Transparenz
Wir verfolgen klare Redaktionsrichtlinien, die auf sachliche Genauigkeit, Relevanz und Objektivität achten. Unsere Inhalte, die von führenden Branchenexperten erstellt werden, unterliegen einer sorgfältigen Prüfung durch ein Team erfahrener Redakteure, um die Einhaltung höchster Standards bei der Berichterstattung und Veröffentlichung zu gewährleisten.
Offenlegung
Transparenz

Krypto Börsen Vergleich 2024 – Binance, Coinbase & Co im Check

In unserem Krypto Börsen Vergleich haben wir die besten Plattformen für den Kauf von Kryptowährungen ausführlich untersucht und identifiziert. Das Kaufen und Aufbewahren digitaler Währungen erfordert vertrauenswürdige Börsen. Hier präsentieren wir eine exklusive Auswahl an Krypto Anbietern, die sich als wirklich geeignet erwiesen haben.

Beste Krypto-Börsen 2024 – Topliste

  1. MEXC – Sticht in unserem Krypto Börsen Vergleich als beste Wahl hervor; bietet eine sehr großen Auswahl an handelbaren Coins (60+) sowie viele praktische Funktionen für Anfänger als auch Fortgeschrittene.
  2. Bitvavo – Mit transparenten und mitunter den niedrigsten Gebühren (ab 0,03 %), hoher Benutzerfreundlichkeit und über 200 handelbaren Coins bietet Bitvavo eine erstklassige Trading Erfahrung.
  3. Coinbase – Hebt sich ebenfalls in unserem Krypto Börsen Vergleich hervor; moderne Benutzeroberfläche, viele Kryptowährungen handelbar, sehr gute App Umsetzung und dazu auch ein deutscher Kundensupport.
  4. Bitpanda –  Ein ausgezeichneter österreichischer Krypto- Handelsplatz, der es ermöglicht, bereits ab 1 € in Kryptowährungen zu investieren.
  5. Binance – Mit mehr als 600 handelbaren Altcoin darf Binance nicht in unserer Liste der besten Krypto-Börsen fehlen. Zudem fallen hier nur niedrige Gebühren an und man kann mit SEPA einzahlen.
  6. OKX – 2017 gegründete Krypto-Börse, gehört zu den 20 größten Handelsplattformen für digitale Währung weltweit und bietet eine API Anbindung.
  7. Huobi – Seit 2013 aktive Plattform für den Handel mit Kryptowährungen  (620+), überzeugt in unserem Krypto Börsen Vergleich mit schnellen Ladezeiten.
  8. Kraken – Außerordentlich beliebte Handelsplattform mit 0% Gebühren für Profi-Trader und mehr als 9 Millionen registrierten Nutzern und einem herausragenden Krypto-Angebot.
  9. Crypto.com – Kostenlose Krypto zu Echtgeld Umwandlung, dieser Anbeiter sticht mit niedrigen Gebühren für Transaktionen und eigener Kreditkarte hevor.
  10. Gemini – Einer der besten Anbieter in unserem Krypto Börsen Vergleich in Bezug auf Sicherheit und Lagerung; bietet zudem ein Demo-Konto an, um die Plattform risikofrei kennenzulernen.
  11. CEX.io – Mehrere Kryptowährungen zur gleichen Zeit handelbar, seit mehr als 10 Jahren aktiv, bietet viele verschiedene Handelspaare.
  12. Gate.io – Mit mehr als 1.400 handelbaren Kryptowährungen und einer sehr guten App für iOS und Android ist Gate.io eine der besten Krypto-Börsen ohne Ein- und Auszahlungsgebühren.

Krypto-Investitionen werden von MEXC angeboten. Bitte beachten Sie: Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist eine Krypto-Börse?

Eine Krypto-Börse ist eine Plattform, die den Handel von Kryptowährungen ermöglicht. Hier bieten Anleger ihre Coins zum Kauf und zum Verkauf an. Es gibt jedoch große Unterschiede zwischen den einzelnen Krypto-Börsen, weshalb es wichtig ist, gründliche Recherchen anzustellen, um einen passenden Anbieter zu finden. Regulierte und sichere Anbieter verlangen zu Beginn eine Verifizierung der eigenen Identität.

Übrigens: Eine Krypto-Börse kann als eine Art von Broker betrachtet werden, spezialisiert auf den Handel mit Kryptowährungen. Der Begriff “Krypto-Börse” und “Krypto-Broker” werden manchmal austauschbar verwendet.

Sobald ein Konto bei einer der besten Krypto Trading Anbieter eröffnet wurde, kann dieses für folgende Zwecke genutzt werden:

  • Einzahlung von Kapital per Banküberweisung, Kreditkarte oder E-Wallets
  • Kryptowährung auswählen und kaufen
  • Im Staking passive Renditen erzielen
  • Coins an eine externe Wallet senden

Krypto Börsen Vergleich – Hier Kryptos handeln

Wer neue Formen der Geldanlage sucht, kommt nicht um das Thema Kryptowährungen herum. Die digitalen Coins nutzen die Blockchain Technologie, um verschiedene Arten von Transaktionen dezentralisiert abzuwickeln. Doch wo können Anleger wirklich sicher Kryptowährungen kaufen und handeln?

Wir haben einen Krypto Börsen Vergleich angestellt und präsentieren hier unsere Top-Auswahl der besten Broker sowie die Gründe, warum sie es auf unsere Liste geschafft haben.

1. MEXC

Kryptowährungen 60+
Einzahlunsgebühr kostenlos
BTC Kauf Gebühr 1%
Wallet vorhanden
Top Features vollständig reguliert, mehr als 60 Coins, viele Einzahlungsoptionen und ein riesiges Angebot an Wertanlagen
Techopedia Bewertung 97/100

In unserer Top-Auswahl der besten Krypto-Börsen hat sich der Anbieter MEXC als beste Trading Plattform für Krypto und bester Krypto Broker in Deutschland und in der Schweiz durchgesetzt. Hier können die wichtigsten Kryptowährungen mit nur wenigen Klicks auf einer übersichtlichen und intuitiv nutzbaren Plattform gekauft werden.

Unsere Erfahrungen im Krypto Börsen Vergleich zeigen: Bei diesem Top ECN Broker können Anleger sowohl Krypto CFDs als auch echte Kryptowährungen kaufen.

platz 1 im krypto-börsen vergleich belegt MEXC

Zusätzlich lassen sich zahlreiche weitere Vermögenswerte bei dem Krypto Börsen Vergleich Gewinner handeln. Dadurch kann der Anbieter als eine Anlaufstelle für den Handel vieler Wertanlagen genutzt werden. Die gekauften Kryptowährungen können auch ganz einfach mit nur wenigen Klicks an die eigene Wallet übertragen werden.

Doch auch unerfahrenen Tradern bietet die beste Binance Alternative MEXC, die beste Krypto Börse in unserem Vergleich, eine hervorragende Möglichkeit, um in ein attraktives Krypto-Angebot zu investieren. Mithilfe des Copy Tradings können Anleger ganz einfach die Käufe und Verkäufer anderer professioneller Nutzer automatisch kopieren. Insgesamt bietet MEXC das beste Gesamtangebot und ist auch perfekt für neue Nutzer geeignet.

Vorteile pros

  • Beste Krypto Börse auf dem Markt
  • Mehr als 60 Kryptowährungen
  • Keine Einzahlungsgebühren
  • Pauschale 1 % Gebühr beim Kauf von Kryptowährungen
  • Auszahlungen an die eigene Wallet möglich
  • Weitere Wertanlagen wie Aktien, ETFs, Forex und mehr
  • Niedrige Auszahlungsgebühr
  • Auch für Anfänger geeignet

Nachteile cons

  • Neue Kryptowährungen werden erst ziemlich spät gelistet

Krypto-Investitionen werden von MEXC angeboten. Bitte beachten Sie: Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Bitvavo

Kryptowährungen 200+
Einzahlunsgebühr SEPA-Überweisungen sind kostenlos, für PayPal-Zahlungen fallen 2 % an, für Giropay 1,75 %
BTC Kauf Gebühr Ab 0,03 %
Wallet Vorhanden
Top Features Niedrige Gebühren, intuitive App, Staking-Belohnungen, für Anfänger, erfahrene Trader und Insitutionen geeignet
Techopedia Bewertung 95/100

Das in Amsterdam ansässige Unternehmen wurde 2018 ins Leben gerufen und hat seitdem einen bemerkenswerten Platz in der Welt der Kryptowährungen eingenommen. Bitvavo zielt darauf ab, die Verbindung zwischen Fiat- und Kryptowährungen zu schließen und konzentriert sich dabei auf Transparenz, Benutzerfreundlichkeit sowie niedrige Gebühren.

krypto börsen vergleich bitvavo

Mit einer beeindruckenden Unterstützung von über 200 handelbaren Kryptowährungen bietet die die Krypto Exchange Bitvavo Händlern eine umfangreiche Palette von Handelsmöglichkeiten. Ihre Plattform ist darauf ausgerichtet, sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Krypto-Händlern gerecht zu werden. Ein benutzerfreundliches Kaufsystem richtet sich an unerfahrene Händler, während eine erweiterte Börse mit verschiedenen Auftragsarten erfahrene Trader anspricht.

Bitvavo hat sich bereits einen Platz auf dem niederländischen Markt gesichert und verzeichnet auch in Deutschland ein starkes Wachstum, insbesondere aufgrund ihres reaktionsschnellen Supports. Sie sind werktags von 09:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr in Englisch und Niederländisch erreichbar.

Ein zusätzlicher Anreiz für Händler ist der exklusive Willkommensbonus von bis zu 1.000 EUR ohne Provision, der über bestimmte Links verfügbar ist und die Attraktivität von Bitvavo für Krypto-Investoren weiter steigert.

Vorteile pros

  • Eine der besten Coinbase Alternativen
  • Transparenz bei Gebühren und Kommunikation
  • Benutzerfreundliche Plattform für Einsteiger
  • Unterstützung von über 200 Kryptowährungen
  • Exklusiver Willkommensbonus von bis zu 1.000 EUR ohne Provision
  • Kostenlose integrierte Wallets für alle Kryptowährungen

Nachteile cons

  • Kein telefonischer Support

3. Coinbase

Kryptowährungen 220+
Einzahlunsgebühr 3,99% Gebühren mit Kreditkarte
BTC Kauf Gebühr 1,49% Trading Gebühren
Wallet vorhanden
Top Features Intuitive Benutzeroberfläche, mehr als 250 Coins, für Anfänger geeignet
Techopedia Bewertung 96/100

Coinbase ist eine Krypto-Börse, die besonders bei Einsteigern für den Handel mit Kryptowährungen beliebt ist und in unserem Krypto Börsen Vergleich ebenfalls hervorsticht. Bei Coinbase wird es wirklich jedem ermöglicht, einen einfachen Kauf von Kryptowährungen vorzunehmen. So ist hier zum Beispiel das Bitcoin kaufen mit PayPal möglich.

Die Plattform wurde bereits im Jahr 2012 veröffentlicht und wird mittlerweile von mehr als 100 Millionen Anlegern genutzt. Die einfache Bedienung und Zugänglichkeit des Krypto-Angebots über diesen Anbieter haben jedoch einen Preis: sehr hohe Gebühren.

Coinbase Krypto Börsen Vergleich

Die Krypto Exchange ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung für Einzahlungen per Kreditkarte. Dafür fallen jedoch ganze 3,99 % Einzahlungsgebühren an, was einen signifikanten Betrag ausmachen kann. Ebenso werden 1,49 % für jeden Kauf und Verkauf fällig. Deshalb ist Coinbase eher für Privatanleger geeignet, die nur selten Kryptowährungen kaufen oder auf der suche nach bestimmten Coins sind.

So zum Beispiel finden Investoren, die Meme Coins kaufen wollen, hier eine sehr gute Auswahl. Diese profitieren im Gegenzug von einer intuitiven und einfachen Benutzeroberfläche.

Die Einzahlung kann jedoch auch ganz einfach ohne Gebühren per Banküberweisung vorgenommen werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Vorgang im Gegensatz zur Zahlung mit Kreditkarte einige Tage in Anspruch nehmen kann.

Die Sicherheitsmaßnahmen der Plattformen entsprechen sowohl im Web als auch in der App den höchsten Standards. Zudem wird der Großteil von Kryptowährungen in Cold Wallets aufbewahrt, wodurch die Gefahr eines Hackerangriffs nahezu ausgeschlossen ist.

Vorteile pros

  • Krypto Exchange mit mehr als 250 Kryptowährungen
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Perfekt für Anfänger
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Kostenlose Einzahlung per Banküberweisung

Nachteile cons

  • Kreditkartengebühr von 3,99%
  • Trading Gebühr von 1,49% für jeden Kauf und Verkauf

4. Bitpanda

Kryptowährungen 200+
Einzahlunsgebühr SEPA-Überweisungen sind kostenlos, für Kreditkarten-Zahlungen fallen 1,8 % an, für Giropay 1,5 %
BTC Kauf Gebühr Ab 1€
Wallet vorhanden
Top Features Bitpanda Academy, App, Bitpanda Card
Techopedia Bewertung 95/100

Die Krypto Exchange Bitpanda, 2014 in Wien, Österreich gegründet, hat sich das Ziel gesetzt, den Handel mit Kryptowährungen für jedermann zugänglich zu machen. In den letzten acht Jahren ist das Unternehmen mit 700 Teammitgliedern und 4 Millionen Nutzern zu einem der führenden FinTechs in Europa gewachsen, was die Plattform zu einer der besten Krypto-Börsen macht.

Durch eine PSD2 Zahlungsdienstleisterlizenz und modernste Sicherheitstechnologien ermöglicht es Bitpanda Anfängern und Profis gleichermaßen in Kryptowährungen sowie einer breiten Palette weiterer Vermögenswerte zu investieren, darunter Aktien, ETFs, Rohstoffe, Indizes und Edelmetalle. Das Besondere dabei ist, dass bereits ab 1 € investiert werden kann.

krypto börsen vergleich bitpanda

Bitpanda bietet eine benutzerfreundliche Plattform, auf der über 3.000 digitale Assets gehandelt, verkauft oder getauscht werden können. Sparpläne ermöglichen automatische Investitionen, und die Vielzahl an unterstützten Zahlungsanbietern macht die Ein- und Auszahlungen in verschiedenen Währungen einfach. Die Bitpanda GmbH ist bei verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden registriert und lizenziert, was das Vertrauen in die Plattform stärkt.

Und auch die Bitpanda App bietet alles, was man für das Investieren in Krypto benötigt. Von Benachrichtigungen zur Preisentwicklung, Preisalarmen und einer umfassenden Übersicht über den Kryptomarkt ist alles dabei.

Vorteile pros

  • Bitpanda Academy bietet kostenlose Weiterbildungsmaterialien
  • Benutzerfreundliche Plattform für Einsteiger
  • Mit Bitpanda Card können Investments wie Bargeld genutzt werden
  • Sichere und zuverlässige App
  • Diverse Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
  • Viele weitere Vermögenswerte neben Krypto handelbar

Nachteile cons

  • Vergleichsweise hohe Gebühren

5. Binance

Kryptowährungen 350+
Einzahlunsgebühr 1,8% mit Debit-/Kreditkarte, 1 € Gebühr für Banküberweisungen, keine Gebühren für P2P Einzahlungen
BTC Kauf Gebühr bis zu 0,1%
Wallet vorhanden
Top Features Mehr als 350 Coins, nur 1€ Gebühr bei Einzahlung per Banküberweisung, Staking Programme und ein eigenes Launchpad
Techopedia Bewertung 94/100

Die Krypto Exchange Binance darf natürlich nicht in unserer Top Auswahl der besten Krypto Börsen fehlen. Denn Binance ist die nach Handelsvolumen weltweit größte Krypto-Börse, die zudem auch als eine der besten Ethereum Staking Plattformen gilt.

Binance ist nahezu weltweit vertreten und bietet neben dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zahlreiche weitere Features an. Somit wird den Nutzern der Plattform etwa ermöglicht, an zahlreichen Staking Programmen teilzunehmen und mit den Kryptowährungen passiv Renditen zu erzielen.

Binance Krypto Börsen Vergleich

Ebenso werden einige neue Kryptowährungen über das Binance Launchpad veröffentlicht, wodurch die Nutzer der Krypto-Börse günstig an die neuen Coins gelangen.

Zusätzlich zu den normalen Einzahlungsmethoden per Banküberweisung oder Kreditkarte bietet Binance eine Funktion namens P2P an. Diese wird verwendet, um direkt von anderen Nutzern Kryptowährungen zu kaufen oder diese an andere Nutzer zu verkaufen. Ebenso ist es möglich, die Plattform für einfache, kostenlose und schnelle Transaktionen zu anderen Nutzern zu verwenden.

Die Krypto Exchange verfügt über einen sogenannten Safe Assets Funds for Users (SAFU), der die Kryptowährungen gegen Hacker oder technisches Versagen absichert. Bislang zählt der Gigant unter den Krypto-Börsen zu den zuverlässigsten und sichersten Anbietern weltweit. Auch wenn ganz aktuell eine Klage der SEC (US-Aufsichtsbehörde) gegen Binance eingereicht wurde.

Vorteile pros

  • Mehr als 350 Kryptowährungen
  • BTC/TUSD ohne Trading Gebühren
  • Beste Krypto Börse für Staking
  • Zahlreiche passive Investment Tools
  • Kostenlose Einzahlungen mit P2P

Nachteile cons

  • teilweise negativ in den Medien aufgrund fragwürdiger Regulierungen

6. OKX

Kryptowährungen 350+
Einzahlunsgebühr keine
BTC Kauf Gebühr bis zu 0,1%
Wallet vorhanden
Top Features Mehr als 350 Coins, niedrige Trading Gebühren, Möglichkeiten für passives Einkommen
Techopedia Bewertung 93/100

Der Anbieter OKX darf ebenfalls nicht in der Auswahl der besten Krypto-Börsen im Vergleich fehlen. Hier gibt es nicht nur zahlreiche bekannte Kryptowährungen, sondern auch viele unbekannte Coins, die erst in jüngster Vergangenheit veröffentlicht wurden. Diese findet man in unserer Liste der besten ICO Coins.

Dadurch lassen sich bei dem Anbieter immer wieder einige interessante Token finden, die bei anderen großen Anbietern noch nicht verfügbar sind.

OKX Krypto Börsen Vergleich

Außerdem stehen bei OKX viele Tools zur Verfügung, mit denen die digitalen Währungen tatsächlich genutzt werden können. Dazu zählt etwa eine attraktive Auswahl an Staking Programmen, Kredite mit Kryptowährungen als Kollateral und ein automatischer Handelsbot. Einzahlungen sind kostenlos möglich und für Auszahlungen wird lediglich eine kleine Gebühr verlangt.

Die Plattform kann zudem mit TradingView verbunden werden, wodurch zusätzliche professionelle Analysetools zur Verfügung stehen. Aufgrund der Möglichkeiten für Einzahlungen mit Kreditkarte können auch neue Anleger schnell mit dem Handel starten.

Wer passiv Geld verdienen möchte, kann auf der Krypto-Börse für das Halten des Stablecoins USDT etwa 10 % jährliche Rendite erzielen.

OKX ist bereits seit einigen 2017 auf dem Markt und hat sich als eine der vertrauenswürdigsten Plattformen für den Kryptohandel etabliert. Auch während des Bärenmarktes 2022 hat sich die Krypto-Börse zu jeder Zeit stark präsentiert und erfolgreich durchgesetzt.

Vorteile pros

  • Niedrige Trading Gebühren
  • Mehr als 350 handelbare Coins
  • Beste Krypto Börse mit hohen Staking Belohnungen
  • Viele Optionen, um passiv Krypto zu verdienen
  • Kredite mit Krypto als Kollateral
  • Verbindung zu TradingView möglich

Nachteile cons

  • Plattform wirkt zu Beginn etwas unübersichtlich

7. Huobi

Kryptowährungen 500+
Einzahlunsgebühr Kostenlos mit Kreditkarte und Kryptowährungen
BTC Kauf Gebühr Bis zu 0,2%
Wallet vorhanden
Top Features Mehr als 500 Coins, kostenlose Einzahlung, bis zu 50 % Rendite im Staking
Techopedia Bewertung 90/100

Huobi wird auch hierzulande immer populärer, wodurch der Anbieter hervorragend für unsere Krypto Börsen Vergleich Liste geeignet ist. Hier ist eine riesige Auswahl an Kryptowährungen zu finden, was ein absolutes Markenzeichen der Plattform ist. Besonders Anleger, die in Kryptowährungen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung investieren wollen, kommen hier rundum auf ihre Kosten.

Huobi Krypto Börsen Vergleich

Die Gebühren sind fair gestaltet, wodurch lediglich etwa 0,2 % Gebühren für jeden Kauf und Verkauf von Kryptowährungen anfallen. Die Standardgebühren können jedoch mit dem Besitz der nativen Kryptowährung des Anbieters deutlich reduziert werden. Einige Kryptowährungen können direkt per Kreditkarte gekauft werden, wobei für die meisten zunächst der Kauf von USDT erforderlich ist.

Der Anbieter beinhaltet außerdem einen umfangreichen Staking Dienst. Dieser umfasst zahlreiche Coins und bietet eine Rendite von bis zu 50 % im Jahr. Dabei können Kryptowährung sowohl flexibel als auch für einen vorab bestimmten Zeitraum angelegt werden.

Mithilfe von Ein- und Auszahlungen per P2P können Anleger einige Coins auch direkt an andere Anleger verkaufen. Dadurch ist die Plattform auch in Ländern nutzbar, in denen keine direkte Möglichkeit für Einzahlungen geboten wird.

Vorteile pros

  • Mehr als 500 handelbare Kryptowährungen
  • Umfangreiches Krypto-Angebot für Staking
  • Beste Krypto Börse für kostenlose Einzahlungen per Kreditkarte
  • Viele Coins mit niedriger Marktkapitalisierung

Nachteile cons

  • Keine Einzahlung per Banküberweisung

8. Kraken

Kryptowährungen 185+
Einzahlunsgebühr 3,25% mit Kreditkarte
BTC Kauf Gebühr Bis zu 0,26%
Wallet nicht vorhanden
Top Features Mehr als 185 Coins, seit 2013 auf dem Markt, niedrige Handelsgebühren
Techopedia Bewertung 89/100

Der Anbieter Kraken ist ebenfalls weit bekannt in der Welt des Handels mit Kryptowährungen. Das ist auch nicht verwunderlich, weshalb der Anbieter in unserem Kryptowährungen Handelsplattform Vergleich nicht fehlen darf. Die Plattform richtet sich sowohl an Anfänger als auch an professionelle Trader. Hierfür bietet die Krypto-Börse mit Instant Buy und Kraken Pro zwei Optionen an, wodurch jeder Nutzer schnell die Plattform nutzen kann.

Kraken Krypto Börsen Vergleich

Je höher das persönliche Handelsvolumen ist, desto geringer sind die Trading Gebühren. Dadurch können Anleger mit hohem Verkaufsvolumen mehr als 50 % der Taker Gebühren sparen. Bei den Maker Gebühren können die Ersparnisse sogar bis zu 87 % betragen, wenn große Mengen gehandelt werden.

Insgesamt werden mehr als 185 handelbare Kryptowährungen angeboten. Dadurch erhalten Anleger eine große Auswahl, die alle großen Coins beinhaltet. Ebenso kann auf eine Vielzahl von Kryptowährungen eine dauerhafte Rendite erzielt werden.

 

Vorteile pros

  • Beste Krypto Börse mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • Mehr als 185 Kryptowährungen
  • Geringere Gebühren bei hohem Handelsvolumen
  • Für Anfänger und Profis geeignet

Nachteile cons

  • Hohe Gebühren beim Kauf mit Kreditkarte

9. Crypto.com

Kryptowährungen 250+
Einzahlunsgebühr Kostenlos per Banküberweisung, 2,99% Gebühren per Kreditkarte
BTC Kauf Gebühr Bis zu 0,075%
Wallet vorhanden
Top Features Mehr als 250 Coins, kostenlose Einzahlung per Banküberweisung, niedrige Trading Gebühren
Techopedia Bewertung 88/100

Der nächste ebenfalls sehr bekannte Anbieter in unserem Kryptowährungen Handelsplattform Vergleich ist Crypto.com. Dieser hat sich in den letzten Jahren mit umfangreichen Marketingkampagnen zu einem der erfolgreichsten Anbieter entwickelt. Die Plattform kann sowohl in der App als auch im Browser verwendet werden.

Crypto.com Krypto Börsen Vergleich

Einzahlungen sind ganz unkompliziert per Banküberweisung oder Kreditkarte möglich. Hier fallen für Banküberweisungen keine Gebühren an. Dahingegen kosten Einzahlungen per Kreditkarte ganze 2,99 % des eingezahlten Betrages. Für Auszahlungen werden je nach Zahlungsmethode ebenfalls Gebühren berechnet.

Obwohl der Anbieter als sicher angesehen werden kann, gibt es dennoch einige Zweifel aufgrund von Sicherheitslücken in der Vergangenheit. Dennoch bestehen derzeit keine Anzeichen darauf, dass Kundengelder nicht sicher bei der Krypto-Börse verwahrt werden.

Es werden mehr als 250 Kryptowährungen bei Crypto.com zum Handel angeboten, wodurch Nutzer eine riesige Auswahl erhalten. Ebenso ist die Benutzeroberfläche intuitiv gestaltet und perfekt für Anfänger geeignet.

Vorteile pros

  • Mehr als 250 Kryptowährungen
  • Keine Gebühren für Einzahlungen mit Banküberweisungen
  • Niedrige Trading Gebühren von bis zu 0,075%
  • Intuitive Benutzeroberfläche

Nachteile cons

  • 2,99% Gebühr für Einzahlungen mit Kreditkarte

10. Gemini

Kryptowährungen 90+
Einzahlunsgebühr 3,49% per Kreditkarte, 2,50% per PayPal
BTC Kauf Gebühr Ab 1,49 %
Wallet vorhanden
Top Features Hoher Sicherheitsstandard, mehr als 90 Coins
Techopedia Bewertung 86/100

Im Krypto Börsen Vergleich hat es ebenfalls der Anbieter Gemini in unsere Top Auswahl geschafft. Aufgrund der vergleichsweise hohen Gebühren ist die Plattform weniger für den regelmäßigen Handel mit Kryptowährungen geeignet. Stattdessen setzten viele langfristige Anleger auf die Plattform, um Kryptowährungen über einen längeren Zeitraum zu halten.

Dazu eignet sich beispielsweise der Coin Ethereum, dessen Prognose für die nächsten Jahre sehr gut aussieht. Bei Gemini handelt es sich um einen regulierten Anbieter, der für seinen hohen Sicherheitsstandard bekannt ist.

Gemini Krypto Börsen Vergleich

Einzahlungen per Kreditkarte sind mit einer Gebühr von 3,49 % möglich. Damit liegt der Anbieter im hohen Bereich der Einzahlungsgebühren. Im Gegensatz zu vielen anderen Krypto-Börsen kann bei Gemini auch mit PayPal Guthaben eingezahlt werden. Dabei fallen 2,50 % Gebühren an.

Die Plattform ist besonders durch seine bekannten Gründer bekannt geworden. Hierbei handelt es sich um die Winklevoss Brüder, die zu den frühen Bitcoin Investoren gehören. Die angebotenen Kryptowährungen sind auf die bekanntesten begrenzt, wodurch das Risiko für Anleger deutlich reduziert wird.

Vorteile pros

  • Mehr als 90 Kryptowährungen
  • Einzahlungen per Kreditkarte und PayPal
  • Beste Krypto Börse für Anfänger
  • Viele Sicherheitsmaßnahmen

Nachteile cons

  • Hohe Gebühren für Einzahlungen
  • Mindestens 1,49% Gebühren für den Kauf von Kryptowährungen

11. CEX.io

Kryptowährungen 70+
Einzahlunsgebühr Bis zu 3,99%
BTC Kauf Gebühr Bis zu 0,15%
Wallet vorhanden
Top Features Seit 2013 auf dem Markt, Staking und Krypto Kredite werden unterstützt, niedrige Trading Gebühren
Techopedia Bewertung 85/100

Die Plattform CEX.io ist zwar etwas unbekannter, hat aber dennoch vieles zu bieten. Der Anbieter ist bereits seit 2013 auf dem Markt und hat bislang etwa 4 Millionen Nutzer überzeugt. Hier lassen sich mehr als 70 Kryptowährungen kaufen und verkaufen zu vergleichsweise niedrigen Gebühren.

CEX.io Krypto Börsen Vergleich

Verschiedene Methoden für Einzahlungen stehen zur Verfügung, die bis zu 3,99 % Gebühren kosten können. Dafür stehen Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, PayPal, Google und Apple Pay sowie weitere zur Verfügung. Anleger haben die Möglichkeit, mit dem eigenen Guthaben im Staking bis zu 30 % Rendite im Jahr zu erwirtschaften.

Ebenso stehen Kredite mit Kryptowährungen zur Verfügung. Für diese muss lediglich eine ausreichend Krypto als Sicherheit hinterlegt werden. Somit kann eine Beantragung der Krypto Kredite mit CEX.io ohne weitere Nachweise erfolgen.

Vorteile pros

  • Eine der ältesten Krypto-Börsen
  • Viele Zahlungsmethoden für Einzahlungen
  • Beste Krypto Börse für attraktive Renditen im Staking

Nachteile cons

  • Bis zu 3,99% Gebühren für Einzahlungen

12. Gate.io

Kryptowährungen 1.400+
Einzahlunsgebühr Abhängig vom Zahlungsanbieter
BTC Kauf Gebühr Von 0% bis zu 0,20%
Wallet vorhanden
Top Features Mehr als 1.400 Coins, passive Renditen mit Kryptowährungen
Techopedia Bewertung 83/100

Mit mehr als 1.400 verfügbaren Kryptowährungen ist Gate.io eine der umfangreichsten Krypto-Börsen weltweit. Hier können Anleger sowohl zahlreiche neue Coins als auch etablierte Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Einige Handelspaare sind sogar komplett gebührenfrei zu handeln, wodurch Anlegern attraktive Einstiegschancen in das Trading geboten werden.

gate.io Krypto Börsen Vergleich

Inhaber der nativen GT Tokens genießen einige Vorzüge bei der Nutzung des Krypto-Angebots. Dadurch werden etwa die Trading Gebühren von 0,20 % auf 0,15 % reduziert. Einzahlungen können mit einer Vielzahl von Zahlungsmethoden vorgenommen werden. Dafür werden jedoch verschiedene Zahlungsanbieter verwendet, wodurch sich die Gebühren je nach Zahlungsanbieter unterscheiden.

Zusätzlich kann Gate.io verwendet werden, um mit Kryptowährungen passiv eine Rendite zu verdienen. Krypto Kredite werden ebenfalls angeboten. Insgesamt übertrifft der Anbieter die meisten anderen Börsen in der Vielfalt von Coins. Mit vielen weiteren Funktionen hat die Krypto-Börse bewiesen, dass sie ebenfalls zu den besten Krypto Trading Plattformen gehört.

Vorteile pros

  • Mehr als 1.400 Kryptowährungen
  • Keine Gebühren für ausgewählte Handelspaare
  • Beste Krypto Börse für niedrige Trading Gebühren
  • Krypto Kredite und passive Renditen werden angeboten

Nachteile cons

  • Zahlungsabwicklung über externe Zahlungsdienstleister

Krypto Börsen Vergleich – Gebühren

Die Krypto-Börsen Gebühren sind einer der wichtigsten Faktoren in der Auswahl einer Handelsplattform. Deshalb haben wir in der folgenden Tabelle alle Gebühren der Krypto Broker aus dem Vergleich übersichtlich dargestellt. Somit kann sich jeder Anleger einen schnellen Überblick verschaffen und die günstigsten Plattformen ausfindig machen.

Krypto Börse Gebühren für Einzahlung Gebühren Krypto Kauf Weitere Gebühren
MEXC kostenlos 1% Auszahlungsgebühr von 5 USD
Coinbase 3,99% Gebühren mit Kreditkarte 1,49% Trading Gebühren 1% Gebühren für Umwandlung und Abhebung von Krypto
Bitvavo SEPA-Überweisungen sind kostenlos, für PayPal-Zahlungen fallen 2 % an, für Giropay 1,75 % Ab 0,03 % durchschnittliche Gebühr von 0,25 Prozent der investierten Summe
Bitpanda SEPA-Überweisungen sind kostenlos, für Kreditkarten-Zahlungen fallen 1,8 % an, für Giropay 1,5 % Ab 1€ Die Aufschläge für den Kauf und Verkauf von Bitcoin auf Bitpanda liegen derzeit bei 1,49 %.
Binance 1,8% mit Debit-/Kreditkarte, 1€ Gebühr für Banküberweisungen, keine Gebühren für P2P Einzahlungen Bis zu 0,1% Pauschalgebühr bei Abhebung von Kryptowährungen je nach Blockchain
OKX Keine Einzahlungsgebühr Bis zu 0,1% Pauschalgebühr bei Abhebung von Kryptowährungen je nach Blockchain
Huobi Kostenlos mit Kreditkarte und Kryptowährungen Bis zu 0,2% Pauschalgebühr bei Abhebung von Kryptowährungen je nach Blockchain
Kraken 3,25% mit Kreditkarte Bis zu 0,26% Pauschalgebühr bei Abhebung von Kryptowährungen je nach Blockchain
Crypto.com Kostenlos per Banküberweisung, 2,99% Gebühren per Kreditkarte Bis zu 0,075% 1% Gebühr bei Auszahlungen per Kreditkarte
Gemini 3,49% per Kreditkarte, 2,50% per PayPal Ab 1,49% Pauschalgebühr bei Abhebung von Kryptowährungen je nach Blockchain
CEX.io Bis zu 3,99% Bis zu 0,15% Pauschalgebühr bei Abhebung von Kryptowährungen je nach Blockchain
Gate.io Abhängig vom Zahlungsanbieter Bis zu 0,20% Pauschalgebühr bei Abhebung von Kryptowährungen je nach Blockchain

Krypto-Investitionen werden von MEXC angeboten. Bitte beachten Sie: Ihr Kapital ist im Risiko.

Welche Gebühren berechnen Krypto Börsen?

Bei der Nutzung einer Krypto Börse können verschiedene Gebühren anfallen, darunter solche, die zum Gewinn des Anbieters beitragen und andere, die lediglich entstandene Kosten decken. Im Folgenden sind die wichtigsten Formen von Kosten bei der Nutzung näher beschrieben:

Einzahlungsgebühr

Einzahlungsgebühr

Die Einzahlungsgebühr fällt an, sobald Geld auf ein Konto eines Krypto Brokers eingezahlt wird. Dabei berechnen die meisten Anbieter die angefallenen Gebühren seitens des Zahlungsanbieters oder der Banken ohne Aufschlag an die Anleger weiter. Bei einigen Krypto Brokern sind Einzahlungen allerdings kostenlos.

Handelsgebühren

Handelsgebühren

Handelsgebühren fallen an, wenn man bei einer Krypto Börse Kryptowährungen kauft oder verkauft. Diese Gebühren dienen dazu, die Betriebskosten der Börse zu decken und möglicherweise auch Gewinn zu erzielen. Handelsgebühren werden normalerweise als Prozentsatz des Handelsvolumens berechnet. Zum Beispiel könnte eine Börse eine Handelsgebühr von 0,2 % pro Trade erheben, sprich das Handelsvolumen wird als Gebühr berechnet. Diese Gebühr wird unabhängig vom Spread erhoben.

Einige Börsen bieten jedoch auch gestaffelte Gebührenstrukturen an. So können die Gebühren pro Trade niedriger sein, wenn das Handelsvolumen höher ist.

Spread

Spread

Der Spread fungiert als Gewinnmarge für die Market Maker und die Krypto Börse selbst. Wenn ein Händler eine Kryptowährung kaufen möchte, erfolgt dies zum höheren Briefkurs (Verkaufspreis). Wenn die Währung wieder verkauft wird, geschieht dies zum niedrigeren Geldkurs (Kaufpreis). Die Differenz zwischen diesen beiden Preisen ist der Spread.

Krypto Börsen behalten oft einen Teil des Spreads als Gebühr für die Ausführung des Handels ein.

Abhebegebühren

Abhebegebühren

Abhebegebühren, auch als Withdrawal Fees bezeichnet, treten auf, wenn man seine Kryptowährungen von der Börse auf sein eigenes Wallet übertragen möchte. Einige Krypto Börsen sind bei diesen Gebühren intransparent oder verlangen hohe Aufschläge.

Wie funktionieren Krypto-Börsen?

Die Funktionsweise von Krypto Börsen basiert darauf, einen Marktplatz zu bieten, der das Angebot und die Nachfrage zueinander führt. Dafür können Käufer und Verkäufer jeweils Orders in Auftrag geben, die mit bestimmten Preisen verbunden sind. Sobald ein Krypto-Angebot auf eine passende Nachfrage stößt, überträgt die Plattform automatisch die gehandelten Werte zwischen dem Käufer und dem Verkäufer.

Anhand des folgenden Beispiels wollen wir verdeutlichen, wie Krypto-Börsen funktionieren:

  • Person A will 1 BTC kaufen
  • Person B will 0,3 BTC verkaufen
  • Person C will 0,7 BTC verkaufen
  • Die Krypto-Börse bringt die Verkaufsorders von Personen B und C zusammen und führt die Transaktion durch.
  • Die Transaktion wird nur abgeschlossen, wenn sich alle Beteiligten in Bezug auf den Preis einig sind.

Im Gegensatz zu den meisten Krypto Börsen agiert MEXC direkt als Verkäufer der Kryptowährungen zum momentanen Marktpreis. Demnach ist es hier nicht für die Plattform erforderlich ein passendes Verkaufsangebot zu finden.

Aufgrund des hohen Handelsvolumens bei allen genannten Anbietern in unserem Krypto Börsen Vergleich entstehen hier beim Kauf zum Marktpreis keinerlei Verzögerungen.

Wie findet man die beste Krypto Börse?

Auf der Suche nach der besten Krypto Börse sollten einige Dinge beachtet werden. Besonders im Bereich der Kryptowährungen ist es wichtig, auf bestimmte Eigenschaften der Krypto-Broker zu achten, damit das Guthaben auch wirklich sicher und einfach verwaltbar ist. Im Folgenden gehen wir auf die wichtigsten Auswahlkriterien ein:

Regulierung / LizenzenVorhandene KryptowährungenGebührenWalletTools/ FeaturesZahlungsmöglichkeitenSupport & ServiceMobile App

Regulierung / Lizenzen

Sichere Krypto Börsen werden staatlich reguliert. Zumal seit dem Scheitern und Verschleiern von Geldern des Anbieters FTX die Regulierung noch mehr Bedeutung gewonnen hat. Daher sollte man auf der Suche nach den besten Krypto Börsen darauf achten, dass eine europäische Lizenz vorhanden ist. Wichtig ist auch, dass die Einlagen der Kunden gesetzlich versichert sind und regelmäßige Audits von unabhängigen Wirtschaftsprüfern durchgeführt werden.

Vorhandene Kryptowährungen

Damit die Auswahl der handelbaren Kryptowährungen möglichst den eigenen Vorstellungen entspricht, sollte diese vorab geprüft werden. Nicht jeder Anleger benötigt hunderte oder sogar tausende Coins, um erfolgreich zu handeln. Stattdessen ist es umso wichtiger, dass die gewünschten Kryptowährungen angeboten werden.

Die meisten namhaften Krypto-Börsen listen neue Coins mit Potenzial erst, nachdem sich diese einer umfangreichen Überprüfung unterzogen haben. Dadurch werden die Anleger geschützt, wobei auch gleichzeitig einige Chancen verloren gehen könnten.

Gebühren

Um in den Handel mit Kryptowährungen einzusteigen, muss eine Krypto-Börse gewählt werden, die angemessene Gebühren berechnet. Oftmals lauern hohe Gebühren in der Auswahl der Methode für die Einzahlung. Die meisten Anbieter ermöglichen kostenlose Einzahlungen, wenn diese per Banküberweisung vorgenommen werden.

Doch auch im Kauf und Verkauf von Kryptowährungen können die Gebühren höher ausfallen als erwartet. Deshalb ist es wichtig auch hier darauf zu achten, diese so niedrig wie möglich zu halten. Einige Anbieter bieten sogar einen gebührenfreien Handel für manche Kryptowährungen an, wie wir bei unserem Vergleich der besten Broker zum Bitcoin kaufen ohne Gebühren festgestellt haben.

Wallet

Sobald eine Kryptowährung gekauft wurde, wird diese zunächst von der Krypto-Börse verwahrt. Dabei befindet sich jedoch der Private Key zu der genutzten Krypto-Wallet nicht im Besitz des Anlegers. Dafür beten einige Plattformen eigene Wallets an, die den Private Key an den Anleger übertragen.

Somit haben die Anleger stets die volle Kontrolle über die gekauften Kryptowährungen und ist nicht von Sicherheitsrisiken der Krypto-Börsen betroffen. Anbieter wie Binance, Coinbase und OKX bieten eine Wallet als App an, die flexibel genutzt werden kann.

Trading Tools/ Features

Es werden verschiedene Tools und Features von den einzelnen Krypto-Börsen angeboten, die für eine noch bessere Handelsererfahrung sorgen. Dazu zählen neben unzähligen Analysetools oder der Anbindung an Programme wie TradingView auch Möglichkeiten zum passiven Geld verdienen.

Somit ist es etwa möglich, bei vielen qualitativen Anbietern am Staking diverser Kryptowährungen teilzunehmen. Ebenso bieten einige Krypto-Börsen umfangreiche Lehrmaterialien an, wodurch auch Anfänger ihr Wissen erweitern können.

Zahlungsmöglichkeiten

Damit Ein- und Auszahlungen schnell und unkompliziert abgewickelt werden, ist es wichtig, dass die Krypto-Börse auch eine passende Zahlungsmethode anbietet. Hier läuft die Einzahlung jedoch oftmals auf die klassische Banküberweisung hinaus, um Gebühren zu sparen.

Eine alternative Methode, die einige Krypto-Börsen anbieten ist die Zahlung per P2P. Hier agiert die Plattform lediglich als Vermittler und Escrow, um eine sichere Abwicklung zu gewährleisten. Die eigentliche Transaktion beim Kauf der Kryptowährung erfolgt direkt zwischen zwei Nutzern. Hierfür fallen häufig keine Gebühren an.

Support & Service

Bei finanziellen Transaktionen und Wertanlagen ist es wichtig, auf einen zuverlässigen und hilfsbereiten Kundensupport zurückzugreifen. Nicht jeder Anbieter kann diesen auch in deutscher Sprache anbieten, worauf im Bedarfsfall geachtet werden sollte. Wir haben in unserem Krypto Börsen Vergleich darauf geachtet, nur Anbieter zu empfehlen, die einen ausgezeichneten Kundenservice anbieten.

Dadurch können sich die Anleger rundum auf das Traden fokussieren. Bei vielen Anbietern steht der Support sogar 24 Stunden am Tag im Live Chat zur Verfügung.

Mobile App

Besonders für das Traden von unterwegs ist eine mobile App wichtig. Ebenso kann diese genutzt werden, um im Notfall schnell auf starke Volatilität oder negative Nachrichten zu reagieren. Dadurch sind die Anleger zu jederzeit handlungsfähig und können das Portfolio uneingeschränkt anpassen und verwalten.

Die meisten Krypto-Börsen bieten eine eigene App für Android und iOS an, die bei Google Play oder im App Store heruntergeladen werden kann. Bei einigen funktioniert diese gleichzeitig als eigene Krypto Wallet, wodurch auch Zahlungen flexibler gestaltet werden.

Sind Krypto Börsen in Deutschland legal?

Alle Anbieter aus unserem Krypto Börsen Vergleich sind in Deutschland legal und können bedenkenlos für den Handel mit Kryptowährungen eingesetzt werden. Hierbei ist es wichtig zu beachten, dass diese von einer europäischen Behörde reguliert werden, damit Anleger ausreichend Absicherung erhalten.

Dennoch gibt es auch einige Krypto-Börsen, die nicht reguliert oder sogar dezentral aufgebaut sind. Diese können theoretisch ebenfalls legal genutzt werden, bieten jedoch keinerlei Sicherheit gegen Verluste aufgrund von technischen Fehlern oder Hackerangriffen.

Sind Krypto Börsen sicher?

In unserem detaillierten Krypto Börsen Vergleich finden Sie einige der sichersten Anbieter der Branche. Diese verwenden modernste Sicherheitsstandards und Methoden, um die Einlagen der Anleger zu schützen. Deshalb können diese Broker allgemein als sicher angesehen werden.

Doch obwohl Börsen Sicherheitsmaßnahmen implementieren, können sie anfällig für Hacks oder Insolvenz sein, was potenziell dazu führen kann, dass Benutzer ihre Vermögenswerte verlieren. Deshalb empfehlen wir Anlegern, die dezentralen Eigenschaften vieler Blockchains zu nutzen und ihre erworbenen Coins auf einer eigenen Wallet zu verwahren.

Durch die Verwendung einer persönlichen Wallet behalten Anleger die volle Kontrolle über ihre Krypto-Wertanlagen und sind nicht von der Sicherheit oder Stabilität einer Börse abhängig. Selbst wenn eine Börse insolvent gehen sollte, können Benutzer weiterhin auf ihre Coins zugreifen, da diese nicht in der Börseninfrastruktur, sondern auf ihrer eigenen Wallet gespeichert sind. Dies bietet zusätzliche Sicherheit und reduziert das Risiko von Vermögensverlusten im Falle eines Börsenzusammenbruchs.

Welche Krypto Börse für Anfänger?

Wenn Anfänger den Kryptomarkt betreten, ist es entscheidend, sich für eine benutzerfreundliche und sichere Krypto-Börse zu entscheiden. In unserem umfassenden Krypto Börsen Vergleich haben wir festgestellt, dass MEXC, Coinbase und Bitvavo besonders für Einsteiger empfehlenswert sind. Diese Handelsplattformen zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

Transparenz

Transparenz

Transparente Informationen zu Gebühren, Handelspaaren und Sicherheitsmaßnahmen sind das A und O. Nur wer umfassend informiert ist, kann unerwartete Kosten vermeiden und ein Verständnis für den Handelsprozess zu entwickeln.

Oft werden die Gebühren nicht klar in Euro angezeigt, sondern sind im Spread enthalten. In solchen Fällen sieht man nur den Kaufkurs und die Menge der gekauften Kryptowährung. Um die tatsächlichen Kosten zu ermitteln, muss man selbst rechnen. Besonders bei Anbietern, die keine transparenten Gebühren beim Kauf angeben, ist Vorsicht geboten, da diese möglicherweise versteckte Gebühren im Spread haben.

Intuitive Handelsplattform

Intuitive Handelsplattform

Eine benutzerfreundlich gestaltete Benutzeroberfläche, die Einsteigern eine einfache Navigation und Handhabung ermöglicht, ist bei der Auswahl der besten Krypto-Börse für Anfänger entscheidend. Klare Anordnungen und leicht verständliche Funktionen erleichtern den Einstieg und führen zu besseren Trades.

Umfangreiche Weiterbildungsressourcen

Umfangreiche Weiterbildungsressourcen

Für Anfänger sind Bildungsinhalte entscheidend. MEXC, Coinbase und Bitvavo bieten umfangreiche Weiterbildungsressourcen, einschließlich Tutorials, Videos, Leitfäden und Schulungsmaterialien, um Einsteiger in die Welt der Kryptowährungen einzuführen.

Gute Trading-Tools

Gute Trading-Tools

Gerade für Krypto-Einsteiger sind intuitive Trading-Tools wichtig, die grundlegende, aber effiziente Funktionen zur Verfügung stellen, die den Handelsprozess erleichtern und bessere Trades ermöglichen.

Demokonto für risikofreies Üben

Demokonto für risikofreies Üben

Ein Demokonto ermöglicht es Nutzern,  praxisnahe Erfahrungen im Kryptohandel zu sammeln, ohne echtes Geld zu riskieren. Dies ist eine ideale Möglichkeit für Anfänger, sich mit der Handelsplattform vertraut zu machen.

So handelt man an einer Krypto-Börse – Anleitung

Wer bisher noch keine Krypto-Börse verwendet hat, kann zunächst etwas überwältigt mit der gesamten Thematik der Kryptowährungen sein. Deshalb haben wir hier eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, um den Einstieg bei einer der besten Krypto-Börsen einfacher zu gestalten.

Die folgende Anleitung zeigt alle Schritte von der Registrierung bis zum Kauf der ersten Kryptowährung.

  1. Schritt 1: Konto erstellen

    Zunächst ist es erforderlich, beim Anbieter ein neues Konto zu erstellen. Dafür wird einfach auf der Homepage der Button “Jetzt investieren” ausgewählt, um den Anmeldeprozess zu beginnen. Anschließend muss nur noch das Anmeldeformular ausgefüllt werden.
  2. Schritt 2: Identität verifizieren

    Nachdem das Konto erfolgreich erstellt wurde, ist es erforderlich, die eigene Identität zu verifizieren. Der Prozess startet automatisch und erfordert ein Bild vom Reisepass, Personalausweis oder Führerschein. Ebenso wird eine Rechnung vom Stromanbieter oder ein Kontoauszug benötigt, um die Adresse nachzuweisen.
  3. Schritt 3: Guthaben einzahlen

    Jetzt kann bei der Krypto-Börse ausreichend Guthaben eingezahlt werden, um die gewünschte Kryptowährung zu kaufen. Dafür wird einfach der Einzahlungsbereich geöffnet sowie der Betrag und die Zahlungsmethode ausgewählt. Nachdem anschließend alle Angaben für die ausgewählte Zahlungsmethode getätigt wurden, wird die Zahlung ausgeführt.

    mexc krypto-börse anmeldung

  4. Schritt 4: Krypto suchen

    Sobald das eingezahlte Guthaben eingezahlt wurde, kann in der Suchleiste die gewünschte Kryptowährung eingegeben werden. Mit einem Klick wird diese aufgerufen und alle wichtigen Daten angezeigt.
  5. Schritt 5: Kryptowährung kaufen

    Im letzten Schritt kann der Kauf der Kryptowährung erfolgen. Hierfür wird der Button “Investieren” ausgewählt, um die Orderparameter zu öffnen. Anschließend wird der Kauf mit einem Klick auf “Trade eröffnen” abgeschlossen.

Krypto-Investitionen werden von MEXC angeboten. Bitte beachten Sie: Ihr Kapital ist im Risiko.

Krypto ETPs an Krypto-Börsen handeln

Einige Krypto-Börsen bieten Anlegern nicht nur direkten Zugang zu Bitcoin und Co., sondern ermöglichen es auch, auf die Kursbentwicklungen von Kryptowährungen mit Hilfe von Exchange-Traded Products (ETPs) zu setzen.

So kann man in den Kryptohandel einsteigen, ohne dass die digitalen Vermögenswerte physisch besitzen müssen und das Management von Krypto-Wallets zu bewältigen. Krypto-ETPs können verschiedene Formen annehmen, darunter Exchange-Traded Funds (ETFs), Exchange-Traded Notes (ETNs) und Exchange-Traded Certificates (ETCs).

Der entscheidende Vorteil besteht darin, dass Investoren durch Krypto-ETPs Long- oder Short-Positionen eingehen können. Sie können also sowohl auf steigende als auch fallende Kurse setzen, je nach ihrer Markteinschätzung. Diese Flexibilität ermöglicht es Anlegern, ihre Handelsstrategien an die aktuellen Markttrends anzupassen, ohne die Herausforderungen der physischen Krypto-Verwahrung und Sicherheit berücksichtigen zu müssen.

Insbesondere Krypto ETFs sind ein beliebtes Angebot von Krypto-Börsen, da sie sich als transparenter, diversifizierter, liquider und steuerlich effizienter als andere Formen von Krypto-Investitionen erweisen. Wenn sie in Krypto ETFs investieren möchten, sollten Sie sich unbedingt unseren Vergleich der aktuell besten Krypto ETFs ansehen, der zudem wertvolle Investment-Tipps beinhaltet.

Krypto Börsen Vergleich – Fazit

Nun, welche Krypto Börse oder Krypto Exchange ist am besten? Tatsächlich ist die Einschätzung der “besten” Krypto Börse stark von den individuellen Bedürfnissen, Präferenzen und Handelszielen abhängig.

Nachdem wir zahlreiche Anbieter verglichen haben, hat sich MEXC als die beste Option in unserem Krypto Börsen Vergleich durchgesetzt. Hier erhalten Anleger nicht nur eine intuitive Benutzeroberfläche, sondern auch Zugang zu zahlreichen Kryptowährungen. Ebenso ist es möglich, die gekauften Coins abzuheben und an die eigene Wallet zu übertragen oder mittels Staking passive Einnahmen zu generieren.

Jedoch sind auch die anderen Krypto Börsen in unserem Vergleich bedenkenlos für den Handel mit Kryptowährungen nutzbar und bieten ebenfalls zahlreiche Vorteile. Dazu gehören zum Beispiel Krypto Kredite. Wir sind uns sicher: für jeden ist der passende Anbieter dabei!

FAQ

Welche Krypto-Börse ist die beste?

Was muss man bei einem Krypto Börsen Vergleich beachten?

Welche Krypto-Börsen sind in Deutschland legal?

Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Welche Krypto-Börse verlangt die niedrigsten Gebühren?

Welche Krypto-Börse ist am günstigsten?

Welche Krypto-Börse ist reguliert?

Welches sind die größten Krypto-Börsen?

Kann man mehrere Krypto Börsen gleichzeitig nutzen?

Wie wechselt man zu einer anderen Krypto Börse?

Dennis Kussel
Redaktion

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.