Ledger Nano X Erfahrungen: Beste Cold Wallet 2024?

Transparenz

Mit zunehmender Beliebtheit von Kryptowährungen und steigender Akzeptanz steigen auch die Risiken von Betrügereien und Betrug. Die effektivste Schutzmaßnahme für Ihre digitalen Vermögenswerte ist eine Hardware Wallet, bei der Sie Ihren Pin manuell betätigen müssen, um Transaktionen zu genehmigen. Darüber hinaus bewahrt eine Hardware Wallet Ihre privaten Schlüssel sicher und offline auf, was die Gefahr eines Diebstahls Ihrer Geldanlagen nahezu ausschließt.

Unser Ledger Nano X Erfahrungsbericht gibt einen umfassenden Einblick in die Funktionen und Eigenschaften dieser unverzichtbaren Cold Wallet, inklusive der einfachen Einrichtung in nur vier Schritten.

Was ist Ledger Nano X?

Die Ledger Nano X Krypto Hardware Wallet ist eine Sicherheitslösung, die entwickelt wurde, um Ihre digitalen Vermögenswerte zu schützen.

Mit der Möglichkeit, Coins, Token und NFTs von verschiedenen Blockchains wie Bitcoin, Ethereum und Solana sicher aufzubewahren, verfügt das Gerät zudem über eine Bluetooth-Verbindung. Diese ermöglicht eine bequeme Verwaltung Ihres Krypto-Portfolios, indem es sich unterwegs einfach mit Ihrem Smartphone verbindet.

Anzahl unterstützter Coins 5.500+
Preis 149 $
Bluetooth Ja
Verbindung via USB-C und Bluetooth
Wiederherstellung der Seed-Phrase Optionale Abonnementfunktion „Ledger Recover“ für 9,99 $ pro Monat

Vor- und Nachteile des Ledger Nano X

Ledger Nano X ist eine der besten Hardware Krypto Wallets, die mit erstklassigen Sicherheitsfunktionen und einer qualitativen Begleit-App ausgestattet ist. Dennoch gibt es einen kleinen Nachteil zu beachten.

Vorteile:pros

  • Unterstützung von über 5.500 Coins, Tokens und NFTs auf verschiedenen Blockchains wie Bitcoin, Ethereum und Solana
  • Inklusive hochwertiger App für Portfoliomanagement, Krypto-Kauf, Krypto-Tausch, Staking und den Zugriff auf dApps wie Yearn Finance und THORSwap
  • Kompatibilität mit Hot Wallets wie Solflare und MetaMask
  • Bluetooth-Verbindung für eine flexible Verwaltung des Krypto-Portfolios unterwegs
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Anonyme Krypto Wallet

Nachteile:cons

  • KYC ist obligatorisch, wenn Sie die optionale Ledger Recover-Funktion verwenden

Von Ledger Nano X unterstützte Coins

Auf dem Ledger Nano X Wallet können Sie über 5.500 Coins und Tokens von verschiedenen Blockchains speichern. Dies umfasst beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Polkadot sowie weniger bekannte. Das Besondere an Ledger Nano X ist, dass Sie die Blockchain-App, die Sie möchten, über die Ledger Live-App installieren können, und dann alle Tokens auf dieser speziellen Blockchain speichern können.

Zum Beispiel installieren Sie die Solana App, verbinden Ihr Ledger Nano X Wallet mit einer Solana Wallet wie Phantom, Backpack oder Solflare, und das war’s auch schon. Auf diese Weise können Sie jetzt sicher und mühelos alle Tausende von Tokens aus der Solana-Blockchain speichern, darunter BONK, MYRO, RNDR, HNT, PYTH, JTO und WIF. Wiederholen Sie diesen Prozess mit einer Bitcoin Wallet oder für jedes andere Blockchain-Ökosystem, das Sie nutzen möchten.

Beachten Sie, dass nicht alle Coins direkt von der Ledger Live-App unterstützt werden.

Zum Glück können Sie denselben Trick wie im Solana-Beispiel anwenden und Ihr Ledger Nano X Wallet mit der unterstützenden Wallet dieser speziellen Blockchain verbinden. Zum Beispiel wird Internet Computer (ICP) nicht von der Ledger Live-App unterstützt, aber durch die Verbindung mit der NNS dApp-Wallet lässt sich dieses Problem lösen.

Ledger Nano X Preisgestaltung und Gebühren

Nach unserem gründlichen Test des Ledger Nano X haben wir herausgefunden, dass der Preis dieser beliebten Krypto-Wallet möglicherweise nicht für jeden gerechtfertigt ist. Für $149 erhalten Sie die gleiche Erfahrung wie beim Ledger Nano S Plus – Sie können die gleiche Anzahl von Coins und Tokens speichern, dieselbe Ledger Live-App für alle Funktionen nutzen und Transaktionen auf die gleiche Weise mit beiden Geräten genehmigen.

Der Hauptunterschied zwischen dem Nano X und dem Nano S Plus liegt in der Verwendung einer Bluetooth-Verbindung durch Ersteren. Zwar ist das Gerät auch etwas größer und fühlt sich robuster an, doch spielt dies keine entscheidende Rolle beim Schutz Ihrer Coins.

Die Bluetooth-Verbindung ist jedoch essenziell, wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem iPhone oder iPad herstellen möchten, da dies die einzige Möglichkeit ist, eine Verbindung zu einem iOS-Gerät herzustellen. Die Verbindung zu Android-Geräten kann hingegen über ein Kabel erfolgen. Das Ledger Nano S Plus Gerät ist in diesem Fall ausreichend.

Bei der Entscheidung zwischen Ledger Nano X und S Plus sollten Sie also überlegen, ob Sie die Bluetooth-Verbindung benötigen. Dies wird Ihre Entscheidung darüber beeinflussen, welches Gerät Sie wählen.

Selbstverständlich spielt auch die persönliche Präferenz eine Rolle. Tatsächlich fühlt sich der Nano X besser an und wirkt stabiler im Vergleich zum Nano S Plus. Wenn Sie Zehntausende von Euro oder mehr in digitalen Vermögenswerten besitzen und es in Bezug auf das Budget keine Rolle spielt, welche Hardware-Wallet Sie wählen, ist der Ledger Nano X zweifellos die beste Wahl.Wenn Sie jedoch ein begrenztes Budget haben, können Sie bedenkenlos Nano S Plus wählen, ohne es zu bereuen.

Ist Ledger Nano X sicher?

Die Ledger Nano X Krypto-Hardware-Wallet zählt zu den sichersten Wallets, die Sie erwerben können, um Ihre digitalen Vermögenswerte zu schützen. Selbst als es vor kurzem zu einem Software-Hack kam, der Ledger-Geräte nicht direkt betraf, versprach Ledger, die Betroffenen zu entschädigen.

Branchenführende Software und Hardware

Branchenführende Software und Hardware

Die Ledger Nano X Wallets sind mit einem sicheren Element-Chip CC EAL5+ und einem proprietären Betriebssystem namens BOLOS (Blockchain Open Ledger Operating System) ausgestattet. Der sichere Element-Chip wurde entwickelt, um die kryptografische Transaktionssignierung von den anderen Teilen der Wallet zu isolieren und damit potenzielle Fehlerquellen zu minimieren.

Die BOLOS-Software ermöglicht der Ledger Nano X Wallet die Unterstützung mehrerer Blockchains. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Blockchain-Apps zu installieren und eine Vielzahl vielversprechender Kryptowährungen sowie NFTs sicher in Ihrem Nano X zu speichern.

Zur Aktualisierung Ihres BOLOS müssen Sie einfach Ihre Wallet mit der Ledger Nano X App auf Ihrem Desktop verbinden.

PIN-Schutz und Tasteneingabe

PIN-Schutz und Tasteneingabe

Um Ihre Ledger Nano X Wallet zu aktivieren, geben Sie eine PIN-Kombination von bis zu acht Zahlen ein. Ihr Schutz wird weiter erhöht, da alle Zahlen von null bis neun auf Ihrem OLED-Bildschirm angezeigt werden und Sie ein Tastenfeld verwenden müssen, um zu jeder Zahl zu gelangen.

Nach Auswahl einer Zahl springt das Gerät zufällig zu einer anderen, was es unmöglich macht, dass jemand Ihre PIN durch Beobachten der Tastenbetätigung herausfindet.

Nach Aktivierung Ihrer Ledger Nano X DeFi Wallet wählen Sie aus, welche Blockchain Sie verwenden möchten, wenn Sie mehrere installiert haben. Bei jeder Transaktion müssen Sie diese durch gleichzeitiges Drücken beider Tasten bestätigen. Das bedeutet, dass niemand Ihr Konto leerräumen kann, es sei denn, Sie genehmigen die Transaktion manuell.

Bluetooth-Sicherheit

Bluetooth-Sicherheit

Manche Nutzer machen sich Sorgen, dass eine Bluetooth-Verbindung eine potenzielle Schwachstelle darstellen könnte, die Hacker ausnutzen könnten. Die Bluetooth-Verbindung auf Ihrer Ledger Nano X Wallet ist jedoch durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert. Darüber hinaus bleibt Ihre Seed-Phrase immer auf dem Gerät, unabhängig von der verwendeten Verbindung.

Ledger führt regelmäßig Firmware-Updates durch, um mögliche Sicherheitslücken zu beheben. Überprüfen Sie Ihre Ledger Live App gelegentlich und aktualisieren Sie Ihre Ledger Nano X Wallet, falls ein Update verfügbar ist.

Ist die Ledger Nano X Wallet einfach zu bedienen?

Die Ledger Nano X Wallet zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Selbst Krypto-Neulinge finden die Bedienung der Wallet unkompliziert. Der Einrichtungsprozess ist einfach, und nach Abschluss können Sie problemlos Ihre Kryptowährungen von Börsen in die Wallet für eine sichere Aufbewahrung übertragen.

Möchten Sie Ihr Portfolio aktiv verwalten, sei es durch Coin-Tausch, Staking oder Yield Farming in dezentralen Anwendungen? Hierfür stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Sie können entweder die Ledger Live-App nutzen oder Ihre Ledger Nano X Wallet mit anderen Wallets wie MetaMask verbinden und diese als Proxy verwenden.

Ledger Nano X erfahrungen

Durch die Bluetooth-Verbindung ist die Nutzung der Ledger Nano X Wallet auf Mobilgeräten besonders benutzerfreundlich. Für iPhone- oder iPad-Nutzer ist die Bluetooth-Verbindung die einzige Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen und das Portfolio mobil zu verwalten, während Android-Nutzer sowohl die Bluetooth-Verbindung als auch eine Verbindung über ein USB-Kabel herstellen können.

Die Ledger Nano X-App, Ledger Live, trägt maßgeblich zur Benutzerfreundlichkeit des Geräts bei. Sämtliche erforderlichen Aktionen können über die App durchgeführt werden, darunter die Aktualisierung der Wallet-Software, das Hinzufügen neuer Blockchain-Apps, das Staken von Coins und sogar der Kauf von Coins.

Ledger Nano X ist sicher

Besondere Merkmale der Ledger Nano X

Unser umfassender Test der Ledger Nano X Wallet beleuchtet alle Funktionen, die sie zu einer der besten Hardware-Wallets machen.

Höchste Sicherheit

Die Kombination aus einem sicheren Element-Chip und einem maßgeschneiderten Betriebssystem bildet die Grundlage für die Sicherheit des Ledger Nano X. Dies ermöglicht Ihnen, kryptografische Transaktionen und andere Operationen durchzuführen – sogar bei Verwendung einer Bluetooth-Verbindung – ohne dabei Ihre privaten Schlüssel online zu offenbaren.

Zusätzlich dazu gibt es eine PIN-Kombination, die Ihr Gerät sperrt. Selbst wenn jemand Ihre Ledger Nano X Wallet in die Hände bekommt, ohne die PIN kann darauf nicht zugegriffen werden.

Nutzererfahrung

Die Einrichtung des Geräts dauert nur wenige Minuten und erfolgt in vier einfachen Schritten. Dies macht es selbst Anfängen leicht, in die Welt der Kryptowährungen einzusteigen. Nachdem Sie Ihr Gerät eingerichtet haben, erhalten Sie Zugriff auf eine branchenführende Begleit-App. Hier können Sie Ihr Portfolio verwalten, neue Coins kaufen, sie staken oder tauschen und sogar auf dezentrale Apps auf verschiedenen Blockchains zugreifen.

Mit der Bluetooth-Verbindung haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihr Krypto-Portfolio unterwegs über Ihr Mobilgerät zu verwalten.

Die Ledger Krypto Karte

Nutzer, die ihre Vermögenswerte vollständig unter eigener Kontrolle haben möchten und gleichzeitig traditionelle Zahlungsmethoden nutzen wollen, werden die CL Card wahrscheinlich als äußerst nützlich empfinden. Die Karte wird von Baanx bereitgestellt, steht jedoch nur Kunden im Vereinigten Königreich und im Europäischen Wirtschaftsraum (EEA) zur Verfügung.

Die Ledger X Nano CLCard

Die Karte ermöglicht es Ihnen, Ihre Kryptowährungen auszugeben oder als Sicherheit zu verwenden, wobei die Zinssätze bei 0 % beginnen. Darüber hinaus bietet sie Cashback-Belohnungen von 1 % für Bitcoin und USDT sowie 2% für den BXX-Token, abhängig von der gewählten Kryptowährung.

Mit der CL-Karte können Sie Ihre Kryptowährungen überall dort verwenden, wo Karten als Zahlungsmethode akzeptiert werden. Im Gegensatz zu traditionellen Banken, die Vermögenswerte einfrieren können, hat der Anbieter der CL-Karte keinen Zugriff auf Ihre Vermögenswerte. Diese sind sicher in Ihrer Ledger Nano X Wallet gespeichert, und Sie sind die einzige Person, die die Schlüssel dazu besitzt.

Integration mit Drittanbieter-Wallets

Wenn Sie bereits Hot Wallets wie MetaMask für Ethereum und seine Layer-1-Blockchains oder Backpack und Phantom für Solana verwendet haben, können Sie Ihre Ledger Nano X Wallet mit einem dieser Wallets verbinden, um eine Verbindung zu dezentralen Apps herzustellen, sodass diese als Benutzeroberfläche für die auf Ihrer Ledger-Gerät gespeicherten Vermögenswerte fungiert.

In unserem Ledger Nano X Wallet-Test haben wir eine Verbindung zwischen einer Ledger Nano X Wallet und MetaMask hergestellt. Hier ist eine Anleitung:

  1. Wählen Sie den Kontobereich in Ihrem MetaMask-Wallet aus.
  2. Wählen Sie “Konto oder Hardware-Wallet hinzufügen”.
  3. Schließen Sie Ihr Ledger Nano X an Ihren Computer an.
  4. Wählen Sie “Ledger” aus den Optionen.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen.

Jetzt können Sie ganz einfach alle Ihre Ethereum-Coins, Tokens und NFTs direkt über MetaMask verwalten, während sie auf Ihrer Ledger Nano X gespeichert sind. Auch einige Trust Wallet Alternativen lassen sich mit Ledger Nano X nutzen.

ledger X Nano mit metamask verbinden

Kundensupport

Ledger bietet einen der besten Kundensupport-Dienste in der Branche. Das Team ist über E-Mail, soziale Medien oder Live-Chat erreichbar, je nach Ihrer Präferenz. Es steht keine Telefonoption zur Verfügung, aber dies stellt kein Problem dar, da man in der Regel schnell und zügig Antworten und Lösungen erhält.

Und sollten Sie ein Problem mit Ihrer Ledger Nano X Wallet haben, zum Beispiel wenn der Akku defekt ist, sendet Ledger Ihnen ein kostenloses Ersatzgerät zu.

Die Social-Media-Konten von Ledger sind:

Wie man die Ledger Nano X Wallet verwendet

Die folgende Anleitung zeigt, wie Sie das Ledger Nano X-Gerät einrichten können:

  1. Installieren Sie die Ledger Live App auf Ihrem Computer

    Laden Sie die Ledger Live-App von der offiziellen Website von Ledger herunter. Sie finden sie im Navigationsmenü “App und Services”.

    ledger live installierenInstallieren Sie die App und wählen Sie “Starten”. Wählen Sie ein Nano X-Gerät aus den Optionen und wählen Sie “Erstmalige Verwendung Ihres Nano X?”. Befolgen Sie die Anweisungen.

  2. Einrichten Ihrer Ledger Nano X Wallet

    Verbinden Sie Ihre Ledger Nano X Wallet mit Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass niemand die Wörter auf dem OLED-Bildschirm Ihres Ledger lesen kann. Verwenden Sie die Tasten auf Ihrem Gerät, bis Sie zu “Als neues Gerät einrichten” gelangen. Drücken Sie die Tasten gleichzeitig.

     

    Richten Sie Ihre PIN ein. Wählen Sie zwischen vier und acht Ziffern. Acht ist sicherer, aber wenn Sie planen, Ihr Ledger täglich zu nutzen, kann es lästig sein, ständig acht Ziffern mit den Tasten einzugeben. In diesem Fall würden vier Ziffern vollkommen ausreichen. Wenn Sie jedoch vorhaben, Cold Storage zu nutzen, zu dem Sie nur einige Male im Jahr Zugang benötigen, macht eine achtstellige PIN alles noch sicherer.

  3. Notieren Sie sich Ihren Wiederherstellungscode

    Verwenden Sie die beiliegenden Wiederherstellungsblätter aus der Verpackung Ihres Ledger Nano X, um Ihren Seed-Code aufzuschreiben. Machen Sie niemals einen Screenshot und schreiben Sie ihn niemals auf Ihrem Computer auf. Wenn Ihr Computer kompromittiert ist und jemand Ihren Seed-Code findet, sind Ihre Vermögenswerte verloren.

    ledger Wallet-Wiederherstellung

    Überprüfen Sie die Wiederherstellungswörter auf Ihrem Nano X-Gerät. Sobald das erledigt ist, öffnen Sie die Ledger Live App. Klicken Sie auf “Mein Nano überprüfen”, um sicherzustellen, dass es sich um ein echtes Gerät handelt.

  4. Installieren Sie Blockchain-Apps

    Öffnen Sie Ihre Ledger Live-App und wechseln Sie zum Tab “Mein Ledger”. Verwenden Sie diesen Abschnitt, um Ihre Firmware zu aktualisieren und die Blockchain-Apps zu installieren. Sie müssen nicht alle Apps installieren. Installieren Sie nur diejenigen, die Sie verwenden werden, und damit ist die Einrichtung Ihres Ledger Nano X abgeschlossen.

     

    Um Krypto auf die Ledger Nano X Wallet übertragen zu können, erstellen Sie einfach eine neue Wallet auf der Blockchain Ihrer Wahl, zum Beispiel Bitcoin, und kopieren Sie dann die Adresse. Verwenden Sie diese Adresse als Empfänger-Adresse auf einer Krypto-Börse oder einer anderen Wallet. Um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist, versuchen Sie es zunächst mit einem kleineren Betrag.

Lohnt sich 2024 der Kauf einer Ledger Nano X Wallet? Unser Testurteil

Basierend auf unserer umfassenden Überprüfung können wir abschließend sagen, dass die Ledger Nano X Wallet im Jahr 2024 eine der besten Hardware-Wallets ist, die Sie erwerben können. Sie können über 5.500 Coins, Token und NFTs speichern und Ihr Portfolio über Bluetooth auf Ihrem Mobilgerät oder über Ihren Computer verwalten. Sie können sogar Ihre Coins staken und mehr mit Ledger Live, der Begleit-App, kaufen.

Wenn Sie Tausende von Euro in Vermögenswerten halten, sei es in Form von Coins oder NFTs, stellt der Preis von 149 US-Dollar für den Ledger Nano X wahrscheinlich einen geringen Betrag dar, um ein beruhigendes Gefühl zu gewährleisten.

FAQ

Ist die Ledger Nano X Wallet sicher?

Lohnt sich die Ledger Nano X Wallet?

Wie funktioniert die Ledger Nano X Wallet?

Kann man die Ledger Nano X Wallet ohne einen Computer nutzen?

Wie überträgt man Krypto auf die Ledger Nano X Wallet?

Ist die Anwendung der Ledger Nano X Wallet kompliziert?

Nicoletta Hrouzek
Tech-Expertin
Nicoletta Hrouzek
Tech-Expertin

Nicolettas Technologiebegeisterung geht über Trends hinaus. Als erfahrene Autorin umspannt ihre Fachkenntnis vielfältige Bereiche. Ihre Fähigkeit, Komplexes verständlich zu vermitteln, macht sie zur Quelle für Leser, die sich in neue technologische Entwicklungen und aufstrebende Märkte vertiefen möchten.