Beste Android VPNs 2024 – Vergleich & Testsieger

In unserem VPN Android Vergleich schauen wir uns die vielversprechendsten Anbieter an. Dafür nehmen wir verschiedene Kriterien unter die Lupe, um Ihnen einen genauen Überblick über die besten VPNs für Android zu geben.

Beste VPN Android Dienste 2024 – Überblick

Mittlerweile existieren hunderte Android VPNs, die auch mit dem Smartphone genutzt werden können. Die besten VPNs allgemein sind nicht immer auch optimal für bestimmte Betriebssysteme. Deshalb befinden sich hier die besten Android VPNs im Überblick:

  1. ExpressVPN – VPN Android Testsieger mit riesiger Funktionsvielfalt und Servern in 94 Ländern
  2. PureVPN – Tausende Server und schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten mit niedrigen Kosten
  3. IvacyVPN – Günstiges Abonnement für 5 Jahre mit Kosten von nur 1 $ monatlich
  4. TotalAV – VPN und AntiVirus in der Android App vereint für maximale Sicherheit im Internet
  5. NordVPN – Keine Beschränkung der Bandbreite und mehr als 5.800 Server in 60 Ländern
  6. AtlasVPN – Sicherer und schneller VPN Dienst der mit unbegrenzt vielen Geräten gleichzeitig genutzt werden kann
  7. Surfshark – Perfekt für Privatpersonen und Unternehmen mit schnellen Verbindungen und viel Sicherheit
  8. PrivadoVPN – Auch in einer kostenlosen Version mit einem Datenvolumen von 10 GB im Monat verfügbar
  9. Private Internet Access – Urgestein unter den Android VPNs das seit 2010 auf dem Markt ist
  10. CyberGhost VPN – Mehr als 9.000 Server in 91 Ländern mit umfangreichen Funktionen
  11. IPVanish – Mehr als 40.000 einzigartige IP Adressen aus 75 verschiedenen Ländern
  12. PrivateVPN – Vergleichsweise kleine Anzahl an Servern mit großer Länderauswahl
  13. VyprVPN – Hohe Geschwindigkeiten und hohe Sicherheitsstandards ohne Speicherung von Nutzerdaten
  14. ProtonVPN – Dienst des bekannten E-Mail Anbieters mit umfangreichen Funktionen und einer kostenlosen Version

VPN Android Anbieter Vergleich

Bevor im Detail auf jedes Einzelne der besten VPNs für Android eingehen, schauen wir uns die wesentlichsten Funktionen an. Dazu zählen für viele Nutzer, insbesondere die Server Anzahl und die verfügbaren Länder.

Hier befinden sich die wichtigsten Eigenschaften der VPN für Android im Vergleich:

VPN Anbieter Server Anzahl Länder

Anzahl

VPN Protokolle P2P/Torrenting Gratisversion
1. Express VPN 3.000+ 94 OpenVPN, Lightway Ja Nein
2. Pure VPN 6.500+ 71 WireGuard, OpenVPN Ja Nein
3. IvacyVPN 5.700+ 100+ TCP, UDP, L2TP, IKEV Ja Nein
4. TotalAV 70+ 30+ IKEv2/IPSec, OpenVPN Ja, auf allen Servern außerhalb der USA Nein
5. NordVPN 5.800+ 60 IKEv2/IPSec, OpenVPN Ja Nein
6. AtlasVPN 750+ 48+ IPSec/IKEv2, WireGuard Ja Ja
7. Surfshark 3.200+ 100 WireGuard, IKEv2, OpenVPN Ja Nein
8. PrivadoVPN 300+ 48 WireGuard, IKEv2, OpenVPN Ja Ja
9. Private Internet Access 35.000+ 84 OpenVPN, WireGuard Ja Nein
10. CyberGhost 9.600+ 91+ IPSec, L2TP, PPTP, WireGuard, OpenVPN Ja Nein
11. IPVanish 2.000+ 75+ IPSec, IKEv2, WireGuard, OpenVPN Ja Nein
12. PrivateVPN 200+ 63 OpenVPN, L2TP/IPsec, PPTP, IKev2 Ja Nein
13.VyprVPN 700+ 70+ PPTP, L2TP/IPsec, IKEv2, WireGuard, OpenVPN, Chameleon Ja Nein
14. ProtonVPN 2.865+ 65 OpenVPN, IKEv2, WireGuard Ja Ja

Die besten VPNs für Android Geräte

Nachdem Sie bereits einen groben Überblick zu den besten VPNs für Android erhalten haben, gehen wir jetzt detailliert auf die einzelnen Anbieter ein. Als Testsieger unseres Vergleichs hat sich ExpressVPN durchgesetzt. Jedoch eignen sich auch die anderen Anbieter unser Top Auswahl mit umfangreichen Funktionen und wettbewerbsfähigen Preisen.

1. ExpressVPN

Als einer der führenden VPN Anbieter hat sich ExpressVPN auch in unserem Vergleich als bestes Android VPN 2024 bewiesen. Hier erhalten Nutzer eine hervorragende Kombination aus Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Zudem umfasst der Dienst mehr als 3.000 Server in 94 Ländern, wodurch geografische Beschränkungen problemlos umgangen werden können.

ExpressVPN VPN Android

Ein ganz wesentliches Merkmal, das zeigt sich im ExpressVPN Test, ist die hohe Priorität der Privatsphäre der Nutzer. Als Verfechter der Freiheit im Internet speichert das VPN keinerlei Aktivitäten und Logs. In Verbindung mit einer hochmodernen Verschlüsselung, vielen zusätzlichen Funktionen und einem 24/7-Kundensupport kann ExpressVPN die perfekte Wahl sein.

Kosten 8,32 $ – 12,95 $ monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 94
Anzahl Nutzer Gleichzeitig bis zu 5 Geräte
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll OpenVPN, Lightway
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Mehr als 4.000 Server in 94 Ländern
  • Mit bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Niedrige monatliche Kosten
  • Optimiert als bestes PlayStation VPN auch das Gaming-Erlebnis

Conscons

  • Einige Dienste bieten noch mehr Länder an

ExpressVPN Preis

2. PureVPN

Mit PureVPN befindet sich ebenfalls einer der weltweit beliebtesten Anbieter in unserer Top Auswahl. Hier stehen Nutzern des seriösen VPNs für Android mehr als 6.500 Server in über 71 Ländern zur Verfügung. Somit können geografische Beschränkungen mit Leichtigkeit umgangen und die Anonymität im Internet bewahrt werden. PureVPN ist übrigens auch eines der besten VPNs mit dedizierter IP.

PureVPN VPN Android

Die Server von PureVPN sind für Geschwindigkeit optimiert, wodurch etwa ein flüssiges Streaming Erlebnis möglich ist. Ebenso werden P2P Server in Ländern geboten, in denen P2P Dateien genutzt werden müssen. Zusätzlich eignet sich PureVPN als täglicher Begleiter für das normale Surfen im Internet und sorgt für mehr Sicherheit und Schutz der Privatsphäre. Das macht PureVPN auch zu einem der besten iOS VPNs.

Kosten 2,29 € – 10,95 € monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 71+
Anzahl Nutzer Gleichzeitig bis zu 10 Geräte
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll WireGuard, OpenVPN
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Mehr als 6.500 Server in über 71 Ländern
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Im 2 Jahresabo nur 2,29 € monatlich
  • Bis zu 10 Geräte gleichzeitig

Conscons

  • Ausbaufähiger Kundensupport

PureVPN Preis

3. IvacyVPN

Auch Ivacy VPN eignet sich hervorragend, um mit einem Android Gerät sicher im Internet unterwegs zu sein. Der Anbieter gilt sogar als einer der besten für VPN Apps. Dafür unterstützt das VPN mehrere Protokolle wie TCP, UDP, L2TP und IKEV.

Mit mehr als 100 Ländern und insgesamt über 5.700 Server wird eine riesige Auswahl geboten. Somit stellen geografische Einschränkungen keine Beschränkung dar und auch die eigene Privatsphäre kann geschützt werden. Daher gilt es auch als eines der besten VPNs auf Reddit.

IvacyVPN VPN Android

IvacyVPN speichert keine Logs sowie Nutzeraktivitäten und verschlüsselt alle Verbindungen mit 256 Bit. Dennoch bietet das VPN eine gute Geschwindigkeit, wodurch auch Streams ohne Unterbrechungen möglich sind.

Deshalb ist der Anbieter auch einer der besten Netflix VPNs. Zahlreiche Funktionen wie ein Kill Switch und Split Tunneling runden das Angebot ab.

Kosten 1,00 $ – 9,95 $ monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 100+
Anzahl Nutzer Gleichzeitig bis zu 10 Geräte
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll TCP, UDP, L2TP, IKEV
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Mehr als 5.700 Server in über 100 Ländern
  • Im 5 Jahresabo nur 1,00 $ monatlich
  • Bis zu 10 Geräte gleichzeitig
  • 30 tägige Geld zurück Garantie

Conscons

  • Verbesserungsbedarf beim Kundenservice

IvacyVPN Preis

4. TotalAV

Vielen dürfte TotalAV als Antivirus Software bekannt sein. Jedoch hat der Anbieter in den vergangenen Jahren sein Angebot erweitert und bietet mittlerweile auch ein wettbewerbsfähiges VPN an. Dieser ist in die bestehenden Produkte zum Schutz der Computer Sicherheit integriert, wodurch Nutzer von umfassenden Sicherheitslösungen profitieren.

TotalAV VPN Android

Obwohl TotalAV im Antivirus Bereich zu den namhaften Anbietern zählt, ist der VPN Dienst des Unternehmens noch nicht weitverbreitet. Dennoch bietet dieser solide Funktionen mit zahlreichen Serverstandorten weltweit und modernster Verschlüsselung. Es werden drei unterschiedliche Leistungspakete angeboten, wovon zwei die VPN Funktion beinhalten. So können entweder fünf oder sechs Geräte gleichzeitig das VPN nutzen.

Kosten 2,42 $ – 4,08 $ monatlich, je nach Leistungsumfang
Unterstützte Länder 30
Anzahl Nutzer 5 – 6 Geräte gleichzeitig, je nach Preispaket
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll IKEv2/IPSec, OpenVPN
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Unterschiedliche Preispakete
  • Kombination von VPN und umfangreichen Sicherheitslösungen
  • Bekannter Anbieter für Antivirus Software

Conscons

  • Nur jährliche Zahlung
  • Hohe Preiserhöhung im Folgejahr bei automatischer Verlängerung

TotalAV Preis

5. NordVPN

In den letzten zehn Jahren hat sich NordVPN als einer der bekanntesten Anbieter von VPN Diensten etabliert. Dieser bietet mehr als 5.800 Server in 60 Ländern, wodurch reichlich Auswahl geboten wird, um geografische Beschränkungen zu umgehen.

Die Privatsphäre wird mit diesem Android VPN umfangreich geschützt, eine schnelle Geschwindigkeit bleibt erhalten, die auch Streaming bei hoher Videoqualität ermöglicht. Das macht es auch zu einem der besten Türkei VPNs.

NordVPN

Wer zusätzliche Sicherheit sucht, kann mit NordVPN die sogenannte Double VPN Funktion nutzen. Diese leitet den gesamten Datenverkehr über zwei separate Server, wodurch eine zusätzliche Sicherheitsschicht hinzugefügt wird. Es werden strikt keine Logs und Nutzeraktivitäten gespeichert, wodurch der Dienst anonymes Surfen im Internet möglich macht.

Kosten 3,19 $ – 14,99 $ monatlich, je nach Leistungsumfang und Laufzeit
Unterstützte Länder 60
Anzahl Nutzer Bis zu 6 Geräte gleichzeitig
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll IKEv2/IPSec, OpenVPN
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Über 5.800 Server in 60 Ländern
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Mit bis zu 6 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Spezielle VPN Lösungen für Unternehmen

Conscons

  • Im Monatsabo ziemlich teuer

6. AtlasVPN

Als schnelles und modernes VPN für Android darf auch AtlasVPN nicht in unserer Topliste fehlen. Hier werden nicht nur modernste Sicherheitsstandards erfüllt, sondern auch der Zugriff mit unbegrenzt vielen Geräten ermöglicht. Gleichzeitig kann eine zusätzliche Sicherheitsstufe mithilfe der Multi Hop Server hinzugefügt werden, wobei die Verbindung über zwei oder mehr Server geleitet wird.

AtlasVPN gilt dank des Multi-Plattform Ansatzes auch als einer der besten Anbieter für Linux VPNs.

AtlasVPN VPN Android

Preislich hat AtlasVPN ebenfalls einiges zu bieten. Wer direkt ein Abonnement für drei Jahre abschließt, hat letztlich nur monatliche Kosten in Höhe von 1,83 $. Zudem ermöglichen die Server mit einer Geschwindigkeit von 10 GB/s flüssige Streams und ein uneingeschränktes Surfen im Internet.

Kosten 1,83 $ – 11,99 $, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 48+
Anzahl Nutzer Unbegrenzt
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll IPSec/IKEv2, WireGuard
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Unbegrenzt viele Geräte gleichzeitig verbinden
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Niedrige Kosten im 3 Jahresabo
  • Servergeschwindigkeit von 10 GB/s

Conscons

  • Monatsabo weitaus teurer als das 3 Jahresabo

AtlasVPN Preis

7. Surfshark

Obwohl Surfshark erst seit 2018 auf dem Markt ist, gehört das VPN für Android bereits zu den bekanntesten Anbietern weltweit. In einem unserer Anbieter-Vergleiche sticht Surfshark auch als eines der besten VPNs Österreichs hervor.

Mit umfangreichen Funktionen und einem zuverlässigen Schutz der Privatsphäre hat Surfshark schnell an Anerkennung gewonnen. In insgesamt 100 Ländern stehen mehr als 3.200 Server zur Verfügung. Dadurch können Nutzer IP Adressen aus der gesamten Welt verwenden, um auf länderbeschränkte Inhalte zuzugreifen.

Surfshark VPN Android

Die Sicherheit beim Surfen im Internet wird mit Surfshark durch zahlreiche Funktionen erhöht. Dazu zählen etwa der Kill Switch sowie CleanWeb, um Werbung und Malware zu blockieren. Zudem sorgen schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten für ein ununterbrochenes Internet Erlebnis.

Kosten 2,17 € – 22,95 € monatlich, je nach Laufzeit und Leistungsumfang
Unterstützte Länder 100
Anzahl Nutzer Unbegrenzt
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll WireGuard, IKEv2, OpenVPN
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • 100 Länder und mehr als 3.200 Server
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Unbegrenzt viele Geräte gleichzeitig verbinden
  • CleanWeb Funktion

Conscons

  • Deutlich geringere Geschwindigkeit mit MultiHop

Surfshark Preis

8. PrivadoVPN

PrivadoVPN ist ein weiterer bekannter Anbieter, der auf unserer Liste der besten VPNs für Android nicht fehlen darf. Das VPN legt einen besonderen Fokus auf Datenschutz und Schnelligkeit, weshalb sich viele Nutzer für diesen entscheiden. Insbesondere für Streaming oder Gaming kann PrivadoVPN deshalb glänzen. Das Netzwerk besteht derzeit aus Hunderten Servern, die sich in 48 Ländern befinden.

PrivadoVPN VPN Android

Der Anbieter wirbt mit einer strengen No Logs Richtlinie und speichert keine Aktivitäten seiner Nutzer. Zudem gehört PrivadoVPN zu den wenigen Anbietern, die auch eine kostenlose Nutzung ermöglichen. Ganze 10 GB können alle 30 Tage über 12 Serverstandorte ohne Kosten verwendet werden.

Kosten 0,00 € – 10,99 € monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 48
Anzahl Nutzer Gleichzeitig bis zu 10 Geräte
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll WireGuard, IKEv2, OpenVPN
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Kostenlose Version mit 10 GB Datenvolumen pro Monat
  • 48 unterstützte Länder
  • 30 tägige Geld zurück Garantie

Conscons

  • Geringere Serverauswahl als bei anderen Anbietern

PrivadoVPN Preis

9. Private Internet Access (PIA)

Private Internet Access, oder auch PIA, zählt zu den Urgesteinen der VPN Dienste. Seit 2010 ist der Anbieter bereits auf dem Markt und sorgt für mehr Privatsphäre und Sicherheit im Internet.

Nutzer können mit PIA auf ein Netzwerk von mehr als 35.000 Server in 84 Ländern zugreifen. Somit gehört der Anbieter nicht nur zu den besten Android VPNs im Vergleich, sondern auch zu den serverreichsten in der gesamten Branche. Natürlich wird er deshalb auch oft als Amazon Prime VPN oder Disney+ VPN eingesetzt.

Private Internet Access (PIA) VPN Android

Die Server sind mit der leistungsstärksten Hardware ausgestattet, wodurch Übertragungen mit 10 GB/s ermöglicht werden. Es werden keine Logs gespeichert und der Arbeitsspeicher jedes Servers wird nach jedem Neustart geleert.

Kosten 1,79 € – 11,69 € monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 84
Anzahl Nutzer Unbegrenzt
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll OpenVPN, WireGuard
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • 84 Länder und mehr als 35.000 Server
  • Unbegrenzt viele Geräte gleichzeitig verbinden
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Bereits seit 2010 auf dem Markt

Conscons

  • Hauptsitz in den USA

 Internet Access (PIA) Preis

10. CyberGhost VPN

CyberGhost VPN wurde 2011 gegründet und hat sich seitdem zu einem der beliebtesten Anbieter der Branche entwickelt. Mit dem VPN können Nutzer anonym die Freiheiten des Internets nutzen und eine Überwachung durch Dritte ausschließen. Dafür stehen mehr als 9.600 Server in mindestens 91 Ländern bereit, über die eine Verbindung hergestellt werden kann.

CyberGhost VPN Android

Logs und jegliche Nutzeraktivitäten werden nicht gespeichert. Durch den Sitz des Unternehmens in Rumänien besteht keine Verpflichtung zur Datenspeicherung oder Überwachung. Modernste Technologien zur Verschlüsselung und Funktionen wie der Kill Switch und der Schutz vor DNS Lecks runden das Angebot von CyberGhost VPN ab.

Kosten 2,19 € – 11,99 € monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 91+
Anzahl Nutzer Gleichzeitig bis zu 7 Geräte
Geld-zurück-Garantie 15 – 45 Tage, je nach gewählter Laufzeit
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll IPSec, L2TP, PPTP, WireGuard, OpenVPN
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • 91+ Länder und 9.600+ Server
  • Bis zu 45 Tage Geld zurück Garantie
  • Sitz in Rumänien

Conscons

  • Soll nicht in China funktionieren

CyberGhost Preis

11. IPVanish

Bei IPVanish handelt es sich um einen VPN Anbieter mit Sitz in den USA. Die mehr als 2.000 Server zeichnen sich durch eine hohe Geschwindigkeit und starke Sicherheitsinfrastruktur aus.

Diese befinden sich in über 75 verschiedenen Ländern und ermöglichen die Vergabe mehr als 40.000 IP Adressen. Im VPN Android Test steht dieser Anbieter deshalb unter den besten Optionen.

IPVanish VPN Android

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern besitzt IPVanish seine eigene Infrastruktur. Somit hat der VPN Dienst tatsächlich die direkte, uneingeschränkte Kontrolle über seine Server. Obwohl sich der Sitz des Unternehmens in den USA befindet, soll die Privatsphäre der Nutzer sicher sein. Ebenso sollen keine Daten an Dritte weitergegeben werden.

Kosten 2,39 € – 10,49 € monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 75+
Anzahl Nutzer Unbegrenzt
Geld-zurück-Garantie 7 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll IPSec, IKEv2, WireGuard, OpenVPN
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • 75 + Länder und 2.000+ Server
  • Mehr als 40.000 einzigartige IP Adressen
  • Eigene Infrastruktur

Conscons

  • Unternehmenssitz in den USA
  • Nur 7 Tage Geld zurück Garantie

IPVanish Preis

12. PrivateVPN

In den letzten Jahren hat PrivateVPN sich immer stärker am Markt etabliert. Obwohl mit lediglich 200 Servern eine vergleichsweise kleine Infrastruktur besteht, erlauben diese Verbindungen aus 63 Ländern herzustellen. Das VPN für Android zeichnet sich durch hohe Verbindungsgeschwindigkeiten, starke Sicherheitsstandards und einen hervorragenden Kundensupport aus.

PrivateVPN VPN Android

Zum Schutz der Nutzerdaten werden alle Verbindungen mit fortschrittlichen Verschlüsselungen gesichert. Eine Speicherung von Logs und Nutzerdaten findet nicht statt, wodurch ein rundum anonymes Surfen im Internet ermöglicht wird. Trotz seines Unternehmenssitzes in Schweden sollen keine Daten Dritte weitergegeben werden und keine Überwachung stattfinden.

Kosten 2,08 € – 10,39 € monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 63
Anzahl Nutzer Gleichzeitig bis zu 10 Geräte
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll OpenVPN, L2TP/IPsec, PPTP, IKev2
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • 63 + Länder
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden

Conscons

  • Unternehmenssitz in Schweden

PrivateVPN

13. VyprVPN

VyprVPN wurde bereits im Jahr 2009 gegründet und hat sich seit jeher als zuverlässiges VPN bewiesen. Der Anbieter ermöglicht ein anonymes Surfen mit Android VPN und Zugriff aus dem Ausland auf geografisch beschränkte Inhalte. Mit der fortschrittlichen Chameleon Technologie lässt sich das VPN komplett unerkannt benutzen und auch für VPNs gesperrte Webseiten können aufgerufen werden.

VyprVPN Android

Sowohl die Software als auch die Hardware der Server sollen uneingeschränkt von VyprVPN kontrolliert werden. Dadurch bietet der Dienst viel Leistungsoptimierung und ein hohes Maß an Sicherheit. Doch auch für einen umfangreichen Datenschutz wird mit modernsten Verschlüsselungstechnologien gesorgt.

Kosten 5,00 $ – 10,00 $ monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 70+
Anzahl Nutzer Gleichzeitig bis zu 10 Geräte
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll PPTP, L2TP/IPsec, IKEv2, WireGuard, OpenVPN, Chameleon
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • Mehr als 70 Länder
  • 30 tägige Geld zurück Garantie
  • Bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden

Conscons

  • Keine mehrjährigen Preispläne

VyprVPN Preis

14. ProtonVPN

Aus dem bekannten E-Mail Dienst ProtonMail ist der neue VPN Anbieter ProtonVPN entstanden. Dieser bietet ein hohes Maß an Sicherheit, Transparenz und Privatsphäre. Ebenso eignet sich ProtonVPN hervorragend zur Nutzung mit Android. Das beste VPN der Schweiz ist somit nicht verpflichtet, Benutzeraktivitäten zu überwachen.

ProtonVPN VPN Android

Obwohl auch eine kostenlose Android VPN Version zur Verfügung steht, werden auch hier keine Nutzerdaten an Dritte weitergegeben. Das Ziel des Anbieters ist, die Limitierungen durch Zensur im Internet zu umgehen und auch für Journalisten und Aktivisten einen sicheren Zugang zu gewähren.

Kosten 0,00 € – 11,49 € monatlich, je nach Laufzeit
Unterstützte Länder 65
Anzahl Nutzer Bis zu 10 Geräte gleichzeitig
Geld-zurück-Garantie 30 Tage
Auslandsstreaming Ja
VPN Protokoll OpenVPN, IKEv2, WireGuard
Browser Erweiterung Vorhanden

Prospros

  • 65 Länder und mehr als 2685 Server
  • Kostenlose Version mit 65 Servern
  • Bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden

Conscons

  • Kein Live Chat

ProtonVPN Preis

Android VPN installieren – so geht’s

Die Installation eines Android VPNs ist so einfach wie nie zuvor. Wer sich unseren VPN Android Testsieger Express VPN herunterladen und installieren möchte, kann einfach den folgenden Schritten folgen:

Schritt Anleitung
#1 Bei ExpressVPN registrieren
#2 ExpressVPN Abonnement abschließen
#3 ExpressVPN App im Google Play Store herunterladen
#4 Über die App mit den Zugangsdaten anmelden
#5 Land und Server auswählen und mit dem VPN verbinden

Je nach Android Software kann es sein, dass man sein Gerät erst einmal mit einer neueren Android Software updaten muss. Grund dafür ist, dass auch nur dann von Seiten des VPN gewährleistet werden kann, dass alle Funktionen auch vorhanden sind.

VPN unter Android einrichten – so geht’s

Neben der Tatsache, wie man einen VPN herunterlädt, ist es auch wichtig zu wissen, wie man ihn einrichtet. Hier gibt es eine einfache Anleitung für das Einrichten von Android VPNs (mit Fritzbox):

  1. Nutzer anlegen

    Einen Nutzer unter “System/Fritzbox-Benutzer” anlegen
  2. Rechte zuweisen

    Dem Nutzer das Recht “Zugang auch aus dem Internet erlaubt” und “VPN” gewähren
  3. Konto aktivieren

    Über “Internet/Myfritz-Konto” das Konto aktivieren, eine Adresse zu erhalten, die zu dem eigenen Router führt.
  4. VPN Verbindung erstellen

    Erstellen einer neuen VPN Verbindung über “Internet/Freigaben/VPN”.
  5. Zugangsdaten speichern

    Speichern und Zugangsdaten für VPN anzeigen lassen.

Im Anschluss öffnen sie die VPN Einstellungen ihres Android Geräts. Dort klicken sie einfach auf “VPN hinzufügen” und geben die Daten der Fritzbox ein.

Gibt es kostenlose Android VPNs?

Nicht jeder kann oder möchte sich die Kosten leisten, die mit einem leistungsstarken VPN verbunden sind. Doch keine Sorge! In diesem Fall stehen einige kostenlose VPNs für Android in unserer Top Auswahl zur Verfügung. Obwohl diese kostenlos sind, wird dennoch der höchste Sicherheitsstandard geboten.

Zu den besten VPN Anbietern, die eine kostenlos nutzbare Version anbieten, gehören AtlasVPN, PrivadoVPN und ProtonVPN. Ebenso kann sich eine kostenlose Testphase etwa von Surfshark, CyberGhost oder PrivateVPN eignen.

Wer dauerhaft VPNs nutzt, kann auch eine mehrjährige Mitgliedschaft abschließen, die mit nur geringen Kosten pro Monat verbunden ist. Die Mitgliedschaft kann auch mit anderen Personen geteilt werden.

So bewerten wir Android VPNs

Die Bewertung der Anbieter in unserem VPN für Android Vergleich fand so objektiv wie möglich statt. Deshalb haben wir verschiedene Kriterien einbezogen, an denen wir die Leistung der verschiedenen VPN Dienste gemessen haben. Hier werden die Kriterien im Überblick erklärt:

Geschwindigkeit Die Geschwindigkeit beschreibt die Übertragungsrate von Daten im Internet. Diese gibt letztlich Aufschluss darüber, ob Streaming Dienste oder auch Webseiten ohne Verzögerung genutzt werden können.
VPN Protokoll Einige VPN Protokolle sorgen für zusätzliche Sicherheit, schränken jedoch die Geschwindigkeit ein. Andere sorgen für eine schnelle Geschwindigkeit und haben weniger Sicherheit. Deshalb sollten stets mehrere Protokolle angeboten werden.
Sicherheit Die Sicherheit eines Android VPNs wird dadurch gewährleistet, indem keine Nutzerdaten gespeichert werden und eine moderne Verschlüsselung stattfindet. Somit wird etwa ein anonymes Surfen im Internet ermöglicht.
Funktionen Die Funktionen eines VPN Anbieters haben einen direkten Einfluss auf die Geschwindigkeit und Sicherheit einer Internetverbindung. Somit wird Nutzern mehr Flexibilität geboten, um den VPN individuell zu verwenden.

VPN Geschwindigkeiten für Android

Die VPN Geschwindigkeit für Android ist besonders wichtig, um das Internet ohne Unterbrechungen zu nutzen. Besonders für datenintensive Tätigkeiten wie Streaming, Apps oder auch das Empfangen und Versenden von Dateien ist eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit unumgänglich. Deshalb sollte immer ein VPN Anbieter gewählt werden, der leistungsstarke Server verwendet, ohne die Sicherheit der Nutzer einzuschränken.

Die besten Anbieter können mittlerweile eine Geschwindigkeit von bis zu 10 Gigabyte pro Sekunde bieten. Somit können alle internetbasierten Dienste uneingeschränkt genutzt werden.

Fazit

Wir haben die besten VPNs für Android im Vergleich getestet und ExpressVPN als Testsieger ermittelt. Positive Nutzererfahrungen, hohe Übertragungsgeschwindigkeiten und ein hoher Sicherheitsstandard sprechen für den Anbieter. In unserer Top Auswahl befinden sich jedoch noch 13 weitere VPN Dienste, die ebenfalls hervorragend für Android geeignet sind. Einige davon können in eingeschränkten Versionen sogar kostenlos verwendet werden.

Quellen

FAQ

Welches ist das beste Android VPN?

Funktioniert mein Android VPN oder nicht?

Gibt es Android VPNs mit Demokonto?

Welche kostenlosen VPNs für Android sind zu empfehlen?

Dennis Kussel

Dennis Kussel ist ein sehr erfahrener Autor in den Bereichen Krypto, Technik und Gaming. Durch Gründung eines eigenen Start Ups im Bereich der Software Automatisierung konnte er einige wichtige Kontakte in die Tech Welt knüpfen. Getrieben von dem Ziel, niemals zu lange in der Komfortzone zu bleiben, setzt er sich immer wieder mit neuen Themengebieten auseinander. Ob komplexe Bereiche oder die neuesten Trends in Bezug auf KI, Data und Co – er ist bekannt dafür, alles nachvollziehbar und so eindeutig wie möglich zu vermitteln.