Transparenz

Reddit-IPO ein Erfolg, aber vor dem Kauf Folgendes beachten

Der Aktienkurs von Reddit ist nach seinem Börsendebüt in die Höhe geschnellt. Die Social-Media-Plattform ist das erste hochkarätige Unternehmen, das in den letzten zwei Jahren an der New Yorker Börse (NYSE) notiert wurde.

Der mit Spannung erwartete IPO wurde mit einem Preis von 34 $ angesetzt. Die Aktie stieg jedoch bei der Eröffnung auf 47 $, als eifrige Anleger den Neuankömmling begrüßten.

In den ersten Handelstagen kletterte der Kurs auf 57,80 $, bevor er sich bei rund 50 $ einpendelte, was 47 % über dem ursprünglich festgelegten IPO-Preis lag.

Aktienkursentwicklung von Reddit
Reddit-Aktie (RDDT), 1-Tages-Performance. Quelle: TradingView

Dan Coatsworth, Investmentanalyst bei AJ Bell, ist der Meinung, dass die beeindruckende Performance am Eröffnungstag einige Blicke auf sich ziehen wird.

Er sagte:
„Der erfolgreiche Börsengang von Reddit stellt eine Rückkehr zu den Zeiten vor der Pandemie dar, als die Anleger gerne Aktien von verlustbringenden Unternehmen kauften, wenn diese ein überzeugendes Narrativ boten.“

Aber wie sind die Aussichten für den Reddit-Aktienkurs? Sollte man sofort in Reddit investieren oder lieber abwarten, bis sich die Aufregung um den Börsengang etwas gelegt hat?

Hier ist ein Überblick über alle relevanten Informationen.

Wichtigste Erkenntnisse

  • Reddit wurde am Donnerstag, den 21. März 2024, an der NYSE unter dem Kürzel RDDT notiert.
  • Der IPO-Preis wurde auf 34 $ zur Beschaffung von 784 $ Millionen durch den Verkauf von 22 Millionen Aktien festgelegt.
  • Es ist das erste namhafte Unternehmen, das seit zwei Jahren an die Börse geht.
  • Der Aktienkurs von Reddit eröffnete bei 47 $ – 38 % über dem IPO-Preis.
  • Am ersten Handelstag schloss die RDDT-Aktie bei 50 $.
    Reddit und seine verkaufenden Aktionäre sammelten rund 750 $ Millionen ein, wobei sich die Einnahmen des Unternehmens auf etwa 519 $ Millionen beliefen.
  • Sam Altman hält 12,2 Millionen Reddit-Aktien, wie aus der IPO-Mitteilung des Unternehmens hervorgeht.

Börsendebüt von Reddit fand endlich statt

Das 2005 gegründete Unternehmen Reddit bezeichnet sich selbst als „Gemeinschaft von Gemeinschaften“, in der die Nutzer eine Vielzahl von Themen einreichen, darüber abstimmen und sie kommentieren können.

Mit 100.000 aktiven Communities und rund 73 Millionen täglichen Besuchern hat sich die Website zu einer der beliebtesten Informationsquellen im Internet entwickelt.

Laut den von SimilarWeb am 1. März 2024 erhobenen Daten gehört sie außerdem zu den 15 meistbesuchten Websites im Netz. Damit liegt sie noch vor anderen prominenten Seiten wie Pinterest und LinkedIn.

Die Nachricht über den Börsengang von Reddit wurde am 22. Februar 2024 bekannt gegeben, als das Unternehmen ein Registrierungsformular S-1 bei der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (SEC) einreichte.

Reddit-Börsengang, Kerndaten

Laut Steve Huffman, dem Mitbegründer und Geschäftsführer von Reddit, wurde die Plattform im Dezember 2023 im Durchschnitt täglich von mehr als 76 Millionen Menschen besucht.

In einem Begleitschreiben zum SEC-Antrag erinnerte er daran, wie die Website am 13. August 2005 entstand und seither „vor Aktivität wimmelt“.

„Die Diskussionen reichen vom Erhabenen bis zum Lächerlichen, vom Trivialen bis zum Existenziellen, vom Komischen bis zum Ernsthaften. Was auch immer die Leute interessiert oder was sie durchmachen, es ist auf Reddit zu finden.“

Im Folgenden wird ein Blick auf die Entscheidung des Unternehmens für den Börsengang geworfen, seine erhofften Ziele sowie auf die voraussichtlichen Herausforderungen in den kommenden Monaten.

Gründe für den Börsengang

Die rasante Entwicklung dieser Online-Community ist einer der Beweggründe für die Entscheidung von Reddit, einen Börsengang anzustreben, auch wenn die Vorbereitung dieses Schrittes länger als vorgesehen gedauert hatte.

„Wir gehen an die Börse, um unsere Mission voranzutreiben und ein stärkeres Unternehmen zu werden“, sagte Huffman. „Wir hoffen, dass der Börsengang auch für unsere Community von Vorteil sein wird.“

Dies umfasst eine schnellere und benutzerfreundlichere Bedienung, eine einfachere Moderation und Verwaltung sowie eine bessere Navigation und ein leichtes Auffinden relevanter Communities.

„Ich war noch nie so aufgeregt über die Zukunft von Reddit wie in diesem Moment“, fügte Huffman hinzu.

„Wir haben viele Möglichkeiten, sowohl die Plattform als auch das Geschäft auszubauen, Letzteres durch Werbung, die Monetarisierung des Handels auf der Plattform sowie die Lizenzierung von Daten.“

Reddits finazielle Gesundheit

Reddit hat im Vorfeld seines Börsengangs einige wichtige Finanzdaten veröffentlicht, um potenziellen Investoren einen Einblick in die Funktionsweise des Unternehmens zu geben.

Aus den Zahlen geht hervor, dass der Umsatz im Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2023 endete, bei 804 $ Millionen lag, was einen Anstieg von 21 % gegenüber den 666,7 $ Millionen des Vorjahres bedeutet. Dennoch ist die Firma nicht profitabel.

Im Jahr 2023 erwirtschaftete das Unternehmen einen Verlust vor Steuern in Höhe von 87 $ Millionen, was jedoch eine Verbesserung gegenüber dem Verlust von 158 $ Millionen im Jahr 2022 (zum 31. Dezember) darstellt.

Reddit Finanzdaten im Überblick

Geplante Verwendung des Erlöses

Den SEC-Angaben zufolge strebt Reddit eine Erhöhung der „Kapitalisierung und der finanziellen Flexibilität“ an und will die Erlöse für Betriebskapital, operative Ausgaben und Investitionen verwenden.

Dies kann den Erwerb von oder die Investition in „ergänzende Technologien, Vermögenswerte oder geistiges Eigentum“ beinhalten, obwohl es derzeit keine derartigen Verpflichtungen gibt.

Die Firma plant keine Ausschüttung von Bardividenden und beabsichtigt, alle verfügbaren Mittel zur „Finanzierung der Entwicklung und Expansion“ des Geschäfts einzusetzen.

Anleger aufgepasst: RDDT-Aktie birgt ein Risiko

Reddit hat eingeräumt, dass sein Finanzergebnis in erheblichem Maße vom Erfolg bei der Vergrößerung seiner Nutzerbasis abhängen wird.

„Wird unsere Plattform nicht als qualitativ hochwertig, relevant, zuverlässig, vertrauenswürdig oder innovativ wahrgenommen, wird es uns möglicherweise nicht gelingen, Reddit-User anzuziehen oder zu binden oder auf andere Weise die Häufigkeit und Dauer ihres Engagements aufrechtzuerhalten oder zu steigern“, hieß es.

Zum Wachstum muss das Unternehmen auch zusätzliche demografische Gruppen erschließen. Dies birgt natürlich seine eigenen potenziellen Probleme.

„Es kann passieren, dass wir die Zahl der Redditors in anderen demografischen Gruppen nicht erhöhen können und unsere Nutzerbasis daher nicht wächst“, heißt es weiter.

Marktbezogene Herausforderungen

Reddit verfügt zweifelsohne über ein großes Potenzial, aber es gibt auch Probleme, die es zu lösen gilt, so Susannah Streeter, Leiterin des Bereichs Geld und Märkte bei Hargreaves Lansdown.

Sie sagte:
„Reddit hat keine Probleme, Besucher anzuziehen, aber es war bisher eine Herausforderung, zu verstehen, wie es seine große und wachsende Fangemeinde monetarisieren kann, die von der Nutzung seiner Messageboards besessen ist.“

Aus diesem Grund spielt Werbung für Reddit eine entscheidende Rolle. Wie Huffman erklärte, betrachten Werbetreibende Reddit als einen großartigen Ort, um hochinteressante Kunden zu finden, die sie anderswo nicht erreichen können.

„Werbung auf Reddit entwickelt sich rasant, und wir befinden uns noch in der Anfangsphase des Wachstums dieses Geschäfts“, so Huffman in der SEC-Einreichung.

Auch wenn die zunehmende Anzeigenpräsenz für relativ konstante Einnahmen sorgen sollte, glaubt Streeter nicht, dass die Lichter ausgehen werden, so dass es andere Quellen geben muss.

KI-Potenzial von Reddit

„Das wirkliche Potenzial liegt wahrscheinlich in der Nutzung des enormen Datenschatzes in Form eines tiefen Brunnens von Diskussionen auf der Website. Dieser könnte von KI-Modellen ausgewertet werden, und wie das Unternehmen in seinem Prospekt mitteilte, hat es bereits einige Daten lizenziert.“

Streeter hält diese Entwicklung für noch wahrscheinlicher, wenn man bedenkt, dass Sam Altman von Open AI ein Schlüsselinvestor mit 9,2 % der Stimmrechte ist.

Unabhängig davon wird vermutlich auch die längerfristige Struktur auf den Prüfstand kommen.

„Die Governance-Struktur wurde in Frage gestellt, da sie die Kontrolle über das Unternehmen bei den derzeitigen Investoren und Firmeninsidern zementiert und die Stimmrechte für neue Aktionäre sehr begrenzt sind“, fügte sie hinzu.

Partnerschaft mit Google

Im Februar 2024 gaben Reddit und Google bekannt, dass sie ihre seit vielen Jahren bestehende Partnerschaft vertiefen werden.

Dabei wird Google u. a. die Nutzung der Reddit-Daten-API zur Verbesserung seiner Dienste gestattet, einschließlich der Unterstützung neuer Möglichkeiten zur Anzeige von Reddit-Inhalten.

„Unsere Zusammenarbeit mit Google wird Menschen das Finden, Entdecken und Mitwirken an den für sie relevanten Inhalten und in den Communities auf Reddit erleichtern“, heißt es.

Reddit: Dramen und Kontroversen

Zwar macht Reddit wegen seiner Notierung Schlagzeilen, doch sorgte die Seite auch wegen der angeblichen Einflussnahme auf die Bewertungen anderer Unternehmen für Aufsehen.

So soll das Subreddit WallStreetBets, das 15,2 Millionen Mitglieder hat, die Aktienkurse von Firmen wie GameStop und AMC beeinflusst haben.

Wenn ein derartiger Hype in den sozialen Medien die Popularität von Unternehmen steigert, werden sie als „Meme-Aktien“ bekannt. Und Reddit war in der Vergangenheit sicherlich der Ausgangspunkt für derartige Werte.

Brief von Nokia

Auch von Nokia Technologies hat Reddit ein Schreiben erhalten, in dem der Online-Plattform die Verletzung einiger seiner Patente vorgeworfen wird.

Die Offenlegung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die US Federal Trade Commission eine Untersuchung über den Verkauf, die Lizenzierung und die Weitergabe von nutzergenerierten Inhalten durch Reddit durchführt.

Berichten zufolge strebt Nokia eine Entschädigung für die Verwendung von Schlüsselerfindungen an und wird die Lizenzgebühren in die Entwicklung von Kommunikations- und Multimediatechnologien der nächsten Generation investieren.

API-Aufstand

Im vergangenen Sommer löste Reddit eine heftige Kontroverse aus, nachdem es Änderungen an den API-Preisen für Drittentwickler angekündigt hatte.

Der Massenprotest der Nutzer führte dazu, dass viele Communities (bekannt als Subreddits) tagelang offline gingen. Reddit blieb jedoch bei seiner Entscheidung.

„Reddit muss ein selbständiges Unternehmen sein, und um das zu erreichen, können wir keine kommerziellen Einrichtungen mehr subventionieren, die unsere API für die Nutzung von Daten in großem Umfang benötigen“, hieß es.

Reddit-Aktienkursprognosen und aktuelle Analystenschätzungen

Welche Meinung haben die Analysten zur Reddit-Aktie? Sollte man die RDDT-Aktie sofort nach dem IPO kaufen?

Susannah Streeter von Hargreaves Lansdown glaubt, dass der Börsengang von Reddit äußerst erfolgreich sein könnte.

Sie sagte:
„Angesichts der Tatsache, dass die Social-Media-Plattform ein bekannter Name ist und es einen deutlichen Mangel an Möglichkeiten für Investoren gab, in neue Aktien einzusteigen, wird es wahrscheinlich eine Welle des Interesses an der Aktie beim Handelsstart geben.“

Streeter wies darauf hin, dass der Börsengang vermutlich mehrfach überzeichnet war, obwohl das Unternehmen noch immer Verluste macht und ein stetiger Weg zur Rentabilität noch lange nicht abzusehen ist.

Sie fügte hinzu:
„Der Börsengang wird Reddit eine starke Bilanz verschaffen, um einen Weg in Richtung Rentabilität und Wachstum einzuschlagen, aber mit so viel Macht in wenigen Händen ist das Risiko von Fehltritten höher.“

Nach Ansicht von Dan Coatsworth, Investmentanalyst bei AJ Bell, waren die Aktien des Unternehmens beim Börsengang ein Volltreffer, weil Reddit mit künstlicher Intelligenz, einem aktuellen Anlagethema, in Verbindung gebracht wird.

„Reddit wird als einer der Motoren gesehen, die KI-Modelle füttern werden“, sagte er.

„Die Verbraucher sprechen über alle möglichen Themen, Fragen und Produkte, geben Ratschläge und teilen ihre Erfahrungen und ihr Wissen. Diese Informationen sind unglaublich wertvoll, und Reddit hat bereits mit der Lizenzierung dieser Inhalte an Dritte begonnen.“

Ob die Nutzer damit einverstanden sind, dass Reddit mit ihren Beiträgen Geld verdient, ist natürlich eine ganz andere Frage. Zudem besteht die Gefahr, dass die Menschen das soziale Netzwerk langfristig nicht mehr nutzen.

„Investoren haben ein großes Interesse daran, Aktien von Unternehmen zu kaufen, die mit künstlicher Intelligenz verbunden sind, wie die stürmische Kursentwicklung von Konzernen wie Nvidia und Meta Platforms im letzten Jahr gezeigt hat“, fügte er hinzu.

Darüber hinaus ist Coatsworth der Meinung, dass auch Reddits lange Liste von Ideen zur Verbesserung des Nutzererlebnisses Investoren in die Aktie gelockt hat.

Allerdings gibt es einige potentielle Nachteile zu beachten.
„Reddit hat ein schnelles Umsatzwachstum und sehr hohe Bruttomargen, beides ist ein großer Pluspunkt für Investoren“, erklärt er.

„Aber das Unternehmen verliert Geld. Das muss sich ändern und ist etwas, das zukünftige Investoren genau prüfen müssen, wenn sie an der Aktie interessiert sind.“

Danni Hewson, Leiterin der Finanzanalyse bei AJ Bell, glaubt, dass Reddit eine „Coolness“ hat, die auf anderen Social-Media-Plattformen nicht vorhanden ist.

Sie sagte:

„Trotz der Beliebtheit bei den Nutzern gibt es Bedenken, dass der Börsengang des Unternehmens die Priorität des Geldverdienens über die Zufriedenheit der Nutzer stellen könnte.“

Außerdem habe die Firma noch kein Geld verdient, obwohl die Millionen treuer Nutzer als Hauptziel für ambitionierte Werbekunden gelten.

Hewson fügte hinzu:

„Der Reddit-Chef hat ein großes Spiel damit getrieben, dass die Nutzer zu Eigentümern werden, aber diese Art von utopischem Ideal ist etwas, das man eher in einer Netflix-Serie als in der IPO-Realität finden würde.“

Generell ist Hewson der Ansicht, dass die Bewertung von 6,4 $ Milliarden weit unter dem Wert liegt, der für 2021 erwartet worden war.

„Die Märkte haben sich verändert, und auch wenn die Dinge wieder in Schwung kommen und Börsengänge wieder in Mode zu kommen scheinen, macht dies deutlich, wie sehr die letzten Jahre die Stimmung der Anleger belastet haben“, sagte sie.

Nach Ansicht von Alan Vaksman, dem Gründungspartner von Launchbay Capital, ist Reddit der erste von mehreren Börsengängen im Technologiesektor, die wir erleben könnten.

Er erklärte:
„Ich gehe nicht davon aus, dass dieser konkrete Börsengang einen großen Einfluss auf das gesamte Ökosystem haben wird, da es sich um ein riskantes Angebot handelt.“

Ob es sich als Erfolg erweist oder nicht, dürfte daher die Aussichten für künftige IPO-Aktien beeinflussen. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn die Bewertung nach dem Börsengang fällt.

Vaksman fügte hinzu:
„Sollte der Rückgang sehr stark sein, wird das andere Unternehmen zum zweimaligen Überdenken der aktuellen Pläne und zur Suche nach Möglichkeiten für weitere Verzögerung der Börsennotierung veranlassen, da es definitiv eine Korrelation zwischen den Preisen an den Sekundärmärkten und dem erwarteten Handel nach dem IPO gibt.“

Wie man Reddit-Aktien kaufen kann

Die folgenden Schritte sind beim Kauf der Reddit-Aktien unbedingt zu beachten.

  • Recherchieren Sie über die Aktie, bevor Sie diese kaufen.
  • Legen Sie ein Budget fest, wie viel Sie in Reddit investieren wollen.
  • Entscheiden Sie sich für den für Sie am besten geeigneten Online-Broker.
  • Kaufen Sie RDDT-Aktien über Ihren Broker.
  • Verfolgen Sie die Kursentwicklung der Reddit-Aktie.

Fazit

Dass Reddit endlich an die Börse geht, ist eine aufregende Entwicklung, vor allem wenn man bedenkt, dass der globale IPO-Markt zwei Jahre lang still war.

Vieles wird jedoch davon abhängen, wie sich die RDDT-Aktie in den kommenden Monaten entwickelt und wie groß der längerfristige Enthusiasmus der Anleger für die Aktie sein wird.

Der Schlüssel zum Erfolg des Reddit-Börsengangs liegt darin, ob es dem Unternehmen gelingt, seine Nutzerbasis und die Werbeeinnahmen zu steigern.

FAQ

Was ist der IPO-Preis von Reddit?

Wem gehört Reddit?

Wie ist die Bewertung von Reddit?

Verwandte Begriffe

Rob Griffin
Finanz Journalist

Rob ist ein erfahrener Journalist mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Wirtschafts- und Finanzjournalismus. Bevor er sich 2002 selbstständig machte, trug er sein Fachwissen zu den Wirtschaftsredaktionen namhafter Publikationen wie The Guardian, Yorkshire Post, Sunday Business (jetzt Business Post) und Sunday Express bei. Im Laufe seiner freiberuflichen Tätigkeit hat Rob regelmäßig für eine Vielzahl von nationalen Zeitungen, Verbrauchermagazinen, Fachzeitschriften und Websites geschrieben. Seine Arbeiten erschienen in Titeln wie The Independent, Citywire, Daily Express, FT Adviser und Sunday Telegraph und deckten eine Reihe von Themen ab, von Markttrends bis hin zu Finanzberatung. Heute berichtet er auf Techopedia über…