DeeLance kaufen 2024 – einfach in $DLANCE investieren

In den letzten Tagen hat in der Kryptobranche vor allem ein Projekt für Aufsehen gesorgt – DeeLance. Das Unternehmen will die Freelancing Welt auf den Kopf stellen und baut an einer Plattform, die niedrigere Gebühren und schnellere Zahlungen ermöglichen soll.

Abgerundet wird das Angebot mit einem Metaverse für virtuelles Arbeiten und den hauseigenen nativen Token $DLANCE der sich gerade im Presale befindet. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie zu dem Projekt wissen müssen, einschließlich wie und wo man DeeLance kaufen kann.

DeeLance – Grundlagen

Hier die wichtigsten Punkte, über die man Bescheid wissen sollte, wenn man in DeeLance investieren möchte:

  • Mit seinem Projekt plant DeeLance den Aufbau der weltweit ersten blockchainbasierten Freelancing-Plattform die gängigen Probleme der bisherigen Platzhirsche lösen soll.
  • DeeLance setzt für die Arbeitsverträge auf Smart Contracts, die über die Blockchain verifiziert werden können.
  • Die Plattform soll dabei kostengünstigere als UpWork oder Fiver sein und statt, denn üblichen 3,5-5 % des Auftragsvolumens nur 2 % Gebühren erheben.
  • DeeLance ermöglicht dank seines nativen Tokens schnelle und unkomplizierte Auszahlungen ohne Wechselgebühren.
  • DeeLance baut zusätzlich zu seiner Freelancing Plattform ein Metavers auf, dass ein Zusammenarbeiten in einer virtuellen Umgebung ermöglichen soll. Diese virtuellen Büros gehen als NFT direkt in den Besitz des Käufers über und können sogar gewinnbringend vermietet werden.
  • Der native Token des Ökosystems $DLANCE befindet sich gerade im Presale und kann mit einem Rabatt von bis zu 47 % erworben werden.

DeeLance kaufen Anleitung – so geht’s:

Obwohl DeeLance gerade erst seinen Presale gestartet hat, erfreut sich das Projekt schon jetzt einer großen Beliebtheit und könnte sich zu einer der besten ICOs des Jahres entwickeln.

In dieser Anleitung erklären wir, wie man beim DeeLance kaufen Schritt-für-Schritt vorgehen muss:

Schritt 1: Kryptowallet erstellen

Um am DeeLance Presale teilzunehmen, wird eine Kryptowallet benötigt, die mit ERC-20 Token kompatibel ist. Dieser Standard wird mittlerweile von den meisten Anbietern unterstützt, darunter auch Metamask.

Kryptowallet erstellen

Die Wallet ist sowohl als App für iOS/Android als auch als Browser-Extension verfügbar. Laden Sie die Wallet herunter, generieren Sie eine neue Wallet-Adresse und schon sind Sie bereit loszulegen.

Schritt 2: ETH oder USDT kaufen

Nun nach dem die Wallet startklar ist, muss diese entsprechend mit ETH oder auch USDT befüllt werden. Besuchen Sie dazu die Kryptobörse Ihrer Wahl, wir können beispielsweise Coinbase empfehlen, und laden Sie den von Ihnen gewünschten Betrag auf.

Schritt 3: ETH oder USDT auf Metamask-Wallet transferieren

Öffnen Sie dazu Metamask und kopieren Sie die ERC-20-Adresse Ihrer Wallet. Gehen Sie nun zurück auf die Börse über die Sie ETH/USDT gekauft haben und übertragen Sie die Token an die Metamask Adresse. Das Guthaben sollte dann in nur wenigen Minuten auf der Wallet gutgeschrieben werden.

Schritt 4: Metamask Wallet mit DeeLance Presale verbinden

Im nächsten Schritt gilt es, die Wallet von Metamask mit der DeeLance Presale Website zu verbinden. Klicken Sie dazu auf “Connect” und wählen Sie Metamask aus.

Metamask Wallet mit DeeLance Presale verbinden

Autorisieren Sie als Nächstes die Verbindung über die App oder die Browser Extension und schon können Sie Geld in DeeLance anlegen.

Schritt 5: $DLANCE kaufen

Jetzt, da die Wallet mit der Website verbunden ist, kann der Kauf der $DLANCE Token durchgeführt werden. Geben Sie dazu zwischen ETH und USDT als Zahlungsmittel aus und geben Sie den gewünschten Betrag ein.

$DLANCE kaufen

Klicken Sie dann auch “Convert”, um die Transaktion durchzuführen. Danach erhalten Sie erneut eine Benachrichtigung über Metamask, über die Sie die Transaktion bestätigen können.

Schritt 6: DeeLance Token beanspruchen

Sobald die Transaktion verarbeitet wurde, erhalten Sie die Meldung “Your Purchase Was Succesful”.

Sobald die Presale abgeschlossen ist, werden die erworbenen Token direkt auf Ihre Metamask-Wallet übertragen.

Was ist DeeLance?

Kurz um, bei DeeLance handelt es sich um ein innovatives Projekt, das eine neue, mit dem Web3 verknüpfte Freelancer Plattform schaffen will. Damit sollen sowohl Freiberufler als auch Auftraggeber die Vorteile von Web3, Blockchain und intelligenten Verträgen nutzen können.

DeeLance

DeeLance will dabei eine Plattform sein, die sowohl auf die Bedürfnisse der Freiberufler, als auch auf die der Kunden gleichermaßen eingeht.

  • Doch DeeLance schafft nicht nur eine neue Plattform, die ident zu den bereits bestehenden Optionen wie Fiver oder UpWork ist, sondern verspricht einige der größten Probleme/Nachteil dieser beiden Plattform zu beseitigen – die hohen Gebühren.
  • Gleichzeitig bietet DeeLance die Möglichkeit zu einer dezentralen Kommunikation. Sprich Freiberufler und Ihre Kunden sind nicht mehr auf plattformeigenen Messengerdienste angewiesen, wie sie etwa bei Upwork oder auch Fiver eingesetzt werden.
  • Und nicht zuletzt löst DeeLance auch das Problem mit verspäteten und verzögerten Zahlungen. Sobald ein Kunde die Arbeit eines Freiberuflers genehmigt, wird die entsprechende Summe sofort gutgeschrieben. So kommt es weder vonseiten der Bank noch vonseiten der Plattformen zu Verzögerungen und Freiberufler erhalten ihren Lohn in nur wenigen Sekunden gutgeschrieben.
Phase Tokenpreis Prozent Tokenmenge Summe [$]
Phase 1 $ 0,025 08,00 % 24.000.000 $600.000
Phase 2 $ 0,027 13,33 % 40.000.000 $1.080.000,00
Phase 3 $ 0,029 13,33 % 40.000.000 $1.160.000
Phase 4 $ 0,031 13,33 % 40.000.000 $1.240.000
Phase 5 $ 0,033 13,33 % 40.000.000 $1.320.000
Phase 6 $ 0,035 13,33 % 40.000.000 $1.400.000
PRESALE RESERVS 25,33 % 76.000.000
100 % 30.00.00.000 $6.800.000,00

Was sind DeeLance Tokens?

Nachdem wir nun erklärt haben, worum es sich bei dem gesamten Projekt von DeeLance handelt, wollen wir nun einen Blick auf den DeeLance Token werfen. Der native Token der Plattform hört auf den Kürzel $DLANCE und soll laut des veröffentlichten Whitepapers für eine ganze Reihe von Funktionen verwendet werden können:

  • Bezahlung auf der Plattform: Der Token soll schnelle und unkomplizierte Transaktionen zwischen Freelancern und Kunden ermöglichen. Gleichzeitig gehören damit Wechselgebühren der Vergangenheit an.
  • Währung im Metaversum: Mit $DLANCE soll es möglich sein, virtuelle Grundstücke und Büros in DeeLance’s Metaverse zu erwerben oder ein virtuelles Büro anzumieten.
  • Investition: Nicht zuletzt kann der Token auch als eine Anlage gesehen werden, um langfristig von der Entwicklung des vielversprechenden Projekts zu profitieren.

Die Anzahl der $DLANCE-Token ist auf 1 Milliarde Stück begrenzt, wovon 30 % im Rahmen des DeeLance Presale an Investoren der ersten Stunde verkauft werden.

DeeLance kaufen – lohnt sich das?

Da wir jetzt ausführlich geklärt haben, worum es sich bei DeeLance und den DLANCE Token handelt, stellt man sich womöglich die Frage, ob sich eine Investition zum aktuellen Zeitpunkt lohnt oder ob man lieber noch etwas abwarten sollte?

In der Tat lässt sich die Entwicklung von Projekten wie diese oft nur schwer vorhersagen und eine gesunde Skepsis ist nie fehl am Platz. Im Falle von DeeLance gibt es jedoch 4 große Gründe, weshalb sich eine Investition in den $DLANCE Presale lohnen dürfte:

Presale Rabatt von 47 %

Kryptoprojekte, wie DeeLance, die sich noch in der frühen Entwicklung befinden, haben bekanntlich eine oft großes Potenzial. Je früher man investiert, desto höher fallen bei einem späteren Erfolg die Renditen aus.

Der DeeLance Presale bietet jedoch noch einen zusätzlichen Vorteil. So werden die Token momentan mit einem Rabatt von bis zu 47 %, im Vergleich zum Börseneinstiegspreis angeboten. So können frühe Investoren den Token in der ersten Stufe des Presales für 0,025 $ kaufen.

Multimilliarden Dollar Markt

DeeLance bedient mit seinem Projekt einen großen, rapide wachsenden Markt, der laut Experten auf bis zu 1,2 Billionen Dollar geschätzt wird. Auch wenn die COVID-Pandemie mittlerweile in der Vergangenheit liegt, haben die vergangen 3 Jahren vielen Arbeitnehmern die Vorteile des Remote Arbeitens offenbart.

Multimilliarden Dollar Mark

So entscheiden sich nun immer mehr Personen ihrem Job, als Freiberufler nachzugehen. Eine Entwicklung, die ein unglaubliches Wachstumspotenzial mit sich bringt und die Arbeitswelt, wie wir sie heute kennen auf den Kopf stellen könnte.

Krypto Projekt Idee

Der dritte Grund, der DeeLance und zu einem besonders vielversprechenden Projekt macht, ist das auf der eigenen Kryptowährung basierende Zahlungssystem. Bislang mussten Freiberufler häufig hohe Gebühren, Sperrfristen, lange Bearbeitungszeiten und Wechselgebühren hinnehmen. Mit DeeLance und dem $DLANCE-Token wird all das der Vergangenheit angehören.

Die Plattform von DeeLance bietet allen freien Arbeitnehmern sofortige Auszahlungen, ohne jegliche Wechselgebühren oder Mindestauszahlungsbeträge. Die Zeiten, in denen man 5 Tage auf seine Auszahlung warten oder keine Zahlung unter 100 Dollar durchführen konnte, sollen damit endgültig der Vergangenheit angehören.

NFTs, Metaverse & Co

Der vierte und letzte Grund für das so große Potenzial des Projektes ist der ganzheitliche Ansatz, den DeeLance gewählt hat. So soll die Plattform nicht nur die Bezahlung und Kommunikation einfacher und kostengünstiger machen, sondern auch ein eigenes Metaverse inklusive NFTs mit sich bringen.

DeeLance NFTs, Metaverse

In diesem Metavers können sowohl Freiberufler als auch Kunden sich, gedeckt durch NFTs, virtuelle Büros und Arbeitsumgebungen sichern. So bringt DeeLance nicht nur die Bezahlung von Freelancer, sondern die ganze Freelance-Branche in ein neues Zeitalter.

DeeLance Preis

Das beste Konzept ist sinnlos, wenn es nicht angenommen wird bzw. der Preis des Tokens nicht attraktiv ist. Aus diesem Grund wollen wir nun einen Blick auf den aktuellen Preis des $DLANCE-Tokens, seine bisherige Entwicklung, die hinter dem Projekt steckende Tokenomics und das Zukunftspotential des Tokens werfen.

DeeLance Presale Details und Tokenomics

Der DeeLance Presale wurde am 30. März gestartet und besteht aus insgesamt 6 Stufen. In jeder dieser Stufen steht eine gewisse Anzahl von Token zum Verkauf. Ist dieses Limit erreicht, erfolgt eine Preiserhöhung und die nächste Stufe beginnt. Begonnen hat der Presale bei einem Token Preis von 0,025 $. Bis zum Ende des Vorverkaufs soll der Preis auf $0,035 ansteigen.

DeeLance Tokenomics

Für das 3. Quartal 2023 ist schließlich der Börsengang geplant, bei dem der $DLANCE-Token für $ 0,055 an allen großen Kryptobörsen gelistet werden soll. Das Softcap des Vorverkaufs, sprich der Punkt, ab dem das Projekt verwirklicht werden kann, liegt bei $ 1,5 Millionen. Es wird jedoch erwartet, dass der Presale ohne Probleme das anvisierte Hardcap von rund $ 6,8 Millionen erreichen kann.

$DLANCE Entwicklung & Prognose: Wie groß wird DeeLance?

Die Frage aller Fragen ist natürlich auch hier, wie groß kann DeeLance werden? Auch wenn Prognosen am hochvolatilen Kryptomarkt immer nur schwer zu treffen sind, wollen wir es in diesem Fall trotzdem wagen.

Werfen wir zunächst einen Blick auf die “fixe” Rendite, die jeder Presale-Investor erzielen kann. Wer beim DeeLance Kaufen schnell war und schon in der ersten Phase zugeschlagen hat, kann bis zum Börsengang schon garantiert eine Rendite von knapp 50 % einstreichen.

$DLANCE Entwicklung & Prognose

Doch damit werden sich die meisten Investoren wohl kaum zufriedengeben, müssen sie aller Voraussicht auch nicht. Blick man auf die Marktkapitalisierung der beiden größten Konkurrenten UpWork und Fiver, lässt sich erahnen, welches Potenzial in DeeLance schlummert und wo die Reise hinführen kann.

Die Kapitalisierung der beiden Unternehmen liegt momentan bei 1,5 bzw. 3 Milliarden Dollar. Die Marktkapitalisierung von DeeLance wird beim Börsengang im Vergleich gerade einmal 23 Millionen Dollar betragen. Sollte es DeeLance wirklich gelingen, die größten Probleme seiner beiden Konkurrenten zu lösen, könnte das Projekt auch in solche Größenordnungen vorpreschen.

Wo DeeLance kaufen – die besten Anbieter im Check

DeeLance, oder besser gesagt der $DELANCE Token, befindet sich zum aktuellen Zeitpunkt bekanntlich noch im Presale, sprich der Token kann nur über die Projekt eigene Website gekauft werden. Doch langsam aber sich nähert sich dieser Vorverkauf dem Ende zu und der Börsengang steht schon in greifbarer Nähe.

Aus diesem Anlass wollen wir schon vorab einen Blick auf die besten Kryptobörse werfen, bei denen man schon in Kürze $DLANCE online kaufen kann.

1. Crypto.com – bekanntester $DLANCE Broker

Der Name Crypot.com dürfte wohl jedem, unabhängig, ob man sich mit Kryptowährungen beschäftigt oder nicht ein Name sein. Mit einer aggressiven Werbestrategie konnte es das erst 2016 gegründete Unternehmen in nur wenigen Jahren zu weltweiter Bekanntheit bringen und ist so mittlerweile als Sponsor aus der Sportwelt nicht mehr wegzudenken.

DeeLance auf Crypto.com kaufen

Dank seiner großen Bekanntheit kann die Kryptobörse heute über 10 Millionen aktive Kunden vorweisen und zählt damit nicht nur zu den bekanntesten, sondern auch zu den größten Anbietern am Markt.

Das große Angebot umfasst eine Vielzahl von Kryptowährungen, allen voran natürlich der hauseigene Token CRO. Zusätzlich kann man über die Plattform auch NFTs kaufen oder verkaufen.

Die Kryptobörse bietet seinen Kunden sowohl eine Trading App für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen als auch eine separate Wallet-App.

Kryptowährung Anzahl Gebühren $DLANCE Gebühr Mindesteinzahlung
+250 Maker/Taker Gebühren Ab 0,4 % 20 €

Vorteile & Nachteile:

Vorteile:pros

  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Eigene Krypto-Kreditkarte
  • Über 250 Kryptowährungen im Angebot
  • Staking möglich

Nachteile:cons

  • Kundenservice könnte besser sein
  • Höhere Tradinggebühren als andere Anbieter

2. Bitpanda – mehrere Millionen Nutzer weltweit

Bei Bitpanda handelt es sich um eine europäische Kryptobörse mit Sitz in Österreich. Der Anbieter ist dementsprechend für alle attraktiv, die auf ihr Geld lieber bei einem Unternehmen sehen, welches geltendem europäischen Recht unterliegt. Das erst 2014 gegründete Unternehmen, damals noch mit ausschließlichem Fokus auf Kryptowährungen, kann mittlerweile mehrere Millionen Kunden weltweit vorweisen.

DeeLance auf Bitpanda kaufen

Bei der Plattform ist die intuitive Benutzeroberfläche auffällig, die auch von Anfängern leicht zu bedienen und schnell zu verstehen ist. Für alle, die sich noch weiterbilden wollen, bietet die Bitpanda Academy eine Menge nützlicher Informationen bereit.

Neben Kryptowährungen lässt sich auf der Plattform auch problemlos in eine Vielzahl anderer Vermögenswerte wie Aktien, ETFs und Rohstoffe investieren.

Kryptowährung Anzahl Gebühren $DLANCE Gebühr Mindesteinzahlung
+25 Ab 1,49 % Ab 1,49 % 25 €

Vorteile & Nachteile:

Vorteile:pros

  • Europäischer Anbieter (Sitz in Österreich)
  • Niedrige Gebühren
  • Eigene Visa-Karte
  • Bitpanda Academy mit Schulungsmaterial

Nachteile:cons

  • Weniger Kryptowährungen als bei anderen Anbietern

3. Binance – umsatzstärkste Krypto Börse

Binance gilt gemeinhin als die größte Börse seiner Art und kann auf weltweit über 28 Millionen aktive Kunden zählen. Dem Namen größte Kryptobörse machte der Anbieter auch alle Ehre und kann so in seinem Portfolio über 1000 verschiedene Kryptowährungen vorweisen. Wer nach dem Presale DeeLance kaufen möchte, sollte hier auf jeden Fall fündig werden.

DeeLance auf Binance kaufen

Die Plattform ermöglicht einen einfache, unkomplizierten Handel und bietet Zugang zu einer ganzen Reihe von Instrumenten wie beispielsweise Hebel und Futur-Contracts.

Darüber hinaus verfügt Binance mit dem gleichnamigen Binance Coin über eine eigene Kryptowährung, die einen gebührenreduzierten Handel ermöglicht. Mit einer umfangreichen Sammlung an Analysetools und Charts lassen sich Handelsentscheidungen perfekt planen und umsetzen.

Während viele andere Anbieter über eine eingebaute digitale Wallet verfügen, kann Binance kein solches Angebot vorweisen und verweist lediglich auf die Verwendung von TrustWallet. Zudem hatte das Unternehmen in der Vergangenheit, nicht zuletzt auch wegen seiner immensen Größe, schon öfters mit rechtlichen Problemen in den verschiedensten Ländern zu kämpfen.

Kryptowährung Anzahl Gebühren $DLANCE Gebühr Mindesteinzahlung
+1000 Spreads Spread 20 €

Vorteile & Nachteile:

Vorteile:pros

  • Weltweit größte Börse
  • Riesen-Auswahl an Kryptowährungen
  • Niedrige Gebühren

Nachteile:cons

  • Keine integrierte digitale Wallet
  • Für Einsteiger etwas unübersichtlich

4. Coinbase – Lizenz aus Deutschland

Coinbase wurde bereits 2012 mit dem Ziel eine Plattform für den Handel mit Bitcoin zu bieten. Heute kann die Kryptobörse eine Belegschaft von über 4000 Angestellten vorweisen.

Das Angebot von Coinbase richtet sich speziell an Anfänger und Einsteiger, die noch wenig Erfahrung mit dem Handel von Kryptowährungen vorweisen können. So ist die Benutzeroberfläche sehr intuitiv gestaltet und es wird Schulungsmaterial angeboten.

DeeLance auf Coinbase kaufen

Coinbase ermöglicht den Handel mit über 250 verschiedenen Kryptowährungen und verfügt über eine eigene Wallet zur Aufbewahrung der Coins.

Diese Anfängerfreundlichkeit schlägt sich jedoch in der Gebührenstruktur nieder, die im Vergleich zu den meisten anderen Anbietern recht hoch ist. Dies macht Coinbase vor allem für erfahrene Anleger, die keine Hilfestellungen mehr benötigen, recht uninteressant. Mit Coinbase Pro hat das Unternehmen aber mittlerweile eine zweite Plattform mit fortschrittlichen Tools veröffentlicht, die sich speziell an diese Zielgruppe richtet.

Kryptowährung Anzahl Gebühren $DLANCE Gebühr Mindesteinzahlung
+250 Spreads & fixe Gebühr Ab 0,4 % 50 €

Vorteile & Nachteile:

Vorteile:pros

  • Perfekt für Einsteiger
  • Bietet die Möglichkeit, Kryptowährungen zu verdienen
  • Große Auswahl an Kryptowährungen

Nachteile:cons

  • Recht hohe Gebühren
  • Oftmals schlechter Kundensupport
  • Keine volle Kontrolle über die privaten Keys

$DLANCE kaufen online – lohnt es sich jetzt?

Das von DeeLance in seinem Whitepaper dargelegte Projekt besitzt Hand und Fuß, und bietet im Gegensatz zu mach anderem “Spaß-Kryptoprojekt” einen echten Mehrwert. Somit spricht im Großen und Ganzen nicht gegen eine Investition in die potenzielle Zukunft des Freelancings.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass eine frühe Investition in vielversprechende Projekte sehr lohnenswert sein kann. Dies gilt insbesondere für Kryptowährungen, die sich noch in der Presalephase befinden. Als Anleger kann man momentan preiswert in DeeLance investieren und sobald der Token an den großen Börsen lanciert wird und in die Preisfindung eintritt, von Kursgewinnen profitieren. Dementsprechend lohnt sich DeeLance kaufen aktuell gleich doppelt.

Natürlich besteht auch hier wie immer ein gewisses Restrisiko, das nicht ausgeschlossen werden kann und dementsprechend vor einer Investition berücksichtigt werden sollte.

Ist DeeLance kaufen in Deutschland legal?

Die Antwort darauf ist einfach. Ja, in Deutschland ist es vollkommen legal DeeLance zu kaufen, halten und auch wieder zu verkaufen. Jedoch gilt es wie auch bei allen anderen Kryptowährungen einige Regulierungen und Gesetze zu beachten:

  • Besteuerung: Auf Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen müssen, wie auch auf Gewinne Handel mit Wertpapieren, Kapitalertragssteuern bezahlt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen können Kryptowährungen aber auch steuerfrei verkauft werden. Hier gilt es, die sich ständig ändernde Gesetzgebung im Auge zu behalten und im Zweifelsfall einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Anbieter: Man sollte darauf achten, dass man für den Kauf eine seriöse und vertrauenswürdige Plattform setzt, die alle in Deutschland notwendigen Lizenzen besitzt und die geltenden Regulierungen und Gesetzte befolgt. Die von uns vorgestellten Anbieter erfüllen alle diese Kriterien und können ohne Bedenken genutzt werden.

Fazit – DeeLance kaufen jetzt sinnvoll?

Alles in allem verspricht DeeLance mit seinem revolutionären Ansatz großes und besitzt das Potenzial, die Freelance-Welt, wie wir sie heute kennen, auf den Kopf zu stellen. Mit seiner Plattform schafft DeeLance nicht nur eine einfachere Möglichkeit zur Bezahlung, sondern ändert auch die Art und Weise, wie Freelancer und Kunden zusammenkommen, kommunizieren und arbeiten.

Wer Interesse an dem Projekt bzw. an dem Token hat, sollte besser schnell schlagen und sich DeeLance noch während des Presales zu einem reduzierten Preis sichern. Der Kauf ist direkt über die Website des Projektes möglich.DeeLance Logo

FAQ

Wo kann man DeeLance kaufen?

Wie viel kostet DeeLance?

Wie viele DeeLance Tokens gibt es?

Wann sollte man $DLANCE kaufen?

Ist DeeLance kaufen in Deutschland legal?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.