Handy abhören Apps 2024 – Anleitung zum Handygespräche mithören

Smartphones sind das Tor zur Welt. Neben unzähligen Vorteilen bringt das aber auch einige Risiken mit sich. So wollen beispielsweise viele Eltern das Nutzungsverhalten ihrer Kinder kontrollieren, um sie zu schützen – und das Handy abhören. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie über Apps zum Handy abhören wissen müssen.

Handy abhören – Schnellanleitung

Wie hört man ein Handy ab? Hier eine kurze Anleitung, wie das Abhören mit den meisten in diesem Vergleich vorgestellten Spionage Apps funktioniert. Eine detaillierte Anleitung ist weiter unten im Vergleich zu finden.

  1. Die passende Abhör App auswählen: Zunächst gilt es, die passende App zu finden. Hier gibt es unterschiedliche Apps mit unterschiedlichen Funktionen. Die ausgewählte App sollte für den konkreten Anwendungsfall geeignet sein.
  2. Abonnement auswählen: Jetzt gilt es, ein Kontomodell auszuwählen und die entsprechende Zahlung durchzuführen. In diesem Punkt gibt es große Unterschiede zwischen verschiedenen Anbietern. Hier lohnt sich in der Regel ein Vergleich.
  3. Abhör App aufs Zielgerät laden: Anschließend muss die App auf das Zielgerät geladen werden. Dazu ist im Normalfall ein physischer Zugriff nötig.
  4. Überwachung starten und Handy Gespräche mithören: Einmal heruntergeladen und eingerichtet kann das Handy abhören beginnen und ist so lange möglich bis das Abonnement abläuft.

Beste Handy abhören Apps im Vergleich

Auf der Suche nach einer App, mit der man am Handy mithören kann, stößt man schnell auf eine große Auswahl an Anbietern. All diese Apps haben einen unterschiedlichen Funktionsumfang. Manche sind optimale Kinderschutz Apps, andere wiederum für bestimmte Betriesbsysteme optimiert

Im folgenden Vergleich werfen wir einen Blick auf die besten und beliebtesten Anbieter von Apps, mit denen sich Handy Gespräche abhören lassen.

Abhör App Verfügbarkeit weitere Funktionen
mSpy iOS & Android Screenshots & Nachrichten lesen
eyeZy iOS & Android GPS Tracking & Insta Spy
uMobix iOS & Android Facebook Spy, GPS Tracking
Cocospy iOS & Android Screenshots, Bilder downloaden
Spyic iOS & Android Insta DMs mitlesen, gelöschte Nachrichten wiederherstellen
Spybubble iOS & Android Facebook Messenger mitlesen, Rückwärtssuche Telefon
Hoverwatch iOS & Android Screenshots, Password mitlesen
XNSPY iOS & Android GPS Tracking, Nachrichten mitlesen
iKeyMonitor iOS & Android Insta Likes einsehen, Insta Follows einsehen
Spyera iOS & Android Tracking, Nachrichten lesen
Snoopza iOS & Android archivierte Nachrichten wiederherstellen, Insta Hack

Apps zum Handy abhören analysiert – Top 11

Handys abhören ist mit den folgenden Apps kein Problem. Wichtig ist, dass man weiß, wie man diese Werkzeuge einsetzt und wie sie funktionieren. Denn viele haben noch einige weitere Optionen, wie beispielsweise die Möglichkeit, dass sich Handys orten lassen.

Worauf man bei den Spionage Apps achten sollte und welche Vorteile es hat, ein Handy abhören zu können – das alles zeigen wir in der Detailanalyse aller empfohlenen Apps.

1. mSpy – Beste Smartphone Überwachung 2024

Anbieter mSpy
Gebühr ab 13,30 €/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen Standortkontrolle, Überwachung von Anrufen, Chats und Suchverlauf
Bewertung 4,9/5,0

mSpy ist der wohl bekannteste Anbieter einer App, mit der man ein Handy abhören kann. Weltweit setzen bereits über 1,5 Millionen Kunden für die Überwachung der Handys von Angestellten und den eigenen Kindern auf die App.

Mit mSpy bekommt man eine perfekte Kombination aus Funktionsumfang und fairem Preis. Darüber hinaus gestaltet sich die Installation kinderleicht und ist selbst für Laien in nur wenigen Minuten machbar.

mSpy

Mit der App kann man jedoch nicht nur das Handy abhören, wie unser mSpy Test zeigt, sondern auch den Browserverlauf, Chatverläufe und den Gebrauch von Sozialen Medien kontrollieren. Mit seinen insgesamt 36 verschiedenen Funktionen ist mSpy unser klarer Vergleichssieger.

  • Einfache Überwachung von beinahe allen Handy Funktionen
  • Über 30 verschiedenen Funktionen
  • beste App für Whatsapp Spionage
  • Kompatibel mit Android und iOS
  • Verfügbar in 180 Ländern

2. uMobix – Umfangreiche Abhör App

Anbieter uMobix
Gebühr Ab 11,66 $/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen Standortkontrolle, Überwachung von Anrufen und Social Media
Bewertung 4,7/5,0

uMobix bietet eine umfangreiche Lösung für alle, die am Handy mithören wollen. Egal ob iOS oder Android Smartphone, die App kann kinderleicht auf allen Geräten installiert werden und hilft euch dabei das Zielgerät effektiv zu überwachen.

uMobix

Die App erlaubt nicht nur das Abhören von Telefonaten und die Überwachung von Instagram und Co, sondern lässt einen auch über die Fernkontrolle die Kamera und das Mikrofon des Zielgerätes aktivieren. uMobix ermöglicht sozusagen eine Echtzeitkontrolle.

Und das Beste daran, die App kommt zu einem unschlagbaren Preis von nicht einmal 10 Euro /Monat im Jahresabo. Sollte der Funktionsumfang nicht gefallen, kann man bis zu 14 Tage nach dem Kauf kostenlos eine Rückerstattung anfordern.

  • Kinderleichte Installation
  • Einfache Überwachung von über 30 Apps
  • Umfangreiche Social-Media-Überwachung
  • Preis-Leistungssieger

3. Spynger – Bietet umfassende Einblicke in die Aktivitäten einer überwachten Person

Spynger ist eine umfassende Spionage-App, die entwickelt wurde, um Benutzern eine umfassende Überwachung von Mobiltelefonen zu ermöglichen. Die App bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter das Überwachen von Tastenanschlägen, das Verfolgen von Standorten, das Lesen von Chats in sozialen Medien und Messaging-Apps, das Überprüfen von Textnachrichten (auch gelöschter Nachrichten), das Anzeigen von geteilten Bildern und mehr.

spynger bietet top handy abhören app

Eine der herausragenden Eigenschaften von Spynger ist seine Unentdeckbarkeit. Die App läuft versteckt im Hintergrund, ohne die Leistung oder den Akkuverbrauch des Geräts zu beeinträchtigen, und ist nicht auf dem Homeschirm und dem Task-Manager zu sehen. Auf diese Weise kann das Ziel gerät diskret überwach werden, ohne dass die überwachte Person davon Kenntnis nimmt.

Darüber hinaus bietet Spynger eine Vielzahl von Vorteilen, darunter eine einfache Einrichtung, eine faire Preisgestaltung und Sicherheitsfunktionen wie Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und rund um die Uhr verfügbaren Support.

  • Handy-Überwachung läuft im Hintergrund
  • Einfache Einrichtung und Bedienung
  • Spionage App ist mit einer Vielzahl von modernen mobilen Geräten kompatibel
  • 24/7 Kundensupport

4. SpyBubble – Ideal, um bei Zweifel den Partner zu überwachen

SpyBubble ist ein Anbieter einer App zum Handy abhören, der verspricht, eine Lösung für den Fall von Verdächtigungen in Beziehungen zu bieten. Die App richtet sich an Menschen, die das Verhalten ihres Partners überwachen möchten, um möglichen Betrug aufzudecken.

spybubble handy abhören app

Die Abhör-App bietet eine Reihe von Funktionen, darunter schnelle Installation, Echtzeit-Tracking, Berichterstattung über Screenshots und Zugriff auf gelöschte Daten. Dies ermöglicht es den Benutzern, jedes Detail der Aktivitäten auf dem überwachten Gerät zu erfassen.

SpyBubble zeichnet sich zudem durch eine umfassende Kompatibilität mit verschiedenen Geräten aus. Die Handy-abhör-App funktioniert auf allen iOS- und Android-Geräten und bietet einen Zugriff auf das Benutzerkonto von jedem Browser auf jedem Gerät aus

  • Einfache und schnelle Einrichtung der Abhör-App
  • SpyBubble aktualisiert die Informationen alle 5 Minuten und bietet somit eine ständige Überwachung der Aktivitäten auf dem überwachten Gerät
  • Ermöglicht Zugriff auf gelöschte Daten
  • Kompatibel mit iOS- und Android-Geräten

5. Phonsee – Revolutionäre Ortungsapp für maximale Sicherheit und Seelenfrieden

phonsee ist top handy abhören app

  • Kostenlose Demoversion
  • Verfügbar für alle Android- und iOS-Geräte
  • Läuft unbemerkt auf dem Zielgerät
  • 24/7-Kundensupport
  • Schnelle Einrichtung, sodass man sofort mit der Überwachung beginnen kann

 

6. eyeZy – Handy anzapfen leicht gemacht

Anbieter eyeZy
Gebühr Ab 9,99 €/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen Standortkontrolle, Überwachung von Anrufen, Chats und Suchverlauf auf Smartphone und Tablet
Bewertung 4,7/5,0

Die Abhör App von eyeZy ist perfekt für den Einstieg in die Welt der Spionage Apps. Sie lässt auch nicht nur Anrufe Abhören, sondern auch so gut wie alle andern Funktionen der Zielgeräte überwachen und kontrollieren.

Egal ob übermäßiger Social-Media-Konsum oder der Download von unpassenden Apps, mit der eyeZy App können Sie allem zuvorkommen und Ihre Kinder von den Gefahren des Internets schützen. Sehr gute funktioniert die Spionage App über Android Geräte, doch auch iOS ist möglich.

eyeZy

Wie unsere EyeZy Erfahrungen zeigen, erhält man dank der praktischen Standortkontrollen-Funktion zu jedem Zeitpunkt den aktuellen Standort des Zielgerätes und weiß so immer, wo sich die eigenen Kinder herumtreiben. Bei Problemen mit der App, die nach eignen Angaben sogar KI zur Hilfe zieht, ist der Kundensupport rund um die Uhr 7 Tage die Woche erreichbar.

7. ClevGuard

8. GEOfinder

9. xmobi.co

4. Cocospy – So einfach war Handy Gespräche mithören noch nie

Anbieter Cocospy
Gebühr Ab 16,66 $/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen GPS-Überwachung, Kontrolle von Anrufinformationen, Überwachung von Social Media
Bewertung 4,5/5,0

Cocosyp überzeugt vor allem durch die einfache Installation und Einrichtung, sowie durch eine einfache und intuitive Bedienung. Neben der Möglichkeit, das Handy abzuhören, bietet die App noch einen großen weiteren Funktionsumfang. Besonders sticht dabei die lückenlose Überwachung von Sozialen Medien und Datingapps hervor.

Cocospy

Das Standard-Abo umfasst insgesamt 3 Zielgeräte und eignet sich so auch perfekt für Eltern, die gleich die Handys von mehreren Kindern im Blick behalten wollen. Mit dabei ist deshalb auch die Option  des GPS Tracking via App. Während das monatlich abgeschlossene Abo recht hoch zu Buche schlägt, sollte das Abo für ein Jahr in beinahe jedes Budget passen. Eine kostenlose Demoversion wird aktuell leider nicht angeboten.

  • Einfache Überwachung von Social Media
  • Kompatibel mit iOS und Android
  • Passende Preismodelle für jedes Budget
  • Intuitive Benutzeroberfläche

5. Spyic – Abhör App für Eltern

Anbieter Spyic
Gebühr Ab 9,99 $/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen GPS-Überwachung, Kontrolle von Anrufinformationen, Überwachung von Social Media
Bewertung 4,5/5,0

Spyic ist eine der besten Abhör Apps für Eltern, die Ihre Kinder von den Gefahren des Internets beschützen wollen. Die App ermöglicht eine einfache Snapchat Überwachung sämtlicher Social-Media Aktivitäten und Chat-Verläufe und macht sogar gelöschte Nachrichten und Chats wieder sichtbar. Auch Tinder Spionage ist möglich. Darüber hinaus lässt sich auch eine Blacklist einrichten, die Seiten und Apps mit gewissen Inhalten blockiert.

Spyic

Selbstverständlich ist auch das Handy abhören und die Kontrolle von Anruflisten im Paket inkludiert. Spyic bietet eine Vielzahl von Plänen, die von Einzellizenzen, über Familienangebote bis hin zu Businesslösungen für bis zu 25 Geräte reichen.

Wer die App ausprobieren möchte, kann zudem einen Blick auf die kostenlose Demoversion werfen, aber auch im Falle eines Kaufs kann man bis zu 60 Tage nach Abschluss von der Zufriedenheitsgarantie Gebrauch machen.

  • Konkurrenzfähiger Preis
  • Einfache Überwachung
  • Praktische Geofencing Funktion
  • Zugang zu Whatsapp-Chats

6. Spybubble – Günstig am Telefon mithören

Anbieter Spybubble
Gebühr Ab 9,99 $/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen Umfangreiche Social-Media Überwachung, Tracking von Anrufen und Standort
Bewertung 4,5 / 5,0

Spybubble ist eine weiter kostengünstige Option zur Überwachung von Handys. Die App ist sowohl mit Android kompatibel als auch mit dem iPhone als Spionage App nutzbar und lässt sich in nur wenigen Minuten installieren. Spybubble selbst spricht von einer 100 Prozent sicheren Lösung. Online lassen sich auch keine Meldungen finden, die das Gegenteil beweisen würden.

Spybubble

Die App ermöglicht eine einfache Überwachung aller Social Media Aktivitäten wie Facebook Spionage, eine GPS-Ortung sowie Einsicht in die Anrufliste. Bei Problemen mit der App ist der Kundensupport von Spybubble rund um die Uhr 7 Tage die Woche erreichbar und hilft bestmöglich weiter.

  • Einfache und schnelle Installation
  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Umfangreiche Überwachung von Snapchat, Instagram und Co
  • 24/7 Kundenservice

7. Hoverwatch – Einblicke auf dank Stealth-Mode

Anbieter Hoverwatch
Gebühr Ab 9,99 €/Monat
Kompatibilität Android, iOS, macOS & Windows
Funktionen Überwachung von Smartphone und PC, Keylogger-Funktion, GPS-Überwachung
Bewertung 4,4/ 5,0

Hoverwatch verfolgt einen etwas anderen Ansatz, als die meisten anderen Apps in diesem Vergleich und stützt seine Überwachung primär auf Screenshots der überwachten Geräte. Hoverwatch lässt einen somit kein Handy abhören, viel mehr bekommt man nur ein Screenshot des eigentlichen Bildschirms.

Hoverwatch

Großer Vorteil dabei ist, dass die App, bei den meisten Geräten selbst im Stealth-Mode funktioniert. Zusätzlich lassen sich mit Hoverwatch nicht nur Smartphones wie iOS Geräte überwachen, sondern auch alle gängigen PCs. Egal ob macOS, Windows oder Android, die App läuft auf allen Geräten. Darüber hinaus lassen sich mit der App auch Fotos über die Front- und Rückkamera aufnehmen.

  • Kontrolle von PC und Smartphone möglich
  • Großer Funktionsumfang
  • Praktischer Keylogger App
  • Vollständige Aufzeichnung von Anrufprotokollen

8. XNSPY – Top App zum Handy Gespräche mithören

Anbieter XNSPY
Gebühr Ab 16,65 $/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen Überwachung und Aufzeichnung von Anrufen, Kontrolle von Social Media
Bewertung 4,3 / 5,0

XNSPY eignet sich sowohl für Arbeitgeber zur Mitarbeiter Spionage als auch für Eltern, die ihre Kinder im Blick behalten wollen. Die leistungsstarke App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und ermöglicht eine beinahe lückenlose Überwachung der Zielgeräte.

So kann man das Handy nicht nur abhören, sondern auch aus der Ferne aus steuern oder sperren. Gleichzeitig lässt sich auch jederzeit das Mikrofon oder die Kamera aktivieren, um einen besseren Überblick über die Situation zu bekommen. Als Tracking App für Paare damit definitiv zu empfehlen.

XNSPY

Aber auch was Social Media, (Arbeits-)Mails und Co angeht, lässt auch die App nicht im Dunkeln. Wer die App vor Abschluss eines Abos ausprobieren möchte, kann dies über die kostenlose Demoversion tun.

  • Einfache und schnelle Installation
  • Abhörung der Umgebung über Handy Mikrofon
  • Leistungsstarke App
  • Umfangreiche Social Media Überwachung

9. iKeyMonitor – Kostenlose Abhör App

Anbieter iKeyMonitor
Gebühr Ab 9,99 $/Monat
Kompatibilität Android & iOS
Funktionen Handy Sperrung aus der Ferne, GPS-Tracking, Anruf-Kontrolle
Bewertung 4,2 / 5,0

iKeyMonitor ist eine kostenlose Spy App und damit eine der wenigen Abhör Apps, die in ihrer Basisversion vollkommen kostenlos sind. Erst für das hinzubuchen von Add-Ons und zusätzlichen Leistungen wird eine Gebühr fällig. Die App bietet alle grundlegenden Funktionen, die man erwartet und lässt Sie Anrufe abhören, Chatverläufe und Anrufprotokolle nachverfolgen und nicht zuletzt auch das Zielgerät orten.

iKeyMonitor

Mit der kostenpflichtigen Version kommen weitere Funktionen, wie die Überwachung von Social-Media, Bildschirmübertragung und Warnmeldungen zu Internetaktivitäten hinzu. Die App lässt sich dank eines schlichten, aber intuitiven Designs einfach bedienen und bietet ein Geld zurück Garantie für die ersten 30 Tage nach dem Kauf.

  • Ideal zur Überwachung der eigenen Kinder
  • Geld-zurück-Garantie
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Mehrsprachige App

10. Spyera – Kombipaket zur Computer- und Handy-Überwachung

Anbieter Spyera
Gebühr Ab 49 €/Monat
Kompatibilität Android, iOS, macOS & Windows
Funktionen Überwachung von Handy inkl. Umgebung, Live-Aufzeichnung
Bewertung 4,0 / 5,0

Spyera ist ein weiterer Allrounder und ermöglicht nicht nur die Überwachung von iOS und Android Geräten, sondern bringt auch Einblicke in Windows und MacOS Rechner. Was bei der App auffällt ist der vergleichsweise hohe Preis, den das Angebot aber alle mal rechtfertigt. Mit der App lassen sich nicht nur Anrufe abhören, sondern auch das Mikrofon aus der Ferne aktivieren, um so mehr über die Umgebung des Zielgerätes herauszufinden.

Spyera

Anrufe und Bildschirmaktivitäten lassen sich darüber hinaus live aufzeichnen, ein Feature, das nur wenige Apps anbieten. Sämtliche Funktionen von Spyera sind intuitiv und einfach zu bedienen, was den Gebrauch der App zu einem echten Kinderspiel macht.

  • Leistungsstarke Aufzeichnung von Telefonaten und Umgebung
  • Gute Kompatibilität
  • Intuitives Userinterface und einfache Bedienung
  • Möglichkeit zur Live-Aufzeichnung von Anrufen

11. Snoopza – Handy anzapfen leichtgemacht

Anbieter Snoopza
Gebühr 14,95 $/Monat
Kompatibilität Android
Funktionen Bildschirmaufzeichnung, Social-Media Überwachung, Anruf Tracking
Bewertung 3,8 / 5,0

Mit Snooopza kommen wir zur letzten Abhör App in diesem Vergleich, die gleich mit einem wahren Sammelsurium an Funktionen aufwarten kann.

Dazu gehört die Verfolgung und Aufzeichnung von Anrufen, der Zugriff auf gespeicherte Kontakte, das Abrufen von SMS-Nachrichten, die Überwachung von Aktivitäten in sozialen Medien wie Facebook, WhatsApp und Snapchat, die Möglichkeit zur ferngesteuerten Aufnahme von Bildschirmfotos, der Zugriff auf den Webverlauf und vieles mehr. Snoopza arbeitet im Stealth-Modus, um sicherzustellen, dass die Zielperson nichts davon erfährt.

Snoopza

  • Kostenlose Demoversion
  • Großer Funktionsumfang
  • Kamera Tracking
  • Einfache Installation und Bedienung

Gründe für die Nutzung einer App zum Handy abhören

Der Einsatz einer App zum Handy abhören kann aus verschiedenen Gründen erfolgen, wobei die Motivationen oft auf Sicherheits- und Schutzaspekte abzielen. Hier sind einige Gründe für die Nutzung einer solchen Überwachungsanwendung:

    • Für die Sicherheit der Kinder: Eltern stehen vor der Herausforderung sicherzustellen, dass sich ihre Kinder in einer sicheren virtuellen Umgebung bewegen. Eine App zum Handy abhören ermöglicht es besorgten Eltern, ein Auge auf die digitalen Aktivitäten ihrer Kinder zu werfen und potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen.
    • Unternehmenssicherheit: In der Geschäftswelt ist der Schutz sensibler Informationen besonders wichtig. Abhör-Apps ermöglichen es Arbeitgebern, die Nutzung von Firmengeräten zu überwachen. So können nicht autorisierte Aktivitäten leicht identifiziert und Datenverluste verhindert werden.
    • Beziehungsklärung: Paare können durch Missverständnisse und mangelnde Kommunikation oft mit Herausforderungen konfrontiert sein. Ein Abhör-App kann in bestimmten Situationen dazu beitragen, das Vertrauen wiederherzustellen, indem es die Kommunikation und Aktivitäten transparent macht. Dieser Einsatz sollte jedoch mit äußerster Vorsicht erfolgen und nur dann, wenn alle beteiligten Parteien darüber informiert und einverstanden sind.

Handy abhören – ist das legal?

Ob es legal oder illegal ist, ein Handy abzuhören, kann von Land zu Land variieren und hängt auch immer von den spezifischen Umständen ab. Grundsätzlich ist es in den meisten Ländern nicht erlaubt, ein privates Gerät ohne das Wissen des Abgehörten zu verwanzen. Sprich, die Nutzung dieser Apps ist in der Regel ohne die Zustimmung des Gerätebesitzers illegal.

Es gibt jedoch auch Fälle, in denen die Verwendung von Abhör Apps und Wifi Spy Apps erlaubt ist. Beispiel hierfür wäre zum Beispiel das Überwachen von Geräten von Minderjährigen oder auch die Überwachung von Firmengeräten durch den Arbeitgeber. Grundsätzlich ist jedoch auch hier immer die ausdrückliche Zustimmung aller Beteiligten einzuholen.

Braucht man direkten Zugriff auf das Ziel-Handy?

Ja, um ein Handy abhören zu können, ist in den meisten Fällen ein direkter Zugriff auf das Ziel-Handy erforderlich. Die Abhör App muss nämlich heruntergeladen und auf dem jeweiligen Gerät eingerichtet werden. Erst wenn die App erfolgreich installiert ist, lässt sich das Handy überwachen, ohne dass ein physischer Zugriff erforderlich ist.

Einige Abhör-Apps bieten eine Möglichkeit zur Ferninstallation auf iOS-Geräten, wobei lediglich die Kenntnis der Apple-ID und des dazugehörigen Passworts erforderlich ist. Trotz dieser Option ist für die vollständige Funktionalität und besonders für Android-Geräte in der Regel ein physischer Zugang während der Ersteinrichtung unumgänglich.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Prozess der physischen Einrichtung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen und den ethischen Grundsätzen erfolgen sollte. Das Eindringen in die Privatsphäre anderer Personen erfordert Sensibilität und Respekt.

Handy überwachen Anleitung – so gehts

Wie also verwendet man eine solche Abhör App? Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man die App von unserem Vergleichssieger mSpy verwendet und in nur wenigen Minuten ein Handy anzapfen kann.

Schritt 1: mSpy-Konto erstellen

Zuallererst gilt es über die mSpy-Website ein Konto zu erstellen und einen entsprechenden Plan auszuwählen. Sobald das mSpy-Konto eingerichtet ist, muss das entsprechende Betriebssystem des Zielgerätes ausgewählt werden. Hier stehen iOS und Android zur Verfügung.

mspy konto erstellen

Einmal ausgewählt, müssen nun die Details für Zahlung des Abonnements eingegeben und alle restlichen Informationen vervollständigt werden. Achtung: Für eine vollständige Nutzung der App auf einem iOS-Gerät ist ein Jailbreak erforderlich. Die restliche Anleitung bezieht sich folglich auf die Installation auf einem Android-Gerät.

Schritt 2: PlayProtect deaktivieren

Noch bevor man die mSpy-App herunterlädt, gilt es die PlayProtect Funktion zu deaktivieren. Diese ist in den Einstellungen des Google Play Store zu finden. Damit die App ordnungsgemäß funktioniert, muss diese deaktiviert werden. Nur so bekommt die Spyware Zugriff auf alle erforderlichen Daten.

Schritt 3: mSpy herunterladen

Im nächsten Schritt gilt es, die mSpy App herunterzuladen. Dies erfolgt nicht über den Google Play Store, sondern direkt über einen Browser. Öffnen Sie den Webbrowser auf dem Zielgeräte und geben Sie den Link aus der Mail, die Sie von mSpy erhalten haben, ein. Lösen Sie nun noch das Captcha und bestätigen Sie den Download über die Schaltfläche “Herunterladen”

handy überwachen mit mypsy

Schritt 4: Einrichtung und Installation

Zu guter Letzt muss die App noch installiert werden. Gehen Sie dazu in den Download Ordner und starten Sie die Installation durch einen Klick auf die heruntergeladene Datei. Eventuell müssen Sie zuerst noch die Installation von Drittanbieter Apps erlauben. Stimmen Sie noch den mSpy-Lizenzvereinbarungen zu und geben Sie Ihren Registrierungscode ein. Schon ist die Installation abgeschlossen und die App einsatzbereit.

Handy anzapfen Kosten

Das Angebot an Apps, mit denen man Handy Gespräche mithören kann, ist groß und so sind es auch der Funktionsumfang und der Preisrange. Hier einen Überblick über die Kosten für ein Basispaket und die Funktionen von allen Anbietern in diesem Vergleich.

Anbieter Basis Paket im Jahresabo Features
mSpy 13,30 €/Monat Standortkontrolle, Überwachung von Anrufen, Chats und Suchverlauf
eyeZy 9,99 €/Monat Standortkontrolle, Überwachung von Anrufen, Chats und Suchverlauf auf Smartphone und Tablet
uMobix 11,66 $/Monat Standortkontrolle, Überwachung von Anrufen und Social Media
Cocospy 16,66 $/Monat GPS-Überwachung, Kontrolle von Anrufinformationen, Überwachung von Social Media
Spyic 9,99 $/Monat GPS-Überwachung, Kontrolle von Anrufinformationen, Überwachung von Social Media
Spybubble 9,99 $/Monat Umfangreiche Social-Media Überwachung, Tracking von Anrufen und Standort
Hoverwatch 9,99 €/Monat Überwachung von Smartphone und PC, Keylogger-Funktion, GPS-Überwachung
XNSPY 16,65 $/Monat Überwachung und Aufzeichnung von Anrufen, Kontrolle von Social Media
iKeyMonitor 9,99 $/Monat Handy Sperrung aus der Ferne, GPS-Tracking, Anruf-Kontrolle
Spyera 49 €/Monat Überwachung von Handy/Computer inkl. Umgebung, Live-Aufzeichnung
Snoopza 14,95 $/Monat Bildschirmaufzeichnung, Social-Media Überwachung, Anruf Tracking

Kann man ein Handy abhören?

Ja, es ist technisch möglich, ein Handy abzuhören. Möglich macht dies der Einsatz von verschiedenen Technologien. Viele dieser Technologien können/dürfen nur im Rahmen behördlicher Ermittlungen oder auf richterliche Anordnung eingesetzt werden und sind dem Normalverbraucher gar nicht erst zugänglich.

Mit Apps zum Handy abhören, ist es jedoch so gut wie jedem möglich, Gespräche oder Nachrichten von anderen Geräten mitzuschneiden. Das Abhören kann hier jedoch nicht aus der Ferne erfolgen, sondern es muss viel mehr eine App direkt auf das entsprechende Smartphone geladen werden.

Worauf sollte man bei Handy abhören Apps achten

Wie man anhand dieses Vergleichs eindrücklich erkennen kann, ist die Auswahl an Anbietern von Apps zum Handy abhören groß. Darüber hinaus unterscheiden sich viele Anbieter auf den ersten Blick kaum und so fällt es oftmals schwer, sich für einen bestimmten zu entscheiden.

Sofern man jedoch auf die folgenden Merkmale und Funktionen achtet, kann man bei der Auswahl so gut wie nichts falsch machen und findet den passenden Anbieter für seine Bedürfnisse.

FunktionenGebührenKundenserviceSicherheitErfahrungen vergleichen

Funktionen

Der wohl wichtigste und ausschlaggebendste Punkt bei der Auswahl eines Anbieters einer Abhör App sind die inkludierten Funktionen. Während man mit allen Apps ein Handy anzapfen kann, bieten manche noch weitere Funktionen wie SMS-Überwachung, GPS-Tracking oder sogar den Zugriff auf Social Media.

Und nicht zuletzt sollte man stets auf eine benutzerfreundliche Oberfläche und die Kompatibilität mit den entsprechenden Geräten achten.

Gebühren

Die Gebühren können von Anbieter zu Anbieter stark variieren. Ein ausführlicher Preisvergleich zwischen den verschiedenen Apps zum Handy abhören lohnt sich daher so gut wie immer. Wichtig ist es dabei, auf ein transparentes Zahlungs- und Abrechnungsmodell zu achten.

Oftmals kommen Apps mit versteckten Kosten oder Abonnements, die direkt über einen längeren Zeitraum hinaus abgeschlossen werden müssen. Alles in allem ist es wichtig eine Abhör App zu wählen, die zu den eigenen Bedürfnissen, Wünschen und nicht zuletzt dem eignen Budget passt.

mspy Gebühren

Kundenservice

Wie bei jeder Dienstleistung und jeder App sollte man auch bei Apps zum Handy abhören auf Anbieter mit einem guten Kundenservice setzten. So bekommt man im Fall von Problemen oder Unklarheiten, schnell und unkompliziert Hilfe. In der Regel kann der Kundendienst meist per Live-Chat oder Mail erreicht werden.

Einen telefonischen Kundensupport bieten nur die aller wenigstens Anbieter an. Wenn es um die Qualität des Kundenservices geht, lohnt es sich auch oft, die Meinungen und Erfahrungen andere Nutzer zu berücksichtigen.

Sicherheit

Bei einem so heiklen Thema wie dem Telefon abhören, steht die Sicherheit unweigerlich an oberster Stelle. Und so sollte die Sicherheit der eigenen Daten und die Privatsphäre des Zielgerätes die höchste Priorität haben.

Man sollte immer überprüfen, ob die App alle gängigen Verschlüsselungstechnologien unterstützt und so auch eine sichere Datenübertragung ermöglicht. Und nicht zuletzt sollte die Abhör App auch diskret auf dem Zielgerät arbeiten.

Erfahrungen vergleichen

Und nicht zuletzt ist bei der Auswahl der passenden App zum Handy Gespräche abhören ein Vergleich der Erfahrungen anderer Nutzer unerlässlich. Solche Erfahrungsberichte finden sich meist in den entsprechenden App-Stores oder auch in Foren wie Reddit.

Hier gilt, positive Rückmeldungen sind gut, übermäßig positive Rückmeldungen sollten jedoch mit Vorsicht genossen werden. Neben positiven Bewertungen lohnt es sich auch immer auf Rezensionen zu achten, die auf Probleme und Ungereimtheiten hinweisen.

Fazit: mSpy ist beste App zum Handy abhören

Die Überwachung von Apps ist, wie dieser Artikel wohl eindrücklich bewiesen hat, nur wenige Klicks entfernt. Die vorgestellten Apps ermöglichen alles samt Überwachung auf die eine oder andere Art. Egal, ob für die Überwachung der Handys der eigenen Kinder oder das Tracken von Anrufen auf Diensthandys, alles ist möglich.

Als Testsieger in diesem Vergleich konnte uns die App von mSpy überzeugen. Der Funktionsumfang und der dafür vergleichsweise kleine Preis machen mSpy zu unserem Abhör App Sieger. Je nachdem wonach man sucht, bieten aber auch alle andern Anbieter in diesem Vergleich ein solides Angebot. Man steht hier Wort wörtlich vor der Qual der Wahl.

FAQ

Kann man Handys abhören?

Was kostet es Handys abzuhören?

Kann man alle Handys abhören?

Wie kann man Handys abhören?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.