Beste Spy Apps 2024 – Spionage App Vergleich & Test

Digitale Überwachung ist längst auf einem neuen Level. Deshalb hier der Vergleich der besten Spionage Apps 2024. Wir nehmen die führenden Anbieter für Spy Apps unter die Lupe. Wer überzeugt bei Funktionen, Kosten und Nutzerfreundlichkeit? Und was lässt sich alles ausspionieren?

Beste Spionage Apps 2024 – Top 11

  1. mSpy – Diese hoch geschätzte App steht aufgrund der Vielfalt an Funktionen, darunter die Fähigkeit zur Fernsteuerung des Geräts, zur Blockierung von Websites und zur Implementierung geografisch begrenzter Verfolgung, an der Spitze unserer Liste der besten Spionage Apps.
  2. eyeZy – Die ideale Überwachungs App für preisbewusste Nutzer, mit präzisen Analysen der Internetaktivitäten und einem hochwirksamen Keylogger.
  3. uMobix – Eine konstant verlässliche Spionage App mit umfassenden Funktionen, darunter das Anzeigen gelöschter Nachrichten und die Fernsteuerung des Geräts.
  4. Cocospy – Schnell eingerichtet und einfach zu bedienen, ausgestattet mit hervorragenden Werkzeugen zur Überwachung der Nutzung von sozialen Medien und Dating-Apps.
  5. Spyic – Eine kostengünstige Option, die es Ihnen ermöglicht, spezifische Wörter und Apps auf die schwarze Liste zu setzen und die Zeit in sozialen Medien zu begrenzen – ideal für Eltern.
  6. Spybubble – Spybubble punktet mit erweiterten Funktionen in den kostenpflichtigen Plänen und bietet so eine effektive, auf Ihr Budget abgestimmte Überwachungslösung.
  7. Hoverwatch – Diese Überwachungs App liefert regelmäßige Bildschirmfotos und ermöglicht die Verfolgung von bis zu 25 Geräten, was sie ideal für Unternehmen macht.
  8. XNSPY – Bietet ein leistungsstarkes Funktionenset, inklusive der Möglichkeit, das Gerät ferngesteuert zu sperren oder zu löschen, die Kamera und das Mikrofon zu steuern und die Nutzung von sozialen Medien und E-Mails zu überwachen.
  9. iKeyMonitor – Einer der besten kostenlosen Anbieter auf dem Markt, bietet GPS-Verfolgung und Anrufprotokolle, mit erweiterten Optionen in den kostenpflichtigen Plänen.
  10. Spyera – Ein technologisches Kraftpaket, das sich durch seine intuitive Bedienoberfläche und seine Fähigkeit auszeichnet, diskret im Hintergrund zu arbeiten.
  11. Snoopza – Ein echter Allrounder in der Welt der Spionage Apps. Snoopza besticht durch seine Fähigkeit, eine Vielzahl von Aktivitäten auf dem Zielgerät nahtlos zu überwachen, einschließlich Anrufe, Nachrichten, Standorte und Internetnutzung.
Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht
    1. 1. mSpy – Spionage Allrounder für alle Belange
    2. 2. eyeZy – Kontrolle & Schutz in einem
    3. 3. uMobix – Einblick und Spionage auf hohem Niveau
    4. 4. Cocospy – einfache Bedienung, viele Funktionen
    5. 5. Spyic – Kinder, Partner und Co überwachen leicht gemacht
    6. 6. Spybubble – schnelle Integration und Überwachung
    7. 7. Hoverwatch – sehr gute Spy App für diverse Einsätze
    8. 8. XNSPY – gute Menüführung, einfache Kontrolle
    9. 9. iKeyMonitor – praktisches Spionage Tool mit Demo Konto
    10. 10. Spyera – iOS, Android & Windows Spionage Tool
    11. 11. Snoopza – günstige und funktionale Überwachung
    1. Was ist Jailbreak?
    2. Was ist Keylogger?
    1. iOS Spy Apps
    2. Android Spy Apps
    1. Schritt 1: Registrierung bei mSpy
    2. Schritt 2: Deaktivierung von Play Protect
    3. Schritt 3: Download von mSpy über Google Chrome
    4. Schritt 4: Inbetriebnahme von mSpy
    1. Braucht man direkten Zugriff auf das Ziel Handy?
    1. Verstecke Spionage Apps auf dem iPhone finden
    2. Wie man versteckte Spyware auf Android entdeckt
  1. FAQ
Inhaltsübersicht
    1. 1. mSpy – Spionage Allrounder für alle Belange
    2. 2. eyeZy – Kontrolle & Schutz in einem
    3. 3. uMobix – Einblick und Spionage auf hohem Niveau
    4. 4. Cocospy – einfache Bedienung, viele Funktionen
    5. 5. Spyic – Kinder, Partner und Co überwachen leicht gemacht
    6. 6. Spybubble – schnelle Integration und Überwachung
    7. 7. Hoverwatch – sehr gute Spy App für diverse Einsätze
    8. 8. XNSPY – gute Menüführung, einfache Kontrolle
    9. 9. iKeyMonitor – praktisches Spionage Tool mit Demo Konto
    10. 10. Spyera – iOS, Android & Windows Spionage Tool
    11. 11. Snoopza – günstige und funktionale Überwachung
    1. Was ist Jailbreak?
    2. Was ist Keylogger?
  1. Alles zeigen
    1. iOS Spy Apps
    2. Android Spy Apps
    1. Schritt 1: Registrierung bei mSpy
    2. Schritt 2: Deaktivierung von Play Protect
    3. Schritt 3: Download von mSpy über Google Chrome
    4. Schritt 4: Inbetriebnahme von mSpy
    1. Braucht man direkten Zugriff auf das Ziel Handy?
    1. Verstecke Spionage Apps auf dem iPhone finden
    2. Wie man versteckte Spyware auf Android entdeckt
  2. FAQ

Beste Spy Apps im Überblick

Der folgende Abschnitt bietet einen Überblick der besten Spy Apps, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Jede dieser Überwachungs Apps bietet eine Kombination von Funktionen und Fähigkeiten.

Letztendlich ermöglicht dieser Überblick eine fundierte Entscheidung, basierend auf individuellen Anforderungen. Will man Kollegen überprüfen, dem Partner auf die Schliche kommen oder das eigene Kind vor Unheil schützen? Mit diesen Spy Apps ist das möglich.

1. mSpy – Spionage Allrounder für alle Belange

In der Welt der besten Spy Apps nimmt mSpy eine Vorreiterrolle ein, insbesondere wenn es um elterliche Kontrollfunktionen geht. Und auch als eine der besten Tracking Apps für Paare ist mSpy bekannt!

Mit einem beeindruckenden Portfolio von über 1,5 Millionen Nutzerhaushalten bietet mSpy ein optimales Gleichgewicht zwischen leistungsstarken Funktionen und einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

mSpy

Besonders hervorzuheben ist die einfache Handhabung von mSpy, die selbst Neueinsteigern den Umgang mit dieser Spionage Software erleichtert. Einmal vollständig eingerichtet, versorgt Sie mSpy alle fünf Minuten mit Updates über die Aktivitäten auf dem Zielgerät, wodurch keine Aktivität Ihres Kindes unbemerkt bleibt.

Von der Überwachung des Browserverlaufs bis hin zu Social Media und SMS Nachrichten, mSpy bietet eine umfassende Überwachung, die es sogar ermöglicht, gelöschte Nachrichten dank seiner ausgefeilten Bildschirmaufnahme- und Tastenanschlag Protokollierung Funktionen einzusehen.

Mit insgesamt 36 Funktionen geht mSpy weit über das hinaus, was man von den besten Spionage Apps fürs Handy erwarten kann. Unsere eindeutige Empfehlung für mSpy beruht auf seiner Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit, die es zu einer der besten Spionage Apps auf dem Markt machen.

Gebühr Monatlich – $48.99
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 36
Bewertung 97/100 Punkte

  • Möglichkeit, schädliche Websites zu blockieren
  • Zugriff auf Multimedia Dateien des Zielgeräts
  • Unauffindbarkeit auf dem Zielgerät
  • Leistungsstarke Fernsteuerungsfunktionen

2. eyeZy – Kontrolle & Schutz in einem

EyeZy präsentiert sich als hervorragender Einstieg in die Welt der besten Spy Apps, insbesondere für diejenigen, die eine Budget freundliche Lösung suchen. EyeZy ist darauf ausgelegt, geliebte Menschen wirkungsvoll vor Online Gefahren zu schützen und dabei wertvolle Analysen bereitzustellen. EyeZy git aber auch als eine der besten Mitarbeiter Spionage Apps.

eyeZy

Die Stärke dieser Überwachungs App liegt vornehmlich in der Überwachung von Social Media Aktivitäten, was sie zur idealen Wahl für besorgte Eltern oder Partner macht, die einen bewussten Umgang mit Social Media fördern möchten.

Die umfassenden Social Media Monitoring Funktionen von EyeZy ermöglichen es, sämtliche Nachrichten – selbst die gelöschten – einzusehen und die Nutzungsdauer von Social Media Angeboten zu beschränken.

In Sachen Internetüberwachung sticht EyeZy hervor: Die Spionage Software bietet detaillierte Analysen der Surfgewohnheiten, Chat Kommunikation, WiFi Spionage und Netzwerkverbindungen sowie der Verweildauer auf bestimmten Websites.

Insgesamt bestätigt EyeZy seinen Platz unter den besten Spionage Apps für Android und iOS, einschließlich iPhones, durch seine Vielzahl an Funktionen und seine erschwinglichen Preise.

Gebühr Monatlich – $47.99
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 25
Bewertung 95/100 Punkte

  • Umfangreiches Funktionsangebot
  • Beeindruckender Keylogger
  • Hervorragende Option für preisbewusste Nutzer
  • Ausführliche Analytik der Internetnutzung

3. uMobix – Einblick und Spionage auf hohem Niveau

uMobix etabliert sich als eine der besten Spionage Apps mit hervorragenden Echtzeit Überwachungsfunktionen für Android und iOS Geräte, inklusive iPhones. Für diejenigen, die eine umfangreiche, funktionsgeladene Spy App zur Überwachung geliebter Menschen suchen, erweist sich uMobix als perfekte Wahl.

uMobix

Das Alleinstellungsmerkmal dieser Spionage App fürs Handy sind die umfangreichen Fernsteuerungsfunktionen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Apps ermöglicht uMobix den Zugriff und die Kontrolle über das Mikrofon und die Kamera des Zielgerätes, um die Umgebung in Echtzeit zu überwachen. Das ist auch ein Pluspunkt für Kinderschutz Apps.

Zusätzlich dazu bietet uMobix die Möglichkeit, sämtliche Anrufe des Zielgeräts aufzuzeichnen, was sich als besonders nützlich für den Umgang mit rebellischen Teenagern erweisen kann.

Mit Blick auf den Datenschutz punktet uMobix ebenfalls: Die App zeigt alle Nachrichten an, auch wenn sie auf dem Gerät gelöscht wurden.

Schließlich verfügt uMobix über die Option, den Zugriff auf bestimmte Apps oder Websites zu beschränken oder zu blockieren. Diese Funktion kann zum Schutz der Kinder vor Dating Apps oder unangemessenen Websites eingesetzt werden. Alternativ kann sie auch dazu verwendet werden, die Zeit, die Kinder auf sozialen Medien verbringen, zu kontrollieren.

uMobix ist zwar keine kostenlose Spy App, allerdings können Sie die Überwachungs App unverbindlich innerhalb einer 7-tägigen Testzeit ausprobieren um herauszufinden, ob die Spy App das Richtige für Sie ist.

Gebühr Monatlich – $49.99
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 27
Bewertung 93/100 Punkte

  • Hohe Zuverlässigkeit und Konsistenz
  • Umfangreiche Fernsteuerungsfunktionen
  • Preis Leistungs Verhältnis ist angesichts der gebotenen Funktionen ausgezeichnet
  • Anzeige auch gelöschter Nachrichten und Dateien

4. Cocospy – einfache Bedienung, viele Funktionen

Cocospy rangiert unter den besten Spy Apps, insbesondere durch seine benutzerfreundliche Bedienung. Die Einrichtung dieser Spionage Software fürs Handy ist in nur 1-3 Minuten abgeschlossen, und ihre Nutzeroberfläche ist absolut intuitiv.

Doch das heißt nicht, dass Cocospy in Leistung nachsteht. Im Gegenteil, die App bietet eine umfassende Überwachung und ermöglicht es, sämtliche Internetaktivitäten auf dem Zielgerät einzusehen.

Cocospy

Primär hervorzuheben ist die Social Media Überwachungsfunktion, die die Betrachtung aller Beiträge und Nachrichten auf dem Zieltelefon ermöglicht – einschließlich der gelöschten. So gehört der Anbieter auch zu den besten Instagram Spionage Apps 2024.

Ein besonderer Pluspunkt ist, dass Cocospy Eltern die Möglichkeit gibt, verdächtige Kontakte zu markieren und automatisch eine Benachrichtigung zu erhalten, sobald diese Kontakte in Erscheinung treten.

Darüber hinaus bietet Cocospy die Möglichkeit, Alarmfunktionen einzurichten. Taucht eine bestimmte Phrase in den Textnachrichten, den Social Media Nachrichten oder den Internetsuchen des Kindes auf, erhält man sofort eine Benachrichtigung.

Gebühr Monatlich – $49.99
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 25
Bewertung 93/100 Punkte

  • Höchste Benutzerfreundlichkeit
  • Schnelle Einrichtungsgeschwindigkeit
  • Robuste Überwachung von Social Media und Dating Apps
  • Alarmfunktionen auf Phrasenbasis

5. Spyic – Kinder, Partner und Co überwachen leicht gemacht

Spyic rangiert in der Liste der besten Spy Apps, insbesondere für Eltern, die ein umfassendes Überwachungsinstrument für das Handy ihres Kindes suchen. Vor allem ermöglicht Spyic eine vollumfängliche Kontrolle aller Social Media Aktivitäten sowie der Browsing Gewohnheiten des Kindes.

Sogar gelöschte Nachrichten – auch SMS – können weiterhin auf Spyic eingesehen werden. So können Eltern gewährleisten, dass ihr Kind sich nicht unangebracht verhält.

Spyic

Spyic bietet eine umfassende Palette an GPS Überwachungsfunktionen. Nicht nur die standortbasierte Verfolgung des Gerätes ist jederzeit möglich, sondern auch individuelle Einstellungen können vorgenommen werden.

Besonders nützlich ist die Geofencing Funktion: Sie sendet sofort eine Benachrichtigung, sobald das Kind einen vordefinierten Bereich verlässt.

Aber auch für die iPhone Überwachung und Kontrolle der Online Aktivitäten des Kindes ist Spyic perfekt geeignet. Mit dieser Spionage App fürs Handy können bestimmte Apps blockiert werden, und auch die Nutzungsdauer von Social Media lässt sich individuell regulieren.

Zudem besteht die Möglichkeit, bestimmte Apps zu blockieren und eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn das Kind ein bestimmtes Wort verwendet.

Gebühr Monatlich – $8.33
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 12
Bewertung 91/100 Punkte

  • Großzügige 60 Tage Geld zurück Garantie
  • Budgetfreundlicher Familienplan
  • Exzellentes Geo Tracking
  • Blacklist Funktion für Wörter, Apps und mehr

6. Spybubble – schnelle Integration und Überwachung

SpyBubble nimmt einen Platz in der Riege der besten Spionage Apps ein. Als vollgepacktes Werkzeug findet es sowohl bei Erziehungsberechtigten als auch bei Vorgesetzten Anklang. Das umfangreiche Feature Set ermöglicht es, ein genaues Bild vom Nutzungsverhalten auf dem Zieltelefon zu zeichnen.

Spybubble

Mit Hilfe der Fernsteuerungsfunktionen lässt sich das Zielgerät abschalten oder sogar auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bei Verdacht auf ungeeignete Umstände, Kamera und Mikrofon des Handys zur spontanen Aufnahme zu nutzen.

Eine der hervorstechendsten Funktionen ist zweifelsohne die Anrufüberwachung. Ob es darum geht, vertrauliche Gespräche von Mitarbeitern oder bedenkliche Telefonate der eigenen Kinder zu überwachen, mit SpyBubble bleibt kein Gespräch unentdeckt.

Doch damit nicht genug: SpyBubble ermöglicht die lückenlose Überwachung verschiedener Plattformen – von WhatsApp und Facebook über E-Mails bis hin zu besuchten Websites und Multimediadateien.

Gebühr Monatlich – $49.99
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 15
Bewertung 90/100 Punkte

  • Große Bandbreite an Funktionen
  • Gleichermaßen nützlich für Eltern und Führungskräfte
  • Wirtschaftlicher Jahresplan
  • Kontrollfunktionen auf Distanz

7. Hoverwatch – sehr gute Spy App für diverse Einsätze

Hoverwatch, eine der besten Überwachungs Apps, beschreitet einen innovativen Pfad zur Überwachung mobiler Geräte. Es stützt sich hauptsächlich auf Bildschirmfotos des überwachten Geräts, um einen detaillierten Einblick in die Aktivitäten des Benutzers zu ermöglichen. Zudem ermöglicht Hoverwatch die Kontrolle von bis zu 25 Geräten, was es sowohl für Familien als auch für Unternehmen zu einer hervorragenden Wahl macht.

Hoverwatch

Hoverwatch gehört ebenfalls zu den besten kostenlosen Spionage Apps, dank seiner vollständig kostenlosen Version. Ein weiterer entscheidender Pluspunkt dieser Handy Spionage Software besteht darin, dass sie unauffällig auf allen gängigen Betriebssystemen funktioniert.

Das bedeutet, sowohl Android- als auch Windows-, Mac- und iOS-Geräte können überwacht werden, ohne dass der Zielbenutzer davon Kenntnis hat. Deshalb ist Hoverwatch auch eine der besten Android Keylogger Apps diesen Jahres.

Hoverwatch bietet zudem einige Funktionen zur Fernsteuerung, etwa die Aufnahme von Fotos mit der Frontkamera jedes Mal, wenn das Gerät entsperrt wird.

Diese Funktion kann dabei helfen zu identifizieren, wer das Gerät benutzt, wenn es gestohlen wird, oder sie kann Beruhigung bieten, wenn der Verdacht besteht, dass der Partner untreu ist.

Gebühr Monatlich – $8.33
Kompatibilität Windows, Mac, Android, iOS
Funktionen 15
Bewertung 89/100 Punkte

  • Kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen
  • Innovativer, screenshot-basierter Ansatz
  • Fotos der Frontkamera bei Entriegelung
  • Ideal für kleine Unternehmen

8. XNSPY – gute Menüführung, einfache Kontrolle

XNSpy ist eine der besten Spy Apps auf dem Markt und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die sich perfekt für Eltern und Arbeitgeber eignen. Diese App zeichnet sich durch ihre ausgefeilten Fernsteuerungsfunktionen aus, die eine effektive Einschränkung der Handy-Zeit von Kindern oder Mitarbeitern ermöglichen.

XNSPY Spionage App

Mit XNSpy ist es möglich, das Zielgerät aus der Ferne zu sperren oder zu löschen. Sorgen Sie sich um die unmittelbare Umgebung Ihrer Kinder oder Mitarbeiter, kann die Kamera und das Mikrofon des Handys aktiviert werden, um Aufnahmen zu erstellen.

Darüber hinaus bietet XNSpy eine Lösung für Bedenken hinsichtlich der Preisgabe von Geschäftsgeheimnissen durch Mitarbeiter oder fragwürdigen Telefonkontakten Ihrer Kinder.

Die Anrufüberwachungsfunktion ermöglicht eine gründliche Kontrolle der Telefonate und stellt sicher, dass Sie immer im Bilde sind. Darüber hinaus ermöglicht XNSpy die Überwachung von allem, von WhatsApp ausspionieren bis Facebook, E-Mails und sogar Website Besuchen und Multimedia-Dateien.

Zusammengefasst erhalten Sie mit XNSpy einen umfassenden Überblick über die Handy-Nutzung Ihres Kindes oder Ihrer Mitarbeiter.

Gebühr Monatlich – $44.99
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 20
Bewertung 88/100 Punkte

  • Umfangreiches Funktionsspektrum
  • Ideal für Eltern und Manager
  • Preisgünstiger Jahresplan
  • Funktionen zur Fernsteuerung

9. iKeyMonitor – praktisches Spionage Tool mit Demo Konto

iKeyMonitor stellt sich als eine der besten Überwachungs Apps auf dem Markt dar und punktet insbesondere mit seiner kostenlosen Version. Die App bietet eine Reihe nützlicher Funktionen und verfolgt einen ganzheitlichen Überwachungsansatz, um die Online Sicherheit Ihrer Kinder zu gewährleisten.

iKeyMonitor hat sich durch seine langjährige Präsenz auf dem Markt und die Qualität seiner Premium Version etabliert und kann daher als empfehlenswert eingestuft werden.

iKeyMonitor

Als eine der besten kostenlosen Spionage Apps ermöglicht iKeyMonitor die Überwachung von SMS und Anrufprotokollen ohne jegliche Kosten. Um ein umfangreicheres Leistungspaket zu erhalten, können zusätzliche, kostenpflichtige Erweiterungen oder Pläne erworben werden.

Der kostenlose Plan von iKeyMonitor bietet die Möglichkeit der GPS Ortung von Mobiltelefonen, sodass Sie stets den Aufenthaltsort Ihrer Kinder kennen. Mit dem kostenpflichtigen Plan können Sie auf ein hochwertiges Geo Fencing zugreifen, das Sie alarmiert, sobald Ihre Kinder eine festgelegte Grenze überschreiten.

Die kostenpflichtige Version bietet zusätzlich eine Reihe von Funktionen, darunter die Überwachung sozialer Medien – so zum Beispiel eine Facebook Spy Funktion, Alarme bei Internetaktivitäten, Echtzeit Screenshots und die Begrenzung der Bildschirmzeit.

In Summe bietet iKeyMonitor ein umfassendes Paket, das alle Anforderungen an eine effektive Spionage App erfüllt.

Gebühr Kostenlos (Add-ons erhältlich)
Kompatibilität Android, iOS
Funktionen 10
Bewertung 88/100 Punkte

  • Hervorragende Benutzeroberfläche
  • Vollständig kostenloser Plan verfügbar
  • Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Premium-Plan mit umfangreichen Funktionen

10. Spyera – iOS, Android & Windows Spionage Tool

Die Spyera App hebt sich durch ihre beeindruckende Kompatibilität hervor. Egal ob es sich um iOS, Android, Windows oder MacOS handelt, Spyera unterstützt alle verbreiteten Betriebssysteme und ist somit die ideale Lösung für jene, die eine Überwachung auf verschiedenen Geräten benötigen.

Spyera Spionage App

Eines der Hauptmerkmale von Spyera ist die Live Anruf Überwachung, die es ermöglicht, Telefonate in Echtzeit zu verfolgen. Darüber hinaus sorgt eine hervorragende Umgebungslauschfunktion dafür, dass Aktivitäten in der Nähe des Zielgeräts nicht unbemerkt bleiben.

Mit Spyera ist es möglich, eine Vielzahl von Kommunikationen zu überwachen, sei es über soziale Medien, Anrufe, E-Mails oder sogar verschlüsselte Nachrichten. Es bietet damit ein umfassendes Überwachungswerkzeug, das den Nutzern volle Kontrolle über das Zielgerät gibt.

Obwohl Spyera preislich über dem Durchschnitt liegt, steht dieser hohe Preis in Einklang mit dem breiten Funktionsumfang. Es bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und stellt eine geeignete Option für Anwender dar, die bereit sind, für umfassendere Funktionen mehr zu investieren.

Gebühr Monatlich – $49.99
Kompatibilität Windows, Mac, Android, iOS
Funktionen 20
Bewertung 87/100 Punkte

  • Unterstützt eine Vielzahl von Plattformen
  • Mächtige Funktionen zum Live Hören von Anrufen
  • Gewährt umfassende Kontrolle über das Zielgerät
  • Möglichkeit zur Überwachung verschlüsselter Nachrichten

11. Snoopza – günstige und funktionale Überwachung

Snoopza ist eine zuverlässige und preisgünstige Spionage App, die besonders für die Überwachung von Android Geräten zu empfehlen ist. Mit einer breiten Palette an Funktionen bietet Snoopza exzellente Tracking Fähigkeiten.

Snoopza

Mit Snoopza ist es möglich, Anrufprotokolle zu verfolgen, Textnachrichten einzusehen, Standorte zu tracken und sogar Screenshots von Aktivitäten auf dem Zielgerät zu erstellen. Es bietet zudem eine ausgezeichnete Tarnfunktion, die das App Symbol vom Startbildschirm des Zielgeräts entfernt, um eine unauffällige Überwachung zu gewährleisten.

Das Web Interface von Snoopza zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit und einfache Navigation aus, was das Verfolgen von Aktivitäten zusätzlich vereinfacht. Obwohl Snoopza keine Unterstützung für iOS bietet, ist es dennoch eine empfehlenswerte Wahl für Android Nutzer.

Gebühr Monatlich – $14.99
Kompatibilität Windows, Mac, Android, iOS
Funktionen 15
Bewertung 83/100 Punkte

  • Benutzerfreundliche Bedienoberfläche
  • Umfangreiches Funktionsspektrum
  • Hervorragende Tarnfunktion
  • Preislich attraktiv

Alle Spionage Apps im Vergleich

In der heutigen digitalen Ära sind Spionage Apps immer mehr gefragt, sei es für die elterliche Kontrolle oder die Überwachung von Mitarbeitern. Mit einer Vielzahl von Anbietern auf dem Markt kann die Auswahl der passenden App eine Herausforderung sein. In der folgenden Tabelle vergleichen wir verschiedene Anbieter von Spionage Apps, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern:

Rang Kosten Demo Konto Geld zurück Garante Kein Jailbreak Keylogger
1. mSpy Monatlich – $48.99 Nein 10 Tage Ja Ja
2. eyeZy Monatlich – $47.99 Ja 14 Tage Nein Ja
3. uMobix Monatlich – $49.99 Nein 14 Tage Ja Ja
4. Cocospy Monatlich – $49.99 Ja 14 Tage Ja Ja
5. Spyic Monatlich – $8.33 Ja 60 Tage Ja Ja
6. Spybubble Monatlich – $49.99 Ja 14 Tage Ja Ja
7. Hoverwatch Monatlich – $8.33 Ja 30 Tage Ja Ja
8. XNSPY Monatlich – $44.99 Nein 10 Tage Ja Ja
9. iKeyMonitor Kostenlos (Add-ons erhältlich) Ja 30 Tage Ja Ja
10. Spyera Monatlich – $49.99 Nein 14 Tage Ja Ja
11. Snoopza Monatlich – $14.99 Nein 14 Tage Ja Ja

Was ist Jailbreak?

Der Begriff “Jailbreak” bezieht sich auf den Prozess, bei dem die Softwarebeschränkungen von Apple auf iOS Geräten (wie iPhone und iPad) umgangen werden. Dies ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf das vollständige Betriebssystem und die Möglichkeit, nicht autorisierte Software und Apps zu installieren, die normalerweise nicht von Apple genehmigt werden.

Während ein Jailbreak zusätzliche Freiheiten und Funktionen bietet, kann er auch die Sicherheit des Geräts gefährden und die Garantie des Herstellers ungültig machen. Deshalb sind Spy Apps ohne Jailbreak so beliebt.

Was ist Keylogger?

Ein Keylogger ist eine Art von Überwachungssoftware oder Hardware, die jeden Tastendruck aufzeichnet, den ein Benutzer auf einer Tastatur, sei es physisch oder virtuell, ausführt. Die Daten werden dann in einer Log Datei gespeichert, die entweder lokal oder an einen bestimmten Empfänger (wie einen Hacker oder einen Überwacher) gesendet wird.

Keylogger können verwendet werden, um vertrauliche Informationen wie Passwörter, Kreditkartendaten oder persönliche Korrespondenz zu erfassen. In einem legalen Kontext können sie auch zur Überwachung der Computeraktivitäten von Kindern oder Angestellten eingesetzt werden.

Spionage Apps nutzen – ist das legal?

Die Nutzung von Überwachungs Apps bewegt sich in einer rechtlichen Grauzone und hängt stark von den jeweiligen Umständen und dem Land, in dem Sie sich befinden, ab.

Grundlegend ist es wichtig zu wissen, dass das Abhören und Überwachen von Personen ohne deren Zustimmung in vielen Ländern illegal ist. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von Spionage Apps zur Überwachung von Partnern oder Mitarbeitern.

Spionage Apps legal

Jedoch kann die Verwendung solcher Apps zur Kindersicherung oder zum Schutz vor Diebstahl oft legal sein, solange bestimmte Vorschriften und Richtlinien eingehalten werden. Es ist daher unerlässlich, sich vor der Verwendung einer Spionage App über die spezifischen gesetzlichen Bestimmungen in Ihrem Land zu informieren und die Zustimmung der zu überwachenden Person einzuholen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Was können Spionage Apps überwachen?

Spionage Apps können eine Vielzahl von Aktivitäten und Daten auf dem Zielgerät überwachen. Die genauen Fähigkeiten können von App zu App variieren, aber die meisten Spionage Apps bieten eine breite Palette an Überwachungsfunktionen. Hier sind einige Beispiele dafür, was Spionage Apps typischerweise überwachen können:

  • Telefonanrufe: Protokollierung von ein- und ausgehenden Anrufen, einschließlich Anrufer ID und Anrufdauer.
  • Textnachrichten: Lesen von SMS und MMS, auch wenn sie gelöscht wurden.
  • E-Mails: Zugriff auf alle gesendeten und empfangenen E-Mails.
  • GPS Standort: Verfolgung des Standorts des Geräts in Echtzeit.
  • Internetnutzung: Überwachung des Browserverlaufs und der besuchten Webseiten.
  • Social Media Aktivität: Überwachung von Aktivitäten auf Plattformen wie Facebook, Instagram, Snapchat usw.
  • Fotografien und Videos: Zugriff auf alle Fotos und Videos auf dem Gerät.
  • Kontakte und Kalender: Einsehen von Kontakten und Kalendereinträgen.
  • App Nutzung: Überwachung der Nutzung und Aktivität von installierten Apps.
  • Tastenanschläge: Mit Hilfe von Keylogging Funktionen können alle auf dem Gerät getippten Tasten erfasst werden.

iPhone vs Android – kann man beide ausspionieren?

Ob iPhone oder Android, die Nachfrage nach Handy Spionage Apps ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Beide Betriebssysteme haben ihre eigenen Stärken und Schwächen in Bezug auf Sicherheit und Privatsphäre, aber es stellt sich die Frage, ob beide gleichermaßen ausspioniert werden können.

iOS Spy Apps

In der Welt von Apple sind iOS Geräte für ihre strenge Sicherheit und Datenschutzrichtlinien bekannt. Doch auch in diesem scheinbar festungsartigen System gibt es Möglichkeiten für die Nutzung von Spionage Apps.

  • Manche Apps erfordern einen Jailbreak des Geräts, um volle Kontrolle zu erlangen.
  • Einige Anbieter bieten jedoch auch sogenannte “No Jailbreak” Lösungen an, die auf iCloud Backups zugreifen.
  • Zu den Funktionen können Anrufverfolgung, SMS Überwachung, Standortverfolgung, Browserverlauf, Social Media Aktivitäten und vieles mehr gehören.
  • Für viele dieser Apps ist eine physische Installation auf dem Zielgerät erforderlich.

Android Spy Apps

Auf der anderen Seite haben Android Geräte eine etwas offenere Plattform, die mehr Möglichkeiten für Spionage Apps bietet.

  • Die meisten Spionage Apps für Android erfordern eine physische Installation auf dem Zielgerät.
  • Root Zugriff kann benötigt werden, um erweiterte Funktionen freizuschalten, aber viele Apps bieten grundlegende Überwachungsfunktionen ohne Root Zugriff.
  • Typische Funktionen umfassen Anrufaufzeichnung, Standortverfolgung, Umgebungsaufzeichnung, Zugriff auf Textnachrichten, Social Media Aktivitäten und mehr.
  • Einige Anwendungen können im Stealth Modus laufen, was bedeutet, dass sie auf dem Zielgerät nicht sichtbar sind.
  • Android Spionage Apps können auch auf nicht zellularen Geräten wie Tablets verwendet werden.

Handy ausspionieren – so geht’s

Im Kontext der Nutzung einer Spionage App stellt sich oft die Frage nach dem Prozedere der Einrichtung. Hierzu ist anzumerken, dass diese gewöhnlich recht simpel ist.

Im Bereich der verdeckten Handy Spionage Apps nimmt mSpy in unserem Test den Status der Spitzenreiterrolle ein. Nachfolgend ist die Vorgehensweise zur Installation dieser App auf einem freigeschalteten Gerät skizziert:

Schritt 1: Registrierung bei mSpy

Der erste Schritt führt auf die Webseite von mSpy. Dort ist eine Auswahl hinsichtlich der Abrechnungsmodalitäten zu treffen.

Registrierung bei mSpy

Nach erfolgreicher Registrierung auf mSpy.com sind folgende Schritte zu beachten:

  1. Festlegung des Betriebssystems des Zieltelefons, entweder Android oder iOS
  2. Auswahl eines Abonnement Pakets und Durchführung der Bezahlung
  3. Sämtliche in der Bestätigungsmail enthaltene Informationen sind zu sichern

Für die Installation der Android Version von mSpy sind keine zusätzliche Schritte erforderlich. Um die volle Funktionalität der App auf einem iOS Gerät zu gewährleisten, ist allerdings ein Jailbreak des Geräts erforderlich.

Schritt 2: Deaktivierung von Play Protect

Für ein reibungsloses Funktionieren von mSpy ist es essenziell, Play Protect zu deaktivieren, da es ansonsten als Barriere gegen Spyware Apps wie mSpy agiert. Dazu ist es erforderlich, in den Einstellungen des Google Play Stores auf dem Zielgerät die betreffende Option zu deaktivieren.

Schritt 3: Download von mSpy über Google Chrome

  1. Aufrufen eines Web Browsers auf dem Zielgerät
  2. Einfügen des in der mSpy Bestätigungsmail enthaltenen Links in die Adressleiste des Browsers
  3. Abschluss des Captcha und anschließender Download
  4. Bestätigung des Downloads durch Klicken auf “OK”

Schritt 4: Inbetriebnahme von mSpy

  1. Bei Erscheinen einer Aufforderung ist auf “Öffnen” und anschließend auf “Einstellungen” zu klicken
  2. Im nächsten Schritt ist die Option “Erlauben von dieser Quelle” zu aktivieren
  3. Durch Klick auf “Weiter” und “Öffnen” wird die Inbetriebnahme fortgesetzt
  4. Zustimmung zu den Lizenzbedingungen von mSpy
  5. Bei Erscheinen einer Aufforderung ist “Alle Berechtigungen akzeptieren” zu wählen
  6. Eingabe des persönlichen Registrierungscodes
  7. Durch Klick auf “Installation abschließen” wird der Prozess beendet.

Sind kostenlose Spionage Apps sicher?

Alle kostenlosen Spionage Apps in unserer Liste sind sicher in der Anwendung und eignen sich hervorragend für den Einstieg. Sie wurden sorgfältig von unserem Team ausgewählt, nachdem ihre Funktionen und Vertrauenswürdigkeit gründlich geprüft wurden.

Es ist jedoch ratsam, sich von Spy Apps fernzuhalten, die ausschließlich eine kostenlose Lösung anbieten, da diese möglicherweise von unseriösen Anbietern stammen, die Datenverarbeitungszentren betreiben und Ihre Daten online verkaufen. Entscheiden Sie sich also für eine Spionage App, die neben kostenlosen auch kostenpflichtige Lösungen anbietet.

Diese Apps nutzen die Einnahmen aus Abonnements, um ihre Sicherheitsstruktur zu stärken. Darüber hinaus bieten sie ein kostenloses Abo an, wobei es sich im Wesentlichen um eine kostenlose Testversion handelt, die es Ihnen ermöglicht, den Service auszuprobieren, bevor Sie sich verpflichten.

Wie funktioniert eine Spy App?

Im digitalen Zeitalter sind Spionage Apps immer mehr auf dem Vormarsch. Sie sind Softwares, die auf Smartphones installiert werden, um die Aktivitäten des Nutzers auf dem Gerät zu überwachen.

Sobald eine Spionage App auf dem Zielgerät installiert ist, beginnt sie mit der Datensammlung. Sie überwacht diverse Aktivitäten wie Telefonanrufe, Textnachrichten, E-Mails, Standortverfolgung, Nutzung von Social Media Plattformen und vieles mehr.

Spy App Funktionierung

Die gesammelten Daten werden dann zur Einsicht an einen Server gesendet. Der Überwacher kann diese Daten anschließend über ein Online Dashboard oder eine Benutzeroberfläche abrufen und analysieren.

Viele moderne Spionage Apps arbeiten versteckt im Hintergrund, sodass sie vom Benutzer des Zielgeräts oft nicht bemerkt werden.

Braucht man direkten Zugriff auf das Ziel Handy?

Der Bedarf an physischem Zugang zum Zielgerät hängt von der spezifischen Spionage App und dem Betriebssystem des Geräts ab. In den meisten Fällen ist jedoch zumindest einmaliger physischer Zugriff auf das Zielgerät erforderlich, um die App zu installieren. Es gibt jedoch einige Ausnahmen von dieser Regel, insbesondere bei Geräten, die auf iOS laufen.

Bei einigen Spionage Apps für iPhone ist beispielsweise kein physischer Zugriff erforderlich, wenn die iCloud Anmeldedaten des Zielgeräts bekannt sind. In solchen Fällen kann die App die Informationen aus der iCloud Backup Datei extrahieren.

Dennoch bleibt festzuhalten: Bei den meisten Android Geräten ist der physische Zugriff auf das Gerät notwendig, um die vollständige Funktionalität der Spionage App zu gewährleisten.

Brauche ich eine Handy Spionage App?

In der heutigen digitalen Welt kann der Bedarf an einer Handy Spionage App aus verschiedenen Gründen entstehen.

  • Nutzen für Eltern: Erziehungsberechtigte könnten eine solche App in Betracht ziehen, um den Online Aktivitäten ihrer Kinder besser auf den Grund zu gehen. In einer Zeit, in der Kinder und Jugendliche einem zunehmenden Online Risiko ausgesetzt sind, könnte der Einsatz einer Spionage App eine Möglichkeit bieten, Kinder vor potenziellen Gefahren zu schützen. Sie könnte zum Beispiel helfen, den Kontakt mit Fremden zu überwachen oder ungeeignete Inhalte zu erkennen.
  • Nutzen für Arbeitgeber: Arbeitgeber könnten Spionage Apps nutzen, um die Produktivität am Arbeitsplatz zu erhöhen. Durch die Überwachung der Gerätenutzung kann sichergestellt werden, dass die Arbeitszeit effektiv genutzt wird. Zudem könnte es dazu beitragen, dass keine vertraulichen Informationen über ungesicherte Kanäle weitergegeben werden.
  • Für die private Nutzung: Private Nutzer könnten sich für Spionage Apps interessieren, um ihre Geräte im Falle eines Diebstahls aufzuspüren oder um sicherzustellen, dass ihre persönlichen Daten nicht von anderen missbraucht werden.

Spy App erkennen: 5 Anzeichen

Speziell bei Mobiltelefonen gibt es bestimmte Anzeichen, die auf eine mögliche Spionage hindeuten können. Ein gründliches Verständnis dieser Anzeichen kann dazu beitragen, solche Eingriffe rechtzeitig zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

  1. Unerwarteter Batterieverbrauch: Ein plötzlicher Anstieg des Batterieverbrauchs kann ein Zeichen für eine Spionage App auf dem Handy sein. Diese Anwendungen laufen oft im Hintergrund und verbrauchen dabei erhebliche Mengen an Energie.
  2. Erhöhter Datenverbrauch: Ähnlich wie beim Batterieverbrauch kann auch ein unerklärlicher Anstieg des mobilen Datenverbrauchs ein Indiz dafür sein, dass eine Spionage App auf dem Gerät installiert ist. Solche Apps sammeln und übertragen Daten im Hintergrund, was den Datenverbrauch stark erhöhen kann.
  3. Leistungsabfall des Geräts: Wenn das Handy plötzlich langsamer reagiert, häufig einfriert oder sogar abstürzt, kann dies ebenfalls auf die Aktivität von Spionage Apps hinweisen. Diese verbrauchen oft erhebliche Ressourcen, was sich negativ auf die Gesamtleistung des Geräts auswirken kann.
  4. Hintergrundgeräusche während Telefonaten: Unerklärliche Geräusche oder Echoeffekte während Telefonaten können ein Zeichen dafür sein, dass das Gespräch abgehört wird. Dies ist ein deutliches Zeichen dafür, dass eine Spionage App auf dem Gerät aktiv sein könnte.
  5. Unerklärliche Anwendungen auf dem Gerät: Wenn plötzlich unbekannte Apps auf dem Handy auftauchen, die nicht vom Benutzer selbst installiert wurden, könnte dies ein weiterer Hinweis auf die Präsenz einer Spionage App sein. Daher ist es ratsam, regelmäßig alle auf dem Gerät installierten Anwendungen zu überprüfen.

Wie finde ich eine versteckte Spionage App?

Unbemerkte Spionage Apps können ein Risiko für persönliche und sensible Informationen bedeuten, was potenziell schwerwiegende Folgen nach sich ziehen kann. Einmal in den Händen von Betrügern, eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten des Missbrauchs – von der Eröffnung neuer Konten bis hin zum vollständigen Diebstahl der Identität.

Und auch dann, wenn der Partner heimlich eine App auf dem Smartphone installiert hat, können die Auswirkungen auf die Privatsphäre enorm sein. Die heimliche Installation einer Spionage App durch den Partner bedeutet nicht nur einen Vertrauensbruch, sondern stellt auch eine erhebliche Verletzung der persönlichen Grenzen dar. In solchen Fällen ist es von entscheidender Bedeutung, die Sicherheit und Integrität persönlicher Daten zu schützen.

Die Identifizierung und Entfernung von Spionage Apps ist entscheidend, um die Kontrolle über die eigenen Daten zurückzugewinnen und zukünftige Risiken zu minimieren. Im Folgenden zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Spionage Apps auf Ihrem Gerät entfernen können.

Verstecke Spionage Apps auf dem iPhone finden

Spionage Apps auf einem iPhone ausfindig zu machen, kann sich als herausfordernd gestalten, da Apple strikte Sicherheitsmaßnahmen implementiert hat, um den Zugriff von Drittanbieter-Apps auf Gerätedaten zu erschweren. Dennoch gibt es verschiedene Methoden, um verdächtige Aktivitäten auf einem iPhone zu erkennen.

  1. Überprüfen der Geräteeinstellungen: Starten Sie mit einer Überprüfung der Einstellungen Ihres Geräts und halten Sie nach Apps Ausschau, die Ihnen unbekannt erscheinen.
  2. Suche nach Jailbreaking-Apps: Ein Jailbreak ermöglicht es, nicht autorisierte Apps zu installieren, einschließlich Spionage Apps. Überprüfen Sie Ihre Apps auf verdächtige Jailbreaking-Anwendungen. Falls eine solche App vorhanden ist wurde höchstwahrscheinlich ein Jailbreak durchgeführt.
  3. Verwendung einer Anti-Spyware-App: Es stehen mehrere Anti-Spyware-Apps für iPhones zur Verfügung. Beliebte Optionen sind beispielsweise Antivirus Softwares wie TotalAV und SurfShark.

Wie man versteckte Spyware auf Android entdeckt

Dank der Offenheit des Android-Betriebssystems gestaltet sich die Aufdeckung versteckter Spionage-Apps auf einem Android-Gerät etwas unkomplizierter als auf einem iPhone. Folgen Sie diesen Schritten, um verdeckte Spyware auf Ihrem Android-Gerät zu finden:

  1. Überprüfen der Geräteeinstellungen: Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones und achten Sie auf verdächtige Apps, die Ihnen unbekannt erscheinen. Bedenken Sie, dass sich einige Spionage Apps als System-Apps verbergen können. Halten Sie also Ausschau nach Apps, die deplatziert wirken oder generische Namen tragen.
  2. Verwendung einer Anti-Spyware-App: Laden Sie eine kostenlose Antivirus Software herunter, installieren Sie diese und führen Sie regelmäßige Scans durch, um nach Spionage Apps zu suchen.
  3. Überprüfen von App-Berechtigungen: Spionage Apps benötigen Zugriff auf Ihre Daten und verlangen daher oft umfassende Berechtigungen. Achten Sie darauf, ob Apps Zugriff auf mehr Daten oder Gerätefunktionen haben, als für ihre reguläre Funktionalität erforderlich wäre.

Heimlich installierte Spy App entfernen: So geht’s

Die Entfernung einer Spionage App kann je nach Komplexität der Anwendung und den getroffenen Sicherheitsvorkehrungen variieren. Hier sind allgemeine Schritte, die Sie unternehmen können:

  1. Deinstallation über die Einstellungen: Gehen Sie zu den “Einstellungen” auf Ihrem Smartphone. Navigieren Sie zu “Apps” oder “Anwendungen”. Suchen Sie nach verdächtigen Apps, die Sie nicht erkennen oder nicht absichtlich installiert haben. Wählen Sie die App aus und klicken Sie auf “Deinstallieren” oder “Löschen”.
  2. AntivirusApps verwenden: Befolgen Sie die Anweisungen der Android Antivirus App, um Spionage Apps zu entfernen.
  3. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen: In vielen Fällen ist es nötig, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Beachten Sie jedoch, dass dies alle Daten auf Ihrem Gerät löscht, einschließlich Apps, Fotos und Kontakte. Erstellen Sie vorher unbedingt ein Backup Ihrer wichtigen Daten.
  4. Suchen Sie nach Geräteadministratoren: In den Einstellungen unter “Sicherheit” oder “Geräteverwaltung” können einige Apps als “Geräteadministratoren” aufgeführt sein. Wenn Sie eine verdächtige App finden, deaktivieren Sie die Geräteadministrator-Berechtigung und deinstallieren Sie dann die App.
  5. Professionelle Hilfe: Wenn Sie Probleme bei der Entfernung haben oder unsicher sind, ob Sie die Spy App erfolgreich entfernen konnten, können Sie sich an den Support Ihres Geräteherstellers wenden oder professionelle Hilfe von Fachleuten in Anspruch nehmen.

Fazit: mSpy ist die beste Spionage App des Jahres

Nach umfassender Prüfung der zahlreichen Angebote auf dem Markt hat sich mSpy als die beste Spionage App für das aktuelle Jahr herausgestellt.

Diese Anwendung zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und eine bemerkenswerte Funktionsvielfalt aus. Sie eignet sich bestens für unterschiedlichste Einsatzszenarien, ganz gleich, ob Familienmitglieder oder Mitarbeiter kontrolliert werden sollen.

Das umfangreiche Leistungsspektrum von mSpy bietet umfassende Kontrollmöglichkeiten und Transparenz bei der Überwachung von Geräten – und dies zu einem attraktiven Preis. Zudem gewährt mSpy eine 10-tägige Geld zurück Garantie, was es ermöglicht, die vielfältigen Funktionen der Anwendung vor einer endgültigen Entscheidung ausgiebig zu testen.

FAQ

Kann man Handys ausspionieren?

Was kostet eine Handy Spionage App?

Welche Spy Apps gibt es?

Funktionieren Spy Apps wirklich?

Welches ist die beste Spionage App für iPhone?

Welches ist die beste Android Spy App?

Was kann man mit einer kostenlosen Spionage App sehen?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.