Stellar Lumen Prognose 2024 – wie entwickelt sich $XLM?

Nach dem fulminanten ersten Halbjahr 2023 stellt sich bei Stellar Lumen (XLM) die Frage, ob sich die positive Entwicklung fortsetzt oder es zu einem Kursverfall kommt. Wir haben für die Jahre 2023, 2025 und 2030 Stellar Lumen Prognosen definiert.

Stellar Lumen Preisentwicklung Prognose

  • Ende 2023: Die Stellar Lumen Prognose sieht für Ende 2023 im Optimalfall ein Preisziel von 0,20 US-Dollar. Dieser Fall könnte eintreten, wenn sich die bisher positive Jahresentwicklung von verschiedenen Krypto Prognosen fortsetzt. In einem bärischen Szenario sind hingegen auch Kurse von 0,10 US-Dollar denkbar.
  • Ende 2025: Im Best-Case-Szenario des XLM-Ausblicks durchbricht die Kryptowährung bis Ende 2025 die magische Schallmauer von 1,00 US-Dollar. Dies entspräche einer Versiebenfachung im Vergleich zum aktuellen Kurs. Im Worst-Case-Szenario fällt der Stellar-Kurs bis 2025 auf Werte von unter 0,02 US-Dollar.
  • Ende 2030: Im Rahmen unserer Stellar Lumen-Prognose erkennen wir in einem bullischen Case bis Ende 2030 ein Preisziel von 4,00 US-Dollar – damit würde Stellar (XLM) eine Marktkapitalisierung von 100 Mrd. US-Dollar erreichen. Wegen des hohen Risikos im Krypto-Sektor kann es bis 2030 aber auch zu einem signifikanten Kursverfall kommen, der sogar in einem kompletten Wertverlust münden kann.

Stellar Lumen Preis Historie

Juli 2014: Der Stellar Krypto ICO fand im Juli 2014 statt. Der damalige ICO-Preis lag bei 0,002 US-Dollar. Der ICO war ein voller Erfolg und alle Token wurden verkauft, was mit einem Verkaufserlös von 39 Mio. US-Dollar einherging.

Stellar Lumen Coin Preis Historie

Mai 2017: In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich der XLM-Kurs neutral. Im Mai 2017 kam es dann erstmals zu einem großen Kurssprung, bei dem der Wert eines Tokens auf über 0,05 US-Dollar anstieg.

Januar 2018: Nach einer kurzen Konsolidierungsphase kam es im Zeitraum zwischen Dezember 2017 und Januar 2018 zu einem explosiven Kursanstieg bei Stellar (XLM). Stellar Lumen profitierte dabei vom allgemeinen Krypto-Hype und erreichte schließlich am 04. Januar 2018 das All-Time-High von 0,9381 US-Dollar.

März 2020: Auf den Krypto-Hype folgte dann jedoch eine lange Phase des Kursverfalls. Bis März 2020 verlor der XLM-Preis über 90 % an Wert gegenüber dem Allzeithoch. Der damalige Kurs lag bei knapp 0,03 US-Dollar.

Mai 2021: Im Frühjahr 2021 ging der Stellar-Kurs dann erneut durch die Decke und erreichte zwischenzeitlich sogar Kurse von über 0,70 US-Dollar. Auch damals wurde der Kursanstieg durch eine sehr optimistische Stimmung im Krypto-Sektor ausgelöst.

Juli 2023: Nach der zwischenzeitlichen Aufwärtsbewegung ging es für Stellar (XLM) dann jedoch erneut bergab. Ende Juli 2023 hatte 1 XLM-Token einen Wert von knapp 0,15 US-Dollar und verlor damit gegenüber dem Allzeithoch über 80 % an Wert.

$XLM Preis Historie – Überblick

  • XLM war erstmals im Juli 2014 während des ICOs verfügbar. Damals konnten man sich XLM-Token zum Preis von jeweils 0,002 US-Dollar sichern
  • Im Rahmen des ICO konnten insgesamt Token im Wert von 39 Mio. US-Dollar verkauft werden
  • Nach Ende des ICO konnte Stellar (XLM) über dezentrale und zentrale Handelsplätze gehandelt werden – im freien Verkauf ergab sich der Stellar-Preis dann aus dem Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage
  • Im Zuge des freien Handels fiel der Stellar Lumen-Preis im November 2014 auf das Allzeittief von 0,001227 US-Dollar
  • Das bisherige Allzeithoch wurde im Januar 2018 bei einem Kurs von 0,9381 US-Dollar erreicht
ICO-Datum 31. Juli 2014
ICO-Preis 0,002 US-Dollar
ICO-Erlös 39 Mio. US-Dollar
Chain Eigene Technologie
Maximaler Supply 50.001.806.812 XLM
Allzeithoch 0,9381 US-Dollar
Allzeittief 0.001227 US-Dollar

Stellar Lumen Kurs Vorhersage 2023

Nach einer hervorragenden Entwicklung im ersten Halbjahr 2023 sind im Rahmen des Stellar Lumen-Ausblicks für das restliche Jahr 2023 verschiedene Szenarien möglich. Setzt sich die positive Entwicklung des bisherigen Jahresverlaufs fort, könnte der XLM-Kurs bis zum Jahresende 2023 Werte von über 0,20 US-Dollar erreichen. Das liegt auch daran, das viele neue Kryptowährungen positive Entwicklungen zeigen.

Stellar Lumen Coin Kurs Vorhersage 2023

Dieser Fall entspräche einer Verdreifachung des Kurses innerhalb eines Jahres und stellt auch das mögliche Hoch für 2023 dar. Damit dieses Szenario eintreten könnte, müsste Stellar (XLM) weitere Partnerschaften mit Institutionen schließen und zudem darauf hoffen, dass es zu einem positiven Urteil im Ripple-Prozess kommt.

Sollten sich die eben erwähnten Faktoren jedoch negativ entwickeln, könnte der $XLM Ausblick auch negativ ausfallen. In einem bärischen Szenario wird Ripple (XRP) – und damit auch XLM – von den Regulierungsbehörden als Wertpapier deklariert und unterliegt somit stärkeren Regulierungsmaßnahmen.

Ein solches Urteil könnte alleine oder im Zusammenspiel mit einem allgemeinen Abschwung für XLM-Kurse von unter 0,10 US-Dollar sorgen. Dieses Kursziel markiert somit das mögliche Tief für das Jahr 2023.

Stellar Lumen Kurs Vorhersage 2025

Die $XLM Vorhersage 2025 ist aufgrund des langen Betrachtungszeitraums mit einer erhöhten Unsicherheit verbunden. Trotz dieser Unsicherheit lohnt es sich, verschiedene Optionen zu analysieren, um zumindest einen groben Eindruck von möglichen Kurszielen zu erhalten.

Im Optimalfall dieser Stellar Lumen-Vorhersage festigt der Coin seinen Platz im Krypto-Sektor und kann stetig an Marktkapitalisierung gewinnen. Ein starker Kursanstieg könnte unter anderem durch einen erneuten Hype um Kryptowährungen mit Zukunft, Kooperationen mit wichtigen Institutionen oder einen massiven Anstieg der Nutzerzahlen ausgelöst werden.

Das positive Szenario sieht für das Jahr 2025 somit ein Kursziel von 1,00 US-Dollar vor. Dies entspräche einer Steigerung um den Faktor 7 im Vergleich zum heutigen Kurs und würde die Marktkapitalisierung Stellar Lumens (XLM) auf das aktuelle Niveau von Ripple (XRP) heben.

Da Stellar (XLM) sich in einem fragilen und dynamischen Marktumfeld bewegt, kann es aber auch jederzeit zu Verlusten kommen. Insbesondere scharfe Regulierungen, die Abnahme der Nutzerzahlen oder ein allgemeiner Einbruch des Kryptomarktes könnten hier für Verluste sorgen.

In einem bärischen Szenario der XLM-Prognose sind daher für das Jahr 2025 auch Werte von unter 0,02 US-Dollar denkbar.

Stellar Lumen Kurs Vorhersage 2030

Eine spezifische Stellar-Prognose ist für das Jahr 2030 fast unmöglich, da die Entwicklungen an den Kryptomärkten extrem unsicher sind und es somit jederzeit zu erheblichen Veränderungen kommen kann. Trotzdem wollen wir zwei mögliche Szenarien skizzieren, um mögliche Kursgewinne und -verluste besser einschätzen zu können.

Stellar Lumen Coin Kurs Vorhersage 2030

Im Best-Case-Szenario erreicht Stellar (XLM) bis zum Jahr 2030 eine Marktkapitalisierung von 100 Mrd. US-Dollar. Dies entspräche beispielsweise der Hälfte des heutigen Market Caps von Ethereum (ETH). In diesem Szenario sieht die XLM-Prognose ein Kursziel von 4,00 US-Dollar vor.

Damit dieses Ziel erreicht werden kann, muss sich Stellar (XLM) weiterentwickeln und die Funktionalitäten des Angebots stetig erweitern. Durch dieses Vorgehen könnte das Projekt wiederum viele Nutzer gewinnen und auch große Player im Finanzwesen von sich überzeugen.

Demgegenüber steht jedoch ein Worst-Case-Szenario, in dem XLM-Token ihren ganzen Wert verlieren. Dieses Szenario könnte unter anderem eintreten, wenn es zu einem eindeutigen Verbot von Kryptowährungen käme, die Blockchain-Technologie bis dahin veraltet ist oder massive Sicherheitslücken bei Stellar (XLM) auftreten.

Die große Spanne der möglichen Kursziele zeigt, dass langfristige Stellar-Prognosen aufgrund der verschiedenen Einflussfaktoren und deren Zusammenspiel fast unmöglich sind.

Mögliche Kursentwicklungen von Stellar Lumen

In dieser Sektion sehen wir uns verschiedene Szenarien der Stellar Lumen-Prognose an. Um ein möglichst breites Bild von den möglichen Entwicklungen zu erhalten, haben wir für die Jahre 2023, 2025 und 2030 jeweils ein mögliches Hoch und ein mögliches Tief skizziert.

Da die Unsicherheit im Laufe der Jahre immer größer wird, sind diese Kursziele jedoch nur als Inspiration für eigene Überlegungen geeignet. Die möglichen Hochs und Tiefs für die Jahre 2023, 2025 und 2030 stellen sich wie folgt dar:

Jahr Mögliches Hoch Mögliches Tief
2023 0,20 US-Dollar 0,10 US-Dollar
2025 1,00 US-Dollar 0,02 US-Dollar
2030 4,00 US-Dollar 0,00 US-Dollar

Was ist Stellar Lumen?

Stellar (XLM) ist ein Zahlungsnetzwerk, das Finanzinstitutionen miteinander verbindet und Nutzern die Möglichkeit bietet, Transaktionen direkt untereinander zu tätigen.

Was ist Stellar Lumen Coin

Das Projekt wurde bereits im Jahr 2014 von Jed McCaleb und Joyce Kim gegründet, nachdem ersterer aufgrund von Meinungsverschiedenheiten sein bisheriges Projekt – Ripple (XRP) – verlassen hatte. Während Ripple (XRP) einen ganz klaren Fokus auf Finanzinstitutionen richtete, wollte McCaleb sich vornehmlich auf die Endnutzer fokussieren. Sein Ziel war es, vor allem Menschen aus Entwicklungsländern einen einfachen Zugang zu Finanzdienstleistungen zu gewähren.

Stellar (XLM) ermöglicht es jeder Person ganz einfach Geld zu senden oder zu empfangen und das komplett ohne Mittelsmann. Die Transaktionen sind dabei extrem schnell, sicher und sehr günstig, weshalb XLM besonders für Entwicklungsländer interessant ist.

Wegen der hervorragenden Technologie werden Stellar und die dazugehörigen XLM-Token inzwischen aber auch von großen Finanzinstitutionen genutzt. Dadurch ist Stellar Lumen ein direkter Konkurrent von Ripple (XRP).

Faktoren die den $XLM Kurs beeinflussen

Die Stellar Lumen Coin Kurs Entwicklung hängt von unterschiedlichen internen und externen Faktoren ab. Besonders die Anzahl der Nutzer, die Tokenomics und die allgemeine Entwicklung des Krypto-Bereichs haben einen großen Einfluss auf die XLM Kurs Entwicklung. Wie die einzelnen Faktoren den Wert der XLM-Coins genau beeinflussen, zeigen die folgenden Abschnitte:

Anzahl der Nutzer

Die Stellar Lumen Marktentwicklung hängt maßgeblich von der Anzahl der aktiven Nutzer ab. Der Mechanismus ist dabei ganz einfach: je höher die Anzahl der aktiven Nutzer, desto höher fällt wahrscheinlich auch der XLM-Kurs aus. Für den zukünftigen Erfolg muss die Stellar Foundation deshalb einen großen Wert auf die Nutzergewinnung legen. Dies gilt sowohl für den privaten als auch den institutionellen Bereich.

Um möglichst viele Nutzer zu gewinnen, könnte Stellar (XLM) mit weiteren großen Finanzinstitutionen kooperieren oder große Kampagnen in Entwicklungsländern starten, um Personen einen einfachen Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen.

Tokenomics

Der Stellar Lumen Coin Kurs basiert – wie alle anderen Assets auch – auf dem Verhältnis von Angebot und Nachfrage. Deswegen sind auch die Tokenomics einer der wichtigsten Einflussfaktoren für den Lumen-Kurs.

XRP20 Tokenomics

Für Stellar (XLM) gilt eine Angebotsbegrenzung von 50 Mrd. XLM-Token. Dieses Angebot kann nicht ausgeweitet werden, sodass Stellar (XLM) weder eine inflationäre noch eine deflationäre Kryptowährung darstellt.

Aufgrund des begrenzten Angebots rückt die Nachfrage im Bereich der Stellar-Tokenomics in den Fokus, da sie schlussendlich über die Höhe des XLM-Preises bestimmt. Je nachdem, ob die Nachfrage zu- bzw. abnimmt, kann es also zu Kurssteigerungen oder Verlusten kommen.

Entwicklung des Krypto-Bereichs

Die allgemeine Entwicklung des Krypto-Bereichs ist der letzte wichtige Einflussfaktor auf den Stellar Lumen-Kurs. In den vergangenen Monaten und Jahren wurde auch bei Stellar (XLM) deutlich, dass die Kryptowährung eine starke Abhängigkeit von der allgemeinen Marktlage besitzt.

Entwickelt sich der gesamte Kryptomarkt positiv, ist auch die Wahrscheinlichkeit eines XLM-Kursanstiegs hoch. Dieser Effekt funktioniert jedoch auch in die entgegengesetzte Richtung.

Bei einem Kauf von Stellar Lumen (XLM) sollte man sich daher auch immer mit den Entwicklungen am Gesamtmarkt beschäftigen, um Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung von XLM ziehen zu können.

Ist Stellar Lumen die beste Kryptowährung 2023?

Stellar Lumen Coin (XLM) zählt mit Sicherheit zu den besten Kryptowährungen des Jahres 2023. Dies liegt zunächst einmal daran, dass der XLM-Kurs im Zeitraum zwischen Januar und August 2023 über 100 % an Wert gewonnen hat und sich damit deutlich besser als viele andere Kryptowährungen, die als Bitcoin Alternativen gehandelt werden, entwickelte.

Die starke Kursperformance ist dabei kein Zufall, sondern auf die vielen positiven Eigenschaften des Projekts zurückzuführen. Dank Stellar Lumen (XLM) können inzwischen viele Menschen ohne klassischen Bankzugang Transaktionen tätigen. Die Transaktionen werden nahezu in Echtzeit ausgeführt und gehen mit extrem niedrigen Gebühren einher.

Aufgrund der hervorragenden Kombination aus Geschwindigkeit, niedrigen Gebühren, Sicherheit und einfacher Zugänglichkeit ist Stellar Lumen (XLM) aktuell definitiv eines der besten Projekte im gesamten Krypto-Space.

So kauft man $XLM – Anleitung

Wer Stellar (XLM) kaufen möchte, entscheidet sich am besten für einen regulierten Anbieter wie Coinbase. Hier kann man XLM mit Hilfe folgender Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach kaufen:

Schritt 1: Registrierung bei Coinbase

Für den Stellar-Kauf muss man sich zunächst bei Coinbase registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Dafür besucht man die Coinbase-Webseite und klickt dann auf die Schaltfläche “Anmelden”.

Coinbase Broker Mit Hohem Hebel

 

Im Zuge des Anmeldevorgangs muss man eine E-Mail-Adresse und ein Passwort festlegen, sowie persönliche Daten angeben. Da Coinbase ein regulierter Anbieter ist, muss man hier auch einen Verifizierungsprozess durchlaufen. Der Prozess läuft komplett digital ab und kann innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden.

Schritt 2: Kaufprozess für Stellar (XLM) starten

Nach der Registrierung meldet man sich jetzt mit den persönlichen Anmeldedaten an und wählt “Kaufen/Verkaufen” aus. Daraufhin erscheint eine Auflistung aller handelbaren Kryptowährungen.

Hier entscheidet man sich für Stellar (XLM) und klickt auf die Schaltfläche “Kaufen” neben der Kryptowährung.

Schritt 3: Stellar (XLM) Kauf abschließen

Im finalen Schritt gibt man jetzt den Kaufbetrag und das gewünschte Zahlungsmittel an. Im Bereich der Zahlungsmittel stehen bei Coinbase unter anderem Überweisung, Debit- und Kreditkarte, PayPal, Apple Pay und Google-Pay zur Verfügung.

Im Anschluss muss man nur noch auf “Jetzt kaufen”, um Stellar (XLM) zu kaufen. Daraufhin wird der Kauf abgeschlossen und die gekauften XLM-Token befinden sich direkt im Coinbase-Wallet.

Fazit – Stellar Lumen Kurs Prognose

In dieser Stellar Prognose haben wir gezeigt, dass XLM ein sehr interessantes Projekt mit vielen positiven Eigenschaften ist. Insbesondere die niedrigen Transaktionskosten, die einfache Zugänglichkeit und die hohe Sicherheit sprechen für das große Potenzial der Kryptowährung.

Damit das Projekt in Zukunft erfolgreich sein kann, müssen sich mehrere Faktoren wie die Anzahl der Nutzer, die Kooperationen mit großen Finanzinstitutionen und die allgemeine Marktentwicklung positiv verlaufen.

Um besser abschätzen zu können, wie sich XLM in Zukunft entwickeln könnte, haben wir für die Jahre 2023, 2025 und 2030 jeweils ein positives und ein negatives Kursziel definiert. Die XLM-Prognosen reichen dabei von 0,00 US-Dollar im Worst-Case bis 4,00 US-Dollar im Best-Case-Szenario.

FAQ

Wie entwickelt sich Stellar Lumen?

Wird Stellar Lumen explodieren?

Was beeinflusst den $XLM Kurs?

Ist Stellar Lumen ein gutes Investment?

Wie viel kann man mit $XLM verdienen?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.