10 Beste Streaming VPNs 2024 – Test & Vergleich

In der Welt des Streamings ist ein zuverlässiges VPN entscheidend. Die besten Streaming VPNs ermöglichen es nicht nur, Filme, Serien und Sportveranstaltungen aus anderen Ländern freizuschalten, sondern bieten auch Sicherheit und Geschwindigkeit. Entdecken Sie mit Techopedia die Top-Optionen des Jahres.

Top 3 Streaming VPN Anbieter 2024

Bester Allrounder
ExpressVPN
  • Mehr als 3000 Server
  • Auslandsstreaming
  • 30 Tage Geld zurück Garantie
Top Streaming VPN
PureVPN
  • Werbeblocker integriert
  • OpenVPN Protokoll
  • Streaming Plattform freundlich
Schnellster VPN
IvacyVPN
  • Browsererweiterung vorhanden
  • über 5.700 Server
  • mehr als 100 Länder

10 Top Streaming VPNs – Überblick

Entdecken Sie unsere Top 10 der besten Streaming VPNs im Überblick, mit besonderem Fokus auf ihre einzigartigen Vorteile:

  1. ExpressVPN – Das beste Streaming VPN 2024, mit Servern an 160 Standorten. Entsperrt verlässlich Filme und Serien aus anderen Ländern, glänzt mit hoher Benutzerfreundlichkeit und einem erstklassigen Kundensupport.
  2. PureVPN – Beliebtes Streaming VPN mit über 6.500 Servern in 100 Ländern, inklusive Werbeblockern, Kindersicherung und speziellen Streaming-Servern.
  3. IvacyVPN – Das preisgünstigste VPN fürs Streaming ab 1,60€/Monat. Entsperrt problemlos blockierte Inhalte aus Regionen wie USA, FR, JP, UK, Aus, De & Ca.
  4. NordVPN – Bestes Streaming VPN für Netflix mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen wie Double VPN für doppelten Sicherheitschutz und integriertem Virenscanner.
  5. Surfshark VPN – Ideal für alle, die ihren VPN-Zugang mit Familie und Freunden teilen wollen; sticht mit herausragenden Geschwindigkeiten und einem erschwinglichen Preis hervor.
  6. CyberGhost VPN – Erschwingliches VPN fürs Streaming mit über 6.000 Servern in über 88 Ländern weltweit und einer 45 Tage Geld-zurück-Garantie.
  7. PrivadoVPN – Das beste kostenlose VPN zum Umgehen von Geoblocking; das Streaming-Erlebnis bietet nahezu erstklassige Geschwindigkeiten.
  8. ProtonVPN – Perfekt für Datenschutz-Enthusiasten, dank Secure Core-Servern, Schweizer Datenschutzgesetzen und einem besonders günstigen monatlichen Tarif.
  9. IPVanish – Ein hervorragendes günstiges VPN für alle Streaming-Zwecke, mit unbegrenzten Verbindungen und Spitzengeschwindigkeiten.
  10. VyprVPN – Eine hervorragende Wahl für Preisstabilität, mit dem Chameleon-Protokoll und über 300.000 IP-Adressen für verlässliche Anonymität beim Zugriff auf ausländische Streaming-Plattformen.
Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht
    1. 1. ExpressVPN – Das beste Streaming VPN 2024
    2. 2. Pure VPN – Erschwingliches Streaming VPN mit 6.500 Servern und Kindersicherung
    3. 3. IvacyVPN – Günstigstes VPN fürs Streaming (ab 1,60 € pro Monat)
    4. 4. NordVPN – Beste Wahl für das Entsperren von Netflix-Bibliotheken mit integriertem Antivirus
    5. 5. Surfshark – Günstiges Streaming VPN mit unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen
    6. 6. CyberGhost – Bestes VPN für Sport-Streaming mit über 9.000 Servern
    7. 7. PrivadoVPN – Bestes VPN für kostenloses Video-Streaming, mit 12 kostenlosen Server-Standorten
    8. 8. Proton VPN – Streaming VPN mit hohem Datenschutz dank Secure Core Server und schweizerischem Datenschutzrecht
    9. 9. IPVanish – Streaming VPN mit hohen Geschwindigkeiten und unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen
    10. 10. VyprVPN – 10. VyprVPN – Proprietäres VPN-Protokoll für eine sichere Verschleierung
    1. Hohe Streaming-Geschwindigkeiten
    2. Server-Qualität
    3. Sichere VPN-Protokolle
    4. Freischaltfähigkeiten
    5. No-Logs-Richtlinie
    6. Kompatibilität und gleichzeitige Verbindungen
    7. Zusätzliche Funktionen
    8. Unterstützung für Torrents
    9. Zuverlässiger Kundensupport
    10. Guter Ruf
    1. 1. Hochgeschwindigkeitsverbindungen
    2. 2. Umgehung von Geoblockaden
    3. 3. Server in mehreren Ländern
    4. 4. Testphase und Kosten
    5. 5. Kompatibilität und gleichzeitige Verbindungen
    6. 6. Sicherheitsmerkmale
    7. 7. Zusätzliche Funktionen
    8. 8. Ruf des Anbieters
  1. FAQ
Inhaltsübersicht
  1. Alles zeigen
    1. 1. ExpressVPN – Das beste Streaming VPN 2024
    2. 2. Pure VPN – Erschwingliches Streaming VPN mit 6.500 Servern und Kindersicherung
    3. 3. IvacyVPN – Günstigstes VPN fürs Streaming (ab 1,60 € pro Monat)
    4. 4. NordVPN – Beste Wahl für das Entsperren von Netflix-Bibliotheken mit integriertem Antivirus
    5. 5. Surfshark – Günstiges Streaming VPN mit unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen
    6. 6. CyberGhost – Bestes VPN für Sport-Streaming mit über 9.000 Servern
    7. 7. PrivadoVPN – Bestes VPN für kostenloses Video-Streaming, mit 12 kostenlosen Server-Standorten
    8. 8. Proton VPN – Streaming VPN mit hohem Datenschutz dank Secure Core Server und schweizerischem Datenschutzrecht
    9. 9. IPVanish – Streaming VPN mit hohen Geschwindigkeiten und unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen
    10. 10. VyprVPN – 10. VyprVPN – Proprietäres VPN-Protokoll für eine sichere Verschleierung
    1. Hohe Streaming-Geschwindigkeiten
    2. Server-Qualität
    3. Sichere VPN-Protokolle
    4. Freischaltfähigkeiten
    5. No-Logs-Richtlinie
    6. Kompatibilität und gleichzeitige Verbindungen
    7. Zusätzliche Funktionen
    8. Unterstützung für Torrents
    9. Zuverlässiger Kundensupport
    10. Guter Ruf
    1. 1. Hochgeschwindigkeitsverbindungen
    2. 2. Umgehung von Geoblockaden
    3. 3. Server in mehreren Ländern
    4. 4. Testphase und Kosten
    5. 5. Kompatibilität und gleichzeitige Verbindungen
    6. 6. Sicherheitsmerkmale
    7. 7. Zusätzliche Funktionen
    8. 8. Ruf des Anbieters
  2. FAQ

Benötigt man ein VPN fürs Streaming?

Die Nutzung einer der besten VPN Apps fürs Streaming kann einen erheblichen Unterschied machen, insbesondere, wenn Sie ein Fan von Serien-Marathons sind.

Falls Sie auf der Suche nach einer größeren Auswahl an Serien, Filmen, Musik und Sportverantaltungen, verbesserter Privatsphäre und uneingeschränktem Zugang zu vielfältigen Inhalten sind, könnte ein VPN (Virtual Private Network) genau der Streaming-Assistent sein, von dem Sie bisher vielleicht nicht wussten, dass Sie ihn benötigen.

Die Inhalte von Streaming-Plattformen sind oft auf bestimmte geografische Bereiche beschränkt. So haben oft deutsche Zuschauer keinen Zugang zu bestimmten Inhalten aus den USA oder Japan. Ein VPN ermöglicht es Ihnen, Ihren virtuellen Standort zu ändern und somit flexibel regionale Blockaden zu umgehen, sodass Sie problemlos in den Genuss von exklusiven Inhalten aus verschiedenen Ländern kommen und eine noch umfassendere Streaming-Erfahrung machen können.

Außerdem ermöglicht ein VPN es Ihnen, virtuell in Ihr Heimatland zurückzukehren und auf gewohnte Inhalte zuzugreifen, wenn Sie sich im Urlaub befinden.

Um Ihren Datenschutz müssen Sie sich beim Streaming mit einem VPN allerdings keine Sorgen machen. Ein VPN fungiert nämlich als Schutzschild, indem es Ihre IP-Adresse verbirgt und somit Ihre persönlichen Daten vor dem Zugriff unbefugter Dritter sichert. Das ist auch beim Online-Banking ein klarer Vorteil.

Was kann man mit einem VPN streamen?

Mit einem VPN können Sie auf eine Vielzahl von Inhalten zugreifen, unabhängig von Ihrem aktuellen Standort. Hier sind einige Medieninhalte, die Sie mit einem VPN streamen können:

  • Geoblockierte Inhalte: Mithilfe eines Streaming VPNs können Sie auf Filme, Serien und Dokumentationen zugreifen, die normalerweise in Ihrer Region gesperrt sind. Dies umfasst unter anderem Streaming-Dienste wie Netflix, Hulu und BBC iPlayer. Ein VPN für PlayStation ermöglicht es auch, auf geo-blockierte Spiele zuzugreifen.
  • Internationale Fernsehsender: Sie können auf ausländische Fernsehsender zugreifen, die normalerweise in Ihrem Land nicht verfügbar sind. So können Sie auf Unterhaltungssendungen, Nachrichtendienste und mehr aus aller Welt verfolgen.
  • Soziale Medien: Einige Länder beschränken den Zugriff auf soziale Medien oder zensieren bestimmte Inhalte. Mit einem Streaming VPN können Sie diese Beschränkungen umgehen und auf alle soziale Plattformen zugreifen.
  • Live-Veranstaltungen: Sie können mit einem Streaming VPN auf regionale Beschränkungen von Live-Streams von Sportevents oder Veranstaltungen wie Konzerten und Konferenzen umgehen.
  • Musik-Streaming-Dienste: Einige Musik-Streaming-Dienste haben geografische Beschränkungen. Mit einem unserer 10 besten Streaming VPNs können Sie auf diese Dienste zugreifen und Musik aus verschiedenen Teilen der Welt hören.
  • Podcasts und Audiobücher: Ein VPN ermöglicht es, regionale Beschränkungen für Podcasts und Audiobücher zu umgehen, sodass Sie eine breitere Auswahl an Inhalten hören können.
  • Bildungsinhalte: Einige Bildungsinhalte sind aufgrund von geografischen Beschränkungen nicht weltweit verfügbar. Ein VPN kann den Zugriff auf Online-Kurse und Bildungsplattformen erleichtern.
  • Online-Sicherheitskameras und Webcams: Sie können mit einem VPN aus dem Ausland auf Ihre Sicherheitskameras und Webcams zugreifen.

Wie funktioniert ein Streaming VPN?

Ein Streaming VPN ermöglicht eine sichere Netzwerkverbindung über öffentliche Netzwerke, indem es Ihren Datenverkehr verschlüsselt und Ihre Online-Identität verschleiert. Wenn Sie sich mit einem VPN-Server verbinden, wird Ihr gesamter Internetverkehr über diesen Server umgeleitet. Dieser Server kann sich in einem anderen geografischen Bereich befinden, was dazu führt, dass Ihre echte IP-Adresse durch die IP-Adresse des Servers ersetzt wird.

Das Streaming VPN fungiert sozusagen als sicherer Tunnel zwischen Ihrem Gerät und dem Internet, wodurch Ihre Online-Aktivitäten geschützt und anonymisiert werden.

Dies hat mehrere Vorteile:

  1. Umgehung von Geoblocking

    Streaming-Plattformen nutzen geografische Beschränkungen, um festzulegen, welche Inhalte in bestimmten Regionen verfügbar sind. Durch die Verbindung mit einem Server in einer anderen Region können Sie diese Beschränkungen umgehen und auf Inhalte zugreifen, die normalerweise nicht in Ihrem Land verfügbar wären.
  2. Anonymität

    Da Ihre echte IP-Adresse durch das VPN maskiert wird, bleibt Ihre Online-Identität geschützt. Dies erhöht Ihre Privatsphäre und Sicherheit während des Streamings sowie anderen Online-Aktivitäten.
  3. Datenschutz

    Die meisten VPNs bieten eine Verschlüsselung des Datenverkehrs zwischen Ihrem Gerät und dem Server. Dies gewährleistet eine zusätzliche Sicherheit Ihrer Daten, insbesondere wenn Sie öffentliche WLAN-Netzwerke nutzen.

Beste Streaming VPNs im Vergleich

Die folgende Tabelle liefert alle Details zu den führenden Streaming VPNs auf dem Markt. Ob kostengünstige Lösungen, umfassende Server-Netzwerke oder Familien-Paket – hier finden Sie schnell das für Sie beste Streaming VPN.

Name Günstigstes Abo Kostenlose Version Entsperrte Streaming-Dienste Durchschnitts-geschwindigkeit Zeitgleiche Gerätenutzung Server Anzahl Server Standorte
ExpressVPN 8,32$/Monat Nein, aber 30-Tage-Geld-zurück-Garantie Netflix, Prime, YouTube, iPlayer, Disney Plus, 10Play, 9Now, Hulu, ITV Player, All4 750 Mbps 8 3,000+ 94 Länder, 160+ Standorte
PureVPN 1,80€/Monat Keine —  0,99€ für 7 Tage Netflix, BBC iPlayer, Amazon Prime, Hulu, HBO, Foxtel 640 Mbps 10 6,500+ 78 Länder
IvacyVPN 1,60€/Monat Kostenloses VPN – Nicht optimal für Streaming Netflix,,Amazon Prime, BBC iPlayer, Hulu 630 Mbps 10 5,700+ 100 Länder
NordVPN 3,79$/Monat Keine Netflix, Hulu, Amazon Prime, BBC iPlayer, Disney+, DAZN 950 Mbps 6 5,500+ 60 Länder
Surfshark VPN 2,39$/Monat 7-Tage kostenlose Testversion Netflix, Amazon Prime, Disney+, Hulu, Sky, HBO 950 Mbps Unbegrenzt 3,200+ 100 Länder
CyberGhost VPN 2,11$/Monat 24-Stunden kostenlose Testversion Netflix, Amazon Prime, Disney+, Hulu, HBO, BBC iPlayer 630 Mbps 7 9,000+ 91 Länder
PrivadoVPN 1,11$/Monat Kostenloses VPN Netflix, Amazon Prime, BBC iPlayer, Crunchyroll, Hulu, Peacock 880 Mbps 10 395+ 46 Länder
ProtonVPN 4.99$/Monat Kostenloses VPN – Nicht optimal für Streaming Netflix, HBO, Amazon Prime, Disney+ 510 Mbps 10 3,200+ 68 Länder
IPVanish 2,99€/Monat Keine Netflix, Hulu, HBO, BBC iPlayer, ESPN+ 950 Mbps Unbegrenzt 2,200+ 50 Länder
VyprVPN 5$/Monat Keine Netflix (außer USA), Hulu, Sky, ITV, BBC iPlayer, HBO, Amazon Prime 420 Mbps 30 700+ 94 Standorte

Test der besten Streaming-VPN-Dienste 2024

Bei so vielen Optionen kann die Auswahl des besten Streaming-VPN-Dienstes Zeit und Mühe kosten. Techopedia hat die beliebtesten VPNs auf dem Markt analysiert und 10 ausgewählt, die sich durch Top-Streaming-Geschwindigkeiten, Sicherheit, ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, zahlreiche Serverstandorte und Benutzerfreundlichkeit auszeichnen.

Mithilfe unserer Testberichte finden Sie schnell das für Sie am besten geeignete VPN zum Streamen von Audio- und Video-Formaten.

1. ExpressVPN – Das beste Streaming VPN 2024

Günstigstes Abo 8,32$/Monat
Kostenlose Version Keine, aber 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
Durchschnittsgeschwindigkeiten 750 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 8
Server Anzahl 3.000+
Server Standorte 94 Länder, 160+ Standorte

ExpressVPN belegt nicht nur in unserem Vergleich der besten iOS VPNs sowie der besten Android VPNs des Jahres den ersten Platz, sondern hat sich auch als das herausragende VPN fürs Streaming in unseren Tests erwiesen.

Mit diesem Dienst können Sie problemlos jede bedeutende Streaming-Plattform freischalten, darunter Netflix, Prime Video, iPlayer, Hulu und viele andere. Dies ist dank einer Anzahl von über 3.200 Servern in 105 Ländern möglich.

expressvpn ist bestes streaming vpn

Noch beeindruckender ist, dass ExpressVPN die höchste Anzahl individueller Serverstandorte auf unserer Liste bietet – mit Servern an 160 Standorten weltweit. Egal, wo Sie sich befinden, ExpressVPN ermöglicht das Umgehen von lästigen Ländersperren.

ExpressVPN übertrifft nicht nur in den USA und Europa die Konkurrenz hinsichtlich der Anzahl der Serverstandorte. Mit 26 Standorten im asiatisch-pazifischen Raum ist es auch eine ausgezeichnete Wahl für Fans von K-Drama und anderen asiatischen Inhalten.

ExpressVPN zeichnet sich außerdem als einer der wenigen Anbieter aus, die auf ihrer Website konkret die Dienste auflisten, die sie zuverlässig entsperren können – ein klares Bekenntnis des Anbieters zur Kundenzufriedenheit.

Die Plattform bietet zudem ein MediaStreamer-Tool, das nicht nur Ihren realen Standort verschleiert, sondern auch den Zugriff auf eingeschränkte Inhalte auf Geräten ermöglicht, die von Natur aus keine VPN-Verbindung unterstützen – dazu gehören auch Spielkonsolen und Smart-TVs.

server-standorte von expressvpn

Ein weiteres herausragendes Merkmal, das ExpressVPN den Spitzenplatz sichert, ist die Benutzerfreundlichkeit und die breite Kompatibilität mit verschiedenen Geräten. Die ExpressVPN-App steht für Android, iOS, macOS und sogar Chromebooks und Router zur Verfügung.

Der Einstieg gestaltet sich denkbar einfach – Sie müssen nur die VPN-Streaming-App installieren, den An-/Aus-Schalter in der Mitte des Startbildschirms betätigen und schon sind Sie geschützt. Darüber hinaus bietet ExpressVPN eine Fülle von Online-Tutorials und einen äußerst hilfsbereiten Kundensupport, der Ihnen bei jeglichen Problemen zur Seite steht – sei es bei der Entsperrung eines Streaming-Dienstes oder anderen Anliegen.

Besonders beeindruckend ist die Intuitivität der Auto-Connect-Funktion von ExpressVPN. Diese stellt innerhalb von Sekunden nach dem Start Ihres Geräts automatisch eine VPN-Verbindung her. Dadurch können Sie sofort mit dem Streaming Ihrer Lieblingsinhalte beginnen, ohne kostbare Zeit mit der Einrichtung des VPNs zu verschwenden.

Vorteile von ExpressVPN:

  • Server an über 160 einzelnen Standorten
  • Entsperrt jeden verfügbaren Streaming-Dienst
  • Bestes VPN für Streaming im Ausland
  • Erstklassiger Kundensupport und Benutzerfreundlichkeit
  • Das proprietäre Lightway VPN-Protokoll ist sicherer als das WireGuard-Protokoll

Nachteile von ExpressVPN:

  • Höherer Preis im Vergleich zu einigen anderen VPN Anbietern

2. Pure VPN – Erschwingliches Streaming VPN mit 6.500 Servern und Kindersicherung

Günstigstes Abo 1,80€/Monat
Kostenlose Version Keine, Testversion für 0,99€ für 7 Tage
Durchschnittsgeschwindigkeiten 640 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 10
Server Anzahl 6.500+
Server Standorte 78

PureVPN wird auf Reddit als eines der besten VPNs gelobt. Und das aus gutem Grund: Das Streaming VPN zeichnet sich durch seine beeindruckenden 6.500 Server aus, über 2.000 davon sind speziell fürs Streaming optimiert.

Der Dienst gilt außerdem auch als eines der besten VPNs mit dedizierter IP und ist zu einem äußerst attraktiven Preis erhältlich. PureVPN bietet eine herausragende Freischaltleistung für beliebte Plattformen wie Disney Plus, Prime Video, Hulu, 9Now, 10Play und Netflix weltweit.

streaming vpn von purevpn

Neben den umfassenden Streaming-Möglichkeiten beeindruckt PureVPN mit fortgeschrittenen Sicherheitsfunktionen wie einem integrierten Passwortmanager und End-to-End-Dateiverschlüsselung, die für nur knapp 1 Euro zusätzlich erhältlich sind.

Die Nutzung der WireGuard-Verbindung ermöglicht beeindruckende Geschwindigkeiten von über 640 Mbps, ideal für hochwertiges Streaming. Mit effizientem Bandbreitenmanagement werden Hintergrund-Apps nicht unnötig belastet. Kindersicherungsfunktionen, die verhindern, dass Ihre Kinder auf unangemessene Inhalte zugreifen, ein wirksamer Werbeblocker sowie die vertrauenswürdige Always-on-Audit-Funktion machen PureVPN zu einem zuverlässigen, kostengünstigen VPN-Anbieter.

Vorteile von PureVPN:

  • Riesiger Serverauswahl in über 100 Ländern
  • Mehr als 2.000 für Streaming optimierte Server
  • Kindersicherung
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile von PureVPN:

  • Eingeschränkte Funktionen bei Verwendung des WireGuard-Protokolls

3. IvacyVPN – Günstigstes VPN fürs Streaming (ab 1,60 € pro Monat)

Günstigstes Abo 1,60€/Monat
Kostenlose Version Ja
Durchschnittsgeschwindigkeiten 630 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 10
Server Anzahl 5.700+
Server Standorte 100 Länder

Laut IvacyVPN Erfahrungen sticht der Anbieter als unschlagbar günstiges Streaming VPN heraus, mit einem tollen Preis von nur 1,60 Euro pro Monat im 3-Jahres-Plan oder 9,50 Euro im monatlichen Abonnement, welches ebenfalls ausgesprochen kostengünstig ist im Vergleich zu anderen Anbietern.

streaming vpn von icavyvpn

In unserem Test hat uns IvacyVPN durch eine starke Entsperrleistung überzeugt, die nahezu jede Streaming-Plattform, von Netflix bis Hulu, mühelos entsperrt. Auch als bestes Amazon Prime VPN ist der Anbieter bekannt.

Mit über 5.700 Servern in 100 Ländern garantiert es schnelle, sichere Verbindungen weltweit – Geobeschränkungen gehören damit der Vergangenheit an.

IvacyVPN punktet auch bei Geschwindigkeit, ermöglicht das Streamen in 4K und Ultra HD und bietet einen dedizierten Streaming-Modus, mit dem Sie sich Ihre eigene IP-Adresse holen und beispielsweise Ihr Online-Banking sicher nutzen können. Es gibt auch eine kostenlose Version des Streaming VPNs mit begrenzten Geschwindigkeiten von 35 Mbps.

Vorteile von IvacyVPN:

  • Günstigstes VPN zum Streamen
  • Das kostenlose Abo beinhaltet Entsperrfunktionen
  • Über 5.700 Server in 100 Ländern für ein nahtloses Erlebnis
  • Krypto-Zahlungen für zusätzliche Sicherheit und Anonymität

Nachteile von IvacyVPN:

  • Die Geschwindigkeit im kostenlosen Tarif ist auf 35 Mbit/s begrenzt

4. NordVPN – Beste Wahl für das Entsperren von Netflix-Bibliotheken mit integriertem Antivirus

Günstigstes Abo 3,79$/Monat
Kostenlose Version Keine
Durchschnittsgeschwindigkeiten950  Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 6
Server Anzahl 5.500+
Server Standorte 60

NordVPN ist zweifellos eines der besten Netflix Streaming VPNs und entsperrt mühelos jede Bibliothek. Neben den gängigen Standorten wie den USA und Großbritannien ermöglicht es auch den einfachen Zugriff auf Netflix Japan, Australien und mehr, was den Zugang zu einer breiteren Palette von Inhalten eröffnet.

streaming vpn von nordvpn

Auch andere Plattformen wie Disney Plus, Prime Video, Hulu und iPlayer lassen sich einwandfrei streamen, ohne Verzögerungen oder Unterbrechungen. Das hauseigene NordLynx-Protokoll erreicht beeindruckende Geschwindigkeiten von über 950 Mbps, was NordVPN zu einem der schnellsten VPN-Anbieter auf dem Markt macht.

Mit 5.500 Servern in 60 Ländern bietet NordVPN sogar mehr Server als ExpressVPN und Surfshark und gilt damit auch als eines der besten Türkei VPNs. Auch in Sachen Datenschutz ragt der Anbieter dank seiner Sicherheitsfunktionen wie Double VPN heraus. Hierbei wird Ihr Internetverkehr durch zwei NordVPN-Server anstatt eines geleitet, wodurch Ihre Daten doppelt verschlüsselt werden.

Die Vorteile von NordVPN:

  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten von über 950 Mbit/s für pufferfreies Streaming
  • Entsperrt mühelos jede Netflix-Bibliothek
  • Bestes VPN für Twitch-Streaming
  • Zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie Double VPN, Onion Over VPN und integriertes Antivirenprogramm
  • Von Deloitte und PwC unabhängig geprüfte No-Logs-Richtlinie

Die Nachteile von NordVPN:

  • Es könnte in mehr Ländern Server geben

5. Surfshark – Günstiges Streaming VPN mit unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen

Günstigstes Abo 2,39€/Monat
Kostenlose Version 7 Tage kostenlose Testversion
Durchschnittsgeschwindigkeiten 950 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung Unbegrenzt
Server Anzahl 3.200+
Server Standorte 100+

Surfshark ist ideal für alle, die ihren VPN-Zugang mit der ganzen Familie oder Freunden teilen wollen. Für weniger als 2,50 $ im Monat können Sie Ihr VPN-Konto mit beliebig vielen Geräten teilen, um Streaming-Websites wie Netflix, iPlayer, Prime Video, YouTube und Hulu zu entsperren.

streaming vpn von surfshark

Der GPS-Spoofing-Modus von Surfshark ermöglicht das Umgehen von Standortanfragen, indem er Ihren tatsächlichen Standort maskiert und den Standort des gewählten VPN-Servers anzeigt. Zudem werden Spitzen-Geschwindigkeiten von über 950 Mbps erreicht, um ein reibungsloses Streaming ohne Verzögerungen oder Pufferprobleme zu gewährleisten, wie es von den besten VPNs für Österreicher bekannt ist.

Der einzige kleine Nachteil ist, dass Surfshark keine Updates mehr für die App auf Windows 7, 8 und 8.1 bereitstellt. Da allerdings Windows 10 mittlerweile praktisch zur Grundausstattung für alle Windows-Betriebssysteme geworden ist, sollte dies für die meisten kein Problem darstellen.

Die Vorteile von Surfshark:

  • Das schnellste Streaming VPN – auf Augenhöhe mit NordVPN
  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Ideal für diejenigen mit einem knappen Budget

Die Nachteile von Surfshark:

  • Kill-Switch-Feature funktioniert nicht einwandfrei

6. CyberGhost – Bestes VPN für Sport-Streaming mit über 9.000 Servern

Günstigstes Abo 2,11$/Monat
Kostenlose Version Kostenlose 24-Stunden-Testversion
Durchschnittsgeschwindigkeiten 630 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 7
Server Anzahl 9.000+
Server Standorte 91

Wie CyberGhost Erfahrungen zeigen, bietet dieses Streaming VPN dedizierte Server für Gaming, Torrents und Streaming, was eine nahtlose Benutzererfahrung ermöglicht. Insgesamt verfügt der Anbieter über 9.000 Server in 100 Ländern und hebt sich damit von seinen Mitbewerbern ab.

streaming vpn von cyberghost

Neben Netflix, Prime Video, YouTube, 9Now und 10Play entsperrt CyberGhost auch Streaming-Plattformen wie Sonyliv und Sky Sport. Möglicherweise ist CyberGhost damit das beste VPN für diejenigen, die internationale Sportveranstaltungen streamen möchten.

CyberGhost punktet mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und der Möglichkeit, Server nach Entfernung und Auslastung zu sortieren, um den optimalen Server zu finden.

Einen kleinen Nachteil gibt es allerdings: Es werden nur sieben gleichzeitige Verbindungen ermöglicht, was unter dem Branchenstandard von zehn liegt. Dennoch überzeugt das Angebot durch seinen erschwinglichen Preis von etwas über 2 Dollar, drei kostenlosen Monaten sowie einer 45-tägigen Geld-zurück-Garantie (der längsten in der Branche).

Vorteile von CyberGhost:

  • VPN mit der höchsten Anzahl an Servern auf unserer Liste
  • Dedizierte Server für Streaming, Gaming und Torrenting
  • Drei Monate zusätzlicher Schutz kostenlos
  • Hervorragendes System zum Sortieren von Servern nach Entfernung und mehr

Nachteile von CyberGhost:

  • Nur sieben gleichzeitige Verbindungen
  • Entsperrt Disney Plus nicht

7. PrivadoVPN – Bestes VPN für kostenloses Video-Streaming, mit 12 kostenlosen Server-Standorten

Günstigstes Abo 1,11$/Monat
Kostenlose Version Ja
Durchschnittsgeschwindigkeiten 510 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 10
Server Anzahl 3.200+
Server Standorte 68

PrivadoVPN gehört zu den wenigen Anbietern, deren kostenlose VPN-Streaming-Version Freischaltfähigkeiten bietet – im Gegensatz zu Proton VPN. Mit dem kostenlosen Plan von Proton VPN kann man nur auf 3 Standorte zugreifen, wohingegen PrivadoVPN die Auswahl aus 12 kostenlosen Server-Standorten ermöglicht.

streaming vpn von privadovpn

Standorte in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Deutschland und den Niederlanden ermöglichen das Streaming von Inhalten in Europa und Südamerika. Einziger Wermutstropfen ist das Fehlen eines asiatischen Standorts, der jedoch im kostenpflichtigen Abonnement von PrivadoVPN verfügbar ist.

PrivadoVPN bietet nicht nur kostengünstige Abos, sondern auch zuverlässige Geschwindigkeiten von über 880 Mbps, die selbst anspruchsvollste geografische Beschränkungen überwinden.

Während sich das VPN nicht für alle Streaming-Plattformen als optimal erwiesen hat, ist es dennoch eine solide und erschwingliche Wahl, insbesondere für Liebhaber von US- und UK-Inhalten. Mit einem Netzwerk von etwa 400 Servern in 46 Ländern und der Möglichkeit von zehn gleichzeitigen Verbindungen bietet PrivadoVPN eine bemerkenswerte Flexibilität und Leistung zu einem unschlagbaren Preis von nur 1,99 USD pro Monat.

Die Vorteile von PrivadoVPN:

  • Bestes kostenloses VPN zum Streamen
  • Zugriff auf 12 Serverstandorte im kostenlosen Plan
  • Geschwindigkeiten von 880+ Mbit/s
  • Sehr erschwinglich für 1,99 $ pro Monat

Die Nachteile von PrivadoVPN:

  • Geringe Serveranzahl

8. Proton VPN – Streaming VPN mit hohem Datenschutz dank Secure Core Server und schweizerischem Datenschutzrecht

Günstigstes Abo 4,99€/Monat
Kostenlose Version Ja
Durchschnittsgeschwindigkeiten 510 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 10
Server Anzahl 3.200+
Server Standorte 68

Mit Sitz in der Schweiz unterliegt Proton VPN strengen Datenschutzgesetzen. Die Secure Core Server von Proton VPN leiten Ihren Internetverkehr über besonders sichere Server in Schweden, Island oder der Schweiz, bevor sie eine Verbindung zu Ihrem Standort herstellen.

streaming vpn von protonvpn

Mit Proton VPN können Sie Sperren von praktisch jeder Streaming-Site umgehen, darunter Netflix Japan und Australien, 9Now, Disney Plus und der britische BBC iPlayer. Das Proton VPN Netzwerk wächst ständig und umfasst aktuell über 3.200 Server.

Die Geschwindigkeiten liegen konstant über 500 Mbps. Obwohl nicht herausragend, sorgt die eigene VPN-Beschleunigungstechnologie dafür, dass alle Proton VPN-Server jederzeit voll ausgelastet sind und Verzögerungen sowie Pufferprobleme eliminiert werden.

Mit 4,99 USD pro Monat gehört das beste VPN der Schweiz zwar nicht zu den günstigsten Anbietern, aber ein kostenloser Plan, der Zugang zu drei Serverstandorten, unbegrenzter Bandbreite und werbefreiem Surfen bietet, mildert den Preis. Beachten Sie jedoch, dass die kostenlose Version von Proton VPN anders als bei PrivadoVPN keine Freischaltfähigkeiten bietet.

Die Vorteile von ProtonVPN:

  • Supersicheres und umfassendes VPN für Streaming
  • Sichere Core-Server für zusätzliche Sicherheit
  • Eines der günstigsten Monatsabos
  • VPN Accelerator für verzögerungsfreies Streaming

Die Nachteile von ProtonVPN:

  • Der kostenlose Plan beinhaltet keine Entsperrfunktionen

9. IPVanish – Streaming VPN mit hohen Geschwindigkeiten und unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen

Günstigstes Abo 2,39€/Monat
Kostenlose Version Keine
Durchschnittsgeschwindigkeiten 950 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung Unbegrenzt
Server Anzahl 2.200+
Server Standorte 50

IPVanish ist eines der besten Streaming VPNs und gilt auch als eines der besten VPNs für Linux. Als eines der besten Netflix VPNs besitzt IPVanish neben Zugang zu den wichtigsten Netflix-Regionen sowie Prime Video, iPlayer, Hulu und mehr auch die Fähigkeit, jedes wichtige Sportereignis zu entsperren, sei es die NFL, Champions League, IPL (Cricket), Tennis Grand Slams oder Formel-1-Rennen.

streaming vpn von ipvanish

IPVanish sticht zudem mit der Möglichkeit für unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen hervor. Dies bedeutet, dass ein einziges IPVanish-Abonnement für beliebig viele Benutzer ausreicht, mit denen Sie Ihr Konto teilen möchten.

In puncto Geschwindigkeiten befindet sich IPVanish auf Augenhöhe mit den schnellsten Anbietern der Branche – Surfshark und NordVPN. Das VPN erreicht Höchstgeschwindigkeiten von über 950 Mbps, was in Kombination mit einem preisgünstigen Preis von nur 2,99 USD pro Monat ein ausgezeichnetes Angebot ist.

Die Vorteile von IPVanish:

  • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Spitzengeschwindigkeiten von über 950 Mbit/s
  • Hervorragend geeignet für Sport-Streaming
  • Serversortierung ist verfügbar

Die Nachteile von IPVanish:

  • Entsperrt Disney Plus nicht

10. VyprVPN – 10. VyprVPN – Proprietäres VPN-Protokoll für eine sichere Verschleierung

Günstigstes Abo $5/Monat
Kostenlose Version Keine
Durchschnittsgeschwindigkeiten 420 Mbps
Zeitgleiche Gerätenutzung 30
Server Anzahl 700+
Server Standorte 94+

VyprVPN umgeht mühelos VPN-Blockaden dank seines eigenen Chameleon-Protokolls mit ausgezeichneter VPN-Verschleierung. Damit ist nicht ersichtlich, dass Sie ein VPN verwenden, was Ihnen den Zugriff auf Websites ermöglicht, die den eingehenden VPN-Verkehr anderweitig einschränken würden.

streaming vpn von vyprvpn

VyprVPN ist eines der besten Disney Plus VPNs. Weitere unterstützte Plattformen sind Amazon Prime Video, YouTube, BBC iPlayer, Hulu und mehr.

Die Geschwindigkeiten von 420 Mbps sind zwar nicht die besten, reichen jedoch aus. Mit über 700 Servern an 94 Standorten bietet VyprVPN beeindruckende Freischaltfähigkeiten. Die 300.000 IP-Adressen tragen zur Anonymisierung und zur Überwindung strenger Sperren bei.

Vorteile von VyprVPN:

  • Das proprietäre Chameleon-Protokoll bietet eine hervorragende VPN-Verschleierung
  • Über 300.000 IP-Adressen für maximale Anonymität
  • Eines der besten Disney Plus VPNs, obwohl weniger Server als bei Konkurrenz vorhanden

Nachteile von VyprVPN:

  • Entsperrt die US-Netflix-Bibliothek nicht

Ist Fernsehen über VPN legal?

Ein Streaming VPN ändert Ihre IP-Adresse, ermöglicht den Zugriff auf regionale Inhalte und kann nützlich sein, um z.B. einen in den USA verfügbaren Film anzusehen. Mithilfe eines VPNs lassen sich außerdem auch die elterliche Kontrolle oder Zensur-Beschränkungen. Obwohl dies auf den ersten Blick illegal erscheinen mag, ist die Verwendung von VPNs in Deutschland, Großbritannien, Kanada und den USA weitgehend legal.

In bestimmten Ländern mit eingeschränkter Bürgerfreiheit ist die Verwendung von VPNs unterschiedlich geregelt. Während Länder wie Belarus und Nordkorea VPNs vollständig verbieten, gibt es in anderen, wie Indien, China und Russland, gewisse Einschränkungen für die VPN-Nutzung.

Selbstverständlich sollte ein VPN nicht für illegale Aktivitäten missbraucht werden. An dieser Stelle soll gesagt sein, dass kein einzelnes Tool, einschließlich VPNs, Schutz für kriminelle Nutzer vor strafrechtlicher Verfolgung bietet, da die Vollstreckungsbehörden über umfassende Mittel zur Verfolgung und Bestrafung von Straftätern verfügen.

Welches ist das beste VPN Protokoll fürs Streaming?

Das beste VPN-Protokoll fürs Streaming ist zweifellos WireGuard. Es zeichnet sich durch seine beeindruckende Geschwindigkeit aus, die signifikant höher liegt als bei anderen Protokollen. Während OpenVPN Geschwindigkeiten von etwa 200 Mbps bietet, erreichen Verbindungen über WireGuard mit Anbietern wie ExpressVPN, NordVPN oder Surfshark etwa 950 Mbps.

Die gleichbleibende Geschwindigkeit sorgt für ein nahtloses Streaming-Erlebnis. Selbst beim Wechsel zwischen WLAN und Mobilfunkdaten oder umgekehrt erweist sich WireGuard als robuste Lösung.

Die Verbindung zu einem VPN-Server über WireGuard dauert weniger als eine Sekunde, und Anbieter wie ExpressVPN, NordVPN und Proton VPN bieten zusätzlich eine Funktion zum automatischen Verbinden für noch schnellere Zugriffe. Besonders für Einsteiger ist die einfache Einrichtung und Nutzung von WireGuard ein Pluspunkt. Im Gegensatz zu OpenVPN oder IKEv2/IPSec gibt es keine überwältigenden Anpassungsoptionen oder komplexen Einrichtungsprozesse.

Hier ist eine Tabelle, die die Unterschiede zwischen den beliebtesten VPN-Protokollen verdeutlicht:

Protokoll Geschwindigkeit & Leistung Sicherheit & Verschlüsselung Einfache Einrichtung Am besten geeignet für
PPTP Schnell Schwach Sehr einfach Alte Geräte
L2TP/IPSec Mittelmäßig Stark Relativ einfach Datenschutzorientierte Benutzer
OpenVPN Gut Hervorragend Relativ einfach Entsperren von geografisch eingeschränkten Inhalten
SSTP Gut Stark Relativ einfach Windows-Nutzer
IKEv2/IPSec Hervorragend Hervorragend Einfach Mobile Geräte, Geschwindigkeit und Datenschutz
WireGuard Hervorragend Hervorragend Einfach Entsperren von Inhalten, die erstklassige Geschwindigkeiten erfordern

Eigens entwickelte VPN-Protokolle fürs Streaming

Doch WireGuard ist keineswegs das einzige Top-VPN-Protokoll. Unserer Meinung nach verdienen weitere Protokolle Beachtung: ExpressVPN’s Lightway und NordVPN’s NordLynx.

Lightway und NordLynx sind VPN-Protokolle, die die beiden VPN-Anbieter speziell für ihre Plattformen entwickelt haben. Das bedeutet, Sie erhalten nur Zugriff, wenn Sie den entsprechenden VPN-Dienst verwenden.

NordVPN mit NordLynx ist offiziell das schnellste VPN auf dem Markt. Es überzeugt auch durch einen hohen Sicherheitsstandard, nutzt die ChaCha20-Verschlüsselung und das Double NAT-System für dynamische IP-Adressen. Dadurch ist das Zurückverfolgen von Online-Aktivitäten nahezu unmöglich.

Lightway ist sicherer als WireGuard, da es UDP und TCP unterstützt. TCP verstärkt die Sicherheit bei Verbindung mit öffentlichen WLAN-Netzwerken an Orten wie Flughäfen und Büros.

Lightway mag vielleicht nicht so schnell wie NordLynx oder WireGuard sein, mit seinen 630 Mbps bietet das Protokoll jedoch immer noch etwa 25 Mal mehr als für das Streamen von 4K- oder Ultra-HD-Inhalten nötig ist. Lightway ist außerdem leichter zu überprüfen, da es nur 2.000 Zeilen Code hat, im Vergleich zu den 4.000 von WireGuard und NordLynx.

Fazit: WireGuard ist eine solide Lösung, NordLynx ist noch besser, und Lightway von ExpressVPN stellt das optimale VPN-Protokoll fürs Streaming dar. Mit Lightway sind hohe Geschwindigkeiten sowie erstklassige Sicherheit garantiert.

Tipps für optimales Streaming mit VPN

Für ein reibungsloses Streaming-Erlebnis sind Geschwindigkeit, Serverstandorte, Sicherheitsprotokolle und der Schutz Ihrer Daten entscheidend. Damit Sie die Streaming-Leistung mit einem VPN maximieren können, haben wir folgende Tipps für Sie:

  • Geschwindigkeit: Wählen Sie einen VPN-Anbieter mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz, um Streaming ohne Pufferung zu gewährleisten.
  • Geografisch nahen Server wählen: Entscheiden Sie sich für einen VPN-Server, der Ihrem Standort und dem des Streaming-Dienstes nahe ist, um Latenzprobleme zu minimieren.
  • Überprüfung der Serverauslastung: Einige VPNs zeigen die Auslastung ihrer Server an. Wählen Sie einen mit geringer Auslastung für optimale Leistung.
  • Protokoll-Auswahl: Einige Streaming-VPN-Anbieter bieten verschiedene Protokolle an. Experimentieren Sie mit verschiedenen Protokollen, um dasjenige zu finden, das die beste Leistung für Ihr Streaming bietet.
  • Schutz Ihrer Daten: Achten Sie auf eine strikte No-Logs-Richtlinie und starke Verschlüsselung, um Ihre Privatsphäre beim Streaming zu sichern.
  • Stoßzeiten vermeiden: Streamen Sie zu Zeiten mit geringer Netzwerkauslastung, um Engpässe zu reduzieren und die Streaming-Qualität zu verbessern.
  • Hohe Bandbreite wählen: Abonnieren Sie ein Streaming VPN mit hoher Bandbreite, um sicherzustellen, dass ausreichend Kapazität für ruckelfreies Streaming vorhanden ist.
  • VPN-Router nutzen: Verwenden Sie einen VPN-Router, um alle Geräte in Ihrem Netzwerk zu schützen und die VPN-Verbindung für alle Streaming-Geräte zu optimieren.

Wie findet man das beste Streaming VPN?

Ein erstklassiger Streaming-VPN-Dienst sollte nicht nur herausragende Freischaltfähigkeiten und hohe Geschwindigkeiten bieten, sondern auch zuverlässige Sicherheitsmerkmale aufweisen – und das alles bei einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier sind einige wichtige Aspekte, die die besten Streaming-VPN-Dienste ausmachen:

Hohe Streaming-Geschwindigkeiten

Hohe Streaming-Geschwindigkeiten

Eine reibungslose Streaming-Erfahrung ohne Pufferung erfordert Hochgeschwindigkeitsserver. Wählen Sie ein VPN, das für schnelle und stabile Verbindungen bekannt ist, wie beispielsweise ExpressVPN, PureVPN und IvacyVPN.

Server-Qualität

Server-Qualität

Ein VPN mit einem weitreichenden Netzwerk von Servern auf der ganzen Welt ermöglicht den Zugriff auf Inhalte aus verschiedenen Regionen und erleichtert das Umgehen von Geoblocking.

Sichere VPN-Protokolle

Sichere VPN-Protokolle

Der beste VPN-Dienst fürs Streaming sollte moderne und sichere VPN-Protokolle wie OpenVPN und WireGuard unterstützen, um eine optimale Datenverschlüsselung und -sicherheit zu gewährleisten.

Freischaltfähigkeiten

Freischaltfähigkeiten

Ein effizienter VPN-Dienst fürs Streaming sollte zuverlässig Geoblocking auf populären Plattformen wie Netflix, Prime Video, Hulu, Disney Plus und anderen umgehen können.

No-Logs-Richtlinie

No-Logs-Richtlinie

Ein vertrauenswürdiger Streaming-VPN-Dienst sollte eine strikte No-Logs-Richtlinie haben, um Ihre Online-Aktivitäten privat zu halten. In unserer Top-Liste haben wir Anbieter priorisiert, die von unabhängigen Dritten als sicher eingestuft wurden.

Kompatibilität und gleichzeitige Verbindungen

Kompatibilität und gleichzeitige Verbindungen

Das passende VPN ist mit den von Ihnen verwendeten Geräten kompatibel, sei es ein Smart-TV, ein Desktop, eine Spielekonsole oder ein Mobiltelefon. Die von uns ausgewählten Anbieter bieten maximale Kompatibilität, sodass Sie Inhalte auf verschiedenen Bildschirmen genießen können.

Zusätzliche Funktionen

Zusätzliche Funktionen

Features wie Kill-Switches, DNS-Leckschutz und Split-Tunneling zur Verbesserung der Online-Privatsphäre sind zusätzliche Pluspunkte. Unbeschränktes Streaming mag Ihr hauptsächliches Anliegen sein, jedoch sollte dieses nicht auf Kosten Ihrer Sicherheit gehen.

Unterstützung für Torrents

Unterstützung für Torrents

Falls Sie Filme und Serien herunterladen und den VPN-Dienst für Torrenting nutzen möchten, stellen Sie sicher, dass er P2P-Verkehr unterstützt und über Server verfügt, die für Torrent-Downloads optimiert sind.

Zuverlässiger Kundensupport

Zuverlässiger Kundensupport

Schnelle und freundliche Unterstützung ist entscheidend, wenn beim Streaming Probleme auftreten. Ein 24/7-Live-Chat oder ein promptes E-Mail-Ticket-System sind bevorzugt.

Guter Ruf

Guter Ruf

Verlassen Sie sich nur auf einen VPN-Streaming-Dienst, der einen soliden und vertrauenswürdigen Ruf hat. So können Sie sicher sein, dass ein unterbrechungsfreier Zugriff auf Ihre bevorzugten Streaming-Inhalte gewährleistet ist.

Welches ist das beste kostenlose VPN fürs Streaming?

PrivadoVPN ragt zweifellos als das beste kostenlose VPN fürs Streaming heraus. Es unterscheidet sich von anderen Gratis-Anbietern wie Proton VPN durch seine Freischaltfähigkeiten – die kostenlose Version von Proton VPN gewährt keinen Zugriff auf bevorzugte Streaming-Dienste.

Im Gegensatz zu Proton VPN Free, das lediglich drei Serverstandorte bietet, stellt das kostenlose Abo von PrivadoVPN ganze 12 Server-Standorte zur Verfügung, darunter Deutschland, die USA, das Vereinigte Königreich und Kanada – allesamt sind Zentralpunkte für hochwertige internationale Inhalte.

Auch IvacyVPN bietet ein dauerhaft kostenloses Abo mit ausgezeichneten Freischaltfähigkeiten an. Allerdings sind die Geschwindigkeiten auf 35 Mbps begrenzt, während PrivadoVPN in seiner kostenlosen Version Höchstgeschwindigkeiten von über 880 Mbps ermöglicht.

Ein kostenloses VPN fürs Streaming, das klingt zu gut, um wahr zu sein? Da ist wohl etwas Wahres dran. Der kostenlose Plan von PrivadoVPN bietet nur 10 GB Daten pro Monat, was nur für ein paar wenige Stunden Streaming ausreicht. Für Personen, die länger streamen möchten, ist eine monatliche Datenmenge von 10 GB schlicht unzureichend.

Daher sind kostenpflichtige VPN-Abonnements in vielerlei Hinsicht überlegen. Sie bieten nicht nur umfangreiche Freischalt-Optionen, sondern auch mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit und zusätzliche Funktionen wie Ad- und Pop-up-Blocker, Benachrichtigungen bei Datenlecks sowie Unterstützung für verschiedene Protokolle.

Ein weiterer erheblicher Vorteil kostenpflichtiger VPN-Abos besteht darin, dass sie mehrere Geräteverbindungen ermöglichen. Kostenlose VPN-Dienste beschränken sie hingegen auf ein einziges Gerät, was eine erhebliche Einschränkung darstellt.

Last but not least belasten die meisten kostenpflichtigen Pläne Ihr Budget nicht übermäßig. Unsere Testsieger sind allesamt recht erschwinglich (Sie können bereits ab 1,60 € pro Monat starten). Zusätzlich bieten die meisten Streaming VPNs entweder kostenlose Testversionen oder eine monatliche Geld-zurück-Garantie, sodass Sie den Dienst ohne finanzielles Risiko ausprobieren können.

Wie findet man das beste VPN zum Streamen von TV-Sendungen und Sportveranstaltungen?

Bei der Auswahl des besten VPNs zum Streamen von TV-Sendungen und Sportveranstaltungen spielen natürlich Ihre individuellen Streaming-Bedürfnisse die wichtigste Rolle.

Die folgenden Aspekte werden Ihnen helfen, das optimal geeignete VPN für die Verbesserung Ihrer Streaming-Erfahrung zu finden:

HochgeschwindigkeitsverbindungenUmgehung von GeoblockadenServer in mehreren LändernTestphase und KostenKompatibilität und gleichzeitige VerbindungenSicherheitsmerkmaleZusätzliche FunktionenRuf des Anbieters

1. Hochgeschwindigkeitsverbindungen

Um HD-Inhalte oder Live-Sportveranstaltungen ohne Unterbrechungen zu streamen, benötigen Sie eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung, die Buffering und Verzögerungen minimiert. Daher ist die Auswahl eines VPNs mit nachgewiesener Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung ausgezeichneter Geschwindigkeiten entscheidend.

Dazu gehören ein Netzwerk von Servern, das speziell für das Streaming optimiert ist, geringe Latenzzeiten und minimales Drosseln. Wir empfehlen, die Geschwindigkeit des VPNs auf Ihrer eigenen Verbindung zu testen, um sicherzustellen, dass der gewählte Dienst eine reibungslose und unterbrechungsfreie Streaming-Erfahrung gewährleistet, selbst bei bandbreitenintensiven Sportereignissen oder hochauflösenden 4K-Inhalten.

Viele Anbieter von Streaming VPNs bieten kostenlose Testversionen für einen begrenzten Zeitraum oder eine Geld-zurück-Garantie an. So können Sie den Service testen und entscheiden, ob er Ihren Anforderungen entspricht.

2. Umgehung von Geoblockaden

Um Geoblocking zu umgehen, sollten Sie ein Streaming VPN verwenden. Geoblockaden sind Beschränkungen von Streaming-Diensten (manchmal auch von Regierungen auferlegt), um den Zugang basierend auf dem geografischen Standort des Benutzers einzuschränken.

Die besten Streaming VPNs ermöglichen es Ihnen, diese Beschränkungen zu umgehen, damit Sie ein breiteres Spektrum an TV-Sendungen, Filmen und Sportveranstaltungen genießen können, insbesondere solche, die außerhalb Ihres Standorts liegen.

Wählen Sie einen VPN-Dienst mit einem großen Server-Netzwerk, das Ihnen ermöglicht, beliebte Streaming-Plattformen wie Netflix, Prime Video, 9Now, iPlayer, Disney Plus und mehr freizuschalten. Sie werden feststellen, dass nahezu jeder Streaming-VPN-Anbieter auf unserer Liste viele Server in über 100 Standorten weltweit hat.

3. Server in mehreren Ländern

Ein vielfältiges Netzwerk mit strategisch platzierten Servern weltweit ist entscheidend, um auf geografisch eingeschränkte Inhalte zuzugreifen. Je umfangreicher das Serverangebot eines Streaming VPNs ist, desto besser sind Ihre Chancen, Inhalte auf globaler Ebene problemlos freizuschalten.

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte Streaming VPN Server in den Ländern bereitstellt, in denen sich Ihre bevorzugten Streaming-Dienste befinden. Wenn Sie beispielsweise die Cricket-Weltmeisterschaft verfolgen möchten, benötigen Sie ein VPN, das erfolgreich Disney Plus freischaltet.

Eine umfassende Serververteilung fördert zudem schnelleres Streaming, indem sie Serverüberlastungen minimiert und Ihnen die Möglichkeit bietet, den Server mit der geringsten Latenz auszuwählen und so Ihr Streaming-Erlebnis zu optimieren.

4. Testphase und Kosten

Viele der besten Streaming-VPN-Anbieter bieten Testphasen oder Geld-zurück-Garantien an, die es Ihnen ermöglichen, den Dienst risikofrei zu testen, bevor Sie ein Abo abschließen und sich binden.

Eine längere Testperiode ist besonders vorteilhaft, da sie Ihnen mehr Zeit gibt, die Kompatibilität des VPNs mit Ihren bevorzugten Streaming-Plattformen, seine Fähigkeit zur Entsperrung und seine Gesamtleistung zu bewerten.

Letztlich ist natürlich auch der Preis ein wichtiges Argument. Er sollte nicht nur Ihrem Budget entsprechen, sondern auch die erforderlichen Funktionen und Serverstandorte für das weltweite Streaming von Inhalten bieten.

5. Kompatibilität und gleichzeitige Verbindungen

Auch die Kompatibilität und die Fähigkeit, mehrere Geräte gleichzeitig zu verbinden, spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des passenden Streaming VPNs. Das gewählte VPN sollte sich problemlos mit den von Ihnen genutzten Geräten verbinden lassen, sei es eine Spielekonsole, ein Smart-TV, ein Desktop, ein Linux-Gerät oder ein Mobiltelefon.

Die von Techopedia selektierten Anbieter bieten maximale Kompatibilität, sodass Sie Inhalte auf verschiedenen Bildschirmen genießen können. Achten Sie darauf, eines der besten Streaming VPNs zu wählen, das mehrere gleichzeitige Verbindungen mit einem einzigen Abonnement ermöglicht.

Diese Funktion ist besonders für Haushalte oder Benutzer wichtig, die auf mehreren Geräten gleichzeitig streamen möchten, ohne sich ständig ab- und wieder anmelden zu müssen. Dienste wie Surfshark und IPVanish bieten die Flexibilität, Ihr VPN-Konto mit einer unbegrenzten Anzahl von Geräten zu teilen, was ein reibungsloses und bequemes Streaming-Erlebnis ermöglicht.

6. Sicherheitsmerkmale

Die Hauptaufgabe eines VPNs besteht darin, Ihre Internetaktivitäten zu maskieren und Sie vor neugierigen Blicken von Hackern, Internetdienstanbietern und Regierungsbehörden zu schützen.

Wählen Sie daher ein Streaming VPN mit robuster Verschlüsselung wie AES-256, um Ihre Daten und Online-Aktivitäten optimal abzusichern. Zudem ist eine strikte No-Logs-Richtlinie (keine Speicherung des Browserverlaufs oder der Verbindungsdaten) unerlässlich.

Ein Kill-Switch-Feature ist ebenfalls entscheidend, da es durch das Abschalten Ihrer Internetverbindung bei unerwartetem VPN-Verbindungsverlust Datenlecks verhindert. DNS-Leckschutz und Split Tunneling erhöhen ebenfalls Ihre Sicherheit und Privatsphäre beim Streaming, indem sie sicherstellen, dass Ihre persönlichen Informationen vertraulich bleiben.

7. Zusätzliche Funktionen

Zusätzliche Features wie eine dedizierte IP-Adresse, die Ihnen stabilen und unterbrechungsfreien Zugriff auf Streaming-Dienste ermöglicht, können weitere entscheidende Faktoren bei der Suche nach dem besten Streaming-VPN sein.

Darüber hinaus bieten fortschrittliche Sicherheitsoptionen wie Double VPN oder Multi-Hop, die Ihre Verbindung über mehrere Server leiten und so zusätzliche Anonymität bieten, eine zusätzliche Datenschutzebene beim Streaming.

Alle von uns ausgewählten Streaming VPNs bieten auch Split Tunneling, mit dem Sie nur einen Teil Ihres Gesamtverkehrs durch den VPN-Tunnel leiten können, während der Rest über Ihre reguläre Internetverbindung läuft.

Diese Funktion erweist sich als besonders praktisch, wenn Sie lokale Inhalte neben internationalen Streaming-Plattformen aufrufen möchten. Zudem können Features wie Ad-Blocker, Malware-Schutz und integrierte Geschwindigkeitstests die Streaming-Qualität und die allgemeine Online-Sicherheit verbessern.

8. Ruf des Anbieters

Alle von uns präsentierten Streaming-VPNs wurden von unserem Team persönlich getestet und durch zahlreiche Bewertungsseiten durchleuchtet. So haben wir ausschließlich jene VPNs ausgewählt, die einen soliden und vertrauenswürdigen Ruf genießen.

Diese Anbieter zeichnen sich durch eine konstante und zuverlässige Leistung aus, halten sich strikt an eine No-Logs-Richtlinie, um Ihre Privatsphäre zu schützen, und sind weniger anfällig für häufige Serverausfälle, was einen unterbrechungsfreien Zugang zu Ihren bevorzugten Streaming-Inhalten gewährleistet.

In puncto Kundensupport stehen Anbieter wie ExpressVPN, PureVPN und NordVPN an der Spitze. Dennoch bieten auch alle anderen Anbieter auf unserer Top-Liste rund um die Uhr Support sowie umfangreiche FAQ-Bereiche für eine schnelle Problembehebung.

Wie verwendet man ein VPN fürs Streaming?

Wir haben eine einfache Schritt-für-Anleitung für die Installation und Nutzung eines VPNs für das Streaming auf allen Ihren Geräten erstellt. In unserem Beispiel zeigen wir, wie das Ganze bei ExpressVPN klappt, Sie können diese Anleitung jedoch auch für jedes andere Streaming VPN zur Orientierung nutzen.

  1. Schritt 1: Anmelden und Abonnement abschließen

    Registrieren Sie sich für ein ExpressVPN-Konto und wählen Sie das Abonnement, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget am besten entspricht. Wir empfehlen das Jahresabonnement für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das zudem drei zusätzliche Schutzmonate kostenlos bietet.

    express vpn anleitung

  2. Schritt 2: VPN-Anwendung herunterladen und installieren

    Laden Sie ExpressVPN als App oder für Ihren Desktop herunter und führen Sie die Installation mit wenigen einfachen Klicks durch.

    expressvpn installieren

  3. Schritt 3: Wählen Sie einen geeigneten Server fürs Streaming aus

    Nach dem Start der Anwendung und dem Einloggen durchsuchen Sie die Liste der Server und wählen Sie einen passenden aus, abhängig vom Streaming-Dienst Ihrer Wahl. Wenn Sie beispielsweise BBC iPlayer entsperren möchten, verbinden Sie sich mit einem Server im Vereinigten Königreich.
  4. Schritt 4: Verbinden und mit dem Streaming beginnen

    Tippen Sie auf die große Ein-/Aus-Taste in der Mitte, und innerhalb weniger Sekunden sind Sie mit einem sicheren ExpressVPN-Server an Ihrem gewählten Standort verbunden.

Fazit: ExpressVPN ist bestes Streaming VPN 2024

Die Nutzung eines Streaming VPNs ist sehr sinnvoll, wenn man geografische Beschränkungen umgehen und auf Inhalte zugreifen möchte, die der eigenen Region normalerweise gesperrt sind, sei es beim Streaming von Videos oder beim Zugriff auf bestimmte Websites.

Die Auswahl an Streaming-VPN-Anbietern ist mittlerweile riesig. Techopedia hat die Spitzenreiter identifiziert, die in Bezug auf Geschwindigkeit, Sicherheit, Schutz und Vertrauenswürdigkeit einen herausragenden Service bieten.

Die von uns als die besten 10 Streaming VPNs gekürten Anbieter werden verschiedenen Vorlieben gerecht. Ganz gleich, ob Sie ein hochwertiges VPN suchen, das jede Streaming-Seite entsperren kann und absolute Online-Sicherheit gewährleistet, eine kostengünstige, aber leistungsstarke Lösung oder das preiswerteste VPN für Ihre Streaming-Vorhaben – in unserer Top-Liste finden Sie ein Streaming VPN, das perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

In unserem VPN Test hat sich ExpressVPN als das beste und vertrauenswürdigste Streaming VPN erwiesen. Besonders praktisch: Sie können den Dienst risikofrei mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie testen.

Referenzen

FAQ

Welches VPN ist das beste für Streaming?

Kann man mit VPN kostenlos streamen?

Kann man mit VPN beim Streamen erwischt werden?

Warum funktioniert Netflix mit VPN nicht?

Ist VPN in Deutschland verboten?

Beeinträchtigt die Nutzung eines VPNs die Streaming-Geschwindigkeiten?

Eignen sich VPNs für Live-Streaming?

Nicoletta Hrouzek

Nicolettas Technologiebegeisterung geht über Trends hinaus. Als erfahrene Autorin umspannt ihre Fachkenntnis vielfältige Bereiche. Ihre Fähigkeit, Komplexes verständlich zu vermitteln, macht sie zur Quelle für Leser, die sich in neue technologische Entwicklungen und aufstrebende Märkte vertiefen möchten.