Bitcoin kaufen per App: Beste Anbieter im Test

Schnell sein lohnt sich bei Kryptowährungen. Bitcoin kaufen per App ist damit wirklich wichtig. Denn nur wer auf eine plötzliche  Kursentwicklung reagieren kann, macht Profit. Wir haben die besten Apps zum Bitcoin kaufen getestet. Welche Anbieter zu empfehlen sind und was man beachten sollte, zeigen wir hier.

Top 6 Apps zum Bitcoin kaufen

Die Auswahl der besten Anwendung für den Bitcoin Kauf per App kann verwirrend sein. Wir haben die Arbeit für Sie erledigt und die Top 6 ausfindig gemacht.

  1. eToro – Ihr Tor zu den aufregenden Möglichkeiten des Bitcoin-Handels. Inklusive Copy Trading, einem sicheren Wallet und einer Vielzahl von Bildungsressourcen.

    Ihr Kapital ist in Gefahr.

  2. IG – Anfängerfreundliche App für den Bitcoin CFD Kauf, mit intuitiver Benutzeroberfläche, günstigen Spreads und vielen Features.
  3. Coinbase – Eine der bekanntesten Kryptobörsen weltweit mit vielen hilfreichen Funktionen für den Bitcoin Kauf per App.
  4. Libertex – Hervorragender Broker für alle Anleger, die per App in Bitcoin investieren möchten, mit günstigen Spreads.

    73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

  5. Plus500 – Benutzerfreundliche Oberfläche und viele Handelsinstrumente, die allesamt per App genutzt werden können.
  6. Binance – Die weltweit größte Kryptobörse und perfekt geeignet, um Bitcoin mit App zu kaufen.

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Bitcoin kaufen per App – Anleitung

Bitcoin kaufen oder nicht? Für viele Krypto-Neulinge ist diese Frage nicht leicht zu beantworten. Doch der Bitcoin Kauf per App gestaltet sich tatsächlich leichter, als die meisten Anleger vermuten. In der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir am Beispiel von IG, wie einfach Bitcoin CFDs mit dem Smartphone gekauft werden können.

Schritt 1: Konto bei eToro registrieren

Für die Registrierung bei eToro wird einfach das Anmeldeformular ausgefüllt und anschließend die Verifizierung der eigenen Identität durchgeführt. Dafür werden Nachweise wie ein Bild des Personalausweises oder ein Kontoauszug benötigt.

Schritt 2: Guthaben einzahlen

Nachdem die Registrierung erfolgreich abgeschlossen wurde, kann direkt das erste Guthaben eingezahlt werden. Im Einzahlungsbereich wird dafür die einzuzahlende Summe und die Zahlungsmethode ausgewählt. Abgesehen von der klassischen Banküberweisung werden Zahlungen in Echtzeit verarbeitet, wodurch das eingezahlte Guthaben innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung steht.

Schritt 3: BTC kaufen mit App

Jetzt einfach Bitcoin CFDs in der Suchleiste eingeben und den Button “Traden” auswählen. Anschließend erfolgt die Eingabe der gewünschten Menge und die Bestätigung des Kaufs.

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Bitcoin per App kaufen – Anbieter Check

Bevor ein Anbieter für den Bitcoin Kauf per App ausgewählt wird, ist es wichtig, den diesen sorgfältig zu prüfen. In diesem Abschnitt werfen wir einen detaillierten Blick auf die Top 5 Krypto Börsen für das Bitcoin Kaufen mit Apps, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

Dafür haben wir die mobilen Apps der unterschiedlichen Broker und Kryptobörsen ausgiebig getestet und bewertet. Im Folgenden sind die wichtigsten Details der Anbieter ausführlich dargestellt.

1. eToro

Die App von eToro bietet eine benutzerfreundliche Plattform, die es Anlegern ermöglicht, nahtlos in Bitcoin sowie viele weitere populäre Coins wie Ethereum, Ripple und mehr zu investieren. Mit ihrem intuitiven Interface können Sie mühelos Bitcoin kaufen, verkaufen und handeln, wobei Sie von der Volatilität und dem Potenzial dieses aufstrebenden Marktes profitieren können.

bei etoro kann man bitcoin kaufen

Ein herausragendes Merkmal von eToro ist sein Fokus auf den Handel mit Krypto-CFDs, was es den Nutzern ermöglicht, von Bitcoins Preisbewegungen zu profitieren, ohne tatsächlich den zugrunde liegenden Vermögenswert zu besitzen. Dies bietet Flexibilität und ermöglicht es den Anlegern, sowohl auf den steigenden als auch auf den fallenden Bitcoin-Kurs zu spekulieren.

Darüber hinaus bietet eToro eine benutzerfreundliche Wallet-Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, ihre Bitcoins sicher auf der Plattform zu halten.

Neben dem Krypto-Handel bietet die eToro-App auch die Möglichkeit, in andere Anlageklassen wie Aktien, Devisen und ETFs zu investieren. Diese Vielfalt ermöglicht es Anlegern, ihr Portfolio weiter zu diversifizieren und von verschiedenen Marktchancen zu profitieren, während sie alles bequem von einer App aus verwalten können.

Die eToro-App bietet allerdings nicht nur die Möglichkeit, in Bitcoin und andere Kryptowährungen zu investieren, sondern auch innovative Funktionen wie Copy Trading und ein Demokonto für Einsteiger mit einem virtuellen Guthaben von 100.000 USD.

Mit Copy Trading können Nutzer die Handelsentscheidungen erfolgreicher Trader automatisch kopieren und von deren Fachkenntnissen profitieren. Dies ist besonders nützlich für Anfänger, die von den Strategien erfahrener Händler lernen möchten.

Darüber hinaus bietet eToro eine Vielzahl von Weiterbildungsoptionen, darunter die eToro-Akademie mit Handelskursen, Webinaren und Tutorials. Diese Ressourcen helfen den Nutzern dabei, ihr Verständnis für den Krypto-Markt zu vertiefen und ihre Trading-Fähigkeiten zu verbessern.

Die App zum Bitcoin kaufen ist sowohl im Play Store für Android als auch im App Store für iOS verfügbar, so dass Sie jederzeit und überall handeln können. Was die Gebührenstruktur betrifft, bietet eToro wettbewerbsfähige Preise und transparente Gebühren.

Gebühren 1 % für den Kauf und Verkauf von Krypto. Aktien 0 % Provosision
Kaufgebühr 1 % (es können zusätzliche Gebühren anfallen)
Download App Kostenlos verfügbar
Android kompatibel Ja
iOS kompatibel Ja

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

2. IG

IG ist eine weltberühmte Handelsplattform, die sich aufgrund ihrer intuitiven Benutzeroberfläche, der großen Auswahl an Märkten, der starken Sicherheitsmaßnahmen und interessantes Lehrmaterial perfekt für Anfänger eignet.

Für deutsche Trader, die Bitcoin über eine mobile App kaufen möchten, ist IG eine der besten Krypto Exchanges. IG.com hat seit seiner Gründung im Jahr 1974 einen weiten Weg zurückgelegt. Es ist heute eine zuverlässige Plattform, die laut IG Erfahrungen für ihre Benutzerfreundlichkeit und ihre umfangreiche Marktabdeckung bekannt ist.

bitcoin kaufen app von IG

Ihre Software zeichnet sich durch ein intuitives Design aus, das perfekt für Anfänger ist. Dank der vereinfachten Käufe und Trades, und der einfachen Navigation, werden alle Verbraucher ein nahtloses Erlebnis haben. Mit den Live-Marktdaten und -benachrichtigungen der App bleiben Händler auf dem Laufenden und können so schnell die besten Anlageentscheidungen treffen.

Die IG Deutschland App ist für deutsche Trader, die Zuverlässigkeit und Sicherheit schätzen, erstklassig. Die Kunden haben Vertrauen in die Plattform, weil ihre Gelder auf separaten Konten geschützt sind und weil sie strenge regulatorische Kriterien befolgt.

Wenn es um den Bitcoin Kauf in Deutschland geht, ist die App von IG aufgrund ihrer benutzerfreundlichen Technologie, ihrer starken Sicherheitsfunktionen und ihrer Marktkenntnis die beste Option.

Gebühren Spreads in Form der eingerechneten Kaufgebühr
Kaufgebühr Kommt auf die verschiedenen Spreads an
Download App Kostenlos verfügbar
Android kompatibel Ja
iOS kompatibel Ja

3. Coinbase

Coinbase ist eine der bekanntesten Plattformen für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen, darunter Bitcoin. Der Anbieter ist für seine benutzerfreundliche Oberfläche und sein robustes Sicherheitssystem bekannt. Hier wird Anlegern zudem eine Reihe von Bildungsressourcen geboten, die besonders für Neulinge im Krypto-Handel hilfreich sind.

Coinbase Bitcoin kaufen App

Ebenso nützlich ist die App, die einen unkomplizierten Kauf von Bitcoin ermöglicht. Nach einer schnellen Einzahlung kann die Kryptowährung hier mit nur wenigen Klicks direkt über das Smartphone gekauft werden. So unkompliziert wie der Kauf ist auch das Versenden der Coins an eine andere Wallet Adresse.

Gebühren Transaktionsgebühr und Spread
Kaufgebühr ab 0,5 %
Download App Kostenlos verfügbar
Android kompatibel Ja
iOS kompatibel Ja

4. Libertex

Libertex ist eine preisgekrönte Handelsplattform, die zu den führenden der Branche gehört. Sie ist bereits seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt und ist primär als CFD-Broker bekannt. Mit einer breiten Palette von Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, bietet Libertex eine große Auswahl der digitalen Währungen zum Handel an.

Libertex Bitcoin kaufen App

Dabei ist jedoch zu beachten, dass derzeit nur CFDs auf Bitcoin gekauft werden können, wodurch sich der Anbieter hauptsächlich für kurzfristige Trades eignet. Dennoch ist es problemlos möglich und einfach gestaltet, Bitcoin mit der App zu kaufen. Die günstigen Spreads und das provisionsfreie Handeln machen Libertex zu einer beliebten Wahl.

Gebühren Enge Spreads, keine Kommissionen
Kaufgebühr Abhängig vom derzeitigen Spread
Download App Kostenlos verfügbar
Android kompatibel Ja
iOS kompatibel Ja

73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

5. Plus500

Plus500 ist ebenfalls als beliebte Plattform für den Handel mit Kryptowährungen bekannt. Sie bietet eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche und ermöglicht es Anlegern, Bitcoin CFDs mit der App zu handeln. Der Anbieter ist bekannt für seine engen Spreads und bietet einen Kundenservice an, der rund um die Uhr erreichbar ist.

Plus500 Bitcoin kaufen App

Obwohl der Bitcoin Kauf per App sehr unkompliziert gestaltet ist, muss auch hier beachtet werden, dass keine echten Kryptowährungen verkauft werden. Stattdessen spekulieren Käufer mit CFDs auf Preisveränderungen, ohne die entsprechenden Bitcoins zu besitzen. Für kurzfristige Trades kann das jedoch eine hervorragende Option sein.

Gebühren Keine Kommissionen, Spreads
Kaufgebühr Abhängig vom derzeitigen Spread
Download App Kostenlos verfügbar
Android kompatibel Ja
iOS kompatibel Ja

6. Binance

Binance gilt als eine der größten und vielfältigsten Plattformen für den Handel von Kryptowährungen weltweit. Hier finden Anleger ein riesiges Angebot von Kryptowährungen zum Kauf und Verkauf, einschließlich Bitcoin. Die Kryptobörse besticht durch seine fortgeschrittenen Handelsfunktionen und enorme Liquidität, was sie zu einer perfekten Wahl für neue und erfahrene Anleger macht.

Binance Bitcoin kaufen App

Der Kauf von Bitcoin per App gestaltet sich ebenfalls einfach und übersichtlich, wodurch auch Neulinge unkompliziert mit der App in Bitcoin investieren können. Im Vergleich liegen die Gebühren sehr niedrig und mit den vielfältigen Einzahlungsoptionen ist die Plattform für jeden zugänglich.

Gebühren Handelsgebühren, Einzahlungsgebühren per Kreditkarte
Kaufgebühr 0,1 %
Download App Kostenlos verfügbar
Android kompatibel Ja
iOS kompatibel Ja

Bitcoin per App kaufen – diese Optionen gibt es

In der Welt der Kryptowährungen stehen Ihnen verschiedene Optionen für den Kauf von Bitcoin zur Verfügung. Dieser kann entweder direkt über den Besitz der echten Bitcoin oder über den Handel mit Bitcoin-CFDs erfolgen. Beide Optionen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile und sind über Apps für Anleger zugänglich.

Bitcoin per App kaufen

Der Schlüssel zur Auswahl der besten Methode hängt von den individuellen Anforderungen, dem eigenen Risikoprofil und den Handelszielen ab. Wir sehen uns beide Optionen genauer an, um bei der Entscheidung zu helfen.

Physische BTC per App kaufen

Physische Bitcoins zu kaufen bedeutet, dass Sie die zugrunde liegenden Bitcoin Token besitzen. Diese werden in einer digitalen Wallet gespeichert. Somit können diese Bitcoins gehalten oder auch beliebig verwendet werden, um Waren und Dienstleistungen bei Anbietern zu erwerben, die Bitcoin akzeptieren.

Wer physische Bitcoins besitzt, kann von Preiserhöhungen profitieren. Ebenso entsteht die Freiheit, die Kryptowährung nach Belieben zu verwalten und zu transferieren. Physische Bitcoins per App ist bei mehreren Anbietern möglich, darunter Coinbase und Binance.

Vor- und Nachteile

Vorteilepros

  • Bitcoins befinden sich tatsächlich im eigenen Besitz
  • Kryptowährung kann für Zahlungen verwendet werden
  • Volle Kontrolle über die Geldanlage
  • Gleichzeitig besteht das volle Potenzial hoher Renditen

Nachteilecons

  • Eigenverantwortlich für die Sicherheit der Bitcoin Wallet
  • Kein Handel mit Hebel möglich
  • Transaktionsgebühren hängen von der Netzwerkauslastung ab

Bitcoin CFDs per App kaufen

Beim Kauf von Bitcoin CFDs sind Anleger nicht im Besitz der tatsächlichen Bitcoins. Stattdessen wird ein Vertrag mit dem Broker eingegangen, der lediglich auf den Preis von Bitcoin abgestimmt ist. Dies ermöglicht es, von Preisbewegungen zu profitieren, ohne die zugrunde liegenden Werte selbst besitzen zu müssen.

Bitcoin CFDs sind insbesondere für kurzfristige Trades beliebt, da sie ermöglichen, sowohl auf steigende als auch auf fallende Preise zu setzen. Zudem ist es möglich, das eingesetzte Kapital zu hebeln. Dadurch kann ein höheres Volumen gehandelt werden, als tatsächlich eingezahlt wurde. Apps wie Libertex und Plus500 bieten den Handel mit Bitcoin CFDs an.

Vor- und Nachteile

Vorteilepros

  • Es kann von steigenden und fallenden Kursen profitiert werden
  • Einsatz von Hebeln möglich
  • Keine Eigenverantwortung für die Wallet
  • Schnelle Ausführung von Trades
  • Keine Netzwerkgebühren der Bitcoin Blockchain

Nachteilecons

  • Bitcoins befinden sich nicht im eigenen Besitz
  • Höheres Risiko bei Verwendung eines Hebels
  • Kryptowährung kann nicht als Zahlungsmittel verwendet werden

Bitcoin kaufen per App – Zahlungsmethoden

Eine der entscheidenden Aspekte, um mit einer App Bitcoin kaufen zu können, ist die Verfügbarkeit der passenden Zahlungsmethode. In den verschiedenen Apps werden unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten angeboten. Deshalb ist es wichtig, eine zu wählen, die den persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

Bitcoin kaufen per App – Zahlungsmethoden

Hier sind die üblichsten Zahlungsmethoden, die den Nutzern beim Kauf von Bitcoin in Apps zur Verfügung stehen:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Trustly
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Sofortüberweisung
  • GiroPay
  • Einzahlung per Kryptowährungen

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Bitcoin App Vergleich – darauf wurde getestet

Bei unserem Vergleich der besten Anbieter, um mit der App BTC kaufen zu können, haben wir verschiedene Faktoren berücksichtigt, darunter Sicherheit, Kosten, Benutzerfreundlichkeit und Funktionen. Hier gehen wir genauer auf die berücksichtigten Aspekte ein, um eine möglichst objektive Entscheidung zu unterstützen.

Sicherheit

Sicherheit

Die Sicherheit der Nutzerdaten und des eingezahlten Kapitals ist von größter Bedeutung. Wir haben überprüft, ob die Apps über geeignete Sicherheitsmaßnahmen verfügen, wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und moderne Verschlüsselungstechnologie.

Ebenso haben wir geschaut, ob es in der Vergangenheit bereits zu großen Problemen in der Sicherheit kam. Insgesamt haben alle Apps in unserer Top 5 hervorragend in dieser Kategorie abgeschlossen.

Kosten

Kosten

Die Kosten und Gebühren, die mit dem Kauf von Bitcoin verbunden sind, können sich erheblich unterscheiden. Deshalb haben wir die Gebührenstruktur jeder App, einschließlich Transaktionsgebühren, Ein- und Auszahlungsgebühren und andere potenzielle Kosten, genau untersucht.

Obwohl es auch in unserer Auswahl zu Unterschieden in den Kosten kommt, stehen dem zumeist einige kundenfreundliche Aspekte gegenüber. So erhalten Nutzer etwa keine Einzahlungsgebühren und bekommen eine intuitive Plattform, wodurch die Kaufgebühren gerechtfertigt sind.

Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit

Eine intuitiv gestaltete App sorgt für einen unkomplizierten und reibungslosen Prozess beim Bitcoin-Kauf. Wir haben die Benutzerfreundlichkeit und das Design jeder App, einschließlich der Registrierung, des Kaufprozesses und der Kundendienstoptionen, getestet.

Bitcoin App Benutzerfreundlichkeit

Dabei haben wir uns sowohl in die Lage von professionellen Anlegern als auch kompletten Anfängern versetzt. Zudem haben wir die Zugänglichkeit der verschiedenen Funktionen bewertet.

Funktionen

Funktionen

Jede App bietet unterschiedliche Funktionen, die zusätzlich zum normalen Kauf von Bitcoin verwendet werden können. Wir haben uns genau angeschaut, welche zusätzlichen Dienstleistungen jede App bietet. Dabei handelt es sich etwa um die Verfügbarkeit anderer Kryptowährungen, Bildungsressourcen und Handelstools.

Bitcoin kaufen per App – Gebühren

Beim Kauf von Bitcoin per App können verschiedene Gebühren anfallen, die berücksichtigt werden sollten. Diese beeinflussen die Rentabilität der Investition und variieren von Anbieter zu Anbieter. Typischerweise fallen Gebühren für den Kauf und Verkauf von Bitcoin sowie Ein- und Auszahlungen an. Bei einigen Anbietern ist zudem mit einer Inaktivitätsgebühr zu rechnen, falls Sie über einen längeren Zeitraum nicht aktiv sind.

Ebenso berechnen einige Broker und Kryptobörsen einen Spread, der den Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis darstellt. Dabei ist es wichtig, stets alle potenziellen Gebühren zu verstehen und zu berücksichtigen, bevor eine App zum Kauf von Bitcoin verwendet wird.

Fazit

Der Kauf von Bitcoin per App hat sich zu einer beliebten Methode entwickelt, um in die Welt der Kryptowährungen einzusteigen. Hierbei wird Anlegern Komfort und Flexibilität geboten, da jederzeit und überall investiert werden kann. Allerdings unterscheiden sich die Apps in Bezug auf Gebühren, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und verfügbare Funktionen.

Deshalb ist es wichtig, die verfügbaren Optionen sorgfältig zu prüfen und die App auszuwählen, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt. Unabhängig von Ihrer Wahl sollten Sie immer daran denken, nur so viel zu investieren, wie Sie auch bereit sind zu verlieren.

76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

FAQ

Wo kann ich Bitcoin per App kaufen?

Welche Bitcoin App ist die beste?

Wie sicher sind Bitcoin Apps?

Kann man Bitcoin anonym per App kaufen?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.