Die besten anonymen Krypto Wallets 2024 – Vergleich & Test

Transparenz
Transparenz

Unser umfassender Vergleich und Test zeigt Ihnen die besten anonymen Krypto Wallets 2024 für sicheres und privates Trading. Techopedia präsentiert, welche Wallets Ihre Privatsphäre und Coins optimal schützen.

Beste Krypto Wallets ohne KYC 2024 – Überblick

Wenn Sie nach der besten anonymen Krypto Wallet suchen, sind Sie hier richtig. Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Liste der besten Krypto Wallets, aus denen Sie wählen können.

  1. Best Wallet – Die beste anonyme Krypto Wallet auf dem Markt mit zahlreichen Features wie einer benutzerfreundlichen DEX, Portfoliomanagement, Echtzeit-Markteinblicken, exklusiven Token-Airdrops, erweiterten Sicherheitsmaßnahmen und NFT-Marktplatz.
  2. Exodus – Eine sichere Lösung für die anonyme Aufbewahrung und den Handel von über 300 Kryptowährungen. Mit integrierter Exchange und NFT-Unterstützung bietet diese Wallet benutzerfreundliche Features ohne KYC-Verfahren für maximale Privatsphäre.
  3. Zengo – Eine sichere und anonyme Multi-Chain-Wallet ohne KYC, die über 120 Kryptoassets und NFTs unterstützt und auf MPC-Kryptografie anstelle von Seed-Phrasen oder privaten Schlüsseln setzt, um Sicherheit gegen Hacks und Betrug zu gewähren.
  4. Ellipal – Die anonyme Ellipal Wallet kombiniert höchste Sicherheit mit einem benutzerfreundlichen Design. Als Air-Gapped Wallet schützt sie Ihre Kryptowährungen offline und unterstützt über 10.000 Assets. Ideal für Nutzer, die Wert auf Sicherheit und Komfort legen.
  5. Ledger Wallet – Eine führende Hardware Wallet, die über 5.000 Kryptowährungen unterstützt & höchste Sicherheit bietet. Mit vollständiger Anonymität und der Möglichkeit, bis zu 100 verschiedene Assets sicher zu speichern.
  6. Trezor – Selbst für die anspruchsvollsten Krypto-Nutzer bietet diese anonyme Wallet ein Höchstmaß an Sicherheit & Benutzerfreundlichkeit. Mit OLED-Display und robuster PIN-Schutzfunktion ist hier eine sichere Verwahrung und Nutzung Ihrer digitalen Assets möglich.
  7. Binance Wallet – Ihre All-in-One-Lösung für sicheren und effizienten Krypto-Handel. Integriert in die weltweit größte Krypto-Börse, bietet die Binance Wallet umfassende Unterstützung für über 350 Kryptowährungen und ermöglicht nahtloses Handeln und Speichern.
  8. ByBit Wallet – Die ByBit Wallet ist eine Web 3.0-kompatible Wallet, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Kryptowährungen sicher zu verwahren und gleichzeitig auf eine breite Palette von Handelsoptionen zuzugreifen. Mit Unterstützung für über 100 Kryptowährungen bietet die ByBit Wallet Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit.
  9. Blockstream Jade – Die Blockstream Jade Wallet ist eine budgetfreundliche Wahl für sichere und bequeme Krypto-Transaktionen mit integrierter Kamera für QR-Scans. Perfekt für Bitcoin und Liquid Network Assets.

Beste Wallets für anonymes Krypto Trading ohne ID – Test

In unserer Suche nach den besten Krypto Wallets ohne KYC für anonymes in Krypto investieren sind wir auf einen vielversprechenden Neuzugang gestoßen: die vollkommen anonyme Best Wallet.

Als derzeit einzige hochwertige Krypto Wallet ohne KCY ermöglicht Best Wallet vollständig anonyme Käufe und Verkäufe von den größten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum sowie neuen Coins – ganz ohne Verifizierung.

Neben der anonymen Best Wallet präsentieren wir Ihnen 4 weitere erstklassige Krypto Wallets, die zwar eine Verifizierung erfordern, aber dennoch eine ausgezeichnete Wahl darstellen, wenn Sie nach zuverlässigen und sicheren Krypto Wallets mit hoher Benutzerfreundlichkeit suchen.

Lassen Sie uns gemeinsam im Detail erkunden, was jede dieser Wallets besonders macht und welche Vor- und Nachteile sie bieten:

Anbieter Anonyme Bitcoin Wallet Krypto Kauf Gebühr Kompatibilität Wallet Top Features Techopedia Bewertung
Best Wallet Ja Keine Provisionen, Käufer müssen jedoch die Gebühr für den Liquiditätspool tragen (i.d.R. Bruchteil eines Prozentsatzes) Aktuell werden Ethereum, Polygon und BSC Coins unterstützt, Bitcoin in Planung Anonyme Krypto-Käufe ohne KYC, NFT-Zugang, Staking-Möglichkeit, Airdrops 99/100
Exodus Ja Keine Provisionen, lediglich Transaktionsgebühren des Netzwerks fallen an 300+ Kryptos Multi-Chain Web-Wallet, 50+ unterstützte Netzwerke, Zugang zu NFTs & DeFi Apps 98/100
Zengo Ja 1,99 % pro Transaktion Mehr als 70 Coins Multi-Chain-Wallet mit über 120 Kryptoassets und NFTs, Krypto Kauf ohne KYC 97/100
Ellipal Ja Kosten für Wallet-Anschaffung (ab 99$) Mehr als 10.000 Coins Air-Grapped Cold Wallet,  Coins kaufen, tauschen % Staking, DAPP-Verbindungen 95/100
Ledger Ja Keine Provisionen, lediglich Transaktionsgebühren des Netzwerks fallen an Mehr als 5.500 Coins Schützt Krypto & NFTs zuverlässig, schickes Wallet Design, All in One App Ledger Live 93/100
Trezor Ja Mit der Trezor Suite können Sie die Höhe der Transaktionsgebühr bestimmen, die mit einer Transaktion gesendet werden soll: niedrig, normal oder hoch. Es ist auch möglich, eine individuelle Gebühr festzulegen. Mehr als 1.000 Coins Erschwinglich, mit Shamir Backup und 0.96″ Monochromatic OLED Display 92/100
Binance Nein inance erhebt eine Handelsgebühr von 0,1 % pro Transaktion auf der Plattform 350+ Coins Integration mit der Binance Exchange, Cold Storage, SAFU Notfallfond 91/100
ByBit Nein Transaktionsgebühren abhängig von der Währung und der verwendeten Zahlungsmethode 649 Coins Multi-Chain, Zugang zu DeFi-Produkten & NFTs 90/100
Blockstream Jade Ja Transaktionskosten können mit SegWit und individuell anpassbaren Gebühren gering gehalten werde Bitcoin & Liquid Network Assets Mehrsprachig, kein KYC, komplette API-Unterstützung 89/100

1. Best Wallet – Beste anonyme Krypto Wallet auf dem Markt

Weltweit verschärfen Regulierungsbehörden die Kontrollen im Hinblick auf anonyme Kryptowährungskäufe. Dadurch wird die Umgehung von KYC-Prozessen sowie die Erstellung einer anonymen Bitcoin Wallet zunehmend schwieriger. Dennoch gibt es nach wie vor Möglichkeiten, die besten Kryptowährungen vollkommen anonym zu kaufen und zu verkaufen.

Best Wallet ist dafür definitiv die beste Wahl. Sie benötigen zwar eine andere Kryptowährung, um über Best Wallet Coins kaufen zu können, allerdings sind keine komplizierte Verifizierung oder Kontoeröffnung nötig. Das liegt daran, dass Best Wallet ein dezentraler Anbieter ist, der vollkommen ohne KYC-Prozesse oder Verifizierungen auskommt.

beste anonyme krypto wallet ist best wallet

Stattdessen genügt es, die Best Wallet-App ohne Verifizierung herunterzuladen und schon kann es losgehen. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige Coins auf Ihre individuelle Wallet-Adresse zu überweisen. Derzeit unterstützt Best Wallet sämtliche Token in den Netzwerken von Ethereum, Polygon und Binance Smart Chain – darunter frische Coin Launches sowie erstklassige Altcoins wie ETH, USDT, MATIC und Binance USD.

Nach der Token-Übertragung steht Ihnen das integrierte Swap-Tool von Best Wallet zur Verfügung. Angenommen, Sie haben ETH hinterlegt – mit einem einzigen Klick können Sie ETH in Echtzeit gegen BTC tauschen. Best Wallet optimiert die Wechselkurse mithilfe externer Liquiditätspools und erhebt keine Handelsgebühren.

Für Nutzer fallen allerdings die Swap-Gebühren des jeweiligen Liquiditätsanbieters an. In den meisten Fällen handelt es sich dabei aber nur um einen kleinen Prozentsatz. Das Beste an Best Wallet ist, dass Sie, sobald Sie Kryptowährung anonym ohne ID-Verifizierung gekauft haben, die Tokens nicht in eine andere Wallet übertragen müssen. Best Wallet bietet einen sicheren und privaten All-in-One Wallet-Service.

Best Wallet ist eine Non-Custodial Wallet, sodass Sie die volle Kontrolle über Ihre Token behalten. Niemand sonst erhält Zugriff auf die privaten Schlüssel Ihrer Wallet.

Neben der Möglichkeit, anonym Krypto zu kaufen, überzeugt Best Wallet mit soliden Sicherheits-Features. Dazu gehört die Zwei-Faktor-Authentifizierung, was bedeutet, dass der Zugriff auf die Wallet mindestens zwei Ihrer Geräte (z. B. Laptop und Telefon) erfordert.

Die Best Wallet-App unterstützt außerdem die biometrische Authentifizierung. Im Falle eines Verlusts Ihres Smartphones können Sie über Ihre Backup-Passphrase erneut auf Best Wallet zugreifen.

roadmap von best wallet

Beachten Sie, dass Best Wallet für anonyme Krypto-Käufe erst kürzlich gelauncht wurde und viele Funktionen noch in der Entwicklung sind. Unter anderem ist ein Analyse-Dashboard geplant, welches nützliche Daten zu den aktuellen Krypto-Märkten bietet und Sie bei Ihren Anlageentscheidungen unterstützt.

Die Aktienhandels-Software TradingView soll ebenfalls integriert werden. Dies ermöglicht Ihnen,neben der Nutzung einer anonymen Bitcoin Wallet auch technische Analysen mit fortgeschrittenen Charts und Tools durchzuführen. Darüber hinaus ist die Einführung einer nativen Kryptowährung geplant: BEST.

Indem Sie BEST-Token staken können Sie von gebührenfreien Transaktionen, Stimmrechten und passiven Belohnungen profitieren. Best Wallet möchte zudem ein Launchpad für neue aufstrebende Kryptowährungen anbieten. Dadurch wird es Ihnen möglich sein, in neue Projekte zu investieren, ohne die Wallet-App verlassen zu müssen.

Des Weiteren sind Zahlungen mit Fiat-Währungen geplant, wodurch eine bequeme Möglichkeit geboten wird, Bitcoin und andere Kryptowährungen zu kaufen. Allerdings wird hierfür ein KYC-Prozess erforderlich sein. Das Krypto Wallet ist dann nicht mehr komplett anonym.

Vorteile von Best Wallet:

  • Die beste Bitcoin Wallet ohne Verifizierung
  • Keine Kontoerstellung nötig Komplett anonymer Handel möglich
  • Es fallen keine Handelsgebühren an
  • Vollständig dezentral – Ihre Tokens sind absolut sicher
  • Viele positive Best Wallet Erfahrungen 

Nachteile von Best Wallet:

  • Erst kürzlich gelauncht, daher sind noch viele Funktionen in der Entwicklung
  • Anonymer Krypto-Kauf nur möglich, wenn mit Kryptowährungen bezahlt wird
  • Derzeit nur via App zugänglich, Browsererweiterung noch in Entwicklung

2. Exodus – Anonyme Wallet mit integrierter Exchange & NFT-Unterstützung

Sie wollen in neue Kryptowährungen investieren und wissen nicht, wo Sie Ihre Coins ohne KYC sicher verwahren können? Exodus ist eine anonyme Wallet, die keine KYC-Verfahren erfordert und somit ein hohes Maß an Privatsphäre bietet. Als Non-Custodial Wallet speichert Exodus keine privaten Schlüssel der Benutzer, sodass Sie die volle Kontrolle über Ihre Gelder behalten.

Die Plattform betont ausdrücklich, dass keine persönlichen Informationen über die Benutzer verfolgt werden. Die Wallet unterstützt über 300 Kryptowährungen, darunter bekannte wie Bitcoin und Ethereum. Ein integrierter Exchange ermöglicht den direkten Tausch von Kryptowährungen innerhalb der Exodus Wallet.

exodus anonyme krypto wallet

Für zusätzliche Sicherheit können Sie Exodus mit einer Trezor-Hardware-Wallet verbinden, um Ihre privaten Schlüssel offline zu speichern. Dies macht es Hackern erheblich schwerer, Ihre Gelder online zu stehlen.

Die Wallet ermöglicht auch das Staking bestimmter Kryptowährungen wie Cardano, Algorand und Solana. Außerdem bietet Exodus einen integrierten NFT-Marktplatz, der das Speichern und Handeln von NFTs erleichtert. Hier ist Krypto kaufen für Anfänger ganz leicht.

Vorteile von Exodus:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche, ideal für Anfänger
  • Sehr positive Nutzerbewertungen
  • 24/7-Kundensupport
  • Cold Storage durch Trezor
  • Staking-Optionen
  • Keine Gebühren für den Kauf von Kryptowährungen

Nachteile von Exodus

  • Closed-Source-Software
  • Keine integrierte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

3. Zengo – Self-Custodial Wallet ohne KYC

Als selbstverwaltete Wallet ohne die typischen Sicherheitslücken von Seed-Phrasen definiert Zengo die Welt der Krypto Wallets neu. Für maximale Privatsphäre ist die Multi-Chain-Wallet ohne KYC-Verfahren zugänglich und unterstützt nicht nur beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, sondern bietet auch eine beeindruckende Vielfalt mit über 120 weiteren Kryptowährungen mit Zukunft und NFTs, darunter auch Polygon und Doge.

zengo ist eine der besten krypto wallets

Die fortschrittliche MPC-Verschlüsselung verspricht eine nahezu unhackbare Sicherheit. Das Nutzererlebnis wird durch die Möglichkeit, mühelos Krypto zu kaufen, verkaufen, handeln und sich mit Web3 Dapps zu verbinden, weiter optimiert. Die App ermöglicht eine schnelle und sichere Abwicklung von Transaktionen, ohne auf komplexe Verifizierungsprozesse zurückzugreifen.

Besondere Highlights sind die Sicherheitsmerkmale der beliebten Trust Wallet Alternative, die für iOS- und Android-Geräte verfügbar ist. Neben einer MPC-Verschlüsselung gewährleistet eine dreifache Authentifizierung (3FA) eine sichere Wiederherstellung des Kontos bei Verlust oder Beschädigung des Geräts, basierend auf der E-Mail, 3D FaceLock (verschlüsselter biometrischer Scan) und der Zengo-Wiederherstellungsdatei.

Vorteile von Zengo:

  • Selbstverwaltend und ohne KYC-Verfahren für maximale Privatsphäre
  • Multi-Chain-Wallet, die über 120 Kryptoassets und NFTs abdeckt
  • Bulletproof-Sicherheit gegen Hacks und Betrügereien
  • 24/7-Kundensupport

Nachteile von Zengo:

  • Erfordert E-Mail Angabe
  • Keine Desktop App, nur mobil

4. Ellipal – Anonyme Wallet, die hohe Sicherheit mit benutzerfreundlichen Funktionen kombiniert

Die Ellipal Wallet ist eine vielversprechende anonyme Wallet, die für ihre hohe Sicherheit und breite Kompatibilität bekannt ist. Wir haben sie als eine der besten Krypto Wallets für das Jahr 2024 bewertet. Als Air-Gapped System konzipiert, gewährleistet sie das höchste Sicherheitsniveau, indem sie vollständig offline bleibt und keine USB-, Bluetooth-, WiFi-, NFC- oder Mobilfunkverbindungen nutzt.

ellipal anonyme krypto wallet

Das Titan-Modell besteht aus einer soliden Aluminiumlegierung, die es widerstandsfähig gegen physische Schäden wie Staub, Wasser und Manipulationsversuche macht. Die Wallet verfügt über einen 4-Zoll-Touchscreen, während das Titan Mini eine kompaktere Version mit einem 2,4-Zoll-HD-LCD-Bildschirm bietet. Beide Modelle haben eine eingebaute Kamera zum Scannen von QR-Codes, was die sichere Bestätigung von Transaktionen vereinfacht.

Zudem ist ein automatisches Selbstzerstörungs-Feature integriert, um die Wallet im Falle einer Manipulation zurückzusetzen und Ihre Daten zu schützen. Firmware-Updates werden offline über eine microSD-Karte durchgeführt, um die Integrität des air-gapped Systems zu erhalten. Unser Test der Ellipal Wallet hat gezeigt, dass sie zu den führenden Hardware-Wallets auf dem Markt gehört.

Vorteile von Ellipal:

  • Air-Gapped für höchste Sicherheit
  • Unterstützt über 10.000 Assets
  • Robustes, versiegeltes Metallgehäuse
  • Großer Touchscreen für einfache Bedienung

Nachteile von Ellipal:

  • Keine direkte Internet-/Geräteverbindung

5. Ledger Wallet – Hardware Wallet für über 5.000 Kryptowährungen

Sie möchten noch vor dem nächsten Krypto Bullrun investieren und suchen nach sicheren und anonymen Verwahrungsmöglichkeiten für Ihre Coins? Der Ledger Nano X zählt zu den populärsten Hardware Wallets auf dem Markt und bietet vollständige Anonymität. Diese Wallet ist mit umfassenden Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die nicht nur Ihre Identität schützen, sondern auch Ihre Kryptowährungen sicher aufbewahren.

ledger anonyme krypto wallet

Der Nano X kann über eine USB-C Verbindung mit jedem Gerät verbunden werden, um Transaktionen durchzuführen. Im Offline-Zustand ist das Gerät vollständig vom Internet getrennt und nicht nachverfolgbar. Der Zugang zur Wallet erfolgt mittels PIN-Code und einem Sicherheitselement-Chip. Zusätzliche Passwörter und Verschlüsselungsschichten sorgen für zusätzliche Sicherheit.

Als Cold Storage Wallet ist Ledger X nicht mit einem Smartphone verbunden, das über eine SIM-Karte zurückverfolgt werden könnte. Die Wallet benötigt keine Installation und ermöglicht es, bei jeder Transaktion die IP-Adresse und das Gerät zu wechseln.

Ledger X unterstützt mehr als 5.000 Krypto Token, und Nutzer können bis zu 100 verschiedene Assets auf einem einzigen Gerät speichern. NFTs werden ebenfalls unterstützt.

Vorteile von Ledger:

  • Touchscreen für verbesserte Benutzererfahrung
  • Unterstützt über 1.000 Kryptowährungen
  • Kompatibilität mit DeFi-Anwendungen
  • Verbesserte Sicherheit durch Shamir Backup

Nachteile von Ledger:

  • Höherer Preis
  • Begrenzte mobile Unterstützung
  • Keine Bluetooth-Fähigkeit

6. Trezor – Budgetfreundliche anonyme Krypto-Wallet, die über 1000 Kryptos unterstützt

Trezor bietet verschiedene Wallet-Modelle. Das Trezor Model One ist eine besonders kostengünstige Wahl auf dem Markt für Hardware-Wallets, die etwa 69 US-Dollar kostet. Das Gerät ist kompakt und leicht mit einem klaren OLED-Display und zwei Navigationstasten, die über einen Micro-USB-Anschluss verbunden sind.

Trezor anonyme krypto-wallet

Besonders hervorzuheben sind die umfassenden Sicherheitsmaßnahmen des Model One, darunter ein PIN-Schutzsystem mit zufällig angeordneten Ziffern auf dem Bildschirm.

Die Nutzung einer 24-Wort-Wiederherstellungsphrase ist gängige Praxis in der Kryptowelt, um im Fall von Verlust oder Beschädigung des Geräts die Wiederherstellung der Assets zu ermöglichen. Eine zusätzliche Passphrase kann verwendet werden, um versteckte Wallets zu erstellen und eine weitere Sicherheitsebene gegen physische Bedrohungen zu bieten.

Das Trezor One unterstützt über 1.000 Kryptowährungen, darunter bekannte wie Bitcoin, Ethereum und Tether, und ist somit ideal für Nutzer mit unterschiedlichen Krypto-Bedürfnissen.

Vorteile von Trezor:

  • Budgetfreundliches Hardware-Wallet
  • Kompaktes und leichtes Design
  • Starke Sicherheit durch PIN-Schutz
  • Unterstützt über 1.000 Kryptowährungen

Nachteile von Trezor:

  • Kein Touchscreen, begrenzter Speicherplatz

7. Binance Wallet – Custodial Wallet der weltweit größten Börse

Binance ist eine führende Kryptowährungsbörse, die auch eine integrierte Wallet anbietet. Dies macht Binance ideal für die gleichzeitige Speicherung und den Handel von Kryptowährungen. Die Binance Web-Wallet ist zudem mit einer iOS- und Android-App verbunden, sodass Nutzer unterwegs Kryptowährungen kaufen, verkaufen und transferieren können.

Eine separate Einrichtung der Binance Wallet ist nicht erforderlich, da sie automatisch zum Benutzerkonto hinzugefügt wird. Zudem dauert die Registrierung bei Binance nur wenige Sekunden. Die Exchange und Wallet von Binance unterstützen über 350 Krypto-Token.

binance anonyme krypto wallet

Es handelt sich zwar nicht um eine anonyme Wallet, da ein KYC-Prozess zu durchlaufen ist, bevor man die Plattform nutzen kann. Allerdings punktet die Wallet von Binance mit einem hohen Sicherheitsstandard, da sie durch verschiedene Sicherheitsmaßnahmen geschützt ist, darunter IP- und Geräte-Whitelisting, 2-FA-Authentifizierung und Cold Storage.

Binance verfügt außerdem über einen Safe Asset Fund for Users (SAFU), der durch einen kleinen Prozentsatz der Handelsgebühren finanziert wird und als Versicherungstopf dient.

Die Idee dahinter ist, dass SAFU Verluste abdeckt, falls Binance gehackt wird und Nutzer Gelder verlieren. Ob dies möglich ist, hängt jedoch von der Größe des SAFU und dem Ausmaß des Hacks ab. Dennoch können Binance-Wallet-Nutzer auch auf das DeFi-Zentrum zugreifen. Dies umfasst Dual-Investitionen, Staking, Sparkonten und mehr. Dadurch können Binance-Nutzer leicht Zinsen auf ihre ungenutzten Krypto-Investitionen verdienen.

Vorteile von Binance:

  • Custodial Web- und Mobile-Wallet, die mit der Binance-Börse verbunden ist
  • Unterstützt hunderte von Kryptowährungen
  • Finanzierung von Krypto-Handelsgeschäften direkt aus dem Wallet-Guthaben
  • Handelsgebühren von 0,1%
  • Einfach Zinsen auf ungenutzte Krypto-Token verdienen

Nachteile von Binance:

  • Keine anonyme Wallet, da KYC erforderlich
  • Keine Transparenz bezüglich der Cold Storage-Bestände
  • SAFU-Guthaben werden nicht veröffentlicht

8. ByBit Wallet – Wallet mit Web 3.0-Kompatibilität

ByBit ist eine Plattform für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit vielfältigen Optionen, von einem P2P-Markt bis hin zu einer breiten Palette von Derivaten und Handelsmöglichkeiten (Spot, Margin, ETP oder Bot-Handel, unter anderem). Darüber hinaus bietet ByBit auch eine Wallet mit Web 3.0-Kompatibilität, die allerdings nicht anonym ist, da ein KYC-Prozess bei der Registrierung zu durchlaufen ist.

bybit anonyme krypto wallet

Nichtsdestotrotz kann die ByBit Plattform überzeugen: Sie bietet wettbewerbsfähige Gebühren, über 100 Kryptowährungen für den Expresskauf, gebührenfreien P2P-Handel, Fiat-Währungen und automatisierte Investitionen. All dies macht ByBit zu einem überzeugenden Gesamtpaket. Darüber hinaus bietet die Plattform Copy Trading, Trading-Bots und Finanzierungsmöglichkeiten, einschließlich einer eigenen Karte.

Außerdem können Sie sich sicher sein, dass Ihre Gelder hier sicher sind: ByBit verfügt über einen Versicherungsfonds, der die Transaktionen und Gelder der Kunden absichert. Ein spezielles Risikomanagement-Tool schützt die Nutzer bei hoher Volatilität und sorgt dafür, dass ihre Investitionen sicher bleiben. Sollte es zu Verlusten oder Hackerangriffen kommen, bietet ByBit ein Entschädigungssystem, um die betroffenen Nutzer zu unterstützen. Um die Vermögenswerte und Backups optimal zu schützen, setzt ByBit auf ein Netzwerk von Cold Wallets.

Vorteile von ByBit:

  • Wallet mit Web 3.0-Kompatibilität
  • Einzahlung von Fiat-Währungen per Karte oder Banküberweisung
  • 0 % Gebühren auf P2P-Märkten
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Zugang zu NFTs

Nachteile von ByBit:

  • Keine anonyme Wallet, da KYC erforderlich
  • Kann aufgrund der vielen Optionen überwältigend sein.

9. Blockstream Jade – Preisgünstige Wallet mit integrierter Kamera für QR-Scans

Falls Sie eine Bitcoin Wallet erstellen möchten, könnte Ihnen diese Empfehlung gefallen. Die Blockstream Jade Wallet, zum Preis von etwa 64,99 USD, ist eine erschwingliche Option im Markt der anonymen Hardware Wallets. Sie ist speziell auf Bitcoin und Liquid Network Assets ausgerichtet und damit ideal für Nutzer, die hauptsächlich mit diesen Währungen handeln.

Die Wallet bietet hohe Sicherheit durch offline Schlüsselspeicherung und ein hardwarebasiertes Sicherheitselement. Ihre Multisig Shield Technologie und die eingebaute Kamera ermöglichen vollständig Air-Gapped Transaktionen, was sichere Signaturen ohne Offenlegung privater Schlüssel ermöglicht.

blockstream jade anonyme krypto wallet

Die Begleit-App Blockstream Green unterstützt native Tor-Integration, was zusätzliche Privatsphäre durch das Verbergen von IP-Adressen bietet. Zudem zeichnet sich Blockstream Jade durch ein benutzerfreundliches Design mit mattem Schwarzfinish und einem 29 mm IPS LCD aus. Die integrierte Kamera für QR-Code-Scans verbessert die Nutzerfreundlichkeit bei Air-Gapped Operationen zusätzlich.

Allerdings könnte die primäre Ausrichtung auf Bitcoin und Liquid Network Assets die Attraktivität für Nutzer mit breiteren Krypto-Interessen einschränken. Die Abhängigkeit von einem externen Sicherheitselement und die ausschließliche Kompatibilität mit Android-Geräten könnten ebenfalls als Einschränkungen betrachtet werden – abhängig von Ihren Bedürfnissen.

Vorteile von Blockstream Jade:

  • Preisgünstig
  • Fokussiert auf Bitcoin
  • Hohe Sicherheit durch Air-Gapped Transaktionen
  • Integrierte Kamera für QR-Scans
  • Unterstützt native Tor-Integration für Datenschutz

Nachteile von Blockstream Jade:

  • Begrenzte Unterstützung für Assets, nur für Android geeignet

    Was sind anonyme Krypto Wallets?

    Anonyme Krypto Wallets sind spezielle Wallets ohne Verifizierung, die entwickelt wurden, um die Privatsphäre und Anonymität der Benutzer zu schützen. Diese Wallets erfordern in der Regel weniger persönliche Informationen und ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Transaktionen schwerer nachverfolgt werden können.

    Solche Wallets ohne Verifizierung passt gut zur ursprünglichen Idee von Kryptowährungen, nämlich einer dezentralen Währung, die von zentralen Instanzen unabhängig ist. Obwohl es theoretisch möglich ist, Transaktionen zurückzuverfolgen, erfordert dies erheblichen Aufwand und Ressourcen.

    Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass bei vielen Krypto-Börsen und Wallet-Anbietern Benutzer einen KYC (Know Your Customer) -Verifizierungsprozess durchlaufen müssen, bei dem sie persönliche Informationen wie ihren Namen und ihre Identifikationsdaten angeben müssen. Hier gibt es kein anonymes Bitcoin Wallet, da diese Informationen mit den Transaktionsdaten verknüpft werden und die Anonymität einschränken können.

    Dass die meisten Wallet-Anbieter keine anonyme Krypto Wallet bieten, sondern eine KYC-Verifizierung verlangen, liegt daran, dass es in vielen Ländern strenge gesetzliche Anforderungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung gibt. Krypto-Börsen und -Wallet-Anbieter müssen diese Vorschriften einhalten, um rechtliche Probleme zu vermeiden.

    Aktuell gibt es nur einen Anbieter, der eine sichere und anonyme Bitcoin Wallet ohne KYC anbietet, und das ist Best Wallet. Diese Plattform ermöglicht es Benutzern, Kryptowährungen mit anderen Kryptowährungen zu erwerben, wodurch ein höheres Maß an Anonymität gewährleistet wird.

    Die Anonymität wird dadurch erreicht, dass keine persönlichen Informationen und keine KYC-Verifizierung erforderlich sind. Sie können also ihre Krypto-Vermögenswerte verwalten, ohne ihre Identität preiszugeben.

    Beachten Sie jedoch, dass regulierte und lizenzierte Anbieter von Krypto Wallets auch ihre Vorteile haben. Diese Plattformen müssen strenge gesetzliche Anforderungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung erfüllen, was die Sicherheit und Integrität des Kryptowährungssektors fördert.

    Die Einhaltung dieser Vorschriften bietet Ihnen zudem ein gewisses Maß an Schutz und Vertrauen. Darüber hinaus kann die Zusammenarbeit mit lizenzierten Anbietern rechtliche Probleme vermeiden und Zugang zu zusätzlichen Funktionen und Dienstleistungen bieten. Dies kann bei einer anonymen Krypto Wallet anders sein.

    Wie funktioniert eine anonyme Bitcoin Wallet?

    Anonyme Krypto Wallets basieren auf dezentralen Blockchain-Netzwerken und folgen dem Non-Custodial-Prinzip. Die Betreiber dieser Wallets ohne Verifizierung haben keinen Zugriff auf persönliche Daten oder Vermögenswerte der Nutzer. Es existiert keine zentrale Instanz, die Transaktionen überwacht oder reguliert.

    Ein anonymes Bitcoin Wallet gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und Datenschutz, wenn Sie in die besten Krypto ICOs investieren möchten. Es ist keine zentrale Behörde Transaktionen involviert, bleibt die Anonymität der Nutzer erhalten.

    Die Verantwortung für die sichere Aufbewahrung der privaten Schlüssel liegt in diesem Fall allein beim Nutzer, wodurch das Risiko von Datenlecks minimiert wird.

    Zusätzlich dazu können anonyme Krypto Wallets auch moderne Verschlüsselungstechniken und Mischdienste nutzen, die Transaktionen von verschiedenen Benutzern mischen, um die Herkunft und das Ziel von Kryptowährungen zu verschleiern. Dadurch wird es schwieriger, Transaktionen nachzuverfolgen.

    Darüber hinaus generieren anonyme Wallets häufig zufällige Adressen für Transaktionen, um das Wiedererkennen von Benutzern und die Verknüpfung von Transaktionen zu verhindern.

    Kryptowährungen mit Wallets ohne ID kaufen – Vorteile

    Entdecken Sie, welche Vorteile der Kauf von Kryptowährungen ohne ID mit sich bringt:

    1. Anonymität2. Schnellere Transaktionen3. Bessere Zugänglichkeit4. Keine Risiken durch Dritte

    1. Anonymität

    Der Kauf von Kryptowährungen mittels anonymer Wallet ohne ID bringt mehrere Vorteile mit sich, allen voran die Wahrung der Privatsphäre in Finanztransaktionen. Für viele Menschen ist dieser Aspekt von großer Bedeutung. Die Idee dahinter ist simpel – einige fühlen sich unwohl dabei, persönliche Informationen preiszugeben und bevorzugen daher eine Bitcoin Wallet ohne Verifizierung.

    Stellen Sie sich vor, Sie erledigen Ihren Einkauf im örtlichen Supermarkt und bezahlen bar. Die Transaktion ist unkompliziert. Doch was wäre, wenn der Supermarkt plötzlich nach Ihrem vollen Namen, Ihrer Heimatadresse und einem staatlichen Ausweis verlangen würde? Das würde Ihnen wahrscheinlich merkwürdig vorkommen.

    Genau das Gleiche gilt für Krypto. In den meisten Fällen verlangen Krypto-Broker eine umständliche KYC-Verifizierung. Das bedeutet, dass Sie eine Menge persönlicher Daten, Kontaktinformationen, staatlich ausgestellte Ausweise und Adressnachweise bereitstellen müssen.

    Darüber hinaus wird oft ein Selfie verlangt, auf dem Sie Ihren Reisepass oder Führerschein neben Ihr Gesicht halten. Durch die Möglichkeit, Krypto anonym zu kaufen, können Sie sich diese aufdringlichen Maßnahmen ersparen.

    2. Schnellere Transaktionen

    Je nachdem, welche der besten Krypto-Trading-Plattformen Sie verwenden, können KYC-Verfahren zeitaufwändig sein. Insbesondere dann, wenn manuelle Verifizierungsprozesse vor einem Krypto-Kauf erforderlich sind.

    Überprüft eine Krypto-Börse Ihren staatlich ausgestellten Ausweis sowie Ihren Adressnachweis manuell und vergleicht diese mit den ursprünglich von Ihnen bereitgestellten Details, nimmt dies Zeit in Anspruch. Je nachdem, wie viele Anträge die Börse bearbeiten muss, können sogar mehrere Tage vergehen.

    Das ist ein weiterer Grund, warum einige Menschen es vorziehen, Kryptowährungen via Wallet ohne Verifizierung zu kaufen. Durch das Überspringen des KYC-Prozesses können Sie wesentlich schneller ihre Bitcoin Wallet anonym erstellen und mit Krypto handeln.

    3. Bessere Zugänglichkeit

    Die Möglichkeit, Kryptowährungen anonym bei einer Krypto Börse ohne KYC zu erwerben, kann die Zugänglichkeit zu diesen digitalen Assets erheblich erweitern. Weltweit besitzen mehr als 850 Millionen Menschen keinen offiziellen staatlichen Ausweis.

    Diese große Bevölkerungsgruppe ist daher von herkömmlichen Kanälen zur Krypto-Beschaffung ausgeschlossen, da sie die obligatorische KYC-Verifizierung nicht durchlaufen können.

    Zusätzlich dazu leben Menschen in Ländern, in denen Bitcoin kaufen vollständig verboten sind, wie China, Algerien, Bangladesch, Marokko, Tunesien, Irak, Oman und Ägypten. Bewohnern dieser Nationen bleibt der Zugang zu Krypto über herkömmliche Börsen verwehrt.

    Aus diesem Grund benötigen sie alternative Wege wie anonyme Krypto Wallets, um Krypto auf anonymem Wege erwerben zu können. Eine Bitcoin Wallet ohne Verifizierung bietet hier eine interessante Möglichkeit.

    4. Keine Risiken durch Dritte

    Die überwiegende Mehrheit der Krypto-Börsen operiert zentralisiert, was bedeutet, dass Sie in vielerlei Hinsicht auf Dritte angewiesen sind. Dabei gehen Risiken einher, wie etwa die Gefahr des Datenverlusts und die Notwendigkeit, persönliche Ausweisdokumente preiszugeben, die während des KYC-Prozesses vor dem Krypto-Kauf übermittelt werden.

    Durch den Erwerb von Kryptowährungen ohne Verifizierung Ihrer ID müssen Sie sich keine Sorgen über Datenschutzverletzungen und Identitätsdiebstahl machen. Darüber hinaus sind herkömmliche Börsen anfällig für Hacks, wodurch Ihre digitalen Assets auf zentralisierten Plattformen gefährdet sein könnten.

    Wenn Sie jedoch Bitcoin anonym auf einer dezentralen Plattform wie Best Wallet kaufen, behalten Sie stets die volle Kontrolle über Ihre Tokens. Tatsächlich hat selbst Best Wallet keinen Zugriff auf Ihre privaten Schlüssel, da die Plattform einen Self-Custody-Service bereitstellt. Damit ist gewährleistet, dass Ihre Coins niemals eingefroren werden können. Ein Bitcoin Wallet anonym erstellen bietet ein wahres Schutzschild für Ihre digitalen Schätze!

    Tipps für sichere Krypto-Käufe ohne KYC

    Die folgenden 5 Tipps helfen Ihnen, vertrauenswürdige Krypto-Wallet-Anbieter zu finden, Ihre Anonymität zu wahren und keine wertvollen Daten zu Ihrer Person preiszugeben.

    Tipp 1: Informieren Sie sich über den Anbieter

    Tipp 1: Informieren Sie sich über den Anbieter

    Starten Sie mit einer sorgfältigen Recherche des Anbieters, von dem Sie Krypto erwerben möchten. Wenn Sie beispielsweise eine P2P-Börse verwenden, prüfen Sie deren Ruf. Durchforsten Sie Foren wie Reddit und Bewertungsseiten wie TrustPilot, um herauszufinden, wie aktuelle und frühere Kunden die Plattform bewerten.

    Bei einer dezentralen Börse sollten Sie zudem die angebotenen Sicherheitsfunktionen überprüfen. Besonders wichtig ist es sicherzustellen, dass die Börse ihre Smart-Contract-Prozesse von einer seriösen Drittpartei überprüfen lässt.

    Schließlich sollten Sie auch die rechtliche Lage der Plattform, die Sie in Erwägung ziehen, bewerten. Wenn die Plattform direkte Fiat-Zahlungen akzeptiert und keinen KYC-Prozess durchführt, handelt sie wahrscheinlich illegal.

    Tipp 2: Bevorzugen Sie einen Krypto-Anbieter mit Treuhanddienst

    Tipp 2: Bevorzugen Sie einen Krypto-Anbieter mit Treuhanddienst

    Wenn Sie eine P2P-Börse verwenden, um Krypto ohne Verifizierung zu kaufen, ist es entscheidend, dass die Plattform einen Treuhanddienst anbietet. Dies erfordert, dass der Verkäufer die Token an die Börse überträgt, sobald ein Deal akzeptiert wird.

    Sobald die Tokens in Treuhand sind, lassen sich die Gelder sicher in Ihre Wallet übertragen. Ohne Treuhand müssen Sie darauf vertrauen, dass sich der Verkäufer an die Abmachung hält. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie keine Anlaufstelle.

    Darüber hinaus sollten Sie sich den Verkäufer näher ansehen. Auf den meisten P2P-Plattformen können Käufer und Verkäufer Feedback und Bewertungen zu ihren Käufen hinterlassen. Wenn ein Verkäufer in der Vergangenheit Probleme verursacht hat, können Sie dies sehen.

    Tipp 3: Nutzen Sie Ihre Krypto Wallet mit einem VPN

    Tipp 3: Nutzen Sie Ihre Krypto Wallet mit einem VPN

    Wenn Sie absolute Anonymität bei der Nutzung einer Krypto Wallet wünschen, erwägen Sie die Verwendung eines der besten Virtual Private Networks (VPN. Dies ist besonders relevant, wenn Sie sich in einem Land befinden, in dem der Handel mit Krypto nicht erlaubt ist.

    Ein VPN verschleiert Ihre tatsächliche Position und erweckt den Eindruck, als wären Sie an einem anderen Ort. Zusätzlich verhindern VPNs, dass Ihr Internetdienstanbieter Ihre Online-Aktivitäten verfolgen kann.

    Tipp 4: Nutzen Sie eine sichere Krypto Wallet

    Tipp 4: Nutzen Sie eine sichere Krypto Wallet

    Achten Sie bei anonymen Krypto-Käufen insbesondere auf die Sicherheit der Wallet. Zum einen sollten Sie vermeiden, Ihre Token in einer zentralisierten Wallet aufzubewahren. Um sicherzustellen, dass Ihre Kryptowährung gut geschützt ist, sollten Sie zentralisierte Wallets vermeiden.

    Warum? Weil der Anbieter dieser Wallet jederzeit KYC-Anforderungen einführen könnte. Solange Sie diese Anforderungen nicht erfüllen, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff auf Ihre Coins.

    Stattdessen ist es ratsam, eine Self-Custody-Wallet mit soliden Sicherheitsfunktionen zu wählen. Hierbei haben nur Sie Zugriff auf die privaten Schlüssel der Wallet. Das bedeutet, dass niemand Ihre Krypto-Transaktionen beschränken kann.

    Die anonyme Best Wallet bietet nicht nur Selbstverwahrungsspeicher, sondern auch Zwei-Faktor-Authentifizierung, Fingerabdruck-ID und eine Vielzahl anderer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Kryptowährung bestmöglich zu schützen. So behalten Sie stets die volle Kontrolle über Ihre digitalen Vermögenswerte und können Ihre Transaktionen in Sicherheit durchführen.

    Tipp 5: Überprüfen Sie vor dem anonymen Krypto-Kauf die Wechselkurse

    Tipp 5: Überprüfen Sie vor dem anonymen Krypto-Kauf die Wechselkurse

    Ein häufiger Fehler, den gerade Anfänger beim Kauf von Krypto auf P2P-Börsen begehen, ist, den vom Verkäufer angebotenen Wechselkurs nicht zu überprüfen.

    Hier ist ein praktisches Beispiel: Nehmen wir an, Sie möchten Bitcoin anonym mit US-Dollar erwerben. Der aktuelle Kurs für Bitcoin auf globalen Spot-Börsen liegt bei 27.500 US-Dollar. Doch auf Ihrer ausgewählten P2P-Börse bietet der beste verfügbare Kurs 28.200 US-Dollar. Das bedeutet, dass Sie 2,5 % über dem aktuellen Spotpreis zahlen.

    Es gibt sogar Fälle, in denen P2P-Verkäufer mehr als 10 % über dem tatsächlichen Kurs verlangen. Daher ist es entscheidend, den Wechselkurs vor Abschluss der Transaktion sorgfältig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie keine überhöhten Gebühren zahlen. Damit können Sie den bestmöglichen Deal erzielen und Ihre Anonymität bewahren.

    Anonym Krypto kaufen mit Best Wallet – Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Im Folgenden zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit der anonyme Best Wallet Krypto kaufen können – ganz ohne KYC und ohne Ihre Identität preisgeben zu müssen.

    best wallet installieren

    1. Schritt 1: Holen Sie sich die anonyme Best Wallet-App

      Die beste Möglichkeit, um Kryptowährungen anonym zu handeln, ist Best Wallet – eine dezentrale Wallet ohne KYC, die auch als DEX fungiert. Eine Kontoerstellung ist nicht erforderlich – laden Sie einfach die mobile Best Wallet-App für iOS oder Android herunter.
    2. Schritt 2: Übertragen Sie Krypto an Best Wallet

      Da es sich um einen dezentralen Anbieter handelt, akzeptiert Best Wallet keine Fiatgeld-Zahlungen. Um Krypto anonym zu kaufen, müssen Sie daher mit einer anderen Kryptowährung bezahlen. Wählen Sie eine Kryptowährung und kopieren Sie Ihre Wallet-Adresse. Übertragen Sie dann die Token an Best Wallet.
    3. Schritt 3: Kaufen Sie anonym Krypto

      Klicken Sie in der Best Wallet-App auf die Schaltfläche ‘Umtauschen’. Wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie an Best Wallet überwiesen haben. Wählen Sie als nächstes die Kryptowährung aus, die Sie anonym empfangen möchten. Geben Sie den Umtauschbetrag ein, um den Vorgang abzuschließen. Das war’s – die anonym gekauften Krypto-Token werden nun in Ihrem Best Wallet angezeigt.

    Anonym Krypto kaufen ohne ID – Weitere Optionen

    Best Wallet ist die beste Option für anonyme Krypto-Käufe ohne KYC, allerdings gibt es auch andere Möglichkeiten, ohne Verifizierung Krypto zu kaufen, die wir Ihnen näher erläutern möchten.

    1. Krypto ATMs – Krypto ohne KYC an einem physischen Geldautomaten kaufen

    Auch mit einem Krypto-Automaten können Sie vollkommen anonym Krypto kaufen. Der Prozess ist recht unkompliziert: Sie begeben sich zu einem nahegelegenen Krypto-Automaten und wählen den gewünschten Betrag aus, den Sie in Kryptowährung erwerben möchten. Dieser Betrag wird in Ihrer lokalen Währung angezeigt.

    Als Nächstes werden Sie aufgefordert, Bargeld in den Automaten einzulegen, um den vollen Kaufpreis abzudecken. Nach der Einzahlung wird ein Beleg mit einer einzigartigen Wallet-Adresse und einem privaten Schlüssel ausgedruckt.

    In den meisten Fällen können Sie den QR-Code auf dem Beleg mit einer mobilen Wallet scannen, um die erworbenen Krypto-Token zu erhalten. Einige Krypto-Automaten ermöglichen es Ihnen sogar, Ihre Wallet-Adresse beim Abschluss der Transaktion zu scannen, was den Vorgang noch bequemer macht.

    Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Krypto-Automaten anonyme Käufe ermöglichen. Einige verlangen von Ihnen, Ihre Telefonnummer zu verifizieren und ein Ausweisdokument vorzulegen. In diesem Fall wird auch Ihr Gesicht gescannt, um sicherzustellen, dass der vorgelegte Ausweis wirklich Ihrer ist. Von Anonymität kann hier also nicht die Rede sein.

    Die spezifischen KYC-Anforderungen können je nach Anbieter des Krypto-Automaten variieren. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Gebührenstruktur. Krypto-ATMs erheben in der Regel höhere Gebühren im Vergleich zum aktuellen Marktpreis. Rechnen Sie mit etwa 10-20 % Aufschlag.

    Krypto-Automaten sind zudem vorwiegend in großen Städten zu finden. Befinden Sie sich in einer abgelegenen Region, ist der Online-Krypto-Kauf möglicherweise die bessere Option für Sie.

    Vorteile

    • Anonymer Krypto-Kauf mit Bargeld
    • Weltweit stehen Zehntausende von Krypto-ATMs zur Verfügung
    • Einige Krypto-Automaten verifizieren lediglich über eine Telefonnummer
    • In der Regel werden kleine Kaufbeträge unterstützt

    Nachteile

    • Nachteile Einige Anbieter von Krypto-Automaten haben KYC-Überprüfungen implementiert Die Gebühren können hoch sein, oft 10-20 % über dem Marktpreis

    2. Peer-to-Peer (P2P)-Börsen

    Wenn Sie Kryptowährungen anonym mit Fiatgeld kaufen möchten, sind P2P-Börsen eine gute Möglichkeit. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, direkt mit Krypto-Verkäufern in Kontakt zu treten. Zunächst werden Sie nach Ihrer bevorzugten Währung und Zahlungsmethode gefragt. In der Regel stehen hier lokale Banküberweisungen und E-Wallets zur Wahl.

    Peer to Peer Börsen

    Die P2P-Börse wird Ihnen dann auflisten, welche Verkäufer Ihren Anforderungen entsprechen. Die Ergebnisse werden normalerweise nach dem besten angebotenen Wechselkurs aufgelistet. Sobald Sie einen geeigneten Verkäufer gefunden haben, können Sie das Angebot annehmen und die Mittel auf das angegebene Konto überweisen.

    Die Token verbleiben in der Treuhand-Wallet der P2P-Börse, bis der Deal abgeschlossen ist. Im Falle von Problemen sind Sie über die Treuhand abgesichert. Obwohl einige P2P-Börsen eine Möglichkeit bieten, Krypto ohne KYC zu kaufen, gibt es mehrere Nachteile zu beachten. Viele P2P-Börsen haben in jüngster Zeit KYC-Anforderungen für alle registrierten Benutzer eingeführt. Das ist das Resultat des verstärkten Druck der Regulierungsbehörden.

    Schließlich handelt es sich bei P2P-Börsen immer noch um Unternehmen, die Zugang zu Bankdienstleistungen benötigen. Daher müssen sie alle relevanten Gesetze zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung einhalten.

    Obwohl es einige P2P-Börsen ohne KYC gibt, handeln viele Verkäufer nicht mit nicht verifizierten Benutzern. Verkäufer verlangen oft eine Identifikation von Käufern, um sich abzusichern. Ein weiterer Nachteil ist, dass P2P-Verkäufer oft hohe Wechselkurse verlangen.

    Vorteile

    Möglichkeit, Krypto anonym mit Fiatgeld zu kaufen Treuhand-Service für sichere Transaktionen

    Nachteile

    • Zunehmende Einführung von KYC-Anforderungen
    • Verkäufer verlangen oft eine Identifikation
    • Ungünstige Wechselkurse bei vielen Verkäufern
    • Begrenzte Anzahl aktiver Verkäufer

    Fazit: Beste Wallet ohne Verifizierung 2024 ist Best Wallet

    Für das Jahr 2024 ist Best Wallet die herausragende Wahl, wenn es um eine Wallet ohne Verifizierung geht. Mit Best Wallet genießen Sie die Vorteile der Anonymität und Sicherheit, ohne lästige Verifizierungsprozesse durchlaufen zu müssen. Es ist die optimale Lösung, um Ihre Kryptowährungen sicher und unkompliziert zu verwalten.

    Es gibt allerdings auch andere empfehlenswerte Krypto Wallets, die auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit setzen und dennoch den KYC-Verifizierungsprozess durchlaufen. Krypto Wallets von Top-Anbietern wie Bitvavo und Bitpanda zeichnen sich insbesondere durch ihre Regulierung und Lizenzierung aus, die zusätzliche Sicherheitsebenen bieten.

    Solche regulierten Anbieter unterliegen strengen gesetzlichen Vorschriften und werden von Finanzaufsichtsbehörden überwacht. Das bedeutet, dass sie robuste Sicherheitsmaßnahmen implementieren müssen, um die Gelder ihrer Benutzer zu schützen und die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen.

    Wenn Sie bereit sind, den KYC-Verifizierungsprozess zu durchlaufen, können diese regulierten Wallets eine verlässliche Wahl sein und eine gute Alternative zu einer Wallet ohne Verifizierung sein.

    FAQ

    Kann man Krypto Transaktionen zurückverfolgen?

    Kann man eine Wallet nachverfolgen?

    Wo kann man anonym Krypto kaufen?

    Wie lässt sich Krypto anonym auszahlen?

    Kann man Krypto anonym mit einer Kreditkarte kaufen?

    Sind Krypto-Käufe ohne KYC sicher?

    Nicoletta Hrouzek
    Tech-Expertin
    Nicoletta Hrouzek
    Tech-Expertin

    Nicolettas Technologiebegeisterung geht über Trends hinaus. Als erfahrene Autorin umspannt ihre Fachkenntnis vielfältige Bereiche. Ihre Fähigkeit, Komplexes verständlich zu vermitteln, macht sie zur Quelle für Leser, die sich in neue technologische Entwicklungen und aufstrebende Märkte vertiefen möchten.