Einige Plattformen unterstützen sogar Kryptowährungen.

9. Support

Ein guter Kundensupport ist für eine angenehme Trading Erfahrung unerlässlich. Support Teams sollten schnell und hilfreich reagieren und idealerweise rund um die Uhr erreichbar sein.

Welche Handelsplattformen gibt es?

Hier finden Sie eine Übersicht über verschiedene Arten von Handelsplattformen:

  • Aktien & ETFs: Hierbei handelt es sich um Plattformen, die sich auf den Handel von Aktien und börsengehandelten Fonds (ETFs) konzentrieren. Sie bieten den Nutzern Zugang zu weltweiten Aktienmärkten.
  • Forex: Forex Plattformen ermöglichen den Handel mit Währungen. Der Devisenmarkt ist bekannt für seine hohe Liquidität und ist 24 Stunden am Tag geöffnet, was es Tradern ermöglicht, Währungspaare rund um die Uhr zu handeln.
  • Krypto: Krypto Handelsplattformen bieten den Handel mit digitalen Währungen wie Bitcoin, Ethereum und vielen anderen Kryptowährungen. Diese Hnadelsplattformen sind ebenfalls rund um die Uhr geöffnet und haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.
  • Optionen: Auf Plattformen für den Optionshandel können Trader Optionsverträge handeln. Diese Plattformen ermöglichen spekulative Handelsstrategien und können auch zur Absicherung von Positionen genutzt werden.
  • Daytrader: Daytrading Plattformen sind speziell für kurzfristige Händler konzipiert. Sie bieten erweiterte Charting-Tools, schnelle Ausführungszeiten und Echtzeit-Marktdaten, die für den schnellen Handelsstil von Daytrader unerlässlich sind.

Trading Plattform Schweiz – Top 4

Wer von der Schweiz aus traden will, der hat ebenfalls eine gute Auswahl an Trading Anbietern zur Hand. Diese befinden sich zum großen Teil auch in unserer Bestenliste. Welche Trading Plattformen für Schweizer im Vergleich gut abschneiden, zeigt die folgende Auswahl. Auf diese können sich verlassen, denn diese Trading Plattformen sind seriös.

Rang Trading Anbieter Schweiz
#1 Libertex 🇨🇭 ja
#2 Binance 🇨🇭 ja
#3 Coinbase 🇨🇭 ja
#4 AvaTrade 🇨🇭 ja

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Trading Plattformen Österreich – Topliste

Trading Begeisterte aus Österreich haben die Qual der Wahl. Denn es gibt eine Vielzahl von Anbietern, die Trading mit Kryptowährungen, Forex und Co möglich machen. Wir haben analysiert und zeigen, bei welchen Trading Plattformen Österreicher ein Konto eröffnen können.

Anbieter Funktionen Österreich
#1 Libertex Aktien, Krypto, ETFs und Co. 🇦🇹 ja
#2 Coinbase Krypto Trading (mehr als 80 Coins) 🇦🇹 ja
#3 XTB Indizes, Forex, Krypto, Aktien 🇦🇹 ja
#4 Binance Krypto Traiding (mahr als 100 Coins) 🇦🇹 ja

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Beste Trading Plattform für Anfänger

Sie sind neu im Trading? Dann ist es besonders wichtig, die richtige Handelsplattform auszuwählen und zu überprüfen, ob die Trading Plattform sicher ist, um Ihren Einstieg in die aufregende Welt des Handels so erfolgreich wie möglich zu gestalten. Gerade zu Beginn können beim Trading einige Herausforderungen auftreten, wie das Verständnis komplexer Marktmechanismen, die Interpretation von Charts und Indikatoren sowie die richtige Umsetzung von Handelsstrategien.

Hier kommt die Wahl der richtigen Plattform ins Spiel. Eine geeignete Handelsplattform kann dazu beitragen, die Anfangsschwierigkeiten im Trading zu überwinden, Ihre Lernkurve zu verkürzen und Ihnen dabei zu helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Ist eine Trading Plattform sicher und besonders gut für Anfänger geeignet, zeichnet sie sich durch folgende Merkmale aus:

  • Benutzerfreundlichkeit: Eine intuitive und leicht verständliche Benutzeroberfläche kann Anfängern einen nahtlosen Einstieg und eine bequeme Navigation ermöglichen.
  • Hilfsmaterial: Tutorials, Videos und Artikel, die die Grundlagen des Tradings vermitteln und Tipps und Tricks enthalten. Sie sind ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich auf diese Anbieter verlassen können, denn diese Trading Plattformen sind seriös.
  • Marktanalyse-Tools: Tools für technische Analysen unterstützen Anfänger dabei, Marktbewegungen zu verstehen und solide Handelsentscheidungen zu treffen.
  • Risikomanagement-Tools: Diese können Anfängern dabei helfen, Risiken zu kontrollieren.
  • Geringe Mindesteinzahlung: Erleichtert den Einstieg und ermöglicht es, den Handel schrittweise zu erlernen.
  • Soziale Handelsfunktionen: Bieten Möglichkeit, von erfahrenen Tradern zu lernen und deren Strategien zu verfolgen.
  • Kundensupport: Ein gut erreichbarer und hilfsbereiter Kundendienst kann Fragen offene Fragen und Hilfestellungen klären.

Unter anderem zählt Libertex zu den Plattformen, die oft als besonders anfängerfreundlich empfohlen werden.

Libertex zeichnet sich durch seine großartige Benutzerfreundlichkeit aus, was es insbesondere Anfängern erleichtert, sich zurechtzufinden. Die soziale Handelsfunktion ist eine weitere Stärke von Libertex, die es Ihnen ermöglicht, erfolgreichen Tradern zu folgen, von ihnen zu lernen und deren Handelsaktivitäten zu kopieren.

Coinbase zeichnet sich ebenfalls durch eine benutzerfreundliche Oberfläche aus, die den Kauf, Verkauf und Handel von Kryptowährungen einfach und zugänglich macht. Zudem bietet die Plattform umfangreiche Bildungsmaterialien, um Einsteigern beim Verständnis von Kryptowährungen zu helfen.

Nehmen Sie sich Zeit, verschiedene Plattformen zu erkunden und gegebenenfalls in der Demo-Version zu testen, bevor Sie diejenige auswählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem individuellen Lernfortschritt passt.

Beste Trading Plattform für Krypto

Die Wahl der besten Trading Plattform für Kryptowährungen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen ist natürlich die Vielfalt der handelbaren Kryptowährungen entscheidend. Aber auch die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Plattform sowie die Gebührenstruktur sind wichtige Argumente, die die Wahl der besten Handelsplattform für Krypto beeinflussen.

Die folgenden Plattformen machen den Krypto Handel besonders einfach und effektiv. Und: Auf diese können sich verlassen, denn diese Trading Plattformen sind seriös.

  • Binance: Binance ist eine der größten und bekanntesten Krypto-Börsen weltweit. Sie bietet eine beeindruckende Auswahl an handelbaren Kryptowährungen, fortschrittliche Handelsfunktionen, eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine hohe Liquidität.
  • Bitpanda: Mit Bitpanda sind Ihre Krypto-Bestände sicher, da sie in Offline-Wallets verwahrt werden. Zudem ermöglicht es der Broker, Teile von Bitcoin zu kaufen und in Coins und Token ab nur 1 € zu investieren. Mit der Bitpanda Card können Sie überall mit Krypto und anderen digitalen Assets zu zahlen.
  • Libertex: Die Trading Plattform ist sehr beliebt in der Krypto-Szene und eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene Händler. Sie zeichnet sich durch ihre benutzerfreundliche Oberfläche, die Möglichkeit des Kopierens erfahrener Trader und eine breite Palette handelbarer Kryptowährungen aus.
  • Coinbase: Auch Coinbase ist eine sehr beliebte Plattform für Anfänger und bietet eine einfache und sichere Möglichkeit, Kryptowährungen wie z. B. Bitcoin und Ethereum zu kaufen und zu verkaufen.

Welches nun aber die “beste” Handelsplattform ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Probieren Sie bestenfalls verschiedene Plattformen aus und vergleichen Sie die verfügbaren Funktionen und Gebühren, bevor Sie sich für eine Plattform entscheiden.

Beste Trading App

Viele Trading Plattformen bieten auch qualitative Trading Apps an, die den Handel noch praktischer und flexibler gestalten. Die Vorteile von Trading Apps sind vielfältig:

Mobiler Zugang

Mobiler Zugang

Mit einer Trading App können Sie von überall aus auf Ihre Handelskonten zugreifen, sei es von zu Hause, auf der Arbeit oder unterwegs. Dadurch können Sie auf Marktveränderungen sofort reagieren.

Echtzeit-Daten

Echtzeit-Daten

Trading Apps bieten direkt auf dem Mobilgerät Zugriff auf Echtzeit-Marktdaten, Charts und Kursbewegungen. So kann man auch dann fundierte Handelsentscheidungen treffen, wenn man nicht vor seinem Computer sitzt.

Benachrichtigungen

Benachrichtigungen

Dank Push-Benachrichtigungen auf dem Smartphone kann man über wichtige Marktereignisse, Kursveränderungen oder Auftragsausführungen auf dem Laufenden bleiben.

Schnelle Auftragsausführung

Schnelle Auftragsausführung

Eine Handels-App ermöglicht es, Aufträge schnell und einfach über das Mobilgerät zu platzieren. Ideal für alle, die auch mal kurzfristig traden.

Sicherheit

Sicherheit

Moderne Trading Apps verfügen über Sicherheitsmaßnahmen wie Face ID oder Fingerabdruck-Erkennung, um den Zugriff auf das Handelskonto zu schützen.

Zu den besten Trading Apps zählen:

  • Libertex: Bietet eine herausragende Handels-App, die es Ihnen nicht nur ermöglicht, eigenständig zu handeln, sondern auch erfolgreiche Trader zu kopieren und von ihrer Erfahrung zu profitieren.
  • Bitpanda: Legt großen Wert auf die Einhaltung regulatorischer Vorschriften und wird von verschiedenen Finanzmarktaufsichten überwacht. Hier sind Ihre Einlagen sicher.
  • AvaTrade: Die moderne Trading App bietet Zugriff auf Bildungsmaterialien, Analysewerkzeuge und eine breite Auswahl an handelbaren Finanzinstrumenten.
  • Trade Republic: Die beste Trading App mit Schwerpunkt auf Aktien und ETFs. Die intuitive mobile App erleichtert den Handel von unterwegs aus.

Fazit: eToro ist die beste Handelsplattform des Jahres

Im Zuge der umfassenden Untersuchung der Vielzahl von Trading-Plattformen, die der Markt zu bieten hat, steigt eine Plattform über alle anderen hinaus: eToro. Sie wurde nicht nur als Testsieger ausgezeichnet, sondern hat auch in jeder Kategorie brilliert – angefangen bei der herausragenden Sicherheit bis hin zur beispiellosen Benutzerfreundlichkeit und den äußerst günstigen Gebühren.

Mit ihrer einzigartigen Kombination von leistungsstarken Handels-Tools und einem umfangreichen Angebot an handelbaren Vermögenswerten verdient der Broker eToro uneingeschränkt unsere höchste Empfehlung.

Ganz gleich, ob Sie sich gerade erst im Trading einfinden oder bereits ein erfahrener Händler sind – eToro bietet die ideale Plattform für alle, die in die faszinierende Welt des Online-Tradings eintauchen möchten. Der Unterschied zu anderen Anbietern ist offensichtlich. Mit eToro haben Sie die beste Trading Plattform Deutschlands und einen überlegenen Partner an der Seite, der Ihnen die Tür zu unzähligen Handelsmöglichkeiten und einer effizienten, benutzerfreundlichen Plattform öffnet.

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

FAQ

Welches ist die beste Trading Plattform?

Daytrader bevorzugen welche Trading Plattform?

Gibt es Trading Plattformen mit Demokonto?

Welche Trading Plattform ist die beste für Krypto?

Welche Trading Plattform eignet sich besonders für Anfänger?

Welche Trading Plattform hat die niedrigsten Gebühren?

Welche Trading Plattform ist besonders sicher?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.