Oil Profit Erfahrungen — seriöse Krypto Trading Plattform?

Privatanleger werden hellhörig. Denn mit Oil Profit macht eine interessante Trading Plattform in Deutschland die Runde. Grund genug, dass wir unsere Oil Profit Erfahrungen teilen. Oil Profit bietet Anlegern die Möglichkeit, über CFDs in Kryptowährungen zu investieren. Ist Oil Profit seriös?

Empfehlung

Oil Profit optimiert Ihre Handelsaktivitäten

  • Kryptowährungen in Form von CFDs handeln
  • Verschiedene Altcoins sind handelbar
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
Kryptowährungen sind nicht reguliert. Der Handel mit nicht regulierten Brokern fällt nicht unter den Anlegerschutz.

Oil Profit Plattform Überblick

Ist Oil Profit sicher? Welche Kryptowährungen kann man auf Oil Profit handeln? Stehen auch neue Coins mit Potenzial zur Verfügung? Und wie schnell sind die Auszahlungen bei Oil Profit? Hier finden Sie alles, was Sie über die neue Trading-Plattform wissen müssen, in der Übersicht:

🤖 Plattform Krypto Trading Bot
✅ Seriös Ja
₿ Verfügbare Kryptowährungen BTC, ADA, ETH, XRP, und Rohstoffen als CFDs
💲 verfügbare Fiat Währungen US Dollar
🚀 Auszahlungszeit Innerhalb 24 Stunden
💸 Mindesteinzahlung 250 $
🎯 angegebene Erfolgsrate nicht angegeben
📈 Trading Gebühren keine
🔒 Konto Gebühren keine
ℹ️ Support 24/7 (Telefon & Chat)
✏️ Verifikation notwendig Ja
🆓 Demokonto Ja

Was ist Oil Profit?

Im Kern handelt es sich bei Oil Profit (auch als Petrol ePrex AI Petrol ePrex 5.0 bekannt), um eine Trading-Plattform, die es Nutzern ermöglicht, eine Vielzahl von vielversprechenden Token zu traden. So sind unter anderem Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash auf der Plattform zum Handel freigegeben.

Alle Kryptowährungen auf der Plattform werden in Form von CFDs getradet. Diese sind in Deutschland als Differenzkontrakte bekannt und fallen in die Kategorie der Derivate. CFD-Trader kaufen nicht den Coin an sich, sondern wetten auf dessen Wertentwicklung. Bei Krypto Börsen wie Binance und Co ist dies auch möglich.

Was ist Oil Profit

Spekulative Wetten auf die Entwicklung mehrerer Token sind laut Oil Profit bzw. Petrol ePrex AI gerade deswegen sinnvoll, weil ihnen noch ein großes Wachstum bevorsteht. Grund genug, den Blick auf Kryptowährungen mit Zukunft zu richten.

So pocht der Anbieter auf eine Prognose aus dem Forbes-Magazin für Wirtschaft, die besagt, dass der Bitcoin bis zum Ende des Kalenderjahres einen Wert von $318.000 erreichen wird. Ursprünglich stammt dieser Ausblick von einem bekannten Twitter User.

Generell war dieser Ausblick wohl etwas zu überzogen. Unsere Experten haben ihre eigene Bitcoin Prognose abgegeben. Dabei wird auf verschiedene Verläufe geachtet.

Trader sollen sowohl über den PC als auch über das Smartphone auf ein maßgeschneidertes Interface zugreifen können, um ihre Trades zu managen.

Wer hat Oil Profit entwickelt?

Über die Entwickler der Plattform Oil Profit ist herzlich wenig bekannt. Die Homepage ist sehr schlank gestaltet. Informationen zu den Gründern und Entwicklern werden nicht bereitgestellt. Auch abseits der Handelsplattform ist es nicht möglich, mehr über das Entwicklerteam zu erfahren.

Es gibt keine Online-Präsenz der Entwickler, keine Interviews und auch keine Social-Media-Verweise. Auch Oil Profit Erfahrungen früherer Nutzer lassen keine Rückschlüsse auch die Entwickler der Plattform zu.

Oil Profit Pros & Cons

Nun, was spricht für und gegen den Handel über Petrol ePrex 5.0? Ist Oil Profit seriös, auch ohne Informationen über die Entwickler? Anbei einige Pros und Cons der neuen Trading-Plattform:

Pros

  • Verschiedene Altcoins sind handelbar; neben Bitcoin etwa zehn andere Coins
  • es werden keine Gebühren oder Kommissionen für den Handel auf Oil Profit erhoben
  • Es gibt ein Petrol ePrex 5.0 Demokonto
  • Optimierung für verschiedene Gerätetypen

Cons

  • Wenig Informationen über das Unternehmen hinter der Plattform
  • Hohe Mindestinvestition von 250 €

Kryptowährungen sind nicht reguliert. Der Handel mit nicht regulierten Brokern fällt nicht unter den Anlegerschutz.

Wie funktioniert Oil Profit?

Oil Profit ist, wenn es um die Funktionsweise der eigenen Plattform geht, etwas geheimnisvoll. So werden die meisten Informationen über die Funktionsweise der Plattform erst freigegeben, wenn man sich für den Service registriert hat. Mit der Registrierung auf Oil Profit geht die Einzahlung von 250 € für zukünftige Handelsaktivitäten einher.

Handelsaktivitäten finden in erster Linie auf der hauseigenen Plattform von Oil Profit statt. Alternativ können sich die Nutzer aber auch Tools wie den Meta Trader 4 und andere Web Trader zunutze machen.

Diese fungieren als eine Art Brücke zwischen verschiedenen kleineren Handelsplattformen und bündeln den Handel der Token, darunter übrigens auch eine Vielzahl an Metaverse Coins, die Sie dort halten, auf einem Interface. Dadurch gewinnen Sie an Übersicht und müssen sich nicht extra eine Oil Profit App zulegen. Eine Petrol ePrex AI App gibt es übrigens auch noch nicht.

Wie funktioniert Oil Profit

Der Handel auf Oil Profit findet, wie oben bereits erwähnt, in Form von CFDs, sogenannten Differenzkontrakten, statt. Diese stellen eine Wette auf die Kursentwicklung dar und unterscheiden sich vom herkömmlichen Krypto-Handel, indem es hier nicht nötig ist, den Coin tatsächlich zu halten.

Mit welchen Geräten kann man Oil Profit nutzen?

Oil Profit bzw. Petrol ePrex 5.0 ist mit den meisten gängigen Geräten kompatibel. Die Webseite ist demnach an PCs angepasst und ebenso mit diversen Tablets und iPads kompatibel. Zwar gibt es keine Oil Profit App für Android oder Apple, jedoch gibt Oil Profit selbst an, die Webversion auch für mobile Endgeräte angepasst zu haben. Damit ist Oil Profit plattformübergreifend nutzbar.

Oil Profit – Top Features

Machen Sie sich im Folgenden mit den Features von Oil Profit vertraut, die die Plattform von der Konkurrenz absetzen. Oil Profit will vor allem in den Kategorien Paper Trading, komissionsloses Trading und Krypto Assets überzeugen.

Paper Trading

Paper Trading ist eine hervorragende Möglichkeit für Neulinge, risikofrei in den Handel mit Kryptowährungen einzusteigen. Das „Paper“ im Namen bezieht sich auf den Umstand, dass in dieser Form des Handels nur „Papier“ zum Einsatz kommt. Beim Paper Trading handelt es sich um ein Petrol ePrex AI Demokonto, der den echten Markt simuliert, aber keine echten Gelder benötigt.

Sind sich Anleger noch unsicher, ob sie auf dem echten Markt bestehen können, können sie im Paper Trading erste Erfahrungen sammeln und verschiedene Strategien ausprobieren, ganz ohne finanzielles Risiko.

Kommissionsloses Trading

Krypto-Plattformen sind die Vorreiter in der Anlagewelt, wenn es um das Senken von Kommissionen für den Anlagenhandel geht. Die dezentrale und automatisierte Natur dieser Plattformen erleichtert das erheblich. In Sachen kommissionsloses Trading lässt auch Oil Profit von sich hören.

Laut Petrol ePrex AI werden auf der eigenen Plattform weder Gebühren noch Kommissionen auf sämtliche Trades erhoben. Es gibt keinen Spread bei Käufen und Verkäufen von Krypto Tokens und ebenso kein Abonnement, das man bei der Registrierung abschließen muss. Lediglich eine Einzahlung von $250 fällt an. Diese kommt aber dem Trading-Konto des Nutzers zugute.

Kryptowährungen sind nicht reguliert. Der Handel mit nicht regulierten Brokern fällt nicht unter den Anlegerschutz.

Zugriff auf Top Krypto Assets

Oil Profit wirbt energisch damit, dass jetzt eine gute Zeit ist, in Bitcoin zu investieren, bevor dieser bis zum Ende des Jahres so richtig durch die Decke geht. Ähnliches soll auch mit anderen Top Krypto Assets passieren. Demnach ermöglicht Petrol ePrex AI den Handel mit einer ganzen Reihe dieser Top Krypto Assets.

Wie sich diese entwickeln, analysiert das Techopedia Expertenteam regelmäßig und stellt dies in den Krypto Prognosen bereit.

Zugriff auf Top Krypto Assets

Auf der Plattform wird der Handel mit Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash in den Vordergrund gestellt. Darüber hinaus sind aber noch einige andere Assets handelbar. Zu diesen zählen die folgenden Token: Binance Coin, Ripple (XRP), Zcash, Bitcoin Gold, Ethereum Classic, Cardano, IOTA, EOS, NEO, Litecoin und Dash.

Ist Oil Profit Betrug oder seriös?

Ist Oil Profit Betrug? Eine Frage, die in Bezug auf die Plattform immer wieder aufkommt, was nicht sonderlich überraschend ist aufgrund ihres geheimnisvollen Auftrittes. Defacto betreiben immer wieder anonyme Organisationen Betrug mit Kryptowährungen. Damit man nicht auf ein Konzept hereinfällt, ist es wichtig, alles genau zu analysieren. Hier ist alles, was wir derzeit über die Seriosität der Plattform sagen können.

Zuerst zu der Frage: Ist Oil Profit seriös? Die Seriosität der Plattform Oil Profit ist kaum überprüfbar, da wenige bis gar keine Informationen zu den Entwicklern hinter Oil Profit zur Verfügung stehen. Es gibt kein Impressum und keine Über-Uns-Seite auf der eigenen Website.

Die Entwickler haben sich auch abseits ihrer Plattform nicht erkenntlich gezeigt. Das muss zwar nicht unbedingt bedeuten, dass Oil Profit deshalb nicht seriös ist, trägt aber auch nicht zum Gegenteil bei.

Auch die Frage, ob Oil Profit Betrug ist, ist mit den verfügbaren Informationen schwer zu beantworten. Schließlich gibt es kaum Informationen über die Funktionsweise der Plattform. Sämtliche Details werden erst im Anschluss an eine Registrierung bereitgestellt.

Diese wiederum ist mit einer Einzahlung von $250 verbunden. Zudem gibt es noch kaum einen Nutzer, der seine Oil Profit Erfahrung ausführlich im Internet geteilt hat. Somit lässt sich die Funktionsweise der Plattform nicht verifizieren.

Oil Profit Konto erstellen

  1. Um ein Konto bei Oil Profit zu erstellen, müssen Sie zuerst die offizielle Website der Plattform besuchen. Dort wartet bereits an erster Stelle ein Formular zur Registrierung auf der Plattform auf Sie. Das Formular fragt nach Ihrem vollständigen Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und einer Telefonnummer
  2. Zweiter und finaler Registrierungsschritt ist die Hinterlegung einer ersten Einzahlung. Ohne diese kann kein Konto auf Oil Profit eröffnet werden. Diese muss mindestens 250 € umfassen, kann aber auch höher sein. Zahlbar ist sie per Kreditkarte, Debitkarte oder PayPal.
  3. Ist die Registrierung auf Oil Profit abgeschlossen, können Nutzer sich endlich mit dem Dashboard vertraut machen und beginnen, eine der vielen auf Oil Profit verfügbaren Kryptowährungen zu traden

Oil Profit Konto erstellen

Kryptowährungen sind nicht reguliert. Der Handel mit nicht regulierten Brokern fällt nicht unter den Anlegerschutz.

Oil Profit Konto löschen

Haben Sie aus irgendeinem Grund genug von Oil Profit und möchten Ihr Oil Profit Konto löschen, folgen Sie ganz einfach den Anweisungen von Oil Profit. Dieses gibt nämlich an, dass die Kontolöschung im Anschluss an die Registrierung ganz einfach über das Menü möglich ist. Mehr ist über die Accountlöschung auf Oil Profit leider noch nicht bekannt.

Minimale Einzahlung bei Oil Profit

Wie bereits in der Anleitung für die Registrierung auf Oil Profit erwähnt, gibt es eine minimale Einzahlung bei Oil Profit, die jeder Nutzer tätigen muss. Denn diese Einzahlung ist verpflichtender Bestandteil jeder Registrierung auf der Plattform.

Die minimale Einzahlung ist per Fiat-Währung über PayPal oder Kredit-/ Debitkarten möglich und auf 250 € festgesetzt. Eine Obergrenze für die Einzahlungshöhe gibt es dabei nicht. Die Einzahlung soll dem Trading-Konto des neuen Nutzers gutgeschrieben werden.

Gibt es prominente Unterstützung für Oil Profit?

An mehreren Stellen in unserer Recherche ist uns das Gerücht untergekommen, dass diverse Promis die Plattform Oil Profit unterstützen. Gerüchte über prominente Unterstützung für Oil Profit konnten wir allerdings nicht bestätigen.

Besonders heiß waren zuletzt Gerüchte um Elon Musk und Jeff Bezos, die angeblich einen Anteil an der Plattform haben. Die Idee davon ist verlockend. Schließlich zählen beide zu den reichsten Männern der Welt und haben ein großes Interesse an der Entwicklung der Krypto-Branche.

Jedoch lässt sich kein Beleg dafür finden, dass weder Elon Musk noch Jeff Bezos überhaupt von der Existenz von Oil Profit wissen, geschweige denn Anteil an dessen Entwicklung haben. Das Gerücht der prominenten Unterstützung für Oil Profit ist purer Mythos.

Oil Profit Alternativen – Top 3

Was tun, wenn man nicht von Oil profit überzeugt ist? Wir haben getestet. Diese Oil Profil Alternativen gibt es:

  • Yuan Pay Group: Chinesischer Krypto Trading Bot mit vielen Kryptowährungen im Angebot
  • Bitcoin Prime: durchweg einfach zu bedienender Krypto Bot mit gebührenfreiem Handel
  • Bitcoineer: schnelle Handelsplattform mit künstlicher Intelligenz für automatischen Handel

Oil Profit — Unterstützte Länder

Die Plattform Oil Profit bzw. Petrol ePrex 5.0 ist nicht in jedem Land verfügbar. Das liegt nicht daran, dass Oil Profit ein Scam ist, sondern an der Frage, ob Oil Profit legal ist. Bei Oil Profit handelt es sich um eine Plattform, die den Handel mit CFDs ermöglicht. Der Handel mit derartigen Derivativen wird von Land zu Land anders gehandhabt und ist deswegen nicht überall legal.

So ist der CFD-Handel in den Vereinigten Staaten von Amerika nicht durch die Börsenaufsicht reguliert. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der CFD-Handel in den USA illegal ist. Denn: Unregulierte Anlageklassen dürfen dort nicht gehandelt werden.

In Deutschland sieht das etwas anders aus. Die BaFin erlaubt den CFD-Handel. Allerdings mit einer wichtigen Auflage: Anleger dürfen beim CFD-Handel nicht mehr verlieren können, als sie auf die Plattform eingezahlt haben.

Kundenservice

Oil Profit wirbt mit einem herausragenden Kundenservice, der rund um die Uhr erreichbar ist und sich um die Anliegen seiner Kunden kümmert. Erreichbar sei dieser per Telefon und Chat.

Doch auch an dieser Stelle legt die Gestaltung der Plattform unserer Bewertung Steine in den Weg. Es ist nicht möglich zu bestätigen, ob es auf Oil Profit einen Kundensupport gibt und wie gut dieser funktioniert.

Ist Oil Profit seriös – Testurteil

Nach dem Oil Profit Test sind wir kaum schlauer als zuvor. Seitens Oil Profit bzw. Petrol ePrex 5.0 gibt es einige Informationen zu den wichtigsten Features der Plattform. Darüber hinaus erklärt die Plattform den Registrierungsprozess und informiert über Zusatzleistungen. Zudem geht es aus der Homepage hervor, dass es sich hierbei um den Handel mit CFDs, also dem Handel mit Differenzkontrakten auf Krypto-Kurse handelt.

Die Aussagen der Plattform selbst können leider nicht von Dritten bestätigt werden. Auch angebliche prominente Unterstützer gibt es in der Realität nicht. Das lässt zurecht Zweifel an der Seriosität der Plattform aufkommen. Zweifel, die durch negative Bewertungen auf Trustpilot gestützt werden. Doch am Ende des Tages sollten Sie sich als Anleger stets selbst ein Bild machen und selbst bewerten, ob Sie der Plattform Ihr Vertrauen schenken oder nicht.

Kryptowährungen sind nicht reguliert. Der Handel mit nicht regulierten Brokern fällt nicht unter den Anlegerschutz.

FAQ

Was ist Oil Profit?

Kann man Oil Profit vertrauen?

Wer hat Oil Profit gegründet?

Nutzt Jeff Bezos Oil Profit?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.