Kryptowährungs Arten – Alles Wissenswerte zu den verschiedenen Krypto-Typen

Transparenz
Transparenz

Wir werfen einen Blick auf verschiedene Kryptowährungs Arten und ihre Merkmale. Was macht sie zu vielversprechenden Investitionsmöglichkeiten. Entscheidend ist, verschiedene Krypto Coin Typen zu kennen, um die richtige Anlage zu finden.

Einblick in die Vielfalt der Kryptowährungs Arten

Im Jahr 2009 hat die Einführung von Bitcoin eine tiefgreifende Veränderung in der Finanzlandschaft ausgelöst und den Beginn einer Ära des beispiellosen exponentiellen Wachstums signalisiert.

Angesichts des jüngsten Anstiegs von Bitcoin auf über 60.000 USD werden vermehrt Spekulationen darüber angestellt, ob Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum möglicherweise die zukünftigen gesetzlichen Zahlungsmittel sind, die traditionelle Währungen ersetzen könnten.

Während Bitcoin oft im Mittelpunkt steht, gibt es auf dem Markt zahlreiche alternative Kryptowährungen, die allgemein als “Altcoins” bekannt sind. In diesem Beitrag erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten von Kryptowährungen zum Investieren und ihre Merkmale. Dazu geben wir eine kurze Einführung in die aktuell vielversprechendsten Krypto-Projekte.

Warum so viele verschiedene Arten?

Die Vielfalt der Kryptowährungs Arten resultiert aus der Open-Source-Natur der Blockchain-Technologie, die es jedem Softwareentwickler ermöglicht, den Originalcode zu verwenden und darauf aufbauend Innovationen zu schaffen.

Aktuell existieren über 2,4 Mio. Kryptowährungen, und ihre Zahl wächst stetig. Vor ein paar wenigen Jahren gab es lediglich etwa 1.000 verschiedene Kryptowährungen, was die rasante Entwicklung verdeutlicht.

Die Krypto-Welt expandiert weiterhin aufgrund des Unterschieds zwischen Coins und Tokens. Während Coins wie Bitcoin, die 2009 eingeführt wurden, auf eigenen Blockchain-Netzwerken operieren, nutzen Tokens die Infrastruktur bestehender Blockchains.

Die Einführung von Litecoin im Jahr 2011, das darauf abzielte, die Blockbildungszeit zu verkürzen und schnellere Transaktionen zu ermöglichen, markiert einen weiteren Schritt in dieser Entwicklung. Krypto Prognosen für die nächsten Jahre zeigen, dass der Hype um Coins kein Ende nehmen wird.

Wie viele Arten von Kryptowährungen gibt es auf dem Markt?

Gemäß CoinmarketCap existieren über 2,4 Mio. verschiedene Kryptowährungsprojekte mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von 2,3 Billionen US-Dollar. Diese Vielfalt reflektiert die schnelle Entwicklung und Diversifizierung der Kryptoindustrie. Diese entwickelt sich von einem einzelnen Sektor der Blockchain zu einem umfassenden Ökosystem digitaler Währungen und komplexer Smart Contracts.

Das Wachstum wurde stark durch das Aufkommen von Altcoins sowie die Innovation von Ethereum beeinflusst. Letztere etablierte das Konzept, dass die Blockchain mehr als einfache Transaktionen ermöglichen kann.

Insbesondere während des Bullenmarktes von 2020 bis 2021 beschleunigte sich diese Expansion. Allerdings zeigte sich, dass rund 60 % der Bullrun Cryptos scheiterten, was die Volatilität und experimentelle Natur dieses Bereichs betonte.

Probleme führen zu neuen Innovationen

Zusätzlich traten auf dem Ethereum-Netzwerk Probleme wie Skalierbarkeit und hohe Transaktionsgebühren auf. Dies führte zur Entstehung neuer Blockchains wie Solana, Polygon und Cardano, die diese Probleme mit schnelleren Transaktionsgeschwindigkeiten und niedrigeren Kosten zu lösen versuchen.

Beispielsweise können Coins auf Solana beeindruckende 45.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) verarbeiten, während Polygon 65.000 TPS verarbeiten kann, was die 20 TPS von Ethereum bei weitem übertrifft.

Dieses kompetitive und doch kooperative Ökosystem, das durch Open-Source-Beiträge gestärkt wird, betont die dynamische Natur der Kryptowelt. Sie treibt Innovationen voran und gewährleistet die kontinuierliche Evolution der Blockchain-Technologie.

Grundlegendes über Kryptowährungen

Hier sind einige grundlegende Konzepte, die Ihnen helfen können, ein besseres Verständnis für Kryptowährungen zu entwickeln. Sie helfen dabei, ein solides Fundament für Ihre Investments in Coin Launches zu legen.

Was sind Kryptowährungen?

Kryptowährungen basieren auf Verschlüsselungstechnologie und nutzen dezentrale Hauptbücher wie die Blockchain, um weltweite Transaktionen transparent, sicher und ohne zentrale Behörden zu ermöglichen.

Bekannte Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum verwenden ihre eigenen Tokens innerhalb des Blockchain-Netzwerks, um Transaktionen durchzuführen und einen Wert zu generieren. Diese Tokens haben ihren Wert aufgrund ihrer breiten Akzeptanz und dienen als Mittel für Handel und Investitionen, um mit Krypto Geld zu verdienen.

Als “virtuelle Währung” wird eine sichere digitale Währung bezeichnet, die auf Verschlüsselungstechnologie basiert. Diese digitalen Coins werden häufig von Teams geschaffen, die dezentrale Systeme bevorzugen und darauf abzielen, den Benutzern mehr Kontrolle zu geben, um so das Finanzwesen zu transformieren.

Kryptowährungen zu kaufen bietet neue Wege, um Transaktionen zu sichern, Vermögenswerte zu schützen und Geld und Finanzen zu verwalten.

Unterschied zwischen Coins und Tokens

  • Coins sind eigenständige digitale Währungen, die in eigenen Blockchain-Netzwerken existieren. Sie erleichtern Transaktionen innerhalb dezentraler Netzwerke und dienen als digitales Geld, das Werte speichert. Coins sind wesentliche Bestandteile des Blockchain-Betriebs und ermöglichen es den Benutzern, u.a mithilfe von Krypto Apps Transaktionen durchzuführen, das Netzwerk zu sichern und gegebenenfalls am Governance-Prozess teilzunehmen.
  • Im Gegensatz dazu sind Tokens digitale Vermögenswerte, die auf vorhandenen Blockchain-Netzwerken existieren und in der Regel für bestimmte Vermögenswerte stehen oder Berechtigungen für bestimmte Dienste oder Funktionen gewähren. Zum Beispiel können über ICOs ausgegebene Tokens das Eigentum an Blockchain-Projekten darstellen, während Utility-Token wie Storj oder Namecoin Dienste wie Dateifreigabe oder Domainnamen-Dienste anbieten. Derzeit sind zahlreiche Tokens im Ethereum-Netzwerk aufgebaut und aktiv.

Neue Kryptowährungs Arten mit Potenzial 2024

Bei über 2,4 Millionen aktiven Kryptowährungen im Jahr 2024 gestaltet sich die Auswahl der richtigen Kryptowährungen mit Zukunft realtiv schwierig.

Einige etablierte Coins haben in den letzten Jahren kaum nennenswerte Wertsteigerungen erlebt. Das ist größtenteils auf die Marktsättigung zurückzuführen. Um jedoch Gewinne mit Ihren Investitionen zu erzielen, müssen Sie tiefer suchen.

Deshalb wollen wir Ihnen im Folgenden einige Empfehlungen für günstige Kryptowährungen mit großem Potenzial vorstellen. Diese Krypto Token bieten vielfältige Anwendungsfälle und haben daher eine vielversprechende Zukunft.

  1. Dogeverse – Mit seiner einzigartigen Infrastruktur bietet der neue Multi-Chain-Coin Dogeverse optimale Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchains. Der Presale läuft bereits auf Hochtouren.
  2. Mega Dice Token – Die Zukunft des GameFi Casinos. $DICE kombiniert Krypto Coin & Gaming in einer revolutionären Plattform. Mit exklusiven NFTs, täglichen Staking-Belohnungen & über 4.000 Spielen wird hier ein unvergleichliches Spielerlebnis geboten.
  3. 99Bitcoins – Lernen & verdienen Sie mit dieser innovativen Learn-2-Earn-Plattform. Auf der BRC-20 Blockchain bietet 99Bitcoins spannende Belohnungen wie Airdrops und ermöglicht es Teilnehmern, zu Krypto-Experten zu werden. Inkl. Top-Staking-Möglichkeiten.
  4. 5thScape – Ein spannendes Krypto-Projekt, das die Gaming-Welt erobert. Mit einer innovativen Kombination aus Virtual Reality und Krypto bietet 5thScape eine einzigartige Investitionsmöglichkeit.
      1. Slothana – Ein neuer Stern am Meme Coin Himme – Slothana bietet ein einzigartiges Investmenterlebnis: Durch einen Airdrop erhalten Investoren SLOTH Coins, während der Kauf über SOL Token erfolgt.

        Was zeichnet diese Coins aus und weshalb sind sie überhaupt eine Empfehlung wert? Wir geben Einblick in jeden dieser Token und erklären, wieso es sich dabei um die nächsten 1000x Kryptowährungen handeln kann.

        Nummer 1: Dogeverse – Erster Multi-Chain Dogecoin

        Dogeverse ist der aktuell interessanteste Hunde Meme Coin mit einem enormen Potenzial für einen explosiven Anstieg in diesem Jahr. Der aktuelle Presale hat bereits beeindruckende 9,9 Millionen Dollar eingesammelt, was ein deutliches Interesse der Investoren zeigt. Und auch die Dogeverse Prognose sieht sehr vielversprechend aus.

        dogeverse kryptowährungsarten

        Die Multi-Chain-Infrastruktur von Dogeverse bietet Investoren eine Vielzahl von Optionen. Derzeit ist der Kauf und die Beanspruchung des Tokens über die Binance-, Ethereum- und Polygon-Chains möglich, während die Unterstützung für Avalanche, Coinbase und Solana in geplant ist. Diese Multi-Chain-Funktionalität garantiert eine breite Akzeptanz des Tokens und damit eine hohe Wahrscheinlichkeit für virales Wachstum.

        Darüber hinaus können $DOGEVERSE-Inhaber ihre Tokens staken und passive Staking-Belohnungen von bis zu 600.000 % APY verdienen. Dogeverse verfügt über eine Gesamt-Token-Versorgung von 200 Milliarden Token, wobei 25 % (30 Milliarden) für den Presale und 10 % (20 Milliarden) für Staking-Belohnungen reserviert sind. Investoren sollten also frühzeitig die Chance nutzen, einzusteigen, bevor der Token auf den Börsen launcht.

        Presales gestartet April 2024
        Kaufmethode ETH, USDT
        Chain Ethereum Blockchain
        Hard Cap 20 Milliarden US-Dollar
        Min Investment keines
        Max Investment keines
        Multi-Chain!

        Dogeverse: Multi-Chain Coin im Presale mit gigantischem Potenzial

        • brandneuer Meme Coin im Dogecoin Fieber mit Cross Chain Ansatz für SOL, POLY, ETH & Co
        • Staking Rewards für passive Rendite ab DEX Launch nach erfolgreichem Presale
        • nach DEX Listing ist ein CEX Listing angepeilt, was den Preis noch mehr pushen wird

        Nummer 2: Mega Dice Token – Der neueste Casino Krypto Token

        Mega Dice ist ein beliebtes Krypto Casino mit einer aktiven Nutzerbasis von über 50.000 und einem monatlichen Wettvolumen von mehr als 50 Millionen US-Dollar. Dank der Solana-Blockchain hat Mega Dice das Potenzial, das nächste große Krypto Casino zu werden.

        mega dice token kryptowährungsarten

        Das Team hinter dem Casino hat nun eine neue Kryptowährungs-Art auf den Markt gebracht, um frühe Unterstützer und aktive Casino-Nutzer zu belohnen. Wer $DICE staked, erhält Gewinnbeteiligungen basierend auf der Casino-Performance sowie die Chance auf ein einzigartiges NFT mit besonderen Privilegien und Belohnungen.

        Darüber hinaus erhalten Investoren, die ihre Freunde für den Token-Presale werben, 10 % des investierten Betrags ohne Begrenzung. Zusätzlich gibt es einen Airdrop von über 2,2 Millionen US-Dollar in drei Phasen für Nutzer, die innerhalb von 21 Tagen mindestens 5.000 US-Dollar staken.

        Schon am ersten Tag nach dem ICO-Start wurden über 300.000 US-Dollar eingesammelt, was auf ein starkes Interesse der Investoren hinweist. Die attraktiven Belohnungen für $DICE-Käufer machen diesen Token zu einer der vielversprechendsten neuen Kryptowährungen für dieses Jahr.

        Presales gestartet April 2024
        Kaufmethode ETH, SOL, BNB
        Token Preis 1 $DICE = $0.069
        Chain SOL
        Soft Cap $5.000.000
        Hard Cap $10.000.000
        Game Changer

        Mega Dice Token: brandneuer GameFi Coin auf SOL mit Airdrop

        • Nutzt Highspeed und niedrige Gebühren der SOL Blockchain für perfektes Gaming & Gambling Erlebnis
        • Geniales Prämien System: neben NFTs & Co auch ein 2,2 Millionen Dollar Airdrop für Casino Spieler
        • Starkes Ökosystem durch verschiedene Prämien und bereits existierende Gaming Community

        Nummer 3: 99Bitcoins – Learn-2-Trade, Staking & Airdrop

        Die 99Bitcoin Plattform ist seit jeher bekannt als Trading & Wissensdatenbank. Der brandneue $99BTC Token bietet Belohnungen für seine bereits enorme Krypto Community und basiert auf der Ethereum-Blockchain. $99BTC kann mit ETH, BNB oder USDT erworben werden. Im weiteren Verlauf dieses Jahres soll der Token auch mit dem BRC-20-Standard auf der Bitcoin-Blockchain kompatibel sein.

        99Bitcoins kryptowährungsarten

        Frühzeitige Investoren, die während des aktuellen Presales $99BTC Token erwerben, können von einer großzügigen Staking-APY von über 119.000 % profitieren. Diese APY wird mit steigender Anzahl gestakter Tokens sinken, daher empfiehlt es sich, so früh wie möglich zu staken.

        Zusätzlich werden Frühinvestoren mit einem Kryptowährungs Airdrop von $99.999 im Wert von $99BTC Token belohnt. Diese Belohnung wird an 99 ausgewählte Mitglieder der Community vergeben.

        Presales gestartet April 2024
        Kaufmethode ETH, USDT, BNB, Kreditkarte
        Soft Cap $5,353,425
        Hard Cap $11,070,675
        Chain ETH, später Übergang zu BRC20
        Max Investment Kein Max Invest
        100x Chance

        99Bitcoins: Riesige Community und einzigartiger Learn-2-Trade Ansatz

        • Community mit mehr als 2 Millionen Anhängern und über 700.000 Youtube Subscriber
        • gigantischer Airdrop von 99.999 Tokens an alle $99BTC Inhaber steht bereit
        • wird auf ETH gelaunched und später auf BRC-20 umgezogen für bessere Performance

        Nummer 4: 5thScape – Virtuelle Realität als Zukunftsprojekt

        5th Scape hebt sich als wegweisender Akteur im Bereich Online-VR- und AR-Spiele sowie im Krypto Bereich hervor und zählt zu der vielversprechendsten neuen Kryptowährungs Arten im Jahr 2024.

        5thscape kryptowährungsarten

        Die tokenisierte Plattform gewährt ihren Tokeninhabern kostenfreien Zugang zu Spielen, Streaming-Diensten und anderen nützlichen Funktionen. Aktuell strebt 5SCAPE eine Finanzierung von 15 Millionen US-Dollar über 8 Phasen an, wobei bereits mehr als 3,3 Millionen US-Dollar gesammelt wurden.

        Sowohl Inhaber als auch Entwickler profitieren von den tokenisierten Vorteilen, darunter kostenloser Zugang zu digitalen Produkten, Rabatte auf sämtliche Angebote sowie die Möglichkeit von 5SCAPE-Transaktionen innerhalb des Ökosystems.

        Darüber hinaus wird 5th Scape mehrere Spiele wie MMA Cage Conquest und Epic Cricket Arena auf seiner etablierten Spiele-Plattform einführen, was sich in einer positiven 5th Scape Prognose widerspiegelt.

        Presale gestartet Januar 2024
        Zahlungsmethoden TBA
        Chain ETH
        Hard Cap 25.110.999$
        Min Invest Keine Angabe
        Max Invest Keine Angabe
        Coin der Zukunft

        5th Scape ist die weltweit erste AV & VR Plattform mit eigenem Presale

        • VR Spiele, Filme und Geräte werden von diesem Unternehmen entwickelt
        • 5SCAPE Presale Coin verbindet immersive Welten von Gaming mit Krypto Hype
        • überragende Roadmap mit Coin Gecko Listing in Q3 und DEX Listing

        Nummer 5: Slothana – SOL-Coin mit attraktivem Airdrop

        Slothana ist eines der neuesten Krypto Projekte, dessen Marktkapitalisierung seit dem Start des Presales sprunghaft angestiegen ist. Das Team hinter dem Faultier-Token strebt an, den gleichen Erfolg wie andere Solana-basierte Meme Coins zu erzielen, die auf über 524 Mio. Dollar gestiegen sind, wie z.B. $SLERF.

        slothana kryptowährungsarten

        Mit dem Aufstieg etablierter Solana Meme Coins wie Dogwifhat und Bonk gibt es Spekulationen, dass die am besten bewerteten SOL Meme Coins auf Binance gelistet werden könnten, da der Preis von Solana weiter steigt.

        Der native Token, $SLOTH, kann derzeit über den Presale erworben werden. Investoren müssen lediglich $SOL-Token an die folgende Wallet-Adresse senden: EnSawje2vQSQKtGbPYdXEuYKm2sHgeLKJTqCmrDErKEA. Als Gegenleistung erhalten sie für jeden SOL-Token 10.000 $SLOTH-Token.

        Zudem erwartet sie ein großzügiger $SLOTH-Airdrop, sobald die Überweisung erfolgt ist. Das Projekt hat innerhalb weniger Wochen über 15 Millionen Dollar eingesammelt und erwartet einen Preisanstieg als Folge des Bitcoin Halvings.

        Presales gestartet März 2024
        Kaufmethode Solana
        Wechselkurs 1 SOL = 1000 SLOTH
        Token Adresse Webseite
        Preisstufen keine
        Max Investment Kein Max Invest
        Tempo Coin

        Slothana ist absoluter Meme Coin Hype mit Airdrop und SOL Tausch

        • Mit Solana Coins kann man am bereits sehr erfolgreichen Presale von Slothana teilnehmen
        • Die $SLOTH Token werden im Verhältnis von 1:1000 via Airdrop vergeben
        • Der Presale Preis steigt nicht, es handelt sich somit um einen fairen Start

        Was sind Altcoins?

        Altcoins umfassen alle Kryptowährungen außer Bitcoin. Selbst Ethereum wird immer noch als Altcoin betrachtet, obwohl es sich nach Marktkapitalisierung um das zweitgrößte Krypto-Projekt handelt.

        Die heutige vielfältige Krypto-Landschaft bietet eine breite Palette von Bitcoin Alternativen und Token, von denen jede eine Vielzahl von Anwendungsfällen bietet, die über einfache Tauschmittel hinausgehen. Ethereum führt im Bereich der Altcoins und fungiert als Computernetzwerk für dezentrale Anwendungen und Smart Contracts.

        Andere bemerkenswerte Altcoins wie Solana (SOL) und Cardano (ADA) gewinnen als potenzielle Ethereum-Konkurrenten an Bedeutung und zeigen die erweiterte Nutzungsmöglichkeit und Vielfalt von Altcoins, die über das ursprüngliche Konzept von Bitcoin als dezentrale Währung hinausgehen.

        Krypto Token im Überblick

        Krypto Token werden grob in zwei Typen unterteilt: Utility-Token und Security-Token. Diese Tokens bieten unterschiedliche Funktionen im Kryptowährungsraum und unterliegen verschiedenen Regulierungsrahmen für digitale Vermögenswerte.

        Utility Token

        Utility Token

        Utility Token sind digitale Währungen, die den Benutzern Zugang zu bestimmten Produkten oder Dienstleistungen innerhalb des Blockchain-Ökosystems bieten. Sie sollen die Interaktion innerhalb dezentraler Netzwerke erleichtern und den Inhabern die Möglichkeit geben, bestimmte Aufgaben auszuführen oder bestimmte Vorteile innerhalb der Plattform zu erhalten.

        Diese Token dienen nicht zu Investitionszwecken, sondern als Werkzeuge zur Nutzung bestimmter Plattform-Funktionen. Daher steht der Wert des Tokens in direktem Zusammenhang mit der Nachfrage nach Dienstleistungen oder Produkten, die innerhalb des Ökosystems bereitgestellt werden.

        Security Token

        Security Token

        Im Gegensatz dazu repräsentieren Security Token ähnlich wie traditionelle Wertpapiere tatsächliche Vermögenswerte oder Unternehmensanteile. Security Token unterliegen den Vorschriften für Wertpapiere und müssen die geltenden Gesetze und Vorschriften für die Ausgabe und den Handel von Wertpapieren einhalten, einschließlich der Einhaltung von Vorschriften wie dem Know Your Customer (KYC) und Anti-Geldwäsche (AML).

        Diese Arten von Token ähneln in ihrer Funktionalität traditionellen Aktien oder Anleihen, da Anleger eine Rendite auf ihre Investition erwarten, beispielsweise Dividenden, Gewinnbeteiligung oder Kapitalzuwachs.

        Werden Stablecoins als Token betrachtet?

        Ein Stablecoin kann als eine spezielle Form von Kryptowährung betrachtet werden. Diese zeilt darauf ab, einen stabilen Wert beizubehalten, oft in Form eines fungiblen Tokens, der an eine Fiat-Währung wie den US-Dollar gebunden ist.

        Diese Stabilität ist für Benutzer im Krypto-Bereich von entscheidender Bedeutung, um nicht von der Volatilität anderer Kryptowährungen beeinträchtigt zu werden.

        Es gibt zwei Hauptarten von guten Stablecoins, besicherte und algorithmische:

        • Besicherte Stablecoins werden durch Vermögenswerte unterstützt, die von Finanzinstitutionen gehalten werden. Wenn Benutzer diese Stablecoins kaufen oder verkaufen, fließen die entsprechenden Vermögenswerte in den Reservefonds ein oder aus ihm heraus, um einen stabilen Wert zu gewährleisten. Ein bekanntes Beispiel für diese Art von Stablecoin ist Tether (USDT), das durch den US-Dollar besichert ist. Es gibt jedoch anhaltende Bedenken hinsichtlich der Transparenz und Zuverlässigkeit der Tether-Bestände.
        • Algorithmische Stablecoins zielen darauf ab, den Preis durch Anpassung des Coin-Angebots an die Marktnachfrage stabil zu halten, was mithilfe von Algorithmen erfolgt. Ein Beispiel hierfür ist TerraUSD (UST), das anfänglich Mechanismen nutzte, die mit dem Schwester-Coin Luna verbunden waren. Trotz ihres innovativen Ansatzes können algorithmische Stablecoins in Zeiten extremer Marktturbulenzen manchmal auf Schwierigkeiten stoßen, wie die Depegging-Vorfälle bei TerraUSD und Tether zeigen. Diese Fälle unterstreichen potenzielle Schwachstellen von Stablecoins in Zeiten von Marktstress, betonen jedoch gleichzeitig ihre Bedeutung als wichtige Brücke zwischen der traditionellen Finanz- und der Kryptowährungswelt.

        Kryptowährungsarten im Überblick

        Der Krypto-Markt umfasst eine Vielzahl von über 2,4 Mio. verschiedenen Coins, von denen jede ihre eigenen einzigartigen Merkmale und Zwecke hat. Unter anderem gibt es auch neue AI Krypto Coins. Trotz dieser Vielfalt dominieren nur einige wenige Kryptowährungen den Markt. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über einige der wichtigsten Krypto-Typen und ihre Merkmale:

        Bitcoin (BTC)

        Bitcoin, die Kryptowährung mit der größten Marktkapitalisierung, wird in einem dezentralen Netzwerk mit der Blockchain-Technologie betrieben und ist die bekannteste und am weitesten verbreitete Kryptowährung.

        kryptoarten bitcoin

        Aufgrund des begrenzten Angebots von insgesamt 21 Millionen Einheiten, von denen die meisten bereits geschürft wurden, wird Bitcoin oft als “digitales Gold” bezeichnet.

        Miner nutzen den Proof-of-Work (PoW)-Konsensmechanismus, um kryptografische Hashes zu lösen und neue Blöcke zu erstellen, um das Netzwerk zu sichern und im Gegenzug Belohnungen zu erhalten. Dank dieser dezentralen Natur ermöglicht Bitcoin sichere, transparente und anonyme Transaktionen und hat sich als vertrauenswürdiger Wertspeicher und Symbol für das Potenzial dezentraler digitaler Währungen etabliert.

        Ethereum (ETH)

        Eingeführt im Jahr 2015, ist Ethereum derzeit nach Marktkapitalisierung die zweitgrößte digitale Währung, wobei Bitcoin einen deutlichen Vorsprung hat. Der native Token von Ethereum, Ether, treibt den Handel auf der Plattform an, die für die Pionierarbeit bei Smart Contracts und dezentralen Anwendungen durch die Blockchain-Technologie bekannt ist.

        Die Bedeutung von Ethereum erstreckt sich über Finanztransaktionen hinaus und bietet Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen wie Bankgeschäften, Krediten, Versicherungen und einer Vielzahl von Finanzprodukten.

        Durch seine Doppelrolle als virtuelle Währung und vielseitige Software-Entwicklungsplattform kann Ethereum verschiedene DApps erstellen und Smart Contracts reibungslos ausführen. Diese Mehrzweckumgebung eröffnet sowohl Entwicklern als auch Benutzern innerhalb des Ethereum-Ökosystems vielfältige Möglichkeiten und verschiebt die Grenzen dezentraler Lösungen im digitalen Bereich.

        Tether (USDT)

        Entwickelt, um den Wert des US-Dollars widerzuspiegeln, hat sich Tether als die weltweit führende Stablecoin etabliert. Der Wert von Tether ist direkt an den US-Dollar gebunden, wobei die Entwickler für jeden im Umlauf befindlichen USDT-Token einen Dollar in Reserve halten.

        Im Gegensatz zu herkömmlichen Kryptowährungen wird USDT nicht als Anlage betrachtet, sondern als praktisches und vertrauenswürdiges Instrument zur Aufrechterhaltung von Stabilität während des Handels und der Investitionen in Dollar-denominierte Transaktionen.

        Tether ist 1:1 an den Dollar gekoppelt und ermöglicht es den Nutzern, einfach zwischen digitalen und Fiat-Währungen zu wechseln, was es zu einer beliebten Wahl in der Kryptowährungsbranche macht. Stand März 2024 hat Tether eine Marktkapitalisierung von 104 Milliarden Dollar erreicht und behält weiterhin seinen festen Token-Wert von einem Dollar bei.

        Binance Coin (BNB)

        Ursprünglich von Binance eingeführt, um Transaktionsgebühren zu senken, hat sich Binance Coin schnell zu einem zentralen Vermögenswert in der Welt der Kryptowährungen entwickelt. BNB bildet das Rückgrat der Binance Smart Chain, welche schnelle Transaktionen und niedrige Gebühren ermöglicht, während sie kompatibel mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) bleibt.

        Neben seiner gebührensparenden Rolle bei Binance unterstützt BNB die dezentrale Binance-Börse (DEX). BNB begann als ERC-20-Token auf Ethereum und migrierte später zu seinem eigenen Mainnet mit einem Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmodell für Effizienz und Sicherheit.

        Mit einer Marktkapitalisierung von etwa 90 Milliarden US-Dollar und einem Wert pro Token von etwa 606 US-Dollar (Stand April 2024) zeigt Binance Coin die starke Präsenz und die Nützlichkeit von Binance auf dem Markt für virtuelle Währungen.

        Solana (SOL)

        Solana ist bekannt für seine blitzschnelle Transaktionsgeschwindigkeit und unterstützt Smart Contracts, die bis zu 65.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten können. Seit seiner Einführung im Jahr 2017 und seines offiziellen Launches im Jahr 2020 hat Solana rasch an Bedeutung gewonnen und zählt nun zu den größten Netzwerken nach Gesamtwert (TVL), basierend auf einem Proof-of-Stake-Konsensmodell für Effizienz und Skalierbarkeit.

        solana kryptoarten

        Im Gegensatz zu Bitcoin oder Ethereum passt sich Solana nicht einer festen Obergrenze der Versorgung an, sondern wird jährlich anhand der Inflationsrate angepasst.

        Solana zeichnet sich durch herausragende Handelsfunktionen und niedrige Gebühren aus und gilt als leistungsstarke Blockchain-Plattform mit Funktionen, die als “Ethereum-Killer” bezeichnet werden.

        Angesichts ihrer Wirksamkeit als ideale Lösung für fortschrittliche Anwendungen wie dezentrale Finanzen (DeFi) und nicht austauschbare Token (NFTs) hat auch der Wert des Plattform-Tokens SOL von Solana rapide zugenommen. Die Marktkapitalisierung von Solana liegt derzeit bei 70 Milliarden US-Dollar, und der SOL-Token wird für etwa 178 US-Dollar pro Token gehandelt.

        Ripple (XRP)

        Ripple (XRP), entwickelt von Ripple Labs, hat sich als Kryptowährung etabliert, die kostengünstige grenzüberschreitende Überweisungen ermöglicht. Mit der Einführung des Interledger-Protokolls im Jahr 2016 hat Ripple seine Rolle bei der nahtlosen Währungsinteroperabilität im RippleNet-Netzwerk gestärkt.

        Dieses Protokoll ermöglicht es den Client-Anwendungen, Transaktionen zu signieren und an den Ledger-Server zu senden, um sie zu erfassen, wobei die Validatoren die korrekte Transaktionsabwicklung gewährleisten. Die Marktkapitalisierung von XRP beträgt derzeit etwa 30,4 Milliarden US-Dollar, und der Handelswert liegt bei etwa 0,55 US-Dollar pro XRP.

        Cardano (ADA)

        Entwickelt vom Mitbegründer von Ethereum, Charles Hoskinson, zeichnet sich Cardano durch seinen sorgfältigen Ansatz zur Optimierung der Netzwerkleistung aus. Seit seiner Einführung im Jahr 2017 führte das Unternehmen im Jahr 2021 intelligente Verträge ein und ermöglicht Netzwerktransaktionen über seinen nativen Token ADA, der auf 45 Milliarden Tokens begrenzt ist.

        Im Zentrum der Cardano-Entwicklung steht eine umfangreiche Forschungsarbeit und Peer-Review-Studien, die in über 120 von Projektforschern verfassten Artikeln gipfeln. Dieses robuste Forschungsframework bildet das Fundament der Cardano-Blockchain und unterscheidet sie von den Hauptakteuren im Bereich Proof-of-Stake (PoS) und den Krypto-Märkten.

        Dogecoin (DOGE)

        Als erster Meme Coin bekannt, begann Dogecoin im Jahr 2021 an Bedeutung zu gewinnen, als sein Preis stark anstieg. Ursprünglich als spielerisches Projekt mit einem Shiba Inu als Maskottchen gestartet, hat Dogecoin aufgrund seines Charmes und des rapiden Wachstums seiner lebhaften Community stark expandiert.

        dogecoin kryptoarten

        Es wird zunehmend als Zahlungsmittel von einigen bedeutenden Unternehmen akzeptiert, was seine Nützlichkeit weiter unterstreicht. Im Gegensatz zu Litecoin oder Bitcoin hat Dogecoin keine festgelegte maximale Versorgung, sondern gibt stattdessen jährlich konstant 5 Milliarden Dogecoins aus.

        US-Dollar Coin (USDC)

        Ähnlich wie Tether behält der USD Coin (USDC) seinen Wert durch die direkte Bindung an den US-Dollar. Dies wird durch Fiat-Sicherheitsreserven gewährleistet, die sicherstellen, dass die Fiat-Menge, die von USDC gehalten wird, dem zirkulierenden Angebot an USDC-Tokens entspricht.

        Die USDC wurde im Jahr 2018 vom Centre Consortium, einer Partnerschaft zwischen Circle und Coinbase, eingeführt. Da Circle unter dem US-amerikanischen Regulierungsrahmen agiert, wird USDC als regulierter Stablecoin betrachtet.

        Uniswap (UNI)

        Uniswap ist ein dezentrales Austauschprotokoll (DEX), das auf der Ethereum-Blockchain basiert und den Handel verschiedener ERC-20-Token ermöglicht, ohne dass Zwischenhändler oder Auftragsbücher erforderlich sind.

        UNI wurde 2018 eingeführt und nutzt automatisierte Liquiditätspools, um Benutzern den direkten Handel mit Token aus ihren Wallets zu ermöglichen. UNI ist der plattforminterne Coin von Uniswap und dient als Governance-Token. Er gibt den Inhabern die Möglichkeit, am Abstimmungsprozess für Plattform-Verbesserungen und Änderungsvorschläge teilzunehmen.

        Polygon (MATIC)

        Ursprünglich als Antwort auf die Überlastung von Ethereum gestartet, hat sich Polygon zum Ziel gesetzt, die Effizienz durch Layer-2-Skalierung zu verbessern. Das Projekt hat sich von einem einfachen Lösungsansatz zu einem vielseitigen System entwickelt, das verschiedene Blockchains über die Ethereum Virtual Machine verbindet und eine breite Palette von Funktionen bietet.

        Innerhalb von Polygon können Benutzer Smart Contracts hosten, dezentrale Anwendungen (dApps) nutzen und nicht fungible Token (NFTs) entdecken. Zudem bietet werden Entwicklern eine Fülle von Tools geboten, die sie erkunden und in ihren Projekten implementieren können.

        Kriterien zur Krypto-Wertanalyse

        Die Kriterien zur Analyse des Werts einer Kryptowährung sind entscheidend für die Bewertung ihrer langfristigen Perspektiven und ihres Potenzials und haben einen großen Einfluss auf die Entscheidungsfindung von Investoren.

        Hier sind einige wichtige Aspekte, die bei der Bewertung des Werts einer Kryptowährung berücksichtigt werden sollten:

        1. Grundlagen des Projekts: Dazu gehören die Kompetenz des Entwicklungsteams, die technischen Details im Whitepaper, Partnerschaften zur Förderung von Vertrauen und Akzeptanz sowie die Einhaltung rechtlicher Bestimmungen, um die Legitimität des Projekts zu gewährleisten.
        2. Community-Beteiligung: Die aktive Teilnahme in sozialen Medien wie Reddit sowie die Projekttätigkeit auf Plattformen wie GitHub bieten Einblicke in laufende Entwicklungen und die Begeisterung der Community, was eine umfassende Perspektive auf die zukünftigen Aussichten ermöglicht.
        3. Marktbewertung: Hier werden wirtschaftliche Kennzahlen wie Marktkapitalisierung, Handelsvolumen und Preisvolatilität analysiert. Durch eine gründliche Datenanalyse und Recherche können das Interesse und die Stabilität einer Kryptowährung auf dem Markt sowie das Potenzial für zukünftiges Wachstum bewertet werden.

        Fazit

        Die Krypto Welt befindet sich in einem ständigen Wandel, geprägt von Erfolgen und Misserfolgen, während sie sich laufend weiterentwickelt. Trotz aller Herausforderungen scheint die Zukunft dieser neuen Technologie vielversprechend zu sein. Projekte wie Bitcoin und Ethereum fördern Innovationen und Entwicklungen in der gesamten Branche, um den Weg für neue Projekte zu ebnen.

        Beim Erwägen von Investitionen in Kryptowährungen ist es entscheidend, sich gründlich zu informieren und ein solides Verständnis aufzubauen, basierend auf Marktdaten und wirtschaftlichen Indikatoren. Die hohe Volatilität des Marktes erfordert Vorsicht. Da präzise Vorhersagen schwierig sind, ist es ratsam, niemals mehr zu investieren, als man sich leisten kann zu verlieren. Mit einer soliden Anlagephilosophie und einem Verständnis für den Markt können Investoren jedoch mit Zuversicht investieren und sich vor Risiken schützen.

        FAQ

        Welche Arten von Kryptowährungen gibt es?

        Wie viele verschiedene Kryptowährungen gibt es?

        Was ist der Unterschied zwischen Krypto Coins und Token?

        Was ist der teuerste Coin?

        Nicoletta Hrouzek
        Tech-Expertin
        Nicoletta Hrouzek
        Tech-Expertin

        Nicolettas Technologiebegeisterung geht über Trends hinaus. Als erfahrene Autorin umspannt ihre Fachkenntnis vielfältige Bereiche. Ihre Fähigkeit, Komplexes verständlich zu vermitteln, macht sie zur Quelle für Leser, die sich in neue technologische Entwicklungen und aufstrebende Märkte vertiefen möchten.